- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 1,99, größter Preis: € 8,90, Mittelwert: € 6,23
1
49 [Neunundvierzig] depeschen : ausgew. Zeitungsberichte u. Reportagen aus d. Jahren 1920 - 1956. Hrsg. von Ernst Schnabel. [Übers. von Ernst Schnabel unter Mitarb. von Elisabeth Plessen] / rororo ; 1533 - Hemingway, Ernest
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 1,99
Versand: € 1,991
Bestellengesponserter Link
Hemingway, Ernest:

49 [Neunundvierzig] depeschen : ausgew. Zeitungsberichte u. Reportagen aus d. Jahren 1920 - 1956. Hrsg. von Ernst Schnabel. [Übers. von Ernst Schnabel unter Mitarb. von Elisabeth Plessen] / rororo ; 1533 - Taschenbuch

1972, ISBN: 3499115336

[EAN: 9783499115332], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 1.99], [PU: Reinbek (bei Hamburg) : Rowohlt], ZEITUNGSBERICHT ; REPORTAGE, A GESCHICHTE, KULTURGESCHICHTE, VOLKSKUNDE, BRÄUCHE, E… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 1.99 Der Buchecker, Koeln, Germany [54314289] [Rating: 5 (von 5)]
2
49 Depeschen - Ernest Hemingway
Bestellen
bei booklooker.de
€ 8,90
Versand: € 1,991
Bestellengesponserter Link

Ernest Hemingway:

49 Depeschen - Taschenbuch

ISBN: 9783499115332

[ED: Taschenbuch], [PU: Rowohlt TB.], Neuware - Ausgewählte Zeitungsberichte und Reportagen aus den Jahren 1920 - 1956 Hemingway begann wie so viele amerikanische Schriftsteller als Repor… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.99) Viridi Commercium OHG
3
Neunundvierzig Depeschen Ausgewählte Zeitungsberichte - Hemingway, Ernest
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 8,90
Versand: € 2,501
Bestellengesponserter Link
Hemingway, Ernest:
Neunundvierzig Depeschen Ausgewählte Zeitungsberichte - Taschenbuch

1972

ISBN: 3499115336

Kartoniert / Broschiert Amerikanische Belletristik, Reportage - Reporter, Bürgerkrieg / Spanien, Spanischer Bürgerkrieg, Spanischer Bürgerkrieg / Roman, Erzählung, Weltkrieg 1939/45 / Ro… Mehr…

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.50) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
4
49 [Neunundvierzig] depeschen : ausgew. Zeitungsberichte u. Reportagen aus d. Jahren 1920 - 1956. Hrsg. von Ernst Schnabel. [Übers. von Ernst Schnabel unter Mitarb. von Elisabeth Plessen] / rororo ; 1533 - Hemingway, Ernest
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 2,45
Versand: € 2,951
Bestellengesponserter Link
Hemingway, Ernest:
49 [Neunundvierzig] depeschen : ausgew. Zeitungsberichte u. Reportagen aus d. Jahren 1920 - 1956. Hrsg. von Ernst Schnabel. [Übers. von Ernst Schnabel unter Mitarb. von Elisabeth Plessen] / rororo ; 1533 - Taschenbuch

1972, ISBN: 3499115336

[EAN: 9783499115332], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.95], [PU: Reinbek (bei Hamburg) : Rowohlt], 310 S.; ; 19 cm in gutem Zustand 51 ISBN 9783499115332 Sprache: Deutsch Gewicht in … Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.95 Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel, Diez, Germany [8723511] [Rating: 5 (von 5)]
5
49 Depeschen - Ernest Hemingway; Ernst Schnabel
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 8,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Ernest Hemingway; Ernst Schnabel:
49 Depeschen - Taschenbuch

1975, ISBN: 9783499115332

Ausgewählte Zeitungsberichte und Reportagen aus den Jahren 1920 - 1956, Buch, Softcover, 11. Auflage, [PU: Rowohlt Taschenbuch], Rowohlt Taschenbuch, 1975

Versandkosten:sofort lieferbar. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
49 Depeschen

Hemingway begann wie so viele amerikanische Schriftsteller als Reporter. Sein unverwechselbarer Erzählstil verrät diese Schule, für die die Devise gilt: so viel Information und so wenig Emotion wie möglich. Doch auch der durch Romane und Kurzgeschichten berühmt gewordene Autor war noch häufig als Berichterstatter unterwegs. Seine Reportagen aus dem Spanischen Bürgerkrieg, aus China, aus Afrika, aus der Normandie zur Zeit der alliierten Invasion sind als Erlebnisprotokolle so unvergänglich wie die literarischen Arbeiten des Nobelpreisträgers.

Detailangaben zum Buch - 49 Depeschen


EAN (ISBN-13): 9783499115332
ISBN (ISBN-10): 3499115336
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1972
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch
320 Seiten
Gewicht: 0,194 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-06-12T10:30:15+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-11-22T15:18:51+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3499115336

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-499-11533-6, 978-3-499-11533-2


Daten vom Verlag:

Autor/in: Ernest Hemingway
Titel: 49 Depeschen; By-Line - Ausgewählte Zeitungsberichte und Reportagen aus den Jahren 1920 - 1956
Verlag: ROWOHLT Taschenbuch
320 Seiten
Erscheinungsjahr: 1975-10-01
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Übersetzer/in: Ernst Schnabel; Elisabeth Plessen (Englisch)
Gewicht: 0,191 kg
Sprache: Deutsch
8,90 € (DE)
9,20 € (AT)
Not available (reason unspecified)

BC; B133; Taschenbuch / Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945); Klassische Belletristik; Eintauchen; Erlebnisprotokoll; Nobelpreis Literatur; Klassiker; Nobelpreisträger Literatur; Reportagen; US-Literatur; Literaturnobelpreisträger; journalistische Berichterstattung; amerikanische Literatur; Der alte Mann und das Meer; unveröffentlichte Kurzgeschichte Hemingway; Spanischer Bürgerkrieg; Nobelpreis für Literatur; Literaturnobelpreis; Sean Hemingway; Neuausgabe; Reportagen und journalistische Berichterstattung oder zusammengestellte Kolumnen; Belletristik in Übersetzung; ca. 1938 bis ca. 1946 (Zeitraum des Zweiten Weltkriegs); 1936-1939 (Spanischer Bürgerkrieg); Entdecken; BC; B133

Ernest Hemingway, geboren 1899 in Oak Park, Illinois, gilt als einer der einflussreichsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. In den zwanziger Jahren lebte er als Reporter in Paris, später in Florida und auf Kuba; er nahm auf Seiten der Republikaner am Spanischen Bürgerkrieg teil, war Kriegsberichterstatter im Zweiten Weltkrieg. 1953 erhielt er den Pulitzer-Preis, 1954 den Nobelpreis für Literatur. Hemingway schied nach schwerer Krankheit 1961 freiwillig aus dem Leben.

Ernst Schnabel (1913-1986) war Autor und Dramaturg. Daneben hat er sich vor allem als Hemingway-Übersetzer einen Namen gemacht, dessen Werke er, zusammen mit Elisabeth Plessen ins Deutsche übertrug.

 

Ernst Schnabel (1913-1986) war Autor und Dramaturg. Daneben hat er sich vor allem als Hemingway-Übersetzer einen Namen gemacht, dessen Werke er, zusammen mit Elisabeth Plessen ins Deutsche übertrug.

 

Elisabeth Plessen wurde 1944 geboren. Sie ist Schriftstellerin und literarische Übersetzerin. Neben den Hemingway-Übersetzungen, zusammen mit Ernst Schnabel, hat sie unter anderem Werke von Shakespeare ins Deutsche übertragen. 

Ernst Schnabel (1913-1986) war Autor und Dramaturg. Daneben hat er sich vor allem als Hemingway-Übersetzer einen Namen gemacht, dessen Werke er, zusammen mit Elisabeth Plessen ins Deutsche übertrug.

 

Hemingway begann wie so viele amerikanische Schriftsteller als Reporter. Sein unverwechselbarer Erzählstil verrät diese Schule, für die die Devise gilt: so viel Information und so wenig Emotion wie möglich. Doch auch der durch Romane und Kurzgeschichten berühmt gewordene Autor war noch häufig als Berichterstatter unterwegs. Seine Reportagen aus dem Spanischen Bürgerkrieg, aus China, aus Afrika, aus der Normandie zur Zeit der alliierten Invasion sind als Erlebnisprotokolle so unvergänglich wie die literarischen Arbeiten des Nobelpreisträgers.



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783499006395 49 Depeschen: Ausgewählte Zeitungsberichte und Reportagen aus den Jahren 1920 - 1956 (Hemingway, Ernest)


< zum Archiv...