Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3499102064 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,37, größter Preis: € 10,00, Mittelwert: € 4,10
...
Flug nach Arras. Roman. Aus dem Französischen von Fritz Montfort. Originaltitel: Pilote de Guerre. - (=rororo 206). - Saint-Exupery, Antoine de
(*)
Saint-Exupery, Antoine de:
Flug nach Arras. Roman. Aus dem Französischen von Fritz Montfort. Originaltitel: Pilote de Guerre. - (=rororo 206). - Taschenbuch

1984, ISBN: 3499102064

ID: 30371788497

[EAN: 9783499102066], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 2.0], [PU: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag,], BELLETRISTIK, GESCHICHTE UND HISTORISCHE HILFSWISSENSCHAFTEN, LITERATURTHEORIE, LITERATURGATTUNGEN, LITERATUREPOCHEN, FRANZÖSISCHE LITERATUR DES 20. JAHRHUNDERTS, LITERATURREZEPTION, LITERATURGESCHICHTE, LITERATURWISSENSCHAFT, LITERATURWISSENSCHAFTEN, LITERATURRECHERCHE, LITERATURINTERPRETATION, LITERATURKANON, AUTOBIOGRAPHISCHE SCHRIFTEN, AUTOBIOGRAFIE, AUTOBIOGRAFIEN, AUTOBIOGRAPHIEN, POLITIK, ERINNERUNGEN, AUTOBIOGRAPHIE, DRITTES REICH, ERLEBNISBERICHT, POLITISCHE IDENTITÄT, ZEITGESCHICHTE, 149 (9) Seiten. 19 cm. Umschlagentwurf: Werner Rebhuhn. Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Während einer bereits verlorenen Schlacht erhalten Hauptmann «Saint-Ex» und seine Besatzung der Luftaufklärungsgruppe 2/33 den «widerlichen Auftrag» zu einem Himmelfahrtskommando. In niedriger Höhe sollen sie feindliche Panzeransammlungen beobachten. Aber ihre Informationen nützen keinem mehr. Während seiner hoffnungslosen Mission denkt der große französische Fliegerheld und Dichter - unter sich die Prozessionen der Flüchtlinge, das Chaos der Zerstörung und die kalte Maschinerie des Krieges - über den Sinn der Dinge und das Schicksal der menschlichen Kultur nach. - Antoine Marie Roger Vicomte de Saint-Exupéry [? t'wan ma'?i ?o'?e? vikõt d? ?s? t?gzype?'?i] (kurz Antoine de Saint-Exupéry; * 29. Juni 1900 in Lyon; † 31. Juli 1944 nahe der Île de Riou bei Marseille) war ein französischer Schriftsteller und Flieger. Antoine de Saint-Exupéry war schon zu seinen Lebzeiten ein anerkannter und erfolgreicher Autor und wurde ein Kultautor der Nachkriegsjahrzehnte, obwohl er selbst sich eher als einen nur nebenher schriftstellernden Berufspiloten sah. . Nachwirkungen: Naturgemäß rief das mysteriöse Ende Saint-Exupérys auch literarische Interpretationen hervor. So beschreibt der Schriftsteller Jean-Pierre de Villers in Der letzte Flug des Kleinen Prinzen, wie er auf der Saint-Exupéry-Ausstellung 1993 in New York einem alten Herrn begegnet, der mit den Tränen kämpft. Es stellt sich heraus, dass er der (fiktive) deutsche Pilot Wilhelm von Stadde ist, der über Funk mit Saint-Exupéry Freundschaft geschlossen hatte und ihn auf Aufklärungsflügen immer wieder suchte. Die deutsche Luftwaffe erhielt den Auftrag, den legendären Schriftsteller abzuschießen. Als er auf einem Erkundungsflug einen Flügelmann hatte und dieser das Flugzeug Saint-Exupérys sah, versuchte er, Exupéry zu beschützen, sein Flügelmann zerstörte allerdings zunächst das Flugzeug von Staddes und anschließend das Exupérys. 1975 wurde der Asteroid 2578 nach Saint-Exupéry benannt, seit 2000 trägt der Flughafen Lyon Saint-Exupéry seinen Namen. Ebenfalls 2000 erschienen aus Nachlasspapieren zusammengestellte Erinnerungen seiner Witwe Mémoires de la rose (deutsch: Die Rose des kleinen Prinzen). In der letzten Banknotenserie des Französischen Franc vor Einführung des Euro war die 50-Francs-Note Saint-Exupéry gewidmet. . Aus wikipedia-Antoine_de_Saint-Exup%C3%A9ry Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 113 Belletristik, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Französische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon, Autobiographische Schriften, Autobiografie, Autobiografien, Autobiographien, Politik, Erinnerungen, Autobiographie, Drittes Reich, Erlebnisbericht, Politische Identität, Zeitgeschichte

ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Flug nach Arras. Roman. Aus dem Französischen von Fritz Montfort. Originaltitel: Pilote de Guerre. - (=rororo 206). 255. - 259. Tausend - Saint-Exupery, Antoine de
(*)
Saint-Exupery, Antoine de:
Flug nach Arras. Roman. Aus dem Französischen von Fritz Montfort. Originaltitel: Pilote de Guerre. - (=rororo 206). 255. - 259. Tausend - Taschenbuch

1984, ISBN: 9783499102066

ID: 64094

255. - 259. Tausend 149 (9) Seiten. 19 cm. Umschlagentwurf: Werner Rebhuhn. Taschenbuch. Blauer Karton. Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Während einer bereits verlorenen Schlacht erhalten Hauptmann «Saint-Ex» und seine Besatzung der Luftaufklärungsgruppe 2/33 den «widerlichen Auftrag» zu einem Himmelfahrtskommando. In niedriger Höhe sollen sie feindliche Panzeransammlungen beobachten. Aber ihre Informationen nützen keinem mehr. Während seiner hoffnungslosen Mission denkt der große französische Fliegerheld und Dichter - unter sich die Prozessionen der Flüchtlinge, das Chaos der Zerstörung und die kalte Maschinerie des Krieges - über den Sinn der Dinge und das Schicksal der menschlichen Kultur nach. - Antoine Marie Roger Vicomte de Saint-Exupéry [? t'wan ma'?i ?o'?e? vikõt d? ?s? t?gzype?'?i] (kurz Antoine de Saint-Exupéry; * 29. Juni 1900 in Lyon; † 31. Juli 1944 nahe der Île de Riou bei Marseille) war ein französischer Schriftsteller und Flieger. Antoine de Saint-Exupéry war schon zu seinen Lebzeiten ein anerkannter und erfolgreicher Autor und wurde ein Kultautor der Nachkriegsjahrzehnte, obwohl er selbst sich eher als einen nur nebenher schriftstellernden Berufspiloten sah. ... Nachwirkungen: Naturgemäß rief das mysteriöse Ende Saint-Exupérys auch literarische Interpretationen hervor. So beschreibt der Schriftsteller Jean-Pierre de Villers in Der letzte Flug des Kleinen Prinzen, wie er auf der Saint-Exupéry-Ausstellung 1993 in New York einem alten Herrn begegnet, der mit den Tränen kämpft. Es stellt sich heraus, dass er der (fiktive) deutsche Pilot Wilhelm von Stadde ist, der über Funk mit Saint-Exupéry Freundschaft geschlossen hatte und ihn auf Aufklärungsflügen immer wieder suchte. Die deutsche Luftwaffe erhielt den Auftrag, den legendären Schriftsteller abzuschießen. Als er auf einem Erkundungsflug einen Flügelmann hatte und dieser das Flugzeug Saint-Exupérys sah, versuchte er, Exupéry zu beschützen, sein Flügelmann zerstörte allerdings zunächst das Flugzeug von Staddes und anschließend das Exupérys. 1975 wurde der Asteroid 2578 nach Saint-Exupéry benannt, seit 2000 trägt der Flughafen Lyon Saint-Exupéry seinen Namen. Ebenfalls 2000 erschienen aus Nachlasspapieren zusammengestellte Erinnerungen seiner Witwe Mémoires de la rose (deutsch: Die Rose des kleinen Prinzen). In der letzten Banknotenserie des Französischen Franc vor Einführung des Euro war die 50-Francs-Note Saint-Exupéry gewidmet. ... Aus wikipedia-Antoine_de_Saint-Exup%C3%A9ry Versand D: 2,20 EUR Belletristik, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Französische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon, Autobiographische Schriften, Autobiografie, Autobiografien, Autobiographien, Politik, Erinnerungen, Autobiographie, Drittes Reich, Erlebnisbericht, Politische Identität, Zeitgeschichte, [PU:Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag,]

buchfreund.de
BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
rororo Taschenbücher: Flug nach Arras (Originaltitel: Pilote de guerre) - Saint-Exupéry, Antoine de / Montfort, Fritz (Üb.)
(*)
Saint-Exupéry, Antoine de / Montfort, Fritz (Üb.):
rororo Taschenbücher: Flug nach Arras (Originaltitel: Pilote de guerre) - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783499102066

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Rowohlt TB.], Während einer bereits verlorenen Schlacht erhalten Hauptmann "Saint-Ex" und seine Besatzung der Luftaufklärungsgruppe 2/33 den "widerlichen Auftrag" zu einem Himmelfahrtskommando. In niedriger Höhe sollen sie feindliche Panzeransammlungen beobachten. Aber ihre Informationen nützen keinem mehr. Während seiner hoffnungslosen Mission denkt der große französische Fliegerheld und Dichter - unter sich die Prozessionen der Flüchtlinge, das Chaos der Zerstörung und die kalte Maschinerie des Krieges - über den Sinn der Dinge und das Schicksal der menschlichen Kultur nach., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 190mm, 150, [GW: 182g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, El transporte marítimo internacional

booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Envío gratis. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Flug nach Arras
(*)
Gebr. - Flug nach Arras - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783499102066

ID: fe9a093135f388c527975987d346d96f

Letzte Aktualisierung am: 11.10.19 05:05:18 Binding: Taschenbuch, Edition: 40, Label: rororo, Publisher: rororo, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 160, publicationDate: 1956-12-01, authors: Saint-Exupéry, Antoine de, languages: german, ISBN: 3499102064 Bücher, Saint-Exupéry, Antoine de

medimops.de
Nr. M03499102064UsedAcceptable. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Flug nach Arras - Saint Exupery, Antoine de
(*)
Saint Exupery, Antoine de:
Flug nach Arras - Taschenbuch

ISBN: 9783499102066

[PU: rororo 206], ungekürzte Ausgabe 1956, Leinenrücken, in durchsichtige Folie eingeklebt, akzeptabel erhalten 149 S. Seiten vergilbt und Schnitt vergilbt ISBN 3499102064 Taschenbuch, DE, [SC: 2.30], gewerbliches Angebot, [GW: 1000g], offene Rechnung, Internationaler Versand

booklooker.de
Sammlereck
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Flug nach Arras

Während einer bereits verlorenen Schlacht erhalten Hauptmann "Saint-Ex" und seine Besatzung der Luftaufklärungsgruppe 2 / 33 den "widerlichen Auftrag" zu einem Himmelfahrtskommando. In niedriger Höhe sollen sie feindliche Panzeransammlungen beobachten. Aber ihre Informationen nützen keinem mehr. Während seiner hoffnungslosen Mission denkt der große französische Fliegerheld und Dichter - unter sich die Prozessionen der Flüchtlinge, das Chaos der Zerstörung und die kalte Maschinerie des Krieges - über den Sinn der Dinge und das Schicksal der menschlichen Kultur nach.

Detailangaben zum Buch - Flug nach Arras


EAN (ISBN-13): 9783499102066
ISBN (ISBN-10): 3499102064
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1995
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch
160 Seiten
Gewicht: 0,099 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-06-05T23:30:05+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-15T18:06:12+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3499102064

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-499-10206-4, 978-3-499-10206-6


< zum Archiv...