Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3498033395 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 4,99, größter Preis: € 25,57, Mittelwert: € 17,15
Rein Gold - Elfriede Jelinek
(*)
Elfriede Jelinek:
Rein Gold - neues Buch

2013, ISBN: 9783498033392

ID: 796285080

Ausgehend vom grossen Dialog zwischen Göttervater Wotan und seiner Lieblingstochter Brünnhilde im 3. Akt der «Walküre», rollt Elfriede Jelinek die Geschehnisse in Richard Wagners monumentalem «Ring» - Zyklus noch einmal neu auf und verlängert sie in unsere Gegenwart. Dreh- und Angelpunkt ist die Bedeutung von Gold und Geld, nach denen alles drängt und die so gut wie alle Handlungen vorantreiben. Ihre umfassende Wirkungsmacht reicht vom Kampf um den Nibelungenschatz in mythologischer Vorzeit über Karl Marx´ Thesen in «Das Kapital», das fast parallel zu Wagners «Ring» entstand, bis hin zur heutigen Bankenkrise. In einem weitverzweigten Gedankenstrom und zugleich stets nah an Wagners Originaltext streift Jelinek in «Rein Gold» auch tagespolitische Phänomene wie das fragwürdige Finanzgebaren von Bundespräsidenten oder die brutalen Morde der Zwickauer Nazi-Terrorzelle, knüpft überraschende Zusammenhänge und kehrt doch immer wieder zu ihrem Leitmotiv zurück: der Geburt des Kapitalismus aus dem Geist eines Erlösungswahns. «Rein Gold ist so masslos wie das gesamte Ring-Unternehmen ... aber eine Überforderung, die zum Wesen der Kunst gehört.» Wiener Zeitung Wahrscheinlich einer der radikalsten literarischen Beiträge zum Richard-Wagner-Jahr 2013 Buch (dtsch.) gebundene Ausgabe 08.03.2013 Bücher>Romane & Erzählungen>Dramatik, Rowohlt Verlag, .201

Orellfuessli.ch
No. 33790039. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.92)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rein Gold - Elfriede Jelinek
(*)
Elfriede Jelinek:
Rein Gold - neues Buch

2013, ISBN: 9783498033392

ID: 811744314

Ausgehend vom großen Dialog zwischen Göttervater Wotan und seiner Lieblingstochter Brünnhilde im 3. Akt der «Walküre», rollt Elfriede Jelinek die Geschehnisse in Richard Wagners monumentalem «Ring» - Zyklus noch einmal neu auf und verlängert sie in unsere Gegenwart. Dreh- und Angelpunkt ist die Bedeutung von Gold und Geld, nach denen alles drängt und die so gut wie alle Handlungen vorantreiben. Ihre umfassende Wirkungsmacht reicht vom Kampf um den Nibelungenschatz in mythologischer Vorzeit über Karl Marx´ Thesen in «Das Kapital», das fast parallel zu Wagners «Ring» entstand, bis hin zur heutigen Bankenkrise. In einem weitverzweigten Gedankenstrom und zugleich stets nah an Wagners Originaltext streift Jelinek in «Rein Gold» auch tagespolitische Phänomene wie das fragwürdige Finanzgebaren von Bundespräsidenten oder die brutalen Morde der Zwickauer Nazi-Terrorzelle, knüpft überraschende Zusammenhänge und kehrt doch immer wieder zu ihrem Leitmotiv zurück: der Geburt des Kapitalismus aus dem Geist eines Erlösungswahns. «Rein Gold ist so maßlos wie das gesamte Ring-Unternehmen ... aber eine Überforderung, die zum Wesen der Kunst gehört.» Wiener Zeitung Wahrscheinlich einer der radikalsten literarischen Beiträge zum Richard-Wagner-Jahr 2013 Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Dramatik, Rowohlt Verlag

Thalia.de
No. 33790039. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rein Gold Ein Bühnenessay - Jelinek, Elfriede
(*)
Jelinek, Elfriede:
Rein Gold Ein Bühnenessay - Erstausgabe

2013, ISBN: 3498033395

Gebundene Ausgabe, ID: 36734

221 S. Pappband mit Umschlag / gebundene Ausgabe Gebundene Ausgabe Erstausgabe / 1. Aufl.; Namenseintrag auf Vorsatzblatt; sonst in gutem Zustand. Reingold ohne Angabe, [PU:Reinbek bei Hamburg : Rowohlt]

 Achtung-Buecher.de
Antiquariat Smock Oliver Smock, 79104 Freiburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rein Gold - Ein Bühnenessay - Jelinek, Elfriede
(*)
Jelinek, Elfriede:
Rein Gold - Ein Bühnenessay - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783498033392

Gebundene Ausgabe

[ED: Gebunden], [PU: Rowohlt], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 224, [GW: 336g], 1. Auflage

 booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rein Gold: Ein Bühnenessay - Jelinek, Elfriede
(*)
Rein Gold: Ein Bühnenessay - Jelinek, Elfriede - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783498033392

ID: 1019264668

bücher, [PU: Rowohlt, Reinbek bei Hamburg]

 reBuy.de
No. 7411307. Versandkosten:, , DE. (EUR 3.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Rein Gold
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Ein Bühnenessay
Gebundenes Buch
Ausgehend vom großen Dialog zwischen Göttervater Wotan und seiner Lieblingstochter Brünnhilde im 3. Akt der "Walküre", rollt Elfriede Jelinek die Geschehnisse in Richard Wagners monumentalem "Ring" - Zyklus noch einmal neu auf und verlängert sie in unsere Gegenwart. Dreh- und Angelpunkt ist die Bedeutung von Gold und Geld, nach denen alles drängt und die so gut wie alle Handlungen vorantreiben. Ihre umfassende Wirkungsmacht reicht vom Kampf um den Nibelungenschatz in mythologischer Vorzeit über Karl Marx' Thesen in "Das Kapital", das fast parallel zu Wagners "Ring" entstand, bis hin zur heutigen Bankenkrise.

In einem weitverzweigten Gedankenstrom und zugleich stets nah an Wagners Originaltext streift Jelinek in "Rein Gold" auch tagespolitische Phänomene wie das fragwürdige Finanzgebaren von Bundespräsidenten oder die brutalen Morde der Zwickauer Nazi-Terrorzelle, knüpft überraschende Zusammenhänge und kehrt doch immer wieder zu ihrem Leitmotiv zurück: der Geburt des Kapitalismusaus dem Geist eines Erlösungswahns.

"'Rein Gold' ist so maßlos wie das gesamte 'Ring'-Unternehmen ... aber eine Überforderung, die zum Wesen der Kunst gehört."
Wiener Zeitung

Detailangaben zum Buch - Rein Gold


EAN (ISBN-13): 9783498033392
ISBN (ISBN-10): 3498033395
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Rowohlt Verlag
220 Seiten
Gewicht: 0,335 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 26.08.2007 21:36:06
Buch zuletzt gefunden am 12.04.2019 14:48:32
ISBN/EAN: 3498033395

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-498-03339-5, 978-3-498-03339-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher