- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 5,00, größter Preis: € 12,00, Mittelwert: € 10,60
1
Der Schokoladenpavillon
Bestellen
bei Thalia.de
€ 12,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Der Schokoladenpavillon - neues Buch

ISBN: 9783492315463

Koblenz 1953: Nach dem Tod ihres Bruders hadert die junge Krankenschwester Fenja mit sich selbst. Eigentlich wollte sie Medizin studieren, doch nun steht sie als Alleinerbin der Schokolad… Mehr…

Nr. A1056594545. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
2
Der Schokoladenpavillon / Das Rosenpalais Bd.2 - Jonas, Anna
Bestellen
bei Buecher.de
€ 12,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Jonas, Anna:

Der Schokoladenpavillon / Das Rosenpalais Bd.2 - Taschenbuch

ISBN: 9783492315463

Koblenz 1953: Nach dem Tod ihres Bruders hadert die junge Krankenschwester Fenja mit sich selbst. Eigentlich wollte sie Medizin studieren, doch nun steht sie als Alleinerbin der Schokolad… Mehr…

Nr. 57938104. Versandkosten:, Lieferzeit 1-3 Werktage, DE. (EUR 0.00)
3
Der Schokoladenpavillon Roman - Jonas, Anna
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 12,00
Versand: € 2,951
Bestellengesponserter Link
Jonas, Anna:
Der Schokoladenpavillon Roman - neues Buch

2020

ISBN: 3492315461

Kartoniert / Broschiert Deutsche Belletristik / Historischer Roman, Erzählung, Koblenz, Rheinland-Pfalz / Roman, Erzählung, FICTION / Sagas, Eintauchen, Rheinland-Pfalz, Saga fiction (fa… Mehr…

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.95) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
4
Der Schokoladenpavillon - Jonas, Anna
Bestellen
bei booklooker.de
€ 5,00
Versand: € 2,501
Bestellengesponserter Link
Jonas, Anna:
Der Schokoladenpavillon - Taschenbuch

ISBN: 9783492315463

[ED: Taschenbuch], [PU: Piper], Stammt aus Raucherhaushalt., DE, [SC: 2.50], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 187x121x27 mm, 432, [GW: 440g], Banküberweisung, PayPal

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.50) Leseratten001
5
Der Schokoladenpavillon - Jonas, Anna
Bestellen
bei booklooker.de
€ 12,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Jonas, Anna:
Der Schokoladenpavillon - Taschenbuch

2020, ISBN: 9783492315463

[ED: Taschenbuch], [PU: Piper], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 187x121x27 mm, 432, [GW: 315g], 2

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) verschiedene Anbieter

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Der Schokoladenpavillon


EAN (ISBN-13): 9783492315463
ISBN (ISBN-10): 3492315461
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Piper

Buch in der Datenbank seit 2020-01-07T11:47:21+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2023-03-30T13:53:01+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3492315461

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-492-31546-1, 978-3-492-31546-3
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: anna jonas
Titel des Buches: die familie, der schokoladenpavillon, jonas


Daten vom Verlag:

Autor/in: Anna Jonas
Titel: Die Chocolatier-Familie; Der Schokoladenpavillon - Roman
Verlag: Piper
432 Seiten
Erscheinungsjahr: 2020-06-02
München; DE
Gedruckt / Hergestellt in Tschechische Republik.
Gewicht: 0,315 kg
Sprache: Deutsch
12,00 € (DE)
12,40 € (AT)
16,50 CHF (CH)
Available
121mm x 187mm x 27mm

BC; B504; B133; FICTION / Sagas; Taschenbuch / Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945); Generationenromane, Familiensagas; Leichtlesen; FICTION / Historical / General; Deutsche Literatur; Belletristik; Schokolade; Familiensaga; Anne Jacobs; 1. Weltkrieg; Inflation; Emanzipation; Liebe; Verlust; Erfolg; Familie; Rosengarten; Pfingstrosen; Ku’damm 56; Teresa Simon; Blumen; Chocolat; Süßwaren; 1950er Jahre; Bestseller; Rosenpalais; Historischer Roman; Rheinland-Pfalz; Eintauchen

Koblenz 1953: Nach dem Tod ihres Bruders hadert die junge Krankenschwester Fenja mit sich selbst. Eigentlich wollte sie Medizin studieren, doch nun steht sie als Alleinerbin der Schokoladenmanufaktur ihres Vaters vor einer Aufgabe, die sie kaum bewältigen kann. Das Familienunternehmen hat im Krieg gelitten und kann nur unter massiven Einbußen weitergeführt werden. Gemeinsam mit ihrem Cousin Felix, der sich entgegen den Wünschen seines Vaters zum Konditor hat ausbilden lassen, und seiner Verlobten Amelie will sie das Unternehmen in  moderne Zeiten führen. Als sich Fenja und Amelie dann jedoch beide in den Hotelerben Lennart verlieben, bringt diese Konkurrenz beinahe alles zu Fall, und die Zukunft des Unternehmens steht auf dem Spiel ...

Anna Jonas wurde im Münsterland geboren, hat einen Teil ihrer Kindheit im hohen Norden verbracht und lebt seit ihren Studententagen in Bonn. Nach ihrem Germanistikstudium widmete sie sich dem Schreiben. Die DELIA-Preisträgerin reist gerne und liebt das Stöbern in Bibliotheken, wo sie für ihre Romane intensive Recherchen betreibt. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Rheinnähe.

Zwei Bücher über das Schicksal einer Unternehmerdynastie in der Moselregion – so besonders wie ein Bouquet Rosen, so gut wie eine Tafel Schokolade!

Sie erbt das Familienunternehmen und muss es retten! Koblenz 1953: Nach dem Tod ihres Bruders hadert die junge Fenja Dorn. Eigentlich wollte sie Medizin studieren, doch nun steht sie als Alleinerbin der Schokoladenmanufaktur ihres Vaters vor einer Aufgabe, die sie kaum bewältigen kann. Das Familienunternehmen hat im Krieg gelitten, und Fenja muss neue Ideen entwickeln. Gemeinsam mit ihrem Cousin Felix und seiner Verlobten Amelie will sie die Manufaktur in moderne Zeiten führen. Doch als sich Fenja und Amelie beide in den Hotelerben Lennart verlieben, bringt diese Konkurrenz beinahe alles zu Fall. Die Zukunft ihres Unternehmens steht auf dem Spiel … Originalausgabe Die Chocolatier-Familie Band 2

Koblenz 1953: Nach dem Tod ihres Bruders hadert die junge Krankenschwester Fenja mit sich selbst. Eigentlich wollte sie Medizin studieren, doch nun steht sie als Alleinerbin der Schokoladenmanufaktur ihres Vaters vor einer Aufgabe, die sie kaum bewältigen kann. Das Familienunternehmen hat im Krieg gelitten und kann nur unter massiven Einbußen weitergeführt werden. Gemeinsam mit ihrem Cousin Felix, der sich entgegen den Wünschen seines Vaters zum Konditor hat ausbilden lassen, und seiner Verlobten Amelie will sie das Unternehmen in moderne Zeiten führen. Als sich Fenja und Amelie dann jedoch beide in den Hotelerben Lennart verlieben, bringt diese Konkurrenz beinahe alles zu Fall, und die Zukunft des Unternehmens steht auf dem Spiel ...

Schokolade, Gewürze und das Schicksal einer Unternehmerdynastie in der Moselregion

Bewegte Zeiten erfordern Liebe, Mut und Zuversicht

Mit köstlichen Rezepten zum Nachmachen

Ein Roman über Liebe und Freundschaft, aber auch die Kraft der familiären Bande an Rhein und Mosel der Fünfzigerjahre

Der fulminante Abschlussband um die Chocolatier-Familie!



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783492995436 Der Schokoladenpavillon (Anna Jonas)


< zum Archiv...