. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3492248683 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,90 €, größter Preis: 2,39 €, Mittelwert: 1,70 €
Der Schachautomat: Roman um den brillantesten Betrug des 18. Jahrhunderts
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der Schachautomat: Roman um den brillantesten Betrug des 18. Jahrhunderts - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783492248686

ID: d4200b2f81253c92889ff73eb7f4d0c6

Als Hofrat Wolfgang von Kempelen 1770 am habsburgischen Hof seinen Schach spielenden Automaten präsentiert, gilt der Maschinenmensch als großartigste Errungenschaft des Jahrhunderts. Doch tatsächlich verbirgt sich im Innern der Maschine ein Zwerg - und dieses menschliche Gehirn erweist sich als tödlich und sterblich zugleich. Von den Bleikammern Venedigs zum kaiserlichen Hof in Wien, von den Palästen des Preßburger Adels in die Gassen des Judenviertels - ein spannender historischer Roman um ein lege Als Hofrat Wolfgang von Kempelen 1770 am habsburgischen Hof seinen Schach spielenden Automaten präsentiert, gilt der Maschinenmensch als großartigste Errungenschaft des Jahrhunderts. Doch tatsächlich verbirgt sich im Innern der Maschine ein Zwerg - und dieses menschliche Gehirn erweist sich als tödlich und sterblich zugleich. Von den Bleikammern Venedigs zum kaiserlichen Hof in Wien, von den Palästen des Preßburger Adels in die Gassen des Judenviertels - ein spannender historischer Roman um ein legendäres Täuschungsmanöver., [PU: Piper, München/Zürich]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03492248683 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schachautomat - Roman um den brilliantensten Betrug des 18. Jahrhundert - Löhr Robert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Löhr Robert:
Der Schachautomat - Roman um den brilliantensten Betrug des 18. Jahrhundert - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 9783492248686

[ED: Tb], [PU: Piper], Als Hofrat Wolfgang von Kempelen 1770 am habsburgischen Hof seinen Schach spielenden Automaten präsentiert, gilt der Maschinenmensch als großartigste Errungenschaft des Jahrhunderts. Doch tatsächlich verbirgt sich im Innern der Maschine ein Zwerg und dieses menschliche Gehirn erweist sich als tödlich und sterblich zugleich. Von den Bleikammern Venedigs zum kaiserlichen Hof in Wien, von den Palästen des Preßburger Adels in die Gassen des Judenviertels ein spannender historischer Roman um ein legendäres Täuschungsmanöver (Aufdruck Mangelexemplar), [SC: 1.90], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 15g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
buch063-line
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schachautomat - Roman um den brillantesten Betrug des 18. Jahrhunderts - Löhr, Robert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Löhr, Robert:
Der Schachautomat - Roman um den brillantesten Betrug des 18. Jahrhunderts - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783492248686

[ED: Taschenbuch], [PU: Piper], Leseknicke im Buchrücken, dieser wölbt sich nach innen, Schnitt streifenförmig verfärbt, [SC: 1.20], deutliche Gebrauchsspuren, privates Angebot, 190x120 mm, [GW: 339g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Onyx
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schachautomat - Roman um den brillantesten Betrug des 18. Jahrhunderts - Löhr, Robert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Löhr, Robert:
Der Schachautomat - Roman um den brillantesten Betrug des 18. Jahrhunderts - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783492248686

[ED: Taschenbuch], [PU: Piper], Gut erhalten Kleiner Knick, [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 339g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
krimikiste
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schachautomat: Roman um den brillantesten Betrug des 18. Jahrhunderts - Löhr, Robert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Löhr, Robert:
Der Schachautomat: Roman um den brillantesten Betrug des 18. Jahrhunderts - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783492248686

, Taschenbuch, [PU: Piper Taschenbuch], [SC: 1.43]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Akzeptabel Versandkosten:sofort (EUR 1.43)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Schachautomat
Autor:

Löhr, Robert

Titel:

Der Schachautomat

ISBN-Nummer:

Als Hofrat Wolfgang von Kempelen 1770 am habsburgischen Hof seinen Schach spielenden Automaten präsentiert, gilt der Maschinenmensch als großartigste Errungenschaft des Jahrhunderts. Doch tatsächlich verbirgt sich im Innern der Maschine ein Zwerg - und dieses menschliche Gehirn erweist sich als tödlich und sterblich zugleich. Von den Bleikammern Venedigs zum kaiserlichen Hof in Wien, von den Palästen des Preßburger Adels in die Gassen des Judenviertels - ein spannender historischer Roman um ein legendäres Täuschungsmanöver.

Detailangaben zum Buch - Der Schachautomat


EAN (ISBN-13): 9783492248686
ISBN (ISBN-10): 3492248683
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Piper Verlag GmbH
406 Seiten
Gewicht: 0,340 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 00:36:00
Buch zuletzt gefunden am 10.05.2017 19:47:05
ISBN/EAN: 3492248683

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-492-24868-3, 978-3-492-24868-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher