Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3484321296 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 109,95, größter Preis: € 192,26, Mittelwert: € 141,35
...
Frauen. Dichten. Goethe. - Markus Wallenborn
(*)
Markus Wallenborn:
Frauen. Dichten. Goethe. - neues Buch

2006, ISBN: 9783484321298

ID: 1097889627

Unter den vielbeschworenen ´´Frauen um Goethe´´, die als ´´Musen´´ in Goethes Werk ein poetisches Echo gefunden haben, waren gleich mehrere literarisch produktiv. Für die Dichterinnen Charlotte von Stein, Marianne von Willemer und Bettina von Arnim ist Goethe dabei nicht nur gemeinsames biographisches, sondern auch das verbindende poetologische Element: Anders als Goethes Schwester Cornelia (die den Bruder aus ihrem literarisierten Tagebuch dezidiert herausschreibt) binden sie Goethe als Mensch und als Dichter bewusst in den eigenen Text ein. Sie karikieren seine Person und parodieren seine Werke, sie spielen auf seine Gedichte an und zitieren seine Briefe, variieren vorgefundene Motive und gestalten sowohl den gewünschten als auch den kritisierten Goethe als literarisches Abbild. Die vergleichende Untersuchung zeigt in Einzelanalysen diese dichterische Vereinnahmung Goethes in all ihren Facetten auf und weist nach, wie hinter der poetischen Auseinandersetzung mit Goethes Person und Werk das Ringen der drei so verschiedenen Autorinnen um die eigene Identität aufscheint. Die je unterschiedlichen Methoden des buchstäblichen Herbei-Zitierens, der dichterischen Einverleibung Goethes in den eigenen Text in Form literarischer Karikatur, mittels intertextueller Anspielung oder interpolierter Briefe werden so als Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle als Dichterin und Frau lesbar. The book series Studies in the History of German Literature covers the whole spectrum of research into German literary history and comprises monographs and collected volumes on individual epochs from the close of the Middle Ages up to the present day. It presents contributions explicating central concepts from literary history and on individual authors and works. Buch (dtsch.) gebundene Ausgabe 19.12.2006 Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, Niemeyer, Tübingen, .200

Orellfuessli.ch
No. 13994930. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.02)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Frauen. Dichten. Goethe. - Markus Wallenborn
(*)
Markus Wallenborn:
Frauen. Dichten. Goethe. - neues Buch

ISBN: 9783484321298

ID: 1920110242

Unter den vielbeschworenen ´´Frauen um Goethe´´, die als ´´Musen´´ in Goethes Werk ein poetisches Echo gefunden haben, waren gleich mehrere literarisch produktiv. Für die Dichterinnen Charlotte von Stein, Marianne von Willemer und Bettina von Arnim ist Goethe dabei nicht nur gemeinsames biographisches, sondern auch das verbindende poetologische Element: Anders als Goethes Schwester Cornelia (die den Bruder aus ihrem literarisierten Tagebuch dezidiert herausschreibt) binden sie Goethe als Mensch und als Dichter bewusst in den eigenen Text ein. Sie karikieren seine Person und parodieren seine Werke, sie spielen auf seine Gedichte an und zitieren seine Briefe, variieren vorgefundene Motive und gestalten sowohl den gewünschten als auch den kritisierten Goethe als literarisches Abbild. Die vergleichende Untersuchung zeigt in Einzelanalysen diese dichterische Vereinnahmung Goethes in all ihren Facetten auf und weist nach, wie hinter der poetischen Auseinandersetzung mit Goethes Person und Werk das Ringen der drei so verschiedenen Autorinnen um die eigene Identität aufscheint. Die je unterschiedlichen Methoden des buchstäblichen Herbei-Zitierens, der dichterischen Einverleibung Goethes in den eigenen Text in Form literarischer Karikatur, mittels intertextueller Anspielung oder interpolierter Briefe werden so als Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle als Dichterin und Frau lesbar. The book series Studies in the History of German Literature covers the whole spectrum of research into German literary history and comprises monographs and collected volumes on individual epochs from the close of the Middle Ages up to the present day. It presents contributions explicating central concepts from literary history and on individual authors and works. Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, Niemeyer, Tübingen

Thalia.de
No. 13994930. Versandkosten:, Lieferbar in 3 - 5 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Frauen. Dichten. Goethe.: Die Produktive Goethe-Rezeption Bei Charlotte Von Stein, Marianne Von Willemer Und Bettina Von Arnim - Wallenborn, Markus
(*)
Wallenborn, Markus:
Frauen. Dichten. Goethe.: Die Produktive Goethe-Rezeption Bei Charlotte Von Stein, Marianne Von Willemer Und Bettina Von Arnim - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783484321298

ID: 7919672

For the writers Charlotte von Stein, Marianne von Willemer, and Bettina von Arnim, Goethe was not only a common feature of their biographies but also a joint poetological element. All three engage with him in their writings, systematically referring to Goethe as a man and a writer in their own texts. The present study discusses this appropriation of Goethe in all its facets, indicating the way the struggle for personal identity in these three very different authors becomes discernible in their poetic engagement with Goethe and his works. Frauen. Dichten. Goethe.: Die Produktive Goethe-Rezeption Bei Charlotte Von Stein, Marianne Von Willemer Und Bettina Von Arnim Wallenborn, Markus, Max Niemeyer Verlag

BetterWorldBooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Frauen. Dichten. Goethe.
(*)
Frauen. Dichten. Goethe. - neues Buch

ISBN: 9783484321298

ID: 978348432129

Für die Dichterinnen Charlotte von Stein, Marianne von Willemer und Bettina von Arnim ist Goethe nicht nur gemeinsames biographisches, sondern auch das verbindende poetologische Element: Alle drei setzen sich schreibend mit ihm auseinander und binden Goethe dabei als Mensch und als Dichter gezielt in den eigenen Text ein. Die vorliegende Untersuchung zeigt diese dichterische Vereinnahmung Goethes in all ihren Facetten auf und weist nach, wie hinter der poetischen Auseinandersetzung mit Goethes Person und Werk das Ringen der drei so unterschiedlichen Autorinnen um die eigene Identität aufscheint. Books > Fiction and Literature List_Books, [PU: Niemeyer, Tübingen]

Indigo.ca
new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Frauen. Dichten. Goethe.: Die produktive Goethe-Rezeption bei Charlotte von Stein, Marianne von Willemer und Bettina von Arnim - Markus Wallenborn
(*)
Markus Wallenborn:
Frauen. Dichten. Goethe.: Die produktive Goethe-Rezeption bei Charlotte von Stein, Marianne von Willemer und Bettina von Arnim - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783484321298

ID: 9783484321298

Frauen. Dichten. Goethe.: Die produktive Goethe-Rezeption bei Charlotte von Stein, Marianne von Willemer und Bettina von Arnim Frauen-Dichten-Goethe~~Markus-Wallenborn Literature>Literature>Lit Companions Hardcover, De Gruyter

BarnesandNoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Frauen. Dichten. Goethe.

For the writers Charlotte von Stein, Marianne von Willemer, and Bettina von Arnim, Goethe was not....

Detailangaben zum Buch - Frauen. Dichten. Goethe.


EAN (ISBN-13): 9783484321298
ISBN (ISBN-10): 3484321296
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: De Gruyter

Buch in der Datenbank seit 2007-06-01T04:22:43+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-06-18T22:44:15+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3484321296

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-484-32129-6, 978-3-484-32129-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher