. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,20 €, größter Preis: 15,90 €, Mittelwert: 5,94 €
Aus der schönen neuen Welt. Expeditionen ins Landesinnere - Günter Wallraff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Günter Wallraff:

Aus der schönen neuen Welt. Expeditionen ins Landesinnere - gebrauchtes Buch

1, ISBN: 9783462040494

[ED: Broschiert], [PU: Kiepenheuer & Witsch Verlag], Gebraucht - Sehr gut Ungeles. Mängelexpl., Lagerschaden (Knicke/Schmutz, Aufkleber) mögl., gestempelt, Büchersendung - Günter Wallraff ist wieder da - Reportagen aus einem reichen, armen Land. Ganz unten, Günter Wallraffs Reportage über den menschenverachtenden Handel mit Leiharbeitern, war mit über fünf Millionen verkauften Exemplaren einer der größten Erfolge in der deutschen Buchhandelsgeschichte. Jetzt ist Wallraff wieder undercover unterwegs ... Niemand hat mehr Missstände aufgedeckt als er. Millionen haben seine Bücher gelesen, junge Journalisten nehmen sich an ihm ein Vorbild, wenn sie in Rollen schlüpfen, um die dunklen Seiten der gesellschaftlichen Realität aufzudecken - eine Vorgehensweise, die im Schwedischen wallraffa genannt wird. Doch Günter Wallraff hat sich nicht zur Ruhe gesetzt. Seit einiger Zeit ist er wieder undercover unterwegs. Als Michael G. recherchierte er den Alltag in deutschen Callcentern - das Echo auf die in der Zeit veröffentlichte Reportage war gewaltig: Wallraff war Gast in Fernseh- und Hörfunksendungen zahlreiche Callcenter-Mitarbeiter meldeten sich, die ihm von eigenen Erlebnissen berichteten. Der zweite Coup: Als Niedriglöhner arbeitete Wallraff in einer Fabrik, die für Lidl Brötchen backt, bis zur Erschöpfung, erlitt mehrfach - wie auch seine Kollegen - Brandverletzungen. Dem Lidl-Aufsichtsratschef Klaus Gehrig schlug Wallraff in der Sendung Kerner vor, gemeinsam mit ihm zwei Tage lang unter diesen Straflager-Bedingungen zu arbeiten - was dieser ablehnte. Und im Winter 2008/2009 hat Günter Wallraff am eigenen Leibe erfahren, wie Obdachlose in Deutschland leben. Er quartierte sich in Obdachlosenheimen ein und verbrachte die kältesten Tage des Winters auf der Straße, bei Temperaturen bis zu minus 20 Grad. Neben einer vierten Rolle, die bis zum Erscheinen geheim bleiben muss, und weiteren Fällen dokumentiert Wallraff in diesem Buch erstmals umfassend die Ergebnisse seiner neuen Recherchen, die auch nach den Presseveröffentlichungen weitergehen. Sein Fazit: In einem reichen Land leben heute immer mehr Menschen ganz unten, und das drohtdie Gesellschaft zu zerreißen. Gesamtauflage von Ganz unten: über 5 Mio. Exemplare -, [SC: 9.90], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 399g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 9.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aus der schönen neuen Welt. Expeditionen ins Landesinnere - Wallraff, Günter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Wallraff, Günter:

Aus der schönen neuen Welt. Expeditionen ins Landesinnere - gebrauchtes Buch

2009, ISBN: 9783462040494

[PU: Kiepenheuer & Witsch Verlag], 325 Seiten Broschiert Günter Wallraff ist wieder da - Reportagen aus einem reichen, armen Land. Ganz unten, Günter Wallraffs Reportage über den menschenverachtenden Handel mit Leiharbeitern, war mit über fünf Millionen verkauften Exemplaren einer der größten Erfolge in der deutschen Buchhandelsgeschichte. Jetzt ist Wallraff wieder undercover unterwegs ... Niemand hat mehr Missstände aufgedeckt als er. Millionen haben seine Bücher gelesen, junge Journalisten nehmen sich an ihm ein Vorbild, wenn sie in Rollen schlüpfen, um die dunklen Seiten der gesellschaftlichen Realität aufzudecken - eine Vorgehensweise, die im Schwedischen wallraffa genannt wird. Doch Günter Wallraff hat sich nicht zur Ruhe gesetzt. Seit einiger Zeit ist er wieder undercover unterwegs. Als Michael G. recherchierte er den Alltag in deutschen Callcentern - das Echo auf die in der Zeit veröffentlichte Reportage war gewaltig: Wallraff war Gast in Fernseh- und Hörfunksendungen zahlreiche Callcenter-Mitarbeiter meldeten sich, die ihm von eigenen Erlebnissen berichteten. Der zweite Coup: Als Niedriglöhner arbeitete Wallraff in einer Fabrik, die für Lidl Brötchen backt, bis zur Erschöpfung, erlitt mehrfach - wie auch seine Kollegen - Brandverletzungen. Dem Lidl-Aufsichtsratschef Klaus Gehrig schlug Wallraff in der Sendung Kerner vor, gemeinsam mit ihm zwei Tage lang unter diesen Straflager-Bedingungen zu arbeiten - was dieser ablehnte. Und im Winter 2008/2009 hat Günter Wallraff am eigenen Leibe erfahren, wie Obdachlose in Deutschland leben. Er quartierte sich in Obdachlosenheimen ein und verbrachte die kältesten Tage des Winters auf der Straße, bei Temperaturen bis zu minus 20 Grad. Neben einer vierten Rolle, die bis zum Erscheinen geheim bleiben muss, und weiteren Fällen dokumentiert Wallraff in diesem Buch erstmals umfassend die Ergebnisse seiner wie neuen Recherchen, die auch nach den Presseveröffentlichungen weitergehen. Sein Fazit: In einem reichen Land leben heute immer mehr Menschen ganz unten, und das droht die Gesellschaft zu zerreißen. -- - -- - -- wie neu --, [SC: 10.90], gebraucht wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 500g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchhandlung Wolfgang Neuwinger
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 10.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aus der schönen neuen Welt: Expeditionen ins Landesinnere - Wallraff, Günter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wallraff, Günter:
Aus der schönen neuen Welt: Expeditionen ins Landesinnere - Taschenbuch

9

ISBN: 3462040499

ID: 1073025

Auflage: 2 21,4 x 13,6 x 2,4 cm, Taschenbuch 336 Seiten Taschenbuch etwas bestossen, Innen sauber gebraucht; sehr gut, [PU:KiWi-Taschenbuch]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
1. Hemeraner Versandantiquariat - buch-mars Einzelunternehmen Roland Samsz, 58675 Hemer
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aus der schönen neuen Welt. Expeditionen ins Landesinnere - Günter Wallraff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Günter Wallraff:
Aus der schönen neuen Welt. Expeditionen ins Landesinnere - gebrauchtes Buch

2009, ISBN: 9783462040494

, Broschiert, [PU: Kiepenheuer & Witsch Verlag], [SC: 1.43]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Gut Versandkosten:sofort (EUR 1.43)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aus der schönen neuen Welt. Expeditionen ins Landesinnere - Günter Wallraff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Günter Wallraff:
Aus der schönen neuen Welt. Expeditionen ins Landesinnere - gebrauchtes Buch

2009, ISBN: 9783462040494

, Broschiert, [PU: Kiepenheuer & Witsch Verlag], [SC: 1.43

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Gut Versandkosten:sofort (EUR 1.43)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Aus der schönen neuen Welt
Autor:

Wallraff, Günter

Titel:

Aus der schönen neuen Welt

ISBN-Nummer:

3462040499

Grimmig dreinblickende Männer tragen Bomberjacken mit dem Aufdruck „Deutschland“ in Frakturschrift. So sehen die Fußballfans aus, zu denen Günther Wallraff in den Zug steigt – und zwar als Schwarzer verkleidet. Zügig erleben Leser, warum der Enthüllungsjournalist nur kurze Zeit später „noch nie so innige Gefühle für Polizeibeamte“ hegte.

Um zu erfahren, wie sich „von oben angeheizter Rassismus im Alltag bemerkbar macht“, geht Günther Wallraff wieder verdeckt auf Recherche. Seine Erlebnisse auf der Straße, in Kneipen oder Vereinen untermauern, wie Schwarzen hierzulande immer wieder ein normales Leben verwehrt wird. Wallraff spricht dabei von einer „modernen Spielart des Rassismus“, die die Würde von Menschen nur achtet, solange sie auf Distanz bleiben.

Wallraffs Erlebnisse als verkleideter Schwarzer sind der Aufmacher des Buches. Zeitgleich machte der mutige Mahner diese Legende im Zeit-Magazin publik. Weitere Recherchen hatte Wallraff bereits vorher im selben Medium etappenweise offenbart. Im Vergleich zu früher sind die Resultate seiner Arbeit jedoch weniger spektakuläre Enthüllungen, vielmehr die Dokumentation bestehender Missstände. Denn dass das Leben als Obdachloser bei Minustemperaturen hart ist, wussten wir bereits.

Des Weiteren lernen Leser, wie Callagenten in einem schleichenden Prozess zu routinierten Betrügern werden, dass für Lidl keine großen Brötchen gebacken werden – oder dass in Küchen und im Servicebereich teils verdammt lange Schichten gefahren werden. Zudem deckt das verkörperte schlechte Gewissen der Nation auf, wie verkaufswillige Unternehmer mittels skrupelloser Paragraphenreiter gegen eigene Mitarbeiter vorgehen. Eine zusätzliche Bahn-Doku stammt noch aus Zeiten von Hartmut Mehdorn.

Ideen zu den Recherchen kamen teils von Hilfe suchenden Landsleuten, und ein Paar Mal wurde der „verdeckte Ermittler“ erkannt. Dennoch trägt Wallraffs Arbeit gestern wie heute dazu bei, Licht in die dunklen Ecken unserer Gesellschaft zu bringen. Trotz zu erwartender hoher Verkaufszahlen wird Aus der schönen neuen Welt allerdings nicht an den Millionenerfolg von Ganz unten aus den achtziger Jahren herankommen – weniger, weil Wallraff an Schlagkraft eingebüßt hat, vielmehr, weil wir in den letzten zwanzig Jahren viele Illusionen verloren haben, wozu der mutige Journalist immer wieder entscheidend beigetragen hat.

Detailangaben zum Buch - Aus der schönen neuen Welt


EAN (ISBN-13): 9783462040494
ISBN (ISBN-10): 3462040499
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Kiepenheuer & Witsch GmbH
325 Seiten
Gewicht: 0,403 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.06.2009 00:49:55
Buch zuletzt gefunden am 17.02.2017 14:01:53
ISBN/EAN: 3462040499

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-462-04049-9, 978-3-462-04049-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher