Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3462029347 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,00 €, größter Preis: 8,49 €, Mittelwert: 4,77 €
Der grosse Unterschied: Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen - Alice Schwarzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alice Schwarzer:
Der grosse Unterschied: Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen - gebunden oder broschiert

ISBN: 3462029347

[SR: 814407], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783462029345], Kiepenheuer&Witsch, Kiepenheuer&Witsch, Book, [PU: Kiepenheuer&Witsch], Kiepenheuer&Witsch, Es ist natürlich völlig richtig und nur ein bisschen selbstbeweihräuchernd, wenn Alice Schwarzer 25 Jahre nach ihrem Weltbestseller Der kleine Unterschied fragt, was in der Zwischenzeit an der Front der Frauenemanzipation geschehen ist. Der große Unterschied nennt Schwarzer diese durchaus humorvoll und verbindlich gehaltene politische Bestandsaufnahme. Ja, die Frauen haben viel erreicht in diesem Vierteljahrhundert, das sagt auch Alice Schwarzer. Gerade deshalb ist Vorsicht geboten: der Kampf ist noch nicht zu Ende. Schließlich schlägt unter der Oberfläche der regierungsamtlich propagierten Gleichstellung nach wie vor "das dunkle Herz der Männerherrschaft: Sexualgewalt." Deren Darstellung gilt nun der Hauptteil ihre Buches, wobei Vergewaltigung, Missbrauch, Pornografie, Abtreibung, Prostitution und Männerjustiz die Stichworte sind. Oft genug ist Schwarzers Argumentation jedoch einfach nicht nachvollziehbar. Dass sie etwa in der Pornodebatte die Arbeiten des Modefotografen Helmut Newton ein weiteres Mal für exemplarisch erklärt, ist abstrus und ein Satz wie "nicht zuletzt die Pornografie sorgte dafür, dass das 'Bumsen' siegte", schlicht entlarvend. Bevor nicht der Koitus als Sexualpraxis ausgerottet ist, wird es ihrer Auffassung nach wohl keine weibliche Emanzipation geben. Denn im "Rammeln" zeigt sich -- jedenfalls für Schwarzer -- die Sexualgewalt in nuce. Ja, so sektiererisch kommt sie daher. Das schadet ihrem Anliegen bei den Frauen, aber das kann Alice Schwarzer nicht sehen, nicht an diesem Punkt, der ihr wunder Punkt ist, der Punkt ihrer Verblendung, der Penetration heißt. Es gibt bessere Anlässe, auch für Alice Schwarzer, Ideologiekritik zu üben. Denn es gibt mehr als genug männliche Gewalt. Sie ängstigt und besorgt nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Freilich auch hier sehr verschieden. Mord und Totschlag aus Fremdenhass -- weil angeblich politisch motiviert -- sind ernst zu nehmen, zumal sie gleichzeitig dem Ansehen des Standorts Deutschland schaden. Nach wie vor geht aber der gewöhnliche häusliche Mord aus Frauenhass die Gesellschaft nichts an, er ist ja nur ein "Familiendrama". --Brigitte Werneburg, 3234801, Geschlechterforschung, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3234881, Sexualität, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
buecherhof
Sammlerstück. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der grosse Unterschied: Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen - Alice Schwarzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alice Schwarzer:
Der grosse Unterschied: Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen - gebunden oder broschiert

ISBN: 3462029347

[SR: 814407], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783462029345], Kiepenheuer&Witsch, Kiepenheuer&Witsch, Book, [PU: Kiepenheuer&Witsch], Kiepenheuer&Witsch, Es ist natürlich völlig richtig und nur ein bisschen selbstbeweihräuchernd, wenn Alice Schwarzer 25 Jahre nach ihrem Weltbestseller Der kleine Unterschied fragt, was in der Zwischenzeit an der Front der Frauenemanzipation geschehen ist. Der große Unterschied nennt Schwarzer diese durchaus humorvoll und verbindlich gehaltene politische Bestandsaufnahme. Ja, die Frauen haben viel erreicht in diesem Vierteljahrhundert, das sagt auch Alice Schwarzer. Gerade deshalb ist Vorsicht geboten: der Kampf ist noch nicht zu Ende. Schließlich schlägt unter der Oberfläche der regierungsamtlich propagierten Gleichstellung nach wie vor "das dunkle Herz der Männerherrschaft: Sexualgewalt." Deren Darstellung gilt nun der Hauptteil ihre Buches, wobei Vergewaltigung, Missbrauch, Pornografie, Abtreibung, Prostitution und Männerjustiz die Stichworte sind. Oft genug ist Schwarzers Argumentation jedoch einfach nicht nachvollziehbar. Dass sie etwa in der Pornodebatte die Arbeiten des Modefotografen Helmut Newton ein weiteres Mal für exemplarisch erklärt, ist abstrus und ein Satz wie "nicht zuletzt die Pornografie sorgte dafür, dass das 'Bumsen' siegte", schlicht entlarvend. Bevor nicht der Koitus als Sexualpraxis ausgerottet ist, wird es ihrer Auffassung nach wohl keine weibliche Emanzipation geben. Denn im "Rammeln" zeigt sich -- jedenfalls für Schwarzer -- die Sexualgewalt in nuce. Ja, so sektiererisch kommt sie daher. Das schadet ihrem Anliegen bei den Frauen, aber das kann Alice Schwarzer nicht sehen, nicht an diesem Punkt, der ihr wunder Punkt ist, der Punkt ihrer Verblendung, der Penetration heißt. Es gibt bessere Anlässe, auch für Alice Schwarzer, Ideologiekritik zu üben. Denn es gibt mehr als genug männliche Gewalt. Sie ängstigt und besorgt nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Freilich auch hier sehr verschieden. Mord und Totschlag aus Fremdenhass -- weil angeblich politisch motiviert -- sind ernst zu nehmen, zumal sie gleichzeitig dem Ansehen des Standorts Deutschland schaden. Nach wie vor geht aber der gewöhnliche häusliche Mord aus Frauenhass die Gesellschaft nichts an, er ist ja nur ein "Familiendrama". --Brigitte Werneburg, 3234801, Geschlechterforschung, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3234881, Sexualität, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
second-hand-second-book
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der grosse Unterschied: Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen - Alice Schwarzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alice Schwarzer:
Der grosse Unterschied: Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783462029345

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Kiepenheuer&Witsch], Gebraucht - Gut - Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen. 'Mein Traum ist der vollständige Mensch, bei dem das biologische Geschlecht eines Tages keine Rolle mehr spielt.' Alice Schwarzer, DE, [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 204, [GW: 513g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der große Unterschied - Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen. - Schwarzer, Alice
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schwarzer, Alice:
Der große Unterschied - Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen. - Erstausgabe

2000, ISBN: 9783462029345

[PU: Köln: Kiepenheuer und Witsch], 297 Seiten 8 , Leinen Schutzumschlag, Abbildungen, guter Zustand, AT, [SC: 3.00], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 509g], Erstauflage, EA, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Kreditkarte, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Buchseite
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der grosse Unterschied - Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen - Schwarzer, Alice
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schwarzer, Alice:
Der grosse Unterschied - Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 3462029347

[ED: Hardcover], [PU: Kiepenheuer & Witsch], Sehr geringe Lese- und Lagerungsspuren an Ecken und Kanten, DE, [SC: 1.80], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 204, [GW: 530g], Banküberweisung

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Ingraban Sharamudoi
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der grosse Unterschied: Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen

Mein Traum ist der vollständige Mensch, bei dem das biologische Geschlecht eines Tages keine Rolle mehr spielt. Alice Schwarzer

Detailangaben zum Buch - Der grosse Unterschied: Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen


EAN (ISBN-13): 9783462029345
ISBN (ISBN-10): 3462029347
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Köln : Kiepenheuer und Witsch,

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 10:59:05
Buch zuletzt gefunden am 29.06.2018 13:18:48
ISBN/EAN: 3462029347

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-462-02934-7, 978-3-462-02934-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher