Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3462022881 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,99 €, größter Preis: 3,36 €, Mittelwert: 1,97 €
Eine tödliche Liebe. Petra Kelly und Gert Bastian. - Schwarzer, Alice
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schwarzer, Alice:
Eine tödliche Liebe. Petra Kelly und Gert Bastian. - Erstausgabe

1993, ISBN: 3462022881

Taschenbuch, ID: 22727514888

[EAN: 9783462022889], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.0], [PU: Köln, Kiepenheuer und Witsch Verlag,], ZEITGESCHICHTE, SELBSTMORD, POLITIKWISSENSCHAFT, POLITISCHE BIOGRAPHIEN, POLITOLOGIE, POLITIK NACH 1945, PHILOSOPHIE, PAZIFISMUS, DIE GRÜNEN, FRIEDENSBEWEGUNG, UMWELTPOLITIK, UMWELTSCHUTZ, PARTEIEN, ZWEIERBEZIEHUNG, BILDUNG, ZEITFRAGEN, POLITISCHES ENGAGEMENT, KELLY, PETRA K., BASTIAN, GERT, 178 (14) Seiten mit vielen Abbildungen. Umschlaggestaltung: Kalle Giese. Guter Zustand. Ein dreiviertel Jahr nach dem mysteriösen Tod von Gert Bastian und Petra Kelly, der den Medien für kurze Zeit Schlagzeilen lieferte und heute schon fast wieder in Vergessenheit geraten ist, beschäftigt sich Alice Schwarzer in ihrem Buch mit der Liebe und dem Tod der beiden Politiker. Sie galten als das bekannteste politische Paar der deutschen Nachkriegsgeschichte. Zwei Tage nachdem sie tot in ihrem Haus in Bonn aufgefunden wurden, gab die Polizei im Oktober 1992 die Mitteilung heraus, daß Gert Bastian zuerst die schlafende Petra Kelly erschossen hatte und anschließend sich selbst tötete. Die Fakten sind klar, doch wie konnte es soweit kommen? Viele ihrer Freunde glaubten nicht an einen solchen Tod und suchten nach anderen Tätern. Sowohl Petra Kelly als auch Gert Bastian waren der Autorin persönlich bekannt. In monatelangen Recherchen, verbunden mit Interviews der Angehörigen und Freunde vertieft sie sich in ihrem Buch in die Biographie der beiden, beschreibt ihre Beziehung zueinander und hält den Schockzustand der Freunde nach deren Tod fest. Alice Schwarzer redet nicht lange um den heißen Brei herum: Für sie war es Mord. Der Mord eines Generals an einer pazifistischen Frau. Mord -- die größtmögliche Aggression eines Menschen gegenüber seinem Mitmenschen. Man kann Schwarzer sicher vorwerfen, daß dies genau in ihr Schema der unterdrückten Frau paßt. Einen Fehler macht sie jedoch nicht: Sie stellt ihre Figuren nicht eindimensional dar und reduziert sie damit auf männlich oder weiblich, gut oder böse, sondern beide werden dem Leser in ihrer widersprüchlichen, problematischen Art präsentiert. Es gelingt Alice Schwarzer die verschiedenen Grauschattierungen der beiden Persönlichkeiten zu zeigen. Die nach außen hin so starke Petra Kelly, die sich in der Nähe von Bastian zu einem unselbständigen Kind wandelt und sich von ihrem Lebensgefährten bemuttern läßt und der Ex-General, dem die aufgezwungene Mutterrolle so gar nicht auf den Leib geschrieben ist. Er weiß jedoch, daß sie ohne ihn nicht leben kann oder will, zumindest hat Petra Kelly das unter Zeugen so geäußert, was sie vermutlich letztendlich das Leben gekostet hat. Das Buch von Alice Schwarzer zieht den Leser in den Bann zweier Persönlichkeiten, die ihre große Liebe zu leben versuchten, dem Partner jedoch nicht den nötigen Freiraum gewährten. Sie hatten sich in ihrer Liebe keine Luft zum Atem gelassen. Am Schluß des Buches bleibt eine Bluttat, die ihre letzten Rätsel nicht preisgeben wird, trotz aller Anstrengungen diese zu verstehen. --Manuela Haselberger Sehr guter Zustand. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 250 Zeitgeschichte, Selbstmord, Politikwissenschaft, Politische Biographien, Politologie, Politik nach 1945, Politische Philosophie, Pazifismus, Die Grünen, Friedensbewegung, Umweltpolitik, Umweltschutz, Politische Parteien, Zweierbeziehung, Politische Bildung, Zeitfragen, Politisches Engagement, Kelly, Petra K., Bastian, Gert 21 cm. Illustrierte Originalbroschur.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine tödliche Liebe. Petra Kelly und Gert Bastian. - Schwarzer, Alice
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schwarzer, Alice:
Eine tödliche Liebe. Petra Kelly und Gert Bastian. - Erstausgabe

1993, ISBN: 3462022881

Taschenbuch, ID: 22727514888

[EAN: 9783462022889], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Köln, Kiepenheuer und Witsch Verlag,], ZEITGESCHICHTE, SELBSTMORD, POLITIKWISSENSCHAFT, POLITISCHE BIOGRAPHIEN, POLITOLOGIE, POLITIK NACH 1945, PHILOSOPHIE, PAZIFISMUS, DIE GRÜNEN, FRIEDENSBEWEGUNG, UMWELTPOLITIK, UMWELTSCHUTZ, PARTEIEN, ZWEIERBEZIEHUNG, BILDUNG, ZEITFRAGEN, POLITISCHES ENGAGEMENT, KELLY, PETRA K., BASTIAN, GERT, 178 (14) Seiten mit vielen Abbildungen. Umschlaggestaltung: Kalle Giese. Guter Zustand. Ein dreiviertel Jahr nach dem mysteriösen Tod von Gert Bastian und Petra Kelly, der den Medien für kurze Zeit Schlagzeilen lieferte und heute schon fast wieder in Vergessenheit geraten ist, beschäftigt sich Alice Schwarzer in ihrem Buch mit der Liebe und dem Tod der beiden Politiker. Sie galten als das bekannteste politische Paar der deutschen Nachkriegsgeschichte. Zwei Tage nachdem sie tot in ihrem Haus in Bonn aufgefunden wurden, gab die Polizei im Oktober 1992 die Mitteilung heraus, daß Gert Bastian zuerst die schlafende Petra Kelly erschossen hatte und anschließend sich selbst tötete. Die Fakten sind klar, doch wie konnte es soweit kommen? Viele ihrer Freunde glaubten nicht an einen solchen Tod und suchten nach anderen Tätern. Sowohl Petra Kelly als auch Gert Bastian waren der Autorin persönlich bekannt. In monatelangen Recherchen, verbunden mit Interviews der Angehörigen und Freunde vertieft sie sich in ihrem Buch in die Biographie der beiden, beschreibt ihre Beziehung zueinander und hält den Schockzustand der Freunde nach deren Tod fest. Alice Schwarzer redet nicht lange um den heißen Brei herum: Für sie war es Mord. Der Mord eines Generals an einer pazifistischen Frau. Mord -- die größtmögliche Aggression eines Menschen gegenüber seinem Mitmenschen. Man kann Schwarzer sicher vorwerfen, daß dies genau in ihr Schema der unterdrückten Frau paßt. Einen Fehler macht sie jedoch nicht: Sie stellt ihre Figuren nicht eindimensional dar und reduziert sie damit auf männlich oder weiblich, gut oder böse, sondern beide werden dem Leser in ihrer widersprüchlichen, problematischen Art präsentiert. Es gelingt Alice Schwarzer die verschiedenen Grauschattierungen der beiden Persönlichkeiten zu zeigen. Die nach außen hin so starke Petra Kelly, die sich in der Nähe von Bastian zu einem unselbständigen Kind wandelt und sich von ihrem Lebensgefährten bemuttern läßt und der Ex-General, dem die aufgezwungene Mutterrolle so gar nicht auf den Leib geschrieben ist. Er weiß jedoch, daß sie ohne ihn nicht leben kann oder will, zumindest hat Petra Kelly das unter Zeugen so geäußert, was sie vermutlich letztendlich das Leben gekostet hat. Das Buch von Alice Schwarzer zieht den Leser in den Bann zweier Persönlichkeiten, die ihre große Liebe zu leben versuchten, dem Partner jedoch nicht den nötigen Freiraum gewährten. Sie hatten sich in ihrer Liebe keine Luft zum Atem gelassen. Am Schluß des Buches bleibt eine Bluttat, die ihre letzten Rätsel nicht preisgeben wird, trotz aller Anstrengungen diese zu verstehen. --Manuela Haselberger Sehr guter Zustand. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 250 Zeitgeschichte, Selbstmord, Politikwissenschaft, Politische Biographien, Politologie, Politik nach 1945, Politische Philosophie, Pazifismus, Die Grünen, Friedensbewegung, Umweltpolitik, Umweltschutz, Politische Parteien, Zweierbeziehung, Politische Bildung, Zeitfragen, Politisches Engagement, Kelly, Petra K., Bastian, Gert 21 cm. Illustrierte Originalbroschur.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine to?dliche Liebe: Petra Kelly und Gert Bastian (German Edition) - Schwarzer, Alice
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schwarzer, Alice:
Eine to?dliche Liebe: Petra Kelly und Gert Bastian (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 9783462022889

ID: 711528861

Kiepenheuer & Witsch. PERFECT PAPERBACK. 3462022881 Good paperback reading copy. Pages are clean with minor reading wear. Text block has minor discolorations. Cover is in good condition with minor chipping along edges, and minor rubbing. Buy with confidence...customer service is our TOP PRIORITY! Quick Shipping/ Free Delivery Confirmation! . Good., Kiepenheuer & Witsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Bookfriendz
Versandkosten: EUR 21.16
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine tödliche Liebe. Petra Kelly und Gert Bastian. - Schwarzer, Alice
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schwarzer, Alice:
Eine tödliche Liebe. Petra Kelly und Gert Bastian. - Taschenbuch

1993, ISBN: 3462022881

ID: 22379029636

[EAN: 9783462022889], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Kiepenheuer & Witsch,], 178 Seiten Gepflegtes Gebraucht-/Antiquariatsexemplar. Zustand unter Berücksichtigung des Alters gut. Tagesaktueller, sicherer und weltweiter Versand. Wir liefern grundsätzlich mit beiliegender Rechnung. 817577.01 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 181, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
getbooks GmbH, Bad Camberg, HE, Germany [55883480] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.02
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine tödliche Liebe : Petra Kelly und Gert Bastian. - Schwarzer, Alice
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schwarzer, Alice:
Eine tödliche Liebe : Petra Kelly und Gert Bastian. - Taschenbuch

1993, ISBN: 3462022881

ID: 11631172730

[EAN: 9783462022889], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.95], [PU: Köln : Kiepenheuer und Witsch,], GESCHICHTE UND HISTORISCHE HILFSWISSENSCHAFTEN, SOZIALGESCHICHTE, PSYCHOLOGIE, RECHT, POLITIK, 178 S. : Ill. ; 21 cm Exemplar in gutem Zustand k9677 ISBN 3462022881 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 180, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel, Limburg an der Lahn, HE, Germany [8723511] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Eine tödliche Liebe: Petra Kelly und Gert Bastian

1993. 21 cm, Softcover/Paperback, 7. Aufl. 1993, gut erhalten, leicht gebraucht, Ein dreiviertel Jahr nach dem mysteriösen Tod von Gert Bastian und Petra Kelly, der den Medien für kurze Zeit Schlagzeilen lieferte und heute schon fast wieder in Vergessenheit geraten ist, beschäftigt sich Alice Schwarzer in ihrem Buch mit der Liebe und dem Tod der beiden Politiker. Sie galten als das bekannteste politische Paar der deutschen Nachkriegsgeschichte.

Zwei Tage nachdem sie tot in ihrem Haus in Bonn aufgefunden wurden, gab die Polizei im Oktober 1992 die Mitteilung heraus, daß Gert Bastian zuerst die schlafende Petra Kelly erschossen hatte und anschließend sich selbst tötete. Die Fakten sind klar, doch wie konnte es soweit kommen? Viele ihrer Freunde glaubten nicht an einen solchen Tod und suchten nach anderen Tätern.

Sowohl Petra Kelly als auch Gert Bastian waren der Autorin persönlich bekannt. In monatelangen Recherchen, verbunden mit Interviews der Angehörigen und Freunde vertieft sie sich in ihrem Buch in die Biographie der beiden, beschreibt ihre Beziehung zueinander und hält den Schockzustand der Freunde nach deren Tod fest.

Alice Schwarzer redet nicht lange um den heißen Brei herum: Für sie war es Mord. Der Mord eines Generals an einer pazifistischen Frau. Mord -- die größtmögliche Aggression eines Menschen gegenüber seinem Mitmenschen.

Man kann Schwarzer sicher vorwerfen, daß dies genau in ihr Schema der unterdrückten Frau paßt. Einen Fehler macht sie jedoch nicht: Sie stellt ihre Figuren nicht eindimensional dar und reduziert sie damit auf männlich oder weiblich, gut oder böse, sondern beide werden dem Leser in ihrer widersprüchlichen, problematischen Art präsentiert.

Es gelingt Alice Schwarzer die verschiedenen Grauschattierungen der beiden Persönlichkeiten zu zeigen. Die nach außen hin so starke Petra Kelly, die sich in der Nähe von Bastian zu einem unselbständigen Kind wandelt und sich von ihrem Lebensgefährten bemuttern läßt und der Ex-General, dem die aufgezwungene Mutterrolle so gar nicht auf den Leib geschrieben ist. Er weiß jedoch, daß sie ohne ihn nicht leben kann oder will, zumindest hat Petra Kelly das unter Zeugen so geäußert, was sie vermutlich letztendlich das Leben gekostet hat.

Das Buch von Alice Schwarzer zieht den Leser in den Bann zweier Persönlichkeiten, die ihre große Liebe zu leben versuchten, dem Partner jedoch nicht den nötigen Freiraum gewährten. Sie hatten sich in ihrer Liebe keine Luft zum Atem gelassen.

Am Schluß des Buches bleibt eine Bluttat, die ihre letzten Rätsel nicht preisgeben wird, trotz aller Anstrengungen diese zu verstehen. --Manuela Haselberger

Detailangaben zum Buch - Eine tödliche Liebe: Petra Kelly und Gert Bastian


EAN (ISBN-13): 9783462022889
ISBN (ISBN-10): 3462022881
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1993
Herausgeber: Kiepenheuer und Witsch, Köln

Buch in der Datenbank seit 06.06.2007 16:37:13
Buch zuletzt gefunden am 05.02.2018 13:25:20
ISBN/EAN: 3462022881

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-462-02288-1, 978-3-462-02288-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher