. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3458191887 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,23 €, größter Preis: 48,80 €, Mittelwert: 25,95 €
Goethe und der Ginkgo. Ein Baum und ein Gedicht. - Signierte Ausgabe - Siegfried Unseld - IB 1188 - Unseld, Siegfried.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Signierte Ausgabe - Siegfried Unseld - IB 1188 - Unseld, Siegfried.:
Goethe und der Ginkgo. Ein Baum und ein Gedicht. - signiertes Exemplar

1999, ISBN: 9783458191889

Gebundene Ausgabe

[PU: Frankfurt am Main und Lepzig, Insel Verlag], 105 (1) Seiten (3) Blatt Verlagswerbung 8, gebundene Ausgabe, illustrierter Hardcover/Pappeinband mit eingedrucktem Rücken- u. Titelschild. das Buch ungelesen und wie neu, auf dem Titel vom Autor persönlich signiert. Karl Siegfried Unseld (* 28. September 1924 in Ulm - + 26. Oktober 2002 in Frankfurt am Main) war ein berühmter deutscher Verleger und Leiter des Suhrkamp Verlags. daß ich Eins und doppelt bin. Für Goethe symbolisierte das gefächerte Ginkgo-Blatt seine gespaltene Existenz als Mensch und Dichter. Als Zeichen seiner Liebe, die er auch um seines Werken willen opferte, schickte er auch Marianne von Willemer ein Blatt des Ginkgo-Baumes. In der Stimmung des endgültigen Abschieds entwarf er jenes Gedicht, das wie kein anderes die Ambivalenz von Liebe und Kunst einfängt. Siegfried Unseld beschreibt die Geschichte des außergewöhnlichen Baums, er schildert die Beziehung zwischen Goethe und Marianne von Willemer und die Entstehungsgeschichte eines der bedeutendsten Gedichte der Weltliteratur., [SC: 1.65], gewerbliches Angebot, [GW: 206g], Vierte Auflage

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Bührnheims Literatursalon GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.65)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Goethe und der Ginkgo. Ein Baum und ein Gedicht. - Unseld, Siegfried.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Unseld, Siegfried.:
Goethe und der Ginkgo. Ein Baum und ein Gedicht. - signiertes Exemplar

1999, ISBN: 3458191887

Gebundene Ausgabe, ID: 22424

Vierte Auflage 8°, gebundene Ausgabe, illustrierter Hardcover/Pappeinband mit eingedrucktem Rücken- u. Titelschild. 105 (1) Seiten (3) Blatt Verlagswerbung Pappband das Buch ungelesen und wie neu, auf dem Titel vom Autor persönlich signiert. Karl Siegfried Unseld (* 28. September 1924 in Ulm - + 26. Oktober 2002 in Frankfurt am Main) war ein berühmter deutscher Verleger und Leiter des Suhrkamp Verlags. »… daß ich Eins und doppelt bin«. Für Goethe symbolisierte das gefächerte Ginkgo-Blatt seine gespaltene Existenz als Mensch und Dichter. Als Zeichen seiner Liebe, die er auch um seines Werken willen opferte, schickte er auch Marianne von Willemer ein Blatt des Ginkgo-Baumes. In der Stimmung des endgültigen Abschieds entwarf er jenes Gedicht, das wie kein anderes die Ambivalenz von Liebe und Kunst einfängt. Siegfried Unseld beschreibt die Geschichte des außergewöhnlichen Baums, er schildert die Beziehung zwischen Goethe und Marianne von Willemer und die Entstehungsgeschichte eines der bedeutendsten Gedichte der Weltliteratur. , [KW:Signierte Ausgabe - Siegfried Unseld - IB 1188] Sammlerstück; wie neu, [PU:Frankfurt am Main und Lepzig, Insel Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Bührnheims Literatursalon GmbH, 04107 Leipzig
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Goethe und der Ginkgo - Unseld, Siegfried
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Unseld, Siegfried:
Goethe und der Ginkgo - neues Buch

ISBN: 9783458191889

ID: 769697247

´´... daß ich Eins und doppelt bin´´. Für Goethe symbolisierte das gefächerte Ginkgo-Blatt seine gespaltene Existenz als Mensch und Dichter. Als Zeichen seiner Liebe, die er auch um seines Werken willen opferte, schickte er auch Marianne von Willemer ein Blatt des Ginkgo-Baumes. In der Stimmung des endgültigen Abschieds entwarf er jenes Gedicht, das wie kein anderes die Ambivalenz von Liebe und Kunst einfängt.Siegfried Unseld beschreibt die Geschichte des außergewöhnlichen Baums, er schildert die Beziehung zwischen Goethe und Marianne von Willemer und die Entstehungsgeschichte eines der bedeutendsten Gedichte der Weltliteratur. ´´... daß ich Eins und doppelt bin´´. Für Goethe symbolisierte das gefächerte Ginkgo-Blatt seine gespaltene Existenz als Mensch und Dichter. Als Zeichen seiner Liebe, die er auch um seines Werken willen opferte, schickte er auch Marianne von Willemer ein Blatt des Ginkgo-Baumes. In der Stimmung des endgültigen Abschieds entwarf er jenes Gedicht, das wie kein anderes die Ambivalenz von Liebe und Kunst einfängt.Siegfried Unseld beschreibt die Geschichte des außergewöhnlichen Baums, er schildert Buch > Belletristik > Geschenkbücher, Insel Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 07588827 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Goethe und der Ginkgo: Ein Baum und ein Gedicht (Insel-Bücherei) - Siegfried Unseld
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Siegfried Unseld:
Goethe und der Ginkgo: Ein Baum und ein Gedicht (Insel-Bücherei) - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783458191889

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Insel Verlag], Gebraucht - Gut GU - Beschädigungen, Verschmutzungen, ungelesenes Mängelexemplar, gestempelt, Versand Büchersendung - '... daß ich Eins und doppelt bin'. Für Goethe symbolisierte das gefächerte Ginkgo-Blatt seine gespaltene Existenz als Mensch und Dichter. Als Zeichen seiner Liebe, die er auch um seines Werken willen opferte, schickte er auch Marianne von Willemer ein Blatt des Ginkgo-Baumes. In der Stimmung des endgültigen Abschieds entwarf er jenes Gedicht, das wie kein anderes die Ambivalenz von Liebe und Kunst einfängt. Siegfried Unseld beschreibt die Geschichte des außergewöhnlichen Baums, er schildert die Beziehung zwischen Goethe und Marianne von Willemer und die Entstehungsgeschichte eines der bedeutendsten Gedichte der Weltliteratur. -, leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 240g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Goethe und der Ginkgo: Ein Baum und ein Gedicht (Insel-Bücherei) - Siegfried Unseld
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Siegfried Unseld:
Goethe und der Ginkgo: Ein Baum und ein Gedicht (Insel-Bücherei) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3458191887

[SR: 23952], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783458191889], Insel Verlag, Insel Verlag, Book, [PU: Insel Verlag], Insel Verlag, Goethe und der Ginkgo: Ein Baum und ein Gedicht (Insel-Bücherei), 13690631, Geschenkbücher, 13694201, Advent & Weihnachten, 13696961, Alben, 13696141, Besinnliches, 13694231, Dank, 13694251, Erotik, 13694261, Freundschaft, 13695961, Geburt & Taufe, 13694271, Geburtstag, 13695981, Glück & Erfolg, 13695991, Gute Wünsche, 13696001, Hochzeit & Hochzeitstag, 13696011, Humor, 13696051, Lebenshilfe, 13696131, Liebe & Partnerschaft, 13696261, Nach Personen, 13696371, Postkarten & Poster, 13696561, Religion & Spiritualität, 13696711, Schwangerschaft, 13696801, Sprichwörter & Aphorismen, 13696931, Weisheit, 13694211, Weitere Anlässe & Themen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich) (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Goethe und der Ginkgo
Autor:

Unseld, Siegfried

Titel:

Goethe und der Ginkgo

ISBN-Nummer:

Süddeutsche Zeitung: Im September 1815 hatte Goethe Marianne von Willemer ein Ginkgo-Blatt überreicht und dessen gefächerte Form für seine Existenz als Mensch und Dichter gedeutet: "... daß ich Eins und doppelt bin ...". Danach entwirft Goethe sein Gedicht "Gingo biloba" als Symbol von Vereinigung und Trennung. Siegfried Unseld beschreibt die Entstehungsgeschichte des "West-östlichen Divan". "Goethe und der Ginkgo erzählt, mit hinreißender Empathie, eine der schönsten komplizierten Liebesgeschichten. Eine wunderschöne, leichtfüßige Studie ..."

Detailangaben zum Buch - Goethe und der Ginkgo


EAN (ISBN-13): 9783458191889
ISBN (ISBN-10): 3458191887
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1998
Herausgeber: Insel Verlag GmbH
112 Seiten
Gewicht: 0,205 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.02.2007 04:10:21
Buch zuletzt gefunden am 16.05.2017 20:23:33
ISBN/EAN: 3458191887

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-458-19188-7, 978-3-458-19188-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher