. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3442726328 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,50 €, größter Preis: 2,99 €, Mittelwert: 1,50 €
Die Geisha. Roman. Aus dem Amerikanischen und mit einer Anmerkung von Gisela Stege. Originaltitel: Memoirs of a geisha. - (=btb, Band 72632). - Golden, Arthur
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Golden, Arthur:
Die Geisha. Roman. Aus dem Amerikanischen und mit einer Anmerkung von Gisela Stege. Originaltitel: Memoirs of a geisha. - (=btb, Band 72632). - Taschenbuch

2000, ISBN: 3442726328

ID: 5220634190

[EAN: 9783442726325], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 2.0], [PU: [München], btb Verlag,], AMERIKANISCHE LITERATUR DES 20. JAHRHUNDERTS, BELLETRISTIK, JAPANISCHE KUNST, GESCHICHTE, LITERATUR, JAPANOLOGIE, BELLETRISTISCHE DARSTELLUNG, JAPAN/ ERZIEHUNG, SCHULWESEN, AUSBILDUNG, SOZIALE VERHÄLTNISSE / ZEITGESCHICHTE, GESELLSCHAFT, XB-JP, KIOTO, GEISHA, GESCHICHTE 1931-1940, GENERAL, JAPAN, LANDESKUNDE, KULTUR, ROMAN, ERZÄHLUNG, FICTION, FILMKRITIKEN, FILMKUNST, FILMPUBLIKUM, CINEASTEN, FILMLITERATUR, KINO, FILMSCHAUSPIELER, FILM, FILME, FILMDREHBÜCHER, FILMBUCH, VERFILMTE FILMROMANE, FILMSCHAUSPIELERIN, FILMVORLAGE, FILMGESCHICHTE, ROMANVERFILMUNGEN,, 572 (4) Seiten. Umschlaggestaltung: Design Team. Sehr guter Zustand. Buchrücken mit Knickfalte. - Die Geisha (Originaltitel: Memoirs of a Geisha) ist der Debütroman des US-amerikanischen Schriftstellers Arthur Golden aus dem Jahr 1997. Entstehungsgeschichte: Arthur Golden lebte, nach seinem Abschluss in japanischer Kunst und Geschichte an der Harvard- bzw. der Columbia University, sowie seinem Master in Anglistik, mehrere Jahre in Japan. Er soll beim Schreiben seines Erstlingswerks von einem Treffen in Tokio inspiriert worden sein, bei der Golden den unehelichen Sohn eines angesehenen Geschäftsmannes und einer Geisha kennenlernte. Diese Begegnung faszinierte den Autor so sehr, dass er über einen Zeitraum von zehn Jahren hinweg begann, jedes Detail der japanischen Geisha-Kultur zu erforschen. Bei der Recherche zu seinem Roman soll er sich hauptsächlich auf die Erfahrungen der Geisha Mineko Iwasaki, einer guten Freundin seiner Großmutter, gestützt haben. Iwasaki hatte jahrelang als berühmte Geisha die japanische Oberschicht bezaubert. Rezeption: Der Roman avancierte schnell zum Verkaufserfolg und konnte sich in den Literatur-Bestsellerlisten zahlreicher Länder durchsetzen. 2005 wurde der Stoff unter der Regie von Rob Marshall verfilmt – siehe Die Geisha (Film). Kritik: „Die Geisha ist ein Roman voll beeindruckender Intensität. Golden ist ein Meisterwerk gelungen." – Hannoversche Allgemeine Zeitung Aus wikipedia-Die_Geisha_(Roman) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 510 Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Belletristik, Japanische Kunst, Japanische Geschichte, Japanische Literatur, Japanologie, Belletristische Darstellung, Japan/ Erziehung, Schulwesen, Ausbildung, Japan/ Soziale Verhältnisse / Zeitgeschichte, Japanische Gesellschaft, XB-JP, Kioto, Geisha, Geschichte 1931-1940, General, Amerikanische Belletristik, Geisha, Japan, Landeskunde, Kultur, Roman, Erzählung, Fiction, Fiction, Filmkritiken, Filmkunst, Filmpublikum, Cineasten, Filmliteratur, Kino, Filmschauspieler, Film, Filme, Filmliteratur, Filmdrehbücher, Filmbuch, Verfilmte Literatur, Filmromane, Filmschauspielerin, Filmschauspieler, Filmliteratur, Filmvorlage, Filmgeschichte, Filmromane, Verfilmte Literatur, Kino, Romanverfilmungen, 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Geisha. Roman. Aus dem Amerikanischen und mit einer Anmerkung von Gisela Stege. Originaltitel: Memoirs of a geisha. - (=btb, Band 72632). - Golden, Arthur
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Golden, Arthur:
Die Geisha. Roman. Aus dem Amerikanischen und mit einer Anmerkung von Gisela Stege. Originaltitel: Memoirs of a geisha. - (=btb, Band 72632). - Taschenbuch

2000, ISBN: 3442726328

ID: 5220634190

[EAN: 9783442726325], Gebraucht, guter Zustand, [PU: [München], btb Verlag,], AMERIKANISCHE LITERATUR DES 20. JAHRHUNDERTS, BELLETRISTIK, JAPANISCHE KUNST, GESCHICHTE, LITERATUR, JAPANOLOGIE, BELLETRISTISCHE DARSTELLUNG, JAPAN/ ERZIEHUNG, SCHULWESEN, AUSBILDUNG, SOZIALE VERHÄLTNISSE / ZEITGESCHICHTE, GESELLSCHAFT, XB-JP, KIOTO, GEISHA, GESCHICHTE 1931-1940, GENERAL, JAPAN, LANDESKUNDE, KULTUR, ROMAN, ERZÄHLUNG, FICTION, FILMKRITIKEN, FILMKUNST, FILMPUBLIKUM, CINEASTEN, FILMLITERATUR, KINO, FILMSCHAUSPIELER, FILM, FILME, FILMDREHBÜCHER, FILMBUCH, VERFILMTE FILMROMANE, FILMSCHAUSPIELERIN, FILMVORLAGE, FILMGESCHICHTE, ROMANVERFILMUNGEN,, 572 (4) Seiten. Umschlaggestaltung: Design Team. Sehr guter Zustand. Buchrücken mit Knickfalte. - Die Geisha (Originaltitel: Memoirs of a Geisha) ist der Debütroman des US-amerikanischen Schriftstellers Arthur Golden aus dem Jahr 1997. Entstehungsgeschichte: Arthur Golden lebte, nach seinem Abschluss in japanischer Kunst und Geschichte an der Harvard- bzw. der Columbia University, sowie seinem Master in Anglistik, mehrere Jahre in Japan. Er soll beim Schreiben seines Erstlingswerks von einem Treffen in Tokio inspiriert worden sein, bei der Golden den unehelichen Sohn eines angesehenen Geschäftsmannes und einer Geisha kennenlernte. Diese Begegnung faszinierte den Autor so sehr, dass er über einen Zeitraum von zehn Jahren hinweg begann, jedes Detail der japanischen Geisha-Kultur zu erforschen. Bei der Recherche zu seinem Roman soll er sich hauptsächlich auf die Erfahrungen der Geisha Mineko Iwasaki, einer guten Freundin seiner Großmutter, gestützt haben. Iwasaki hatte jahrelang als berühmte Geisha die japanische Oberschicht bezaubert. Rezeption: Der Roman avancierte schnell zum Verkaufserfolg und konnte sich in den Literatur-Bestsellerlisten zahlreicher Länder durchsetzen. 2005 wurde der Stoff unter der Regie von Rob Marshall verfilmt – siehe Die Geisha (Film). Kritik: „Die Geisha ist ein Roman voll beeindruckender Intensität. Golden ist ein Meisterwerk gelungen." – Hannoversche Allgemeine Zeitung Aus wikipedia-Die_Geisha_(Roman) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 510 Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Belletristik, Japanische Kunst, Japanische Geschichte, Japanische Literatur, Japanologie, Belletristische Darstellung, Japan/ Erziehung, Schulwesen, Ausbildung, Japan/ Soziale Verhältnisse / Zeitgeschichte, Japanische Gesellschaft, XB-JP, Kioto, Geisha, Geschichte 1931-1940, General, Amerikanische Belletristik, Geisha, Japan, Landeskunde, Kultur, Roman, Erzählung, Fiction, Fiction, Filmkritiken, Filmkunst, Filmpublikum, Cineasten, Filmliteratur, Kino, Filmschauspieler, Film, Filme, Filmliteratur, Filmdrehbücher, Filmbuch, Verfilmte Literatur, Filmromane, Filmschauspielerin, Filmschauspieler, Filmliteratur, Filmvorlage, Filmgeschichte, Filmromane, Verfilmte Literatur, Kino, Romanverfilmungen, 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Geisha. Roman. Aus dem Amerikanischen und mit einer Anmerkung von Gisela Stege. Originaltitel: Memoirs of a geisha. - (=btb, Band 72632). 18. Auflage. - Golden, Arthur
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Golden, Arthur:
Die Geisha. Roman. Aus dem Amerikanischen und mit einer Anmerkung von Gisela Stege. Originaltitel: Memoirs of a geisha. - (=btb, Band 72632). 18. Auflage. - Taschenbuch

2000, ISBN: 3442726328

ID: 46139

18. Auflage. 572 (4) Seiten. Umschlaggestaltung: Design Team. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Sehr guter Zustand. Buchrücken mit Knickfalte. - Die Geisha (Originaltitel: Memoirs of a Geisha) ist der Debütroman des US-amerikanischen Schriftstellers Arthur Golden aus dem Jahr 1997. Entstehungsgeschichte: Arthur Golden lebte, nach seinem Abschluss in japanischer Kunst und Geschichte an der Harvard- bzw. der Columbia University, sowie seinem Master in Anglistik, mehrere Jahre in Japan. Er soll beim Schreiben seines Erstlingswerks von einem Treffen in Tokio inspiriert worden sein, bei der Golden den unehelichen Sohn eines angesehenen Geschäftsmannes und einer Geisha kennenlernte. Diese Begegnung faszinierte den Autor so sehr, dass er über einen Zeitraum von zehn Jahren hinweg begann, jedes Detail der japanischen Geisha-Kultur zu erforschen. Bei der Recherche zu seinem Roman soll er sich hauptsächlich auf die Erfahrungen der Geisha Mineko Iwasaki, einer guten Freundin seiner Großmutter, gestützt haben. Iwasaki hatte jahrelang als berühmte Geisha die japanische Oberschicht bezaubert. Rezeption: Der Roman avancierte schnell zum Verkaufserfolg und konnte sich in den Literatur-Bestsellerlisten zahlreicher Länder durchsetzen. 2005 wurde der Stoff unter der Regie von Rob Marshall verfilmt – siehe Die Geisha (Film). Kritik: „Die Geisha ist ein Roman voll beeindruckender Intensität. Golden ist ein Meisterwerk gelungen.“ – Hannoversche Allgemeine Zeitung Aus wikipedia-Die_Geisha_(Roman) Versand D: 2,50 EUR Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Belletristik, Japanische Kunst, Japanische Geschichte, Japanische Literatur, Japanologie, Belletristische Darstellung, Japan/ Erziehung, Schulwesen, Ausbildung, Japan/ Soziale Verhältnisse / Zeitgeschichte, Japanische Gesellschaft, XB-JP, Kioto, Geisha, Geschichte 1931-1940, General, Amerikanische Belletristik, Geisha, Japan, Landeskunde, Kultur, Roman, Erzählung, Fiction, Fiction, Filmkritiken, Filmkunst, Filmpublikum, Cineasten, Filmliteratur, Kino, Filmschauspieler, Film, Filme, Filmliteratur, Filmdrehbücher, Filmbuch, Verfilmte Literatur, Filmromane, Filmschauspielerin, Filmschauspieler, Filmliteratur, Filmvorlage, Filmgeschichte, Filmromane, Verfilmte Literatur, Kino, Romanverfilmungen,, [PU:[München], btb Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Geisha. Roman - Arthur Golden
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arthur Golden:
Die Geisha. Roman - Taschenbuch

1, ISBN: 9783442726325

Gebundene Ausgabe

[ED: Taschenbuch], [PU: btb Verlag], Gebraucht - Sehr gut 6. Auflage aus Nichtraucherhaushalt gelesen, keine umgeknickten Ecken fast keine Alters- und Lagerspuren - Arthur Golden, 1957 in Tennessee geboren, studierte in Harvard Kunstgeschichte mit dem Schwerpunkt japanische Kultur. Anschließend verbrachte er mehrere Jahre in Japan. Der Roman 'Die Geisha' ist sein erstes Buch, an dem er fast zehn Jahre gearbeitet hat. Golden lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Massachusetts. 'Die Geisha', das faszinierende Asien-Epos von Arthur Golden, wurde mit Lob über- häuft. 'Eine wahrhaft magische Geschichte!' schrieb die Washington Post. P Und die deutschen Leser schlossen sich an: Wochenlang auf der 'Spiegel'-Bestsellerliste, über 100.000 verkaufte Exemplare im Hardcover. Jetzt endlich kommt die Geschichte des Fischermädchens Chiyo als Taschenbuch. Nach dem Tod ihrer Mutter wird Chiyo in ein Geisha-Haus nach Kyoto verkauft. Nach leidvollen Lehrjahren wird sie in die hermetische Gesellschaft der Geisha aufgenommen und ist bald die begehrteste und mächtigste von allen. Doch ihr Traum vom privaten Glück erfüllt sich erst nach jahrelangen Wirren und dem Untergang der alten Geisha-Kultur gegen Ende des verlorenen Zweiten Weltkrieges. Arthur Golden öffnet die Tür zu einer geheimnisvollen Welt und läßt den Fremden etwas spüren von jenen gefährlich-schönen und machtvoll stilisierten gleichwohl versklavten Frauen, wie es sie in dieser Art und Weise nur in Japan gab. -, [SC: 2.00], wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 545g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Ronny Quaas
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Geisha - Golden, Arthur
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Golden, Arthur:
Die Geisha - Taschenbuch

2000, ISBN: 9783442726325

Gebundene Ausgabe

[ED: Taschenbuch], [PU: Btb], "Die Geisha", das faszinierende Asien-Epos von Arthur Golden, wurde mit Lob über- häuft. "Eine wahrhaft magische Geschichte!" schrieb die Washington Post. Und die deutschen Leser schlossen sich an: Wochenlang auf der "Spiegel"-Bestsellerliste, über 100.000 verkaufte Exemplare im Hardcover. Jetzt endlich kommt die Geschichte des Fischermädchens Chiyo als Taschenbuch. Nach dem Tod ihrer Mutter wird Chiyo in ein Geisha-Haus nach Kyoto verkauft. Nach leidvollen Lehrjahren wird sie in die hermetische Gesellschaft der Geisha aufgenommen und ist bald die begehrteste und mächtigste von allen. Doch ihr Traum vom privaten Glück erfüllt sich erst nach jahrelangen Wirren und dem Untergang der alten Geisha-Kultur gegen Ende des verlorenen Zweiten Weltkrieges. Arthur Golden öffnet die Tür zu einer geheimnisvollen Welt und läßt den Fremden etwas spüren von jenen gefährlich-schönen und machtvoll stilisierten gleichwohl versklavten Frauen, wie es sie in dieser Art und Weise nur in Japan gab.br /, [SC: 6.20], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 188x120x38 mm, [GW: 510g], [PU: München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
asamedien
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 6.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Geisha
Autor:

Golden, Arthur

Titel:

Die Geisha

ISBN-Nummer:

"Die Geisha", das faszinierende Asien-Epos von Arthur Golden, wurde mit Lob über- häuft. "Eine wahrhaft magische Geschichte!" schrieb die Washington Post. Und die deutschen Leser schlossen sich an: Wochenlang auf der "Spiegel"-Bestsellerliste, über 100.000 verkaufte Exemplare im Hardcover. Jetzt endlich kommt die Geschichte des Fischermädchens Chiyo als Taschenbuch. Nach dem Tod ihrer Mutter wird Chiyo in ein Geisha-Haus nach Kyoto verkauft. Nach leidvollen Lehrjahren wird sie in die hermetische Gesellschaft der Geisha aufgenommen und ist bald die begehrteste und mächtigste von allen. Doch ihr Traum vom privaten Glück erfüllt sich erst nach jahrelangen Wirren und dem Untergang der alten Geisha-Kultur gegen Ende des verlorenen Zweiten Weltkrieges. Arthur Golden öffnet die Tür zu einer geheimnisvollen Welt und läßt den Fremden etwas spüren von jenen gefährlich-schönen und machtvoll stilisierten gleichwohl versklavten Frauen, wie es sie in dieser Art und Weise nur in Japan gab.

Detailangaben zum Buch - Die Geisha


EAN (ISBN-13): 9783442726325
ISBN (ISBN-10): 3442726328
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: btb Taschenbuch
576 Seiten
Gewicht: 0,470 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 10:58:57
Buch zuletzt gefunden am 16.05.2017 19:05:42
ISBN/EAN: 3442726328

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-442-72632-8, 978-3-442-72632-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher