Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3430162955 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 3,18, größter Preis: € 21,44, Mittelwert: € 12,07
Ich bin so frei: Hildegard Hamm-Brücher im Gespräch mit Sandra Maischberger - Hildegard Hamm-Brücher, Sandra Maischberger
(*)
Hildegard Hamm-Brücher, Sandra Maischberger:
Ich bin so frei: Hildegard Hamm-Brücher im Gespräch mit Sandra Maischberger - gebunden oder broschiert

ISBN: 3430162955

[SR: 611383], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783430162951], Econ, Econ, Book, [PU: Econ], Econ, 252 S., 2 Bl. Originalpappband mit orig. Schutzumschlag., Über ein halbes Jahrhundert war Hildegard Hamm-Brücher in der FDP aktiv. Dann trat sie wegen des Projekt-18-Wahlkampfes und der rechtspopulistischen Eskapaden von dessen "Erfinder" Jürgen Möllemann aus der Partei aus. Eingetreten war sie nach dem Krieg in die neu gegründete Partei wegen der Freiheit, die die Liberalen sich auf die Fahnen und in den Namen geschrieben hatten. Und in ihrem Denken frei ist Hildegard Hamm-Brücher bis heute geblieben, weshalb sie über alle Parteigrenzen hinweg nach wie vor große Sympathien genießt. Niemals hat sie sich auf das Niveau dogmatischer Grabenkämpfe begeben, sondern blieb im politischen Diskurs immer strikt bei der Sache. Nach dem großen Erfolg ihres Gesprächsbuches mit Helmut Schmidt (Hand aufs Herz) hat der Econ-Verlag Sandra Maischberger damit betraut, die große alte Dame der deutschen Liberalen, die Hamm-Brücher auch nach dem Parteiaustritt geblieben ist, für dieses Buch zu interviewen. Bis auf das etwas zu aufdringlich liberaldemokratisch schrille Gelb des Covers mit der unvermeidlich blauen Schrift ist das Buch denn auch rundherum gelungen. Das, so hat man den Eindruck, liegt weniger an den Fragen der Fernsehjournalistin als vielmehr daran, dass Hamm-Brücher nur kleine Anstöße braucht, um die Schatztruhe ihrer Erfahrung zu öffnen und uns daraus vorzutragen -- und dies auf eine Weise, dass man beim Lesen beinahe glaubt, ihre nun schon etwas knarzig-brüchige, doch immer noch herzenswarme Stimme zu hören. Beinahe wird man bei der Lektüre ein wenig melancholisch, weil man hier eine Politikerin vor sich hat, wie es sie heute -- so abgedroschen dieser Satz auch klingt -- kaum mehr gibt. Und das hat sicherlich ganz und gar nichts damit zu tun, dass es heute solche aufrechten Frauen mit politischem Talent nicht mehr gibt. Die Ursache ist wohl vielmehr in dem allenthalben gepflegten politischen Stil zu suchen, der Frauen wie Hamm-Brücher aus den Parteien hinaustreibt oder sie von vornherein lieber draußen bleiben lässt -- zu ihrem Glück und unserem Unglück gleichermaßen. Dies ist vielleicht die Quintessenz, die man aus diesem zeitgeschichtlich interessanten Frauengespräch herauslesen kann. --Andreas Vierecke, 16153855031, Herausragende Persönlichkeiten, 16153870031, Kaiser, Könige & Adel, 16153856031, Militär, 13626091, Politisch, 16153863031, Präsidenten und Staatsoberhäupter, 16153869031, Reich und Berühmt, 498516, Religion, 16153871031, Sozialaktivisten, 16153872031, Terroristen und Freiheitskämpfer, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
Buchhandlung B-44
Sammlerstück. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich bin so frei: Hildegard Hamm-Brücher im Gespräch mit Sandra Maischberger - Hildegard Hamm-Brücher, Sandra Maischberger
(*)
Hildegard Hamm-Brücher, Sandra Maischberger:
Ich bin so frei: Hildegard Hamm-Brücher im Gespräch mit Sandra Maischberger - gebunden oder broschiert

ISBN: 3430162955

[SR: 611383], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783430162951], Econ, Econ, Book, [PU: Econ], Econ, 252 S., 2 Bl. Originalpappband mit orig. Schutzumschlag., Über ein halbes Jahrhundert war Hildegard Hamm-Brücher in der FDP aktiv. Dann trat sie wegen des Projekt-18-Wahlkampfes und der rechtspopulistischen Eskapaden von dessen "Erfinder" Jürgen Möllemann aus der Partei aus. Eingetreten war sie nach dem Krieg in die neu gegründete Partei wegen der Freiheit, die die Liberalen sich auf die Fahnen und in den Namen geschrieben hatten. Und in ihrem Denken frei ist Hildegard Hamm-Brücher bis heute geblieben, weshalb sie über alle Parteigrenzen hinweg nach wie vor große Sympathien genießt. Niemals hat sie sich auf das Niveau dogmatischer Grabenkämpfe begeben, sondern blieb im politischen Diskurs immer strikt bei der Sache. Nach dem großen Erfolg ihres Gesprächsbuches mit Helmut Schmidt (Hand aufs Herz) hat der Econ-Verlag Sandra Maischberger damit betraut, die große alte Dame der deutschen Liberalen, die Hamm-Brücher auch nach dem Parteiaustritt geblieben ist, für dieses Buch zu interviewen. Bis auf das etwas zu aufdringlich liberaldemokratisch schrille Gelb des Covers mit der unvermeidlich blauen Schrift ist das Buch denn auch rundherum gelungen. Das, so hat man den Eindruck, liegt weniger an den Fragen der Fernsehjournalistin als vielmehr daran, dass Hamm-Brücher nur kleine Anstöße braucht, um die Schatztruhe ihrer Erfahrung zu öffnen und uns daraus vorzutragen -- und dies auf eine Weise, dass man beim Lesen beinahe glaubt, ihre nun schon etwas knarzig-brüchige, doch immer noch herzenswarme Stimme zu hören. Beinahe wird man bei der Lektüre ein wenig melancholisch, weil man hier eine Politikerin vor sich hat, wie es sie heute -- so abgedroschen dieser Satz auch klingt -- kaum mehr gibt. Und das hat sicherlich ganz und gar nichts damit zu tun, dass es heute solche aufrechten Frauen mit politischem Talent nicht mehr gibt. Die Ursache ist wohl vielmehr in dem allenthalben gepflegten politischen Stil zu suchen, der Frauen wie Hamm-Brücher aus den Parteien hinaustreibt oder sie von vornherein lieber draußen bleiben lässt -- zu ihrem Glück und unserem Unglück gleichermaßen. Dies ist vielleicht die Quintessenz, die man aus diesem zeitgeschichtlich interessanten Frauengespräch herauslesen kann. --Andreas Vierecke, 16153855031, Herausragende Persönlichkeiten, 16153870031, Kaiser, Könige & Adel, 16153856031, Militär, 13626091, Politisch, 16153863031, Präsidenten und Staatsoberhäupter, 16153869031, Reich und Berühmt, 498516, Religion, 16153871031, Sozialaktivisten, 16153872031, Terroristen und Freiheitskämpfer, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
Buch-Café Schleswiger-Werkstätten
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich bin so frei. Hildegard Hamm-Brücher im Gespräch mit Sandra Maischberger. - Hamm-Brücher, Hildegard / Sandra Maischberger
(*)
Hamm-Brücher, Hildegard / Sandra Maischberger:
Ich bin so frei. Hildegard Hamm-Brücher im Gespräch mit Sandra Maischberger. - gebrauchtes Buch

2003, ISBN: 3430162955

ID: 21651

Unbekannter Einband 252 S., Blauer OPpbd. m. OU.(dieser mit kleinen Druckstellen vorn, die bis zum Buchdeckel durchgedrungen sind)., EA., Mit einigen Abb. auf Tafeln., gutes Exemplar., Mit mehrzeiliger handschriftlicher Widmung von Frau Hamm-Brücher auf dem Vortitel (Sommer 2003)., [K4_Signierte_1] Politik, Zeitgeschichte, FDP ohne Angabe, [PU:München, Econ, 2003.]

 Achtung-Buecher.de
Versandantiquariat Buch-Radel Inci Radel, 51107 Köln
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Ich bin so frei: Hildegard Hamm-Brücher im Gespräch mit Sandra Maischberger
(*)
Gebr. - Ich bin so frei: Hildegard Hamm-Brücher im Gespräch mit Sandra Maischberger - gebrauchtes Buch

2003, ISBN: 9783430162951

ID: 4b64ad388b2222a01e333bdb40857e53

Letzte Aktualisierung am: 03.03.19 08:15:27 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 1. Auflage, Label: Econ, Publisher: Econ, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 252, publicationDate: 2003-05-01, authors: Hildegard Hamm-Brücher, Sandra Maischberger, languages: german, ISBN: 3430162955 Bücher, Hildegard Hamm-Brücher

 medimops.de
Nr. M03430162955UsedGood. Versandkosten:Versandkostenfrei ab einem Warenkorbwert von 10€, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich bin so frei: Hildegard Hamm-Brücher im Gespräch mit Sandra Maischberger - Hamm-Brücher, Hildegard und Sandra Maischberger
(*)
Hamm-Brücher, Hildegard und Sandra Maischberger:
Ich bin so frei: Hildegard Hamm-Brücher im Gespräch mit Sandra Maischberger - gebunden oder broschiert

2003, ISBN: 3430162955

ID: 15383

Gebundene Ausgabe 252 Seiten Gebundene Ausgabe GELD-ZURÜCK-VERSPRECHEN | ihr Kauf unterstützt ein EHRENAMTLICHES LEHRWEWRK | ehemaliges Bibliotheksexemplar, bestoßen, Buchrücken schräg Biografien & Erinnerungen / Film, Kunst & Kultur gebraucht; gut, [PU:Econ,]

Achtung-Buecher.de
Bathseba Dietzsch Bathseba Dietzsch, 63452 Hanau
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ich bin so frei: Hildegard Hamm-Brücher im Gespräch mit Sandra Maischberger

252 S., 2 Bl. Originalpappband mit orig. Schutzumschlag., Über ein halbes Jahrhundert war Hildegard Hamm-Brücher in der FDP aktiv. Dann trat sie wegen des Projekt-18-Wahlkampfes und der rechtspopulistischen Eskapaden von dessen "Erfinder" Jürgen Möllemann aus der Partei aus. Eingetreten war sie nach dem Krieg in die neu gegründete Partei wegen der Freiheit, die die Liberalen sich auf die Fahnen und in den Namen geschrieben hatten. Und in ihrem Denken frei ist Hildegard Hamm-Brücher bis heute geblieben, weshalb sie über alle Parteigrenzen hinweg nach wie vor große Sympathien genießt. Niemals hat sie sich auf das Niveau dogmatischer Grabenkämpfe begeben, sondern blieb im politischen Diskurs immer strikt bei der Sache.

Nach dem großen Erfolg ihres Gesprächsbuches mit Helmut Schmidt (Hand aufs Herz) hat der Econ-Verlag Sandra Maischberger damit betraut, die große alte Dame der deutschen Liberalen, die Hamm-Brücher auch nach dem Parteiaustritt geblieben ist, für dieses Buch zu interviewen. Bis auf das etwas zu aufdringlich liberaldemokratisch schrille Gelb des Covers mit der unvermeidlich blauen Schrift ist das Buch denn auch rundherum gelungen. Das, so hat man den Eindruck, liegt weniger an den Fragen der Fernsehjournalistin als vielmehr daran, dass Hamm-Brücher nur kleine Anstöße braucht, um die Schatztruhe ihrer Erfahrung zu öffnen und uns daraus vorzutragen -- und dies auf eine Weise, dass man beim Lesen beinahe glaubt, ihre nun schon etwas knarzig-brüchige, doch immer noch herzenswarme Stimme zu hören.

Beinahe wird man bei der Lektüre ein wenig melancholisch, weil man hier eine Politikerin vor sich hat, wie es sie heute -- so abgedroschen dieser Satz auch klingt -- kaum mehr gibt. Und das hat sicherlich ganz und gar nichts damit zu tun, dass es heute solche aufrechten Frauen mit politischem Talent nicht mehr gibt. Die Ursache ist wohl vielmehr in dem allenthalben gepflegten politischen Stil zu suchen, der Frauen wie Hamm-Brücher aus den Parteien hinaustreibt oder sie von vornherein lieber draußen bleiben lässt -- zu ihrem Glück und unserem Unglück gleichermaßen. Dies ist vielleicht die Quintessenz, die man aus diesem zeitgeschichtlich interessanten Frauengespräch herauslesen kann. --Andreas Vierecke

Detailangaben zum Buch - Ich bin so frei: Hildegard Hamm-Brücher im Gespräch mit Sandra Maischberger


EAN (ISBN-13): 9783430162951
ISBN (ISBN-10): 3430162955
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: Econ

Buch in der Datenbank seit 05.06.2007 14:41:20
Buch zuletzt gefunden am 23.05.2019 20:48:47
ISBN/EAN: 3430162955

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-430-16295-5, 978-3-430-16295-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher