- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,00, größter Preis: € 49,00, Mittelwert: € 42,88
1
Freiheit und Rechtsgeschäft - Armin Huda
Bestellen
bei Thalia.de
€ 49,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Armin Huda:

Freiheit und Rechtsgeschäft - Taschenbuch

1997, ISBN: 9783428089840

Die dogmatische Begründung der 459 ff. BGB ist schwierig, da Vorstellungen von den Eigenschaften der Kaufsache weder Motive noch Inhalt des Verpflichtungswillens sind. Das Vertragsmod… Mehr…

Nr. 10957264. Versandkosten:, Lieferbar innerhalb von 3 Wochen, DE. (EUR 0.00)
2
Freiheit und Rechtsgeschäft: - entwickelt am Beispiel des Eigenschaftsirrtums beim Spezieskauf. (Schriften zum Bürgerlichen Recht) - Huda, Armin
Bestellen
bei amazon.de
€ 19,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link

Huda, Armin:

Freiheit und Rechtsgeschäft: - entwickelt am Beispiel des Eigenschaftsirrtums beim Spezieskauf. (Schriften zum Bürgerlichen Recht) - Erstausgabe

1997, ISBN: 9783428089840

Taschenbuch

Duncker & Humblot, Taschenbuch, Auflage: 1. 221 Seiten, Publiziert: 1997T, Produktgruppe: Buch, 0.6 kg, Recht, Kategorien, Bücher, Ratgeber, Börse & Geld, Duncker & Humblot, 1997

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) wva-skulima
3
Freiheit und Rechtsgeschäft: - entwickelt am Beispiel des Eigenschaftsirrtums beim Spezieskauf. (Schriften zum Bürgerlichen Recht) - Huda, Armin
Bestellen
bei amazon.de
€ 49,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Huda, Armin:
Freiheit und Rechtsgeschäft: - entwickelt am Beispiel des Eigenschaftsirrtums beim Spezieskauf. (Schriften zum Bürgerlichen Recht) - Erstausgabe

1997

ISBN: 9783428089840

Taschenbuch

Duncker & Humblot, Taschenbuch, Auflage: 1. 221 Seiten, Publiziert: 1997T, Produktgruppe: Buch, 0.6 kg, Recht, Kategorien, Bücher, Ratgeber, Börse & Geld, Duncker & Humblot, 1997

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) duncker-und-humblot
4
Huda, A: Freiheit u. Rechtsgeschäft - Huda, Armin
Bestellen
bei amazon.co.uk
£ 41,15
(ca. € 48,38)
Versand: € 5,641
Bestellengesponserter Link
Huda, Armin:
Huda, A: Freiheit u. Rechtsgeschäft - Taschenbuch

1997, ISBN: 9783428089840

Duncker & Humblot GmbH, Paperback, Publiziert: 1997-07-07T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, 0.27 kg, Philosophy, Medical, Legal & Social Sciences, Biography, Subjects, Books, Duncker & Humb… Mehr…

Versandkosten:Usually dispatched within 2 to 3 days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 5.64) Smaller World Future
5
Freiheit und Rechtsgeschäft - Armin Huda
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 49,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Armin Huda:
Freiheit und Rechtsgeschäft - Erstausgabe

1997, ISBN: 9783428089840

Taschenbuch

- entwickelt am Beispiel des Eigenschaftsirrtums beim Spezieskauf. Buch, Softcover, [PU: Duncker & Humblot], [ED: 1], Duncker & Humblot, 1997

Versandkosten:Versand in 10-14 Tagen. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Freiheit und Rechtsgeschäft

Die dogmatische Begründung der §§ 459 ff. BGB ist schwierig, da Vorstellungen von den Eigenschaften der Kaufsache weder Motive noch Inhalt des Verpflichtungswillens sind. Das Vertragsmodell, das die Problemlösung ermöglicht, beruht auf der Unterscheidung von natürlicher undmoralischer Freiheit und ihrer Synthese zur bürgerlichen Freiheit durch Jan Schapp. Es zeigt den Austauschvertrag im Dienst der natürlichen Freiheit beider Parteien, die der Grundsatz "pacta sunt servanda" aber moralisch läutert. Aus ihm entwickeln sich die Trennung von Motiv und Vertragswille und das Äquivalenzprinzip als konkretere moralische Prinzipien, die im Aushandeln des Vertragsinhalts weiter präzisiert werden. Der Konsens verwirklicht dann die bürgerliche Freiheit beider Partner. Er wird vom Recht als Vereinbarung von Rechtsfolgen gedeutet. Das entwickelte Vertragsmodell zeigt die §§ 459 ff. BGB als Synthese privatautonomer und rechtlicher Konfliktsentscheidung.

Detailangaben zum Buch - Freiheit und Rechtsgeschäft


EAN (ISBN-13): 9783428089840
ISBN (ISBN-10): 3428089847
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1997
Herausgeber: Duncker & Humblot
221 Seiten
Gewicht: 0,271 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 2008-08-05T16:01:51+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-05-01T18:37:04+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3428089847

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-08984-7, 978-3-428-08984-0


Daten vom Verlag:

Autor/in: Armin Huda
Titel: Schriften zum Bürgerlichen Recht; Freiheit und Rechtsgeschäft - - entwickelt am Beispiel des Eigenschaftsirrtums beim Spezieskauf.
Verlag: Duncker & Humblot
221 Seiten
Erscheinungsjahr: 1997-07-07
Berlin; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,315 kg
Sprache: Deutsch
54,90 € (DE)
56,50 € (AT)
Available

BC; Hardcover, Softcover / Recht/Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht; Zivilrecht, Privatrecht, allgemein; Verstehen; Eigenschaft /Recht; Freiheit (Begriff); Kaufvertrag; Rabattgruppe Bücher; Deutschland; ED; E107

Inhaltsübersicht: Einleitung - Erster Teil: Der Streit über die dogmatische Begründung der Sachmängelgewährleistung beim Spezieskauf: Zitelmanns Sicht des Eigenschaftsirrtums beim Spezieskauf - Der Einfluß der Lehre Zitelmanns auf Gesetzgebung und Rechtswissenschaft - Flumes Konzeption der Beschaffenheitsvereinbarung - Die Erfüllungstheorie - Zusammenfassung: Das Problem der Begründung der §§ 459 ff. auf der Grundlage der herkömmlichen Rechtsgeschäftslehre - Zweiter Teil: Jan Schapps Konzeption von Freiheit, Moral und Recht in der Moderne als Grundlage eines neuen Rechtsgeschäftsverständnisses: Vorbemerkung - Die Freiheit in der christlichen Heilsgeschichte - Die Freiheit bei Thomas Hobbes - Die Freiheit bei Immanuel Kant - Jan Schapps Konzeption von Freiheit, Moral und Recht in der Moderne - Dritter Teil: Freiheit, Moral und Recht im Rechtsgeschäft: Vorbemerkung - Die Rechtsgeschäftslehre Zitelmanns - Die Vertragslehre Schmidt-Rimplers - Der gegenseitige Vertrag als vernünftiger Vertrag - Rechtsgeschäft und objektives Recht - Zusammenfassung: Freiheit, Moral und Recht im Rechtsgeschäft - Vierter Teil: Die Sachmängelgewährleistung beim Stückkauf als Synthese privatautonomer und rechtlicher Konfliktentscheidung: Die Beschaffenheitsvorstellung als Element des »natürlichen Habenwollens« der späteren Kaufsache - Beschaffenheitsvorstellung und Schätzvorgang - Die Beschaffenheitsvorstellung im Stadium des Aushandelns - Beschaffenheitsvorstellung und lebensweltlicher Austauschkonsens - Die §§ 459 ff. als rechtliche Ausformung der sinngemäßen Maßstabs- und Folgenabrede im lebensweltlichen Austauschkonsens - Schlußbemerkung, Literaturverzeichnis - Sachwortverzeichnis

< zum Archiv...