- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 64,90, größter Preis: € 103,59, Mittelwert: € 77,80
1
Verfassungsrechtliche Grenzen der Privatisierung im Fernstraßenbau. - Heinz-Joachim Pabst
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 86,90
(ca. € 90,70)
Versand: € 18,791
Bestellengesponserter Link
Heinz-Joachim Pabst:

Verfassungsrechtliche Grenzen der Privatisierung im Fernstraßenbau. - Taschenbuch

ISBN: 9783428089444

Die Deutsche Wiedervereinigung und die damit einhergehenden Haushaltsprobleme haben Anlass gegeben, über Privatisierungen nicht zuletzt in dem kostenintensiven Bereich des Fernstrassenbau… Mehr…

Nr. A1000338137. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.79)
2
Verfassungsrechtliche Grenzen Der Privatisierung Im Fernstrassenbau - Heinz-Joachim Pabst
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 103,59
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Heinz-Joachim Pabst:

Verfassungsrechtliche Grenzen Der Privatisierung Im Fernstrassenbau - Taschenbuch

ISBN: 9783428089444

Paperback, [PU: Duncker & Humblot], Die Deutsche Wiedervereinigung und die damit einhergehenden Haushaltsprobleme haben Anlaß gegeben, über Privatisierungen nicht zuletzt in dem kosteni… Mehr…

Versandkosten:Geen verzendingskosten. (EUR 0.00)
3
Verfassungsrechtliche Grenzen der Privatisierung im Fernstraßenbau. - Heinz-Joachim Pabst
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 64,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Heinz-Joachim Pabst:
Verfassungsrechtliche Grenzen der Privatisierung im Fernstraßenbau. - Taschenbuch

ISBN: 9783428089444

Verfassungsrechtliche Grenzen der Privatisierung im Fernstraßenbau. ab 64.9 € als Taschenbuch: Dissertationsschrift. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura, Medien > Bücher nein Buch… Mehr…

Versandkosten:Shipping in 3 days, , Versandkostenfrei nach Hause oder Express-Lieferung in Ihre Buchhandlung., DE. (EUR 0.00)
4
Verfassungsrechtliche Grenzen der Privatisierung im Fernstraßenbau. - Pabst, Heinz-Joachim
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 64,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Pabst, Heinz-Joachim:
Verfassungsrechtliche Grenzen der Privatisierung im Fernstraßenbau. - neues Buch

1997, ISBN: 3428089448

Kartoniert / Broschiert Deutschland, Privatisierung, Bau / Straßenbau, Straßenbau - Straßenbauer, Verwaltungsrecht - Verwaltungssachen, Fernstrasse /Recht; Privatisierung /Recht, mit Sch… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
5
Verfassungsrechtliche Grenzen der Privatisierung im Fernstraßenbau. - Pabst, Heinz-Joachim
Bestellen
bei booklooker.de
€ 64,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Pabst, Heinz-Joachim:
Verfassungsrechtliche Grenzen der Privatisierung im Fernstraßenbau. - Taschenbuch

1997, ISBN: 9783428089444

[ED: Taschenbuch], [PU: Duncker & Humblot], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 230x150 mm, 289, [GW: 395g], 1

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) verschiedene Anbieter

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Verfassungsrechtliche Grenzen der Privatisierung im Fernstraßenbau.

Die Deutsche Wiedervereinigung und die damit einhergehenden Haushaltsprobleme haben Anlaß gegeben, über Privatisierungen nicht zuletzt in dem kostenintensiven Bereich des Fernstraßenbaus nachzudenken. Dabei wird der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur als wesentlicher Faktor zur Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse in der Bundesrepublik angesehen. Im Anschluss an die Einordnung des Fernstraßenbaus als Staatsaufgabe arbeitet der Autor die möglichen Grenzen für Privatisierungen für die einzelnen Phasen des Fernstraßenbaus heraus. Hierzu werden zunächst die "klassischen" Vorgehensweisen dargestellt. Sodann erfolgt eine Untersuchung des Haushaltsverfassungsrechts und des Rechts der bundesstaatlichen Ordnung in seinen Bezügen zum Fernstraßenbau. Im Anschluß werden grundrechtliche Grenzen für Privatisierungen erörtert. Die momentan diskutierten Privatisierungsmodelle werden dargestellt und auf ihre Vereinbarkeit mit den zuvor ermittelten verfassungsrechtlichen Grenzen untersucht. Pabst setzt sich kritisch mit Vorfinanzierungs- und Betreibermodellen sowie der Einschaltung privater Planungsgesellschaften auseinander. Zwar bestätigt sich, daß das Grundgesetz im wesentlichen offen ist für Privatisierungsbemühungen, dennoch sind, gerade im Bereich des Haushalts- und des Staatsorganisationsrechts, bestimmte Vorgaben einzuhalten. So zeigt sich im Ergebnis, daß verschiedene Privatisierungsmodelle zwar politisch erwünscht, verfassungsrechtlich aber nicht unproblematisch sind.

Detailangaben zum Buch - Verfassungsrechtliche Grenzen der Privatisierung im Fernstraßenbau.


EAN (ISBN-13): 9783428089444
ISBN (ISBN-10): 3428089448
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1997
Herausgeber: Duncker & Humblot
289 Seiten
Gewicht: 0,391 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 2008-07-15T11:41:17+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-06-13T17:32:59+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3428089448

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-08944-8, 978-3-428-08944-4
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: pabst, joachim heinz, hein
Titel des Buches: grenze, grenzen der privatisierung, verfassungsrechtliche grenzen öffentlichen, grenzen der verfassung, pabst


Daten vom Verlag:

Autor/in: Heinz-Joachim Pabst
Titel: Schriften zum Öffentlichen Recht; Verfassungsrechtliche Grenzen der Privatisierung im Fernstraßenbau.
Verlag: Duncker & Humblot
289 Seiten
Erscheinungsjahr: 1997-05-13
Berlin; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,395 kg
Sprache: Deutsch
64,90 € (DE)
66,80 € (AT)
No longer receiving updates

BC; Hardcover, Softcover / Recht/Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht; Verwaltungsrecht und Verwaltungspraxis; Verstehen; Privatisierung /Recht; Fernstrasse /Recht; Rabattgruppe Bücher; Deutschland; ED; E107

Inhaltsübersicht: 1. Teil: Einleitung: Der Gegenstand der Arbeit - Möglichkeiten und Projekte der Privatisierung in der Bundesrepublik Deutschland - Möglichkeiten und Perspektiven der Privatisierung des Fernstraßenbaus - 2. Teil: Die verfassungsrechtliche Einordnung des Fernstraßenbaus: Die Geschichte des Straßenbaus und der Straßenbaufinanzierung in der Bundesrepublik Deutschland - Die Regelungen des Grundgesetzes für den Bereich des Fernstraßenbaus - Fernstraßenbau als Staatsaufgabe und als Objekt der Privatisierung - 3. Teil: Mögliche Privatisierungsgrenzen in den einzelnen Phasen des Fernstraßenbaus: Die derzeitige Situation des Fernstraßenbaus in der Bundesrepublik Deutschland - Grenzen der Privatisierung in den einzelnen Phasen des Fernstraßenbaus - 4. Teil: Die diskutierten Modelle zur Privatisierung im Fernstraßenbereich: Vorfinanzierungsmodelle - Betreibermodelle - Einschaltung privatrechtlich organisierter Verwaltungsträger: die "Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und Baugesellschaft mbH" (DEGES) - 5. Teil: Zusammenfassung - Literaturverzeichnis - Sachverzeichnis

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783428489442 Verfassungsrechtliche Grenzen der Privatisierung im Fernstraßenbau. (Heinz-Joachim Pabst)


< zum Archiv...