Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3428001850 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 69,91, größter Preis: € 102,00, Mittelwert: € 95,58
Original handsignierter Brief des preussischen Politikers und Außenministers und damit Vorgängers von BISMARCK, Caprivi und BÜLOW. Original autographed letter signed (ALS) of the famous prussian politician and secretary of state under general von PFUEL - DÖNHOFF, August Heinrich Hermann and Preussischer Außenminister unter Ernst Heinrich Adolf von Pfuel
(*)
DÖNHOFF, August Heinrich Hermann and Preussischer Außenminister unter Ernst Heinrich Adolf von Pfuel:
Original handsignierter Brief des preussischen Politikers und Außenministers und damit Vorgängers von BISMARCK, Caprivi und BÜLOW. Original autographed letter signed (ALS) of the famous prussian politician and secretary of state under general von PFUEL - signiertes Exemplar

1996, ISBN: 3428001850

Erstausgabe, ID: 30195360934

[PU: Aachen, Phoenix-Antiquariat & Autographen, ohne Jahr.], AUTOGRAMM, AUTOGRAPH AUTOGRAPHE, UNTERSCHRIFT, SIGNATURE SIGNIERT SIGNED ORIGINAL SIGNE, ALS, TLS, LAS AUGUST VON DÖNHOFF ENTSTAMMTE DEM OSTPREUSSISCHEN ZWEIG DER DÖNHOFFS. SEINE ELTERN WAREN PREUSSISCHE OBERST GRAF FRIEDRICH PHILIPP (1763–1838) UND DESSEN EHEFRAU GRÄFIN PAULINE LEHNDORFF (1776–1813). MACHTE ALS FREIWILLIGER DEN FELDZUG 1815 MIT, STUDIERTE 1816–1819 IN KÖNIGSBERG, GÖTTINGEN HEIDELBERG DARAUF EINE REISE NACH ITALIEN. 1818 TRAT ER ALTEN HEIDELBERGER BURSCHENSCHAFT BEI.[1] BEGANN 1821 DIPLOMATISCHE LAUFBAHN IM MINISTERIUM AUSWÄRTIGEN ANGELEGENHEITEN BERLIN, WURDE SODANN BEI GESANDTSCHAFTEN PARIS 1823, MADRID 1825, LONDON 1828, WO KONFERENZ ÜBER DIE BELGISCHEN BEDEUTENDE ROLLE SPIELTE, BESCHÄFTIGT 1833 GESANDTER MÜNCHEN, 1842 BUNDESTAGSGESANDTER ZU FRANKFURT AM MAIN. MAI 1848 ZURÜCK, JEDOCH SCHON ANFANG SEPTEMBER AN SPITZE PFUEL BERUFEN, WELCHE STELLUNG ABER NUR KURZE ZEIT BEKLEIDETE. FEBRUAR 1849 VOM ZWEITEN GUMBINNER WAHLBEZIRK ZUM ABGEORDNETEN ERSTE KAMMER GEWÄHLT DIESER 1850 DAS STAATENHAUS ERFURT ENTSANDT. SOMMER ABERMALS MITGLIED ERSTEN GEWÄHLT, SCHLOSS SICH HIER RECHTEN SEITE ANGEHÖRENDEN, GEMÄSSIGTEREN PARTEI JORDAN AN. 1851 NAHM LANDTAG PROVINZ PREUSSEN TEIL WOHNTE BERLIN KAMMERSESSION BIS 1852 BEI. UMWANDLUNG HERRENHAUS KÖNIG ERBLICHEN ERNANNT. 1861 OBERGEWANDKÄMMERER HOF. STARB APRIL 1874. TANTE SOPHIE WAR MORGANATISCHER EHE MIT WILHELM II. VERHEIRATET. FAMILIE HEIRATETE 1843 STEINORT (1823–1889). TOCHTER DES PREUSSISCHEN GENERALLEUTNANTS KARL (1770–1854) ERBHERR AUF SCHLIPPENBACH. PAAR HATTE DREI SÖHNE, DARUNTER: (1845–1920), HERRENHAUSES DIPLOMAT 8 MARIA LEPEL (1869–1940) LITERATUR WALTER BUSSMANN: DÖNHOFF, HEINRICH HERMANN VON. IN: NEUE DEUTSCHE BIOGRAPHIE (NDB). BAND 4, DUNCKER & HUMBLOT, 1959, ISBN 3-428-00185-0, S. 26 F. (DIGITALISAT). HELGE DVORAK: BIOGRAFISCHES LEXIKON DEUTSCHEN BURSCHENSCHAFT. I POLITIKER, TEILBAND 1: A–E. 1996, 213. EINZELNACHWEISE EINKLAPPEN AUSSENMINISTER HARDENBERG | C. G. BERNSTORFF ANCILLON WERTHER MALTZAHN H., tadelloser Zustand - mint condition. August Heinrich Hermann Graf von Dönhoff (* 10. Oktober 1797 in Potsdam; † 1. April 1874 auf Schloss Friedrichstein (Ostpreußen)) war ein preußischer Diplomat. O0019 Alle AUTOGRAPHEN werden auf Wunsch mit ZERTIFIKAT und lebenslanger ECHTHEITSGARANTIE geliefert. Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 50, Manuscripts & Paper Collectibles

 AbeBooks.de
Phoenix Antiquariat & Autographen, Hofheim, Germany [1048085] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Original handsignierter Brief des preussischen Politikers und Außenministers und damit Vorgängers von BISMARCK, Caprivi und BÜLOW. Original autographed letter signed (ALS) of the famous prussian politician and secretary of state under general von PFUEL. - DÖNHOFF, August Heinrich Hermann and Preussischer Außenminister unter Ernst Heinrich Adolf von Pfuel
(*)
DÖNHOFF, August Heinrich Hermann and Preussischer Außenminister unter Ernst Heinrich Adolf von Pfuel:
Original handsignierter Brief des preussischen Politikers und Außenministers und damit Vorgängers von BISMARCK, Caprivi und BÜLOW. Original autographed letter signed (ALS) of the famous prussian politician and secretary of state under general von PFUEL. - signiertes Exemplar

1996, ISBN: 3428001850

Erstausgabe, ID: 30195360934

[SC: 2.5], [PU: Aachen, Phoenix-Antiquariat & Autographen, ohne Jahr.], AUTOGRAMM, AUTOGRAPH AUTOGRAPHE, UNTERSCHRIFT, SIGNATURE SIGNIERT SIGNED ORIGINAL SIGNE, ALS, TLS, LAS AUGUST VON DÖNHOFF ENTSTAMMTE DEM OSTPREUSSISCHEN ZWEIG DER DÖNHOFFS. SEINE ELTERN WAREN PREUSSISCHE OBERST GRAF FRIEDRICH PHILIPP (1763–1838) UND DESSEN EHEFRAU GRÄFIN PAULINE LEHNDORFF (1776–1813). MACHTE ALS FREIWILLIGER DEN FELDZUG 1815 MIT, STUDIERTE 1816–1819 IN KÖNIGSBERG, GÖTTINGEN HEIDELBERG DARAUF EINE REISE NACH ITALIEN. 1818 TRAT ER ALTEN HEIDELBERGER BURSCHENSCHAFT BEI.[1] BEGANN 1821 DIPLOMATISCHE LAUFBAHN IM MINISTERIUM AUSWÄRTIGEN ANGELEGENHEITEN BERLIN, WURDE SODANN BEI GESANDTSCHAFTEN PARIS 1823, MADRID 1825, LONDON 1828, WO KONFERENZ ÜBER DIE BELGISCHEN BEDEUTENDE ROLLE SPIELTE, BESCHÄFTIGT 1833 GESANDTER MÜNCHEN, 1842 BUNDESTAGSGESANDTER ZU FRANKFURT AM MAIN. MAI 1848 ZURÜCK, JEDOCH SCHON ANFANG SEPTEMBER AN SPITZE PFUEL BERUFEN, WELCHE STELLUNG ABER NUR KURZE ZEIT BEKLEIDETE. FEBRUAR 1849 VOM ZWEITEN GUMBINNER WAHLBEZIRK ZUM ABGEORDNETEN ERSTE KAMMER GEWÄHLT DIESER 1850 DAS STAATENHAUS ERFURT ENTSANDT. SOMMER ABERMALS MITGLIED ERSTEN GEWÄHLT, SCHLOSS SICH HIER RECHTEN SEITE ANGEHÖRENDEN, GEMÄSSIGTEREN PARTEI JORDAN AN. 1851 NAHM LANDTAG PROVINZ PREUSSEN TEIL WOHNTE BERLIN KAMMERSESSION BIS 1852 BEI. UMWANDLUNG HERRENHAUS KÖNIG ERBLICHEN ERNANNT. 1861 OBERGEWANDKÄMMERER HOF. STARB APRIL 1874. TANTE SOPHIE WAR MORGANATISCHER EHE MIT WILHELM II. VERHEIRATET. FAMILIE HEIRATETE 1843 STEINORT (1823–1889). TOCHTER DES PREUSSISCHEN GENERALLEUTNANTS KARL (1770–1854) ERBHERR AUF SCHLIPPENBACH. PAAR HATTE DREI SÖHNE, DARUNTER: (1845–1920), HERRENHAUSES DIPLOMAT 8 MARIA LEPEL (1869–1940) LITERATUR WALTER BUSSMANN: DÖNHOFF, HEINRICH HERMANN VON. IN: NEUE DEUTSCHE BIOGRAPHIE (NDB). BAND 4, DUNCKER & HUMBLOT, 1959, ISBN 3-428-00185-0, S. 26 F. (DIGITALISAT). HELGE DVORAK: BIOGRAFISCHES LEXIKON DEUTSCHEN BURSCHENSCHAFT. I POLITIKER, TEILBAND 1: A–E. 1996, 213. EINZELNACHWEISE EINKLAPPEN AUSSENMINISTER HARDENBERG | C. G. BERNSTORFF ANCILLON WERTHER MALTZAHN H., tadelloser Zustand - mint condition. August Heinrich Hermann Graf von Dönhoff (* 10. Oktober 1797 in Potsdam; † 1. April 1874 auf Schloss Friedrichstein (Ostpreußen)) war ein preußischer Diplomat. O0019 Alle AUTOGRAPHEN werden auf Wunsch mit ZERTIFIKAT und lebenslanger ECHTHEITSGARANTIE geliefert. Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 50, Manuscripts & Paper Collectibles

 ZVAB.com
Phoenix Antiquariat & Autographen, Hofheim, Germany [1048085] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Original handsignierter Brief des preussischen Politikers und Außenministers und damit Vorgängers von BISMARCK, Caprivi und BÜLOW. Original autographed letter signed (ALS) of the famous prussian politician and secretary of state under general von PFUEL. - DÖNHOFF, August Heinrich Hermann and Preussischer Außenminister unter Ernst Heinrich Adolf von Pfuel
(*)
DÖNHOFF, August Heinrich Hermann and Preussischer Außenminister unter Ernst Heinrich Adolf von Pfuel:
Original handsignierter Brief des preussischen Politikers und Außenministers und damit Vorgängers von BISMARCK, Caprivi und BÜLOW. Original autographed letter signed (ALS) of the famous prussian politician and secretary of state under general von PFUEL. - signiertes Exemplar

1996, ISBN: 3428001850

Erstausgabe, ID: 30195360934

[PU: Aachen, Phoenix-Antiquariat & Autographen, ohne Jahr.], AUTOGRAMM, AUTOGRAPH AUTOGRAPHE, UNTERSCHRIFT, SIGNATURE SIGNIERT SIGNED ORIGINAL SIGNE, ALS, TLS, LAS AUGUST VON DÖNHOFF ENTSTAMMTE DEM OSTPREUSSISCHEN ZWEIG DER DÖNHOFFS. SEINE ELTERN WAREN PREUSSISCHE OBERST GRAF FRIEDRICH PHILIPP (1763–1838) UND DESSEN EHEFRAU GRÄFIN PAULINE LEHNDORFF (1776–1813). MACHTE ALS FREIWILLIGER DEN FELDZUG 1815 MIT, STUDIERTE 1816–1819 IN KÖNIGSBERG, GÖTTINGEN HEIDELBERG DARAUF EINE REISE NACH ITALIEN. 1818 TRAT ER ALTEN HEIDELBERGER BURSCHENSCHAFT BEI.[1] BEGANN 1821 DIPLOMATISCHE LAUFBAHN IM MINISTERIUM AUSWÄRTIGEN ANGELEGENHEITEN BERLIN, WURDE SODANN BEI GESANDTSCHAFTEN PARIS 1823, MADRID 1825, LONDON 1828, WO KONFERENZ ÜBER DIE BELGISCHEN BEDEUTENDE ROLLE SPIELTE, BESCHÄFTIGT 1833 GESANDTER MÜNCHEN, 1842 BUNDESTAGSGESANDTER ZU FRANKFURT AM MAIN. MAI 1848 ZURÜCK, JEDOCH SCHON ANFANG SEPTEMBER AN SPITZE PFUEL BERUFEN, WELCHE STELLUNG ABER NUR KURZE ZEIT BEKLEIDETE. FEBRUAR 1849 VOM ZWEITEN GUMBINNER WAHLBEZIRK ZUM ABGEORDNETEN ERSTE KAMMER GEWÄHLT DIESER 1850 DAS STAATENHAUS ERFURT ENTSANDT. SOMMER ABERMALS MITGLIED ERSTEN GEWÄHLT, SCHLOSS SICH HIER RECHTEN SEITE ANGEHÖRENDEN, GEMÄSSIGTEREN PARTEI JORDAN AN. 1851 NAHM LANDTAG PROVINZ PREUSSEN TEIL WOHNTE BERLIN KAMMERSESSION BIS 1852 BEI. UMWANDLUNG HERRENHAUS KÖNIG ERBLICHEN ERNANNT. 1861 OBERGEWANDKÄMMERER HOF. STARB APRIL 1874. TANTE SOPHIE WAR MORGANATISCHER EHE MIT WILHELM II. VERHEIRATET. FAMILIE HEIRATETE 1843 STEINORT (1823–1889). TOCHTER DES PREUSSISCHEN GENERALLEUTNANTS KARL (1770–1854) ERBHERR AUF SCHLIPPENBACH. PAAR HATTE DREI SÖHNE, DARUNTER: (1845–1920), HERRENHAUSES DIPLOMAT 8 MARIA LEPEL (1869–1940) LITERATUR WALTER BUSSMANN: DÖNHOFF, HEINRICH HERMANN VON. IN: NEUE DEUTSCHE BIOGRAPHIE (NDB). BAND 4, DUNCKER & HUMBLOT, 1959, ISBN 3-428-00185-0, S. 26 F. (DIGITALISAT). HELGE DVORAK: BIOGRAFISCHES LEXIKON DEUTSCHEN BURSCHENSCHAFT. I POLITIKER, TEILBAND 1: A–E. 1996, 213. EINZELNACHWEISE EINKLAPPEN AUSSENMINISTER HARDENBERG | C. G. BERNSTORFF ANCILLON WERTHER MALTZAHN H., tadelloser Zustand - mint condition. August Heinrich Hermann Graf von Dönhoff (* 10. Oktober 1797 in Potsdam; † 1. April 1874 auf Schloss Friedrichstein (Ostpreußen)) war ein preußischer Diplomat. O0019 Alle AUTOGRAPHEN werden auf Wunsch mit ZERTIFIKAT und lebenslanger ECHTHEITSGARANTIE geliefert. Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 50, Manuscripts & Paper Collectibles

 AbeBooks.de
Phoenix Antiquariat & Autographen, Hofheim, Germany [1048085] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neue Deutsche Biographie: Neue Deutsche Bibliographie, Bd.4, Dittel - Falck.
(*)
Neue Deutsche Biographie: Neue Deutsche Bibliographie, Bd.4, Dittel - Falck. - gebunden oder broschiert

ISBN: 3428001850

Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783428001859], Duncker & Humblot, Duncker & Humblot, Book, [PU: Duncker & Humblot], Duncker & Humblot, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779111, Deutschland, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777241, Geschichte allgemein, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
cumvita-sellonnet-gmbh
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neue Deutsche Biographie: Neue Deutsche Bibliographie, Bd.4, Dittel - Falck.
(*)
Neue Deutsche Biographie: Neue Deutsche Bibliographie, Bd.4, Dittel - Falck. - gebunden oder broschiert

ISBN: 3428001850

Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783428001859], Duncker & Humblot, Duncker & Humblot, Book, [PU: Duncker & Humblot], Duncker & Humblot, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779111, Deutschland, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777241, Geschichte allgemein, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
duncker-und-humblot
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Neue Deutsche Biographie: Neue Deutsche Bibliographie, Bd.4, Dittel - Falck.


EAN (ISBN-13): 9783428001859
ISBN (ISBN-10): 3428001850
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1959
Herausgeber: Duncker & Humblot

Buch in der Datenbank seit 02.04.2008 12:02:51
Buch zuletzt gefunden am 24.04.2019 10:03:40
ISBN/EAN: 3428001850

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-00185-0, 978-3-428-00185-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher