- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 7,77, größter Preis: € 9,30, Mittelwert: € 8,81
1
Bestellen
bei booklooker.de
€ 9,00
Bestellen
gesponserter Link
Gruber, Sabine:

Die Zumutung Roman Sabine Gruber Taschenbuch 224 S. Deutsch 2007 dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG EAN 9783423135528 - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783423135528

[ED: Taschenbuch], [PU: dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG], Der Tod spielte mit mir. Ich wusste ihn an meinen Fersen, wusste ihn immer in der Nähe, selbst dann, wenn er sich keine groß… Mehr…

Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten preigu
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 9,00
Versand: € 15,001
Bestellen
gesponserter Link

Sabine Gruber:

Die Zumutung - Taschenbuch

ISBN: 9783423135528

[ED: Taschenbuch], [PU: DTV], Neuware - Der Tod spielte mit mir. Ich wusste ihn an meinen Fersen, wusste ihn immer in der Nähe, selbst dann, wenn er sich keine große Mühe gab. Marianne, K… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Österreich. (EUR 15.00) Viridi Commercium OHG
3
Die Zumutung: Roman - Sabine Gruber
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 9,30
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Sabine Gruber:
Die Zumutung: Roman - Taschenbuch

ISBN: 9783423135528

Paperback, [PU: Deutscher Taschenbuch Verlag], Mariannes Körper arbeitet der Vergänglichkeit schneller entgegen, bestimmter als üblich, die Lebenszeit ist radikaler, vorhersehbarer beg… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 9,00
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Gruber, Sabine:
Die Zumutung - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783423135528

Taschenbuch

[ED: Taschenbuch], [PU: dtv Verlagsgesellschaft], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 191x120x12 mm, 224, [GW: 194g], 1. Auflage

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) verschiedene Anbieter
5
Bestellen
bei Antikbuch24.de
€ 7,77
Versand: € 3,001
Bestellen
gesponserter Link
Tod, Leben, Krankheit, Liebe, Geheimnis, Rätsel, humorvoll - Gruber, Sabine:
Die Zumutung - Taschenbuch

ISBN: 9783423135528

220 Taschenbuch, [PU: dtv, München]

Versandkosten: EUR 3.00 Bücherschnellversand

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die Zumutung: Roman


EAN (ISBN-13): 9783423135528
ISBN (ISBN-10): 3423135522
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: dtv Verlagsgesellschaft
220 Seiten
Gewicht: 0,192 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 2007-05-14T15:56:05+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-06-25T12:28:33+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3423135522

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-423-13552-2, 978-3-423-13552-8


Daten vom Verlag:

Autor/in: Sabine Gruber
Titel: Die Zumutung - Roman
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
224 Seiten
Erscheinungsjahr: 2007-03-01
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,194 kg
Sprache: Deutsch
9,00 € (DE)
9,30 € (AT)
Available
120mm x 191mm x 12mm

BC; B133; Taschenbuch / Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945); Moderne und zeitgenössische Belletristik; Entspannen; Deutsche Literatur; Belletristik; Beerdigungsszenen; Begräbnisfantasien; Beziehung; chronische Krankheit; deutschsprachige Gegenwartsliteratur; Dialyse; Frauenkörper; Leidensgeschichte; Liebesgeschichte; Partnerschaft; Tod; Todesvisionen; Wien; Belletristik: erzählerische Themen, Stoffe, Motive; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Tod, Trauer, Verlust; Wien

»Die Zumutung ist ein raffiniertes Rätselspiel, klug konstruiert, das seine Geheimnisse erst nach und nach preisgibt.« Spiegel

Marianne, Kunsthistorikerin, noch keine vierzig, leidet an einer Nierenfehlfunktion. Trotz zunehmender Beschwernisse geht sie ihrer Arbeit nach, hat Liebschaften, geht auf Feste, lernt Beppe kennen, der hartnäckig und unbeholfen um sie wirbt. Er gewinnt ihre Liebe, weil er so gut zuhört. Und sie erzählt. Sie redet gegen den Tod an, der sie gerade so lange noch zu verschonen scheint, wie sie nicht schweigt. Sie erzählt – immer wieder unterbrochen von Fantasien über ihr eigenes Begräbnis – vom Beginn ihrer Krankheit, von Paul, dem in Rom arbeitenden Lebensgefährten, von Leo, ihrem Freund aus gesunden Tagen, von Erna, ihrer geschwätzigen Freundin, von sich selbst. Eine genaue Beobachterin des Lebens, findet sie Bilder und Metaphern, die ihre komprimierte Wahrnehmung widerspiegeln. 

Ein schönes, poetisches und auch humorvolles Buch über die tiefe – gebrochene – Liebe zum Leben.

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783406657153 Die Zumutung (Sabine Gruber)


< zum Archiv...