Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3423131276 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,36 €, größter Preis: 44,52 €, Mittelwert: 16,14 €
Hernach: Gottfried Benns Briefe an Ursula Ziebarth - Gottfried Benn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gottfried Benn:
Hernach: Gottfried Benns Briefe an Ursula Ziebarth - Taschenbuch

ISBN: 3423131276

[SR: 988943], Taschenbuch, [EAN: 9783423131278], Deutscher Taschenbuch Verlag, Deutscher Taschenbuch Verlag, Book, [PU: Deutscher Taschenbuch Verlag], Deutscher Taschenbuch Verlag, Am schönsten wäre es natürlich, wenn wir von Benn nur die Gedichte besäßen. So aber müssen wir gierig alles weglesen, was sich etwa noch in Nischen und Nachlässen findet. Und wer den Dichter schätzt, wird daher auch dieses Buch verschlingen. Es bietet durchaus Amüsantes und manches Neue. Allerdings: kein reines Vergnügen. Dem Verlag hat es an Mut gefehlt, Frau Ziebarth darauf hinzuweisen, dass sich das Interesse an ihrer Person -- jedenfalls in diesem Buch -- ausschließlich auf den Zusammenhang mit Benn erstreckt und keinesfalls auf fernere Lebensschicksale, Reisen, Vorlieben und Befindlichkeiten. Welche Peinlichkeit, lesen zu müssen, sie verfüge auch heute noch über unverkrümmte Zehen, weil sie seinerzeit Benns Wunsch nach Schuhen mit hohen Absätzen widerstanden habe! Liebesbriefe bergen viel Langeweile: Besorgnisse, Zänkereien, vor allem endlose Wiederholungen. Da Sexualia allenfalls angedeutet werden, findet auch der Voyeurismus keinen Gegenstand. Aber wir erfahren viel über Dichter und Werk. Nicht zuletzt dank der Mitautorin Ziebarth. Ihre Schilderung etwa von Benns Gefolgsmann Oelze zeigt, wie wenig Benns Stilisierungen des Kaufmanns mit der Wirklichkeit zu tun gehabt haben mögen. Und über Benns letzten Gedichtband Aprèslude -- mit Gedichten wie "teils -- teils" oder "Letzter Frühling" -- wird von nun an niemand mehr sprechen dürfen, ohne die hier dokumentierte Entstehungsgeschichte in Betracht zu ziehen. Bleibt noch der Aspekt: Gottfried als Liebesvirtuose. "Gute Regie ist besser als Treue" hatte er 20 Jahre zuvor an Oelze geschrieben. Jetzt empfiehlt er als dicker alter Herr einer aparten 30-Jährigen "warme Schlüpfer". Seine Liebesbriefe sind allenfalls rührend. Aber: "Wenn er eine Frau berührte, war er von größter Zartheit". Nun denn: Respekt. --Michael Winteroll, 1071780, Briefwechsel, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 403432, Schule & Lernen, 405500, Allgemeinbildung, 14025941, Berufs- & Fachschulbücher, 405454, Deutsch als Fremdsprache (DAF), 405440, Deutsche Sprache, 405154, Fremdsprachen & Sprachkurse, 3820741, Intelligenztraining, 574382, Kataloge, 186872, Lektüre- & Interpretationshilfen, 574122, Lernhilfen, 404964, Lexika, Hand- & Jahrbücher, 189529011, Schulbücher, 574130, Wissen nach Themen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
kieszlich
Sammlerstück. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hernach: Gottfried Benns Briefe an Ursula Ziebarth - Gottfried Benn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gottfried Benn:
Hernach: Gottfried Benns Briefe an Ursula Ziebarth - Taschenbuch

ISBN: 3423131276

[SR: 988943], Taschenbuch, [EAN: 9783423131278], Deutscher Taschenbuch Verlag, Deutscher Taschenbuch Verlag, Book, [PU: Deutscher Taschenbuch Verlag], Deutscher Taschenbuch Verlag, Am schönsten wäre es natürlich, wenn wir von Benn nur die Gedichte besäßen. So aber müssen wir gierig alles weglesen, was sich etwa noch in Nischen und Nachlässen findet. Und wer den Dichter schätzt, wird daher auch dieses Buch verschlingen. Es bietet durchaus Amüsantes und manches Neue. Allerdings: kein reines Vergnügen. Dem Verlag hat es an Mut gefehlt, Frau Ziebarth darauf hinzuweisen, dass sich das Interesse an ihrer Person -- jedenfalls in diesem Buch -- ausschließlich auf den Zusammenhang mit Benn erstreckt und keinesfalls auf fernere Lebensschicksale, Reisen, Vorlieben und Befindlichkeiten. Welche Peinlichkeit, lesen zu müssen, sie verfüge auch heute noch über unverkrümmte Zehen, weil sie seinerzeit Benns Wunsch nach Schuhen mit hohen Absätzen widerstanden habe! Liebesbriefe bergen viel Langeweile: Besorgnisse, Zänkereien, vor allem endlose Wiederholungen. Da Sexualia allenfalls angedeutet werden, findet auch der Voyeurismus keinen Gegenstand. Aber wir erfahren viel über Dichter und Werk. Nicht zuletzt dank der Mitautorin Ziebarth. Ihre Schilderung etwa von Benns Gefolgsmann Oelze zeigt, wie wenig Benns Stilisierungen des Kaufmanns mit der Wirklichkeit zu tun gehabt haben mögen. Und über Benns letzten Gedichtband Aprèslude -- mit Gedichten wie "teils -- teils" oder "Letzter Frühling" -- wird von nun an niemand mehr sprechen dürfen, ohne die hier dokumentierte Entstehungsgeschichte in Betracht zu ziehen. Bleibt noch der Aspekt: Gottfried als Liebesvirtuose. "Gute Regie ist besser als Treue" hatte er 20 Jahre zuvor an Oelze geschrieben. Jetzt empfiehlt er als dicker alter Herr einer aparten 30-Jährigen "warme Schlüpfer". Seine Liebesbriefe sind allenfalls rührend. Aber: "Wenn er eine Frau berührte, war er von größter Zartheit". Nun denn: Respekt. --Michael Winteroll, 1071780, Briefwechsel, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 403432, Schule & Lernen, 405500, Allgemeinbildung, 14025941, Berufs- & Fachschulbücher, 405454, Deutsch als Fremdsprache (DAF), 405440, Deutsche Sprache, 405154, Fremdsprachen & Sprachkurse, 3820741, Intelligenztraining, 574382, Kataloge, 186872, Lektüre- & Interpretationshilfen, 574122, Lernhilfen, 404964, Lexika, Hand- & Jahrbücher, 189529011, Schulbücher, 574130, Wissen nach Themen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
buchpoint
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hernach: Gottfried Benns Briefe an Ursula Ziebarth - Gottfried Benn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gottfried Benn:
Hernach: Gottfried Benns Briefe an Ursula Ziebarth - Taschenbuch

ISBN: 3423131276

[SR: 254193], Taschenbuch, [EAN: 9783423131278], Deutscher Taschenbuch Verlag, Deutscher Taschenbuch Verlag, Book, [PU: Deutscher Taschenbuch Verlag], Deutscher Taschenbuch Verlag, Am schönsten wäre es natürlich, wenn wir von Benn nur die Gedichte besäßen. So aber müssen wir gierig alles weglesen, was sich etwa noch in Nischen und Nachlässen findet. Und wer den Dichter schätzt, wird daher auch dieses Buch verschlingen. Es bietet durchaus Amüsantes und manches Neue. Allerdings: kein reines Vergnügen. Dem Verlag hat es an Mut gefehlt, Frau Ziebarth darauf hinzuweisen, dass sich das Interesse an ihrer Person -- jedenfalls in diesem Buch -- ausschließlich auf den Zusammenhang mit Benn erstreckt und keinesfalls auf fernere Lebensschicksale, Reisen, Vorlieben und Befindlichkeiten. Welche Peinlichkeit, lesen zu müssen, sie verfüge auch heute noch über unverkrümmte Zehen, weil sie seinerzeit Benns Wunsch nach Schuhen mit hohen Absätzen widerstanden habe! Liebesbriefe bergen viel Langeweile: Besorgnisse, Zänkereien, vor allem endlose Wiederholungen. Da Sexualia allenfalls angedeutet werden, findet auch der Voyeurismus keinen Gegenstand. Aber wir erfahren viel über Dichter und Werk. Nicht zuletzt dank der Mitautorin Ziebarth. Ihre Schilderung etwa von Benns Gefolgsmann Oelze zeigt, wie wenig Benns Stilisierungen des Kaufmanns mit der Wirklichkeit zu tun gehabt haben mögen. Und über Benns letzten Gedichtband Aprèslude -- mit Gedichten wie "teils -- teils" oder "Letzter Frühling" -- wird von nun an niemand mehr sprechen dürfen, ohne die hier dokumentierte Entstehungsgeschichte in Betracht zu ziehen. Bleibt noch der Aspekt: Gottfried als Liebesvirtuose. "Gute Regie ist besser als Treue" hatte er 20 Jahre zuvor an Oelze geschrieben. Jetzt empfiehlt er als dicker alter Herr einer aparten 30-Jährigen "warme Schlüpfer". Seine Liebesbriefe sind allenfalls rührend. Aber: "Wenn er eine Frau berührte, war er von größter Zartheit". Nun denn: Respekt. --Michael Winteroll, 1071780, Briefwechsel, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 403432, Schule & Lernen, 405500, Allgemeinbildung, 14025941, Berufs- & Fachschulbücher, 405454, Deutsch als Fremdsprache (DAF), 405440, Deutsche Sprache, 405154, Fremdsprachen & Sprachkurse, 3820741, Intelligenztraining, 574382, Kataloge, 186872, Lektüre- & Interpretationshilfen, 574122, Lernhilfen, 404964, Lexika, Hand- & Jahrbücher, 189529011, Schulbücher, 574130, Wissen nach Themen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hernach.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hernach. - gebrauchtes Buch

ISBN: 3423131276

Tapa blanda, [EAN: 9783423131278], Libro, 599365031, Categorías, 902486031, Arte, cine y fotografía, 902498031, Biografías, diarios y hechos reales, 902502031, Calendarios y agendas, 902503031, Ciencias, tecnología y medicina, 902516031, Cómics y manga, 902517031, Consulta, 902520031, Deporte, 902590031, Derecho, 902595031, Economía y empresa, 1349107031, Fantasía y ciencia ficción, 902681031, Erótica, 902599031, Guías de estudio y repaso, 902600031, Historia, 902610031, Hogar, manualidades y estilos de vida, 902620031, Humor, 902621031, Infantil, 902652031, Informática, internet y medios digitales, 12942013031, Juvenil, 902665031, Lengua, lingüística y redacción, 902673031, Libros de texto, 902729031, Libros y guías de viaje, 902674031, Literatura y ficción, 902685031, Policíaca, negra y suspense, 902693031, Política, 902702031, Religión, 902686031, Romántica, 902716031, Salud, familia y desarrollo personal, 902721031, Sociedad y ciencias sociales, 599364031, Libros, [PU: dtv, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.es
-Nimbus Retail-
Gebraucht. Versandkosten:Amazon-Produkte ab EUR 19 Versandkostenfrei in Spanien, EUR 6 für den Rest der EU.. Normalmente se despacha en 24 horas. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 5.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hernach: Gottfried Benns Briefe an Ursula Ziebarth - Benn, Gottfried
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benn, Gottfried:
Hernach: Gottfried Benns Briefe an Ursula Ziebarth - Taschenbuch

2003, ISBN: 3423131276

ID: 37617

Taschenbuch 512 Seiten Taschenbuch 2003 DTV, Broschur Softcover, 511 Seiten, in sehr gutem Zustand Interne Angebotsnummer: 1021QR4SS61 LI-3375 21.10.2016 9783423131278 Briefwechsel / Schule & Lernen gebraucht; sehr gut, [PU:Deutscher Taschenbuch Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat & Antik Maiwald Klaus Maiwald, 63225 Langen (bei Frankfurt)
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Hernach: Gottfried Benns Briefe an Ursula Ziebarth

<P>Jetzt erstmals im Taschenbuch: Die Briefe des berühmten Lyrikers Gottfried Benn an seine späte Geliebte: nicht literarisch stilisiert, sondern ganz spontan geschrieben in den letzten beiden Lebensjahren. Sie zeigen den Dichter, wie man ihn bisher nicht kannte. Wenn posthum Briefe eines berühmten Autors der Öffentlichkeit erstmals zugänglich gemacht werden, dann ist das meistenteils interessant. Unser aller Voyeurismus läßt sich aber kaum verleugnen, wenn es sich um die Enthüllung einer Liebesbeziehung handelt, wenn Menschliches und Allzumenschliches zu Tage tritt. Eine in Worpswede lebende junge Berlinerin übermitttelte dem 68jährigen Gottfried Benn im Sommer 1954 am Telefon die Einladung, in Bremen aus seinem Werk vorzulesen. Benn antwortete mit einer Einladung zum Eisessen. Da war nicht abzusehen, daß er nur zehn Wochen später der Adressatin - in der Nummer 72 seiner 252 Briefe an Ursula Ziebarth - zugeben würde, ihre Kollegen müßten denken: »die ist mit einem Irren verheiratet, der aus seiner Zelle immerzu schreibt.« Der Leser wird Zeuge einer so heftigen wie zarten, immer spannungsvollen, oft tumultarischen Liebe. Große Erfüllungen und alltägliche Widrigkeiten konstituieren diese Leidenschaft ebenso wie Benns Offenheit und Bereitschaft für Gespräch und Mitteilung: über Leben und Bücher, gemeinsame Reiseeindrücke, Landschaften und Kunstwerke, Gedichte und Probleme der Lyrik nach dem Krieg. Durch die Nachschriften Ursula Ziebarths werden die Briefe Benns verortet, durch die akribische Kommentierung von Jochen Meyer literarhistorisch entschlüsselt. Einige Abbildungen und Faksimiles runden das spannende Buch ab.</P>

Detailangaben zum Buch - Hernach: Gottfried Benns Briefe an Ursula Ziebarth


EAN (ISBN-13): 9783423131278
ISBN (ISBN-10): 3423131276
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: DTV Deutscher Taschenbuch, München, Germany

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 03:13:39
Buch zuletzt gefunden am 17.05.2018 22:07:18
ISBN/EAN: 3423131276

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-423-13127-6, 978-3-423-13127-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher