Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3412201758 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 28,96, größter Preis: € 30,00, Mittelwert: € 29,79
Johanna Kinkel
(*)
Johanna Kinkel - neues Buch

ISBN: 9783412201753

ID: B272JVKQBPE

Es war nicht allein der rheinische Humor Johanna Kinkels (1810-1858), der in den Berliner Salons von Fanny Hensel und Bettina von Arnim Aufsehen erregte. Ihre musikalische Begabung - sie war eine ausgezeichnete Pianistin und Komponistin - wurde von Felix Mendelssohn gefördert und von Robert Schumann mit Interesse wahrgenommen. Sie begann mit der Komposition romantischer Lieder, setzte Liederspiele in Noten und ließ sich später von der Revolution 1848/49 zu aufrührerischen Liedern inspirieren. Ihre Liebe zu dem Bonner Theologen, Schriftsteller und Politiker Gottfried Kinkel und ihre Begeisterung für die Revolution lenkten ihr Leben in völlig neue Bahnen. So wurde sie nicht nur Mutter von vier Kindern, sondern auch Musikpädagogin, Literatin und Redakteurin. Fortan führte sie ein gleichermaßen reiches wie eingeschränktes Dasein, im politischen Exil gezeichnet von übermäßiger Arbeit und schwerer Krankheit. Fundiert und spannend zugleich schildert die vorliegende Biografie ihr Schicksal, das die Zwänge des 19. Jahrhunderts und den mutigen Kampf einer Frau um Gleichberechtigung aufzeigt. Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Musik / Musikgeschichte, [PU: Böhlau, Köln/Weimar/Wien]

 Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Johanna Kinkel
(*)
Johanna Kinkel - neues Buch

ISBN: 3412201758

ID: 3-14248779

Es war nicht allein der rheinische Humor Johanna Kinkels (1810-1858), der in den Berliner Salons von Fanny Hensel und Bettina von Arnim Aufsehen erregte. Ihre musikalische Begabung - sie war eine ausgezeichnete Pianistin und Komponistin - wurde von Felix Mendelssohn gefördert und von Robert Schumann mit Interesse wahrgenommen. Sie begann mit der Komposition lustiger Stücke und romantischer Lieder, setzte Liederspiele in Noten und liess sich später von der Revolution 1848/49 zu aufrührerischen Liedern inspirieren. Ihre Liebe zu dem Bonner Theologen, Schriftsteller und Politiker Gottfried Kinkel und ihre Begeisterung für die Revolution lenkten ihr Leben in völlig neue Bahnen. So wurde sie nicht nur Mutter von vier Kindern, sondern auch Literatin und Redakteurin. Fortan führte sie ein gleichermassen reiches wie eingeschränktes Dasein, im politischen Exil gezeichnet von übermässiger Arbeit und schwerer Krankheit. Fundiert und spannend zugleich schildert die vorliegende Biografie ihr mitreissendes Schicksal, das die Zwänge des 19. Jahrhunderts aufzeigt und den mutigen Kampf einer Frau um Gleichberechtigung. Livre - Livre, [PU: Böhlau, Köln/Weimar/Wien]

 Fnac.com
Nr. Versandkosten:, Le délai dépend du marchand, zzgl. Versandkosten. (EUR 8.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Johanna Kinkel
(*)
Johanna Kinkel - neues Buch

ISBN: 3412201758

ID: 7526445

Johanna Kinkel ab 30 EURO Romantik und Revolution. Europäische Komponistinnen. 1., Aufl. Medien > Bücher, [PU: Böhlau, Köln/Weimar/Wien]

 eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Johanna Kinkel: Romantik und Revolution. - Monica Klaus
(*)
Monica Klaus:
Johanna Kinkel: Romantik und Revolution. - gebunden oder broschiert

2008, ISBN: 3412201758

ID: 22727026195

[EAN: 9783412201753], Neubuch, [PU: Böhlau-Verlag GmbH]

 AbeBooks.de
European-Media-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Johanna Kinkel - Monica Klaus
(*)
Monica Klaus:
Johanna Kinkel - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783412201753

Gebundene Ausgabe, ID: 9290135

Romantik und Revolution, [ED: 1], 1., Aufl., Hardcover, Buch, [PU: Böhlau Köln]

 lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Johanna Kinkel
Autor:

Monica Klaus

Titel:
ISBN-Nummer:

Es war nicht allein der rheinische Humor Johanna Kinkels (1810-1858), der in den Berliner Salons von Fanny Hensel und Bettina von Arnim Aufsehen erregte. Ihre musikalische Begabung - sie war eine ausgezeichnete Pianistin und Komponistin - wurde von Felix Mendelssohn gefördert und von Robert Schumann mit Interesse wahrgenommen. Sie begann mit der Komposition lustiger Stücke und romantischer Lieder, setzte Liederspiele in Noten und ließ sich später von der Revolution 1848/49 zu aufrührerischen Liedern inspirieren. Ihre Liebe zu dem Bonner Theologen, Schriftsteller und Politiker Gottfried Kinkel und ihre Begeisterung für die Revolution lenkten ihr Leben in völlig neue Bahnen. So wurde sie nicht nur Mutter von vier Kindern, sondern auch Literatin und Redakteurin. Fortan führte sie ein gleichermaßen reiches wie eingeschränktes Dasein, im politischen Exil gezeichnet von übermäßiger Arbeit und schwerer Krankheit. Fundiert und spannend zugleich schildert die vorliegende Biografie ihr mitreißendes Schicksal, das die Zwänge des 19. Jahrhunderts aufzeigt und den mutigen Kampf einer Frau um Gleichberechtigung.

Detailangaben zum Buch - Johanna Kinkel


EAN (ISBN-13): 9783412201753
ISBN (ISBN-10): 3412201758
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Böhlau Köln
320 Seiten
Gewicht: 0,800 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.11.2008 14:38:24
Buch zuletzt gefunden am 31.03.2019 08:42:03
ISBN/EAN: 3412201758

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-412-20175-8, 978-3-412-20175-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher