Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3405154480 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,29, größter Preis: € 8,69, Mittelwert: € 7,33
Steinpilz, Pfifferling und Campignon - Die beliebtesten Pilze sammeln und zubereiten von Ewald Gerhardt - Gerhardt, Ewald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhardt, Ewald:
Steinpilz, Pfifferling und Campignon - Die beliebtesten Pilze sammeln und zubereiten von Ewald Gerhardt - Taschenbuch

1999, ISBN: 3405154480

ID: 15682849113

[EAN: 9783405154486], [SC: 2.3], [PU: BLV Velagsgesellschaft mbH, München], STEINPILZ; PFIFFERLING; CAMPIGNON; DIE BELIEBTESTEN PILZE SAMMELN UND ZUBEREITEN; EWALD GERHARDT; BIOLOGIE; VERWERTUNG; BRAUCHTUM; BESTIMMUNGSSTECKBRIEF; PILZE; PILZREZEPTE, 13 cm 94 S. taschenbuch. leichte Gebrauchsspuren, ".die wichtigsten Speisepilze sicher und zweifelsfrei bestimmen, ähnliche Arten und giftige Doppelgänger erkennen. Zu jeder Art: Biologie, Verwertung, Brauchtum, Bestimmungssteckbrief mit Foto vom natürlichen Standort. Die besten Pilzrezepte speziell für diese Artenauswahl mit Foto und genauen Anleitungen zur Zubereitung.dem Fachmann einer Pilzberatungsstelle vorzulegen. Einführung.Vorliegendes Pilzbüchlein ist für den angehenden Pilzfreund bestimmt, der auch den kulinarischen Freuden nicht abgeneigt ist. Doch Pilzesammeln kann bekanntlich gefährlich werden, sofern man den Falschen erwischt. Es ist daher ratsam, sich zuerst wenige gut kenntliche Arten, eßbare wie giftige, besonders einzuprägen. Dabei wird dieses kleine Buch wertvolle Hilfe leisten. Es enthält die häufigsten und bekanntesten Speise- und Giftpilze, vorgestellt in fachkundigen Texten und natürlichen, am Standort aufgenommenen Farbfotos. Leckere, sorgsam ausgewählte Rezeptvorschläge im hinteren Teil runden das Werk ab. Die Merkmale der dargestellten Giftpilze sollte jeder eingehend studieren. Und natürlich gilt die alte Regel, nur solche Pilzarten zu verwenden, die eindeutig als »eßbar« erkannt werden. Zur Bestätigung ist es ratsam, anfangs immer den Rat eines Kenners einzuholen oder das Sammelgut Wie erkenne ich einen Giftpilz? Leider gibt es dafür keine Allgemeinregeln. Altüberlieferte Volksweisheiten, nach denen ein anlaufender Silberlöffel oder die Verfärbung einer mitgekochten Zwiebel einen Giftpilz entlarven sollen, sind gefährlicher Unsinn. Auch Tierfraß und Madengänge taugen nicht als Indiz für die Genießbarkeit. Einziger Schutz vor Vergiftungen ist, durch selbstgemachte Erfahrungen die einzelnen Arten kennenzulernen. Sollte doch einmal Verdacht auf Pilzvergiftung bestehen, so muß möglichst schnell ärztliche Hilfe geholt werden. Erste Selbsthilfen wie Trinken von Milch, Alkohol oder Salzlösungen sind zu unterlassen. Äußerst wichtig dagegen wäre das Aufheben von übriggebliebenen Pilzen, Putz- oder Essenresten, eventuell auch Erbrochenem, um eine schnelle Artbestimmung durch einen Pilzfachmann zu unterstützen.Pilze (systematisch geordnet) Steinpilz (Fichten-Steinpilz),Gallen-Röhrling (Bitterling),Flockenstieliger Hexen-Röhrling,(Schusterpilz),Satans-Röhrling (Satanspilz),Schönfuß-Röhrling ,Maronen-Röhrling (»Marone«),Birkenpilz (Kapuziner),Espen-Rotkappe,Butter-Röhrling (Butterpilz),Gold-Röhrling,Schaf-Champignon,(Anis-Champignon), Wiesen-Champignon,(Feld-Egerling),Karbol-Champignon,Grüner Knollenblätterpilz,Kegelhutiger Knollenblätterpilz ,Perlpilz (Rötender Wulstling) ,Fliegenpilz,Pantherpilz, Großer Riesenschirmling,(Parasolpilz),Gemeiner Hallimasch ,Austern-Seitling (Austernpilz), Violetter Rötelritterling,(Nackter Ritterling) , Nebelgrauer Trichterling (Nebelgrauer Röteltrichterling,Graukappe), Schopf-Tintling,(Eier-Tintling, Spargelpilz),Grauer Tintling (Falten-Tintling,Knoten-Tintling),Ziegelroter Rißpilz (Mai-Rißpilz),Echter Reizker (Edel-Reizker) ,Brätling (Milchbrätling),Bruch-Reizker (Maggipilz), Frauen-Täubling Violettgrüner,Täubling),Kiefern-Spei-Täubling,Pfifferling, Totentrompete,(Herbsttrompete),Flaschen-Stäubling,(Flaschen-Bovist),Dickschaliger Kartoffelbovist,Speise-Morchel ,Frühjahrs-Lorchel,Rezepte,Gratinierte Steinpilzhüte »Ernesto«,Gebratene Maronen-Röhrlinge mit Kräuterbutter,Rigatoni mit Gold-Röhrlingen , Pilzsuppe mit Kräutern,Risotto mit frischen Champignons,Gebackene Parasolhüte,Pilzragout mit Hallimasch , Rötelritterlinge auf gebratenen Äpfeln,Gebratene Reizker,Pfifferlingstartar mit Artischocken,Lasagne mit Pfifferlingen,Selleriesuppe mit Totentrompeten,Rührei mit Morcheln."Auszüge aus dem Buch 200 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Steinpilz, Pfifferling und Campignon - Die beliebtesten Pilze sammeln und zubereiten von Ewald Gerhardt - Gerhardt, Ewald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhardt, Ewald:
Steinpilz, Pfifferling und Campignon - Die beliebtesten Pilze sammeln und zubereiten von Ewald Gerhardt - Taschenbuch

1999, ISBN: 3405154480

ID: 4095

13 cm. 94 S. taschenbuch leichte Gebrauchsspuren,. "..die wichtigsten Speisepilze sicher und zweifelsfrei bestimmen, ähnliche Arten und giftige Doppelgänger erkennen. Zu jeder Art: Biologie, Verwertung, Brauchtum, Bestimmungssteckbrief mit Foto vom natürlichen Standort. Die besten Pilzrezepte speziell für diese Artenauswahl mit Foto und genauen Anleitungen zur Zubereitung.dem Fachmann einer Pilzberatungsstelle vorzulegen. Einführung..Vorliegendes Pilzbüchlein ist für den angehenden Pilzfreund bestimmt, der auch den kulinarischen Freuden nicht abgeneigt ist. Doch Pilzesammeln kann bekanntlich gefährlich werden, sofern man den Falschen erwischt. Es ist daher ratsam, sich zuerst wenige gut kenntliche Arten, eßbare wie giftige, besonders einzuprägen. Dabei wird dieses kleine Buch wertvolle Hilfe leisten. Es enthält die häufigsten und bekanntesten Speise- und Giftpilze, vorgestellt in fachkundigen Texten und natürlichen, am Standort aufgenommenen Farbfotos. Leckere, sorgsam ausgewählte Rezeptvorschläge im hinteren Teil runden das Werk ab. Die Merkmale der dargestellten Giftpilze sollte jeder eingehend studieren. Und natürlich gilt die alte Regel, nur solche Pilzarten zu verwenden, die eindeutig als »eßbar« erkannt werden. Zur Bestätigung ist es ratsam, anfangs immer den Rat eines Kenners einzuholen oder das Sammelgut Wie erkenne ich einen Giftpilz? Leider gibt es dafür keine Allgemeinregeln. Altüberlieferte Volksweisheiten, nach denen ein anlaufender Silberlöffel oder die Verfärbung einer mitgekochten Zwiebel einen Giftpilz entlarven sollen, sind gefährlicher Unsinn. Auch Tierfraß und Madengänge taugen nicht als Indiz für die Genießbarkeit. Einziger Schutz vor Vergiftungen ist, durch selbstgemachte Erfahrungen die einzelnen Arten kennenzulernen. Sollte doch einmal Verdacht auf Pilzvergiftung bestehen, so muß möglichst schnell ärztliche Hilfe geholt werden. Erste Selbsthilfen wie Trinken von Milch, Alkohol oder Salzlösungen sind zu unterlassen. Äußerst wichtig dagegen wäre das Aufheben von übriggebliebenen Pilzen, Putz- oder Essenresten, eventuell auch Erbrochenem, um eine schnelle Artbestimmung durch einen Pilzfachmann zu unterstützen.Pilze (systematisch geordnet) Steinpilz (Fichten-Steinpilz),Gallen-Röhrling (Bitterling),Flockenstieliger Hexen-Röhrling,(Schusterpilz),Satans-Röhrling (Satanspilz),Schönfuß-Röhrling ,Maronen-Röhrling (»Marone«),Birkenpilz (Kapuziner),Espen-Rotkappe,Butter-Röhrling (Butterpilz),Gold-Röhrling,Schaf-Champignon,(Anis-Champignon), Wiesen-Champignon,(Feld-Egerling),Karbol-Champignon,Grüner Knollenblätterpilz,Kegelhutiger Knollenblätterpilz ,Perlpilz (Rötender Wulstling) ,Fliegenpilz,Pantherpilz, Großer Riesenschirmling,(Parasolpilz),Gemeiner Hallimasch ,Austern-Seitling (Austernpilz), Violetter Rötelritterling,(Nackter Ritterling) , Nebelgrauer Trichterling (Nebelgrauer Röteltrichterling,Graukappe), Schopf-Tintling,(Eier-Tintling, Spargelpilz),Grauer Tintling (Falten-Tintling,Knoten-Tintling),Ziegelroter Rißpilz (Mai-Rißpilz),Echter Reizker (Edel-Reizker) ,Brätling (Milchbrätling),Bruch-Reizker (Maggipilz), Frauen-Täubling Violettgrüner,Täubling),Kiefern-Spei-Täubling,Pfifferling, Totentrompete,(Herbsttrompete),Flaschen-Stäubling,(Flaschen-Bovist),Dickschaliger Kartoffelbovist,Speise-Morchel ,Frühjahrs-Lorchel,Rezepte,Gratinierte Steinpilzhüte »Ernesto«,Gebratene Maronen-Röhrlinge mit Kräuterbutter,Rigatoni mit Gold-Röhrlingen , Pilzsuppe mit Kräutern,Risotto mit frischen Champignons,Gebackene Parasolhüte,Pilzragout mit Hallimasch , Rötelritterlinge auf gebratenen Äpfeln,Gebratene Reizker,Pfifferlingstartar mit Artischocken,Lasagne mit Pfifferlingen,Selleriesuppe mit Totentrompeten,Rührei mit Morcheln.."Auszüge aus dem Buch Versand D: 1,90 EUR [Steinpilz; Pfifferling; Campignon; Die beliebtesten Pilze sammeln und zubereiten; Ewald Gerhardt; Biologie; Verwertung; Brauchtum; Bestimmungssteckbrief; Pilze; Pilzrezepte], [PU:München: BLV Velagsgesellschaft mbH. 1999]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Steinpilz, Pfifferling und Campignon - Die beliebtesten Pilze sammeln und zubereiten von Ewald Gerhardt - Gerhardt, Ewald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhardt, Ewald:
Steinpilz, Pfifferling und Campignon - Die beliebtesten Pilze sammeln und zubereiten von Ewald Gerhardt - Taschenbuch

1999, ISBN: 3405154480

ID: 15682849113

[EAN: 9783405154486], [PU: BLV Velagsgesellschaft mbH, München], STEINPILZ; PFIFFERLING; CAMPIGNON; DIE BELIEBTESTEN PILZE SAMMELN UND ZUBEREITEN; EWALD GERHARDT; BIOLOGIE; VERWERTUNG; BRAUCHTUM; BESTIMMUNGSSTECKBRIEF; PILZE; PILZREZEPTE, 13 cm 94 S. taschenbuch. leichte Gebrauchsspuren, ".die wichtigsten Speisepilze sicher und zweifelsfrei bestimmen, ähnliche Arten und giftige Doppelgänger erkennen. Zu jeder Art: Biologie, Verwertung, Brauchtum, Bestimmungssteckbrief mit Foto vom natürlichen Standort. Die besten Pilzrezepte speziell für diese Artenauswahl mit Foto und genauen Anleitungen zur Zubereitung.dem Fachmann einer Pilzberatungsstelle vorzulegen. Einführung.Vorliegendes Pilzbüchlein ist für den angehenden Pilzfreund bestimmt, der auch den kulinarischen Freuden nicht abgeneigt ist. Doch Pilzesammeln kann bekanntlich gefährlich werden, sofern man den Falschen erwischt. Es ist daher ratsam, sich zuerst wenige gut kenntliche Arten, eßbare wie giftige, besonders einzuprägen. Dabei wird dieses kleine Buch wertvolle Hilfe leisten. Es enthält die häufigsten und bekanntesten Speise- und Giftpilze, vorgestellt in fachkundigen Texten und natürlichen, am Standort aufgenommenen Farbfotos. Leckere, sorgsam ausgewählte Rezeptvorschläge im hinteren Teil runden das Werk ab. Die Merkmale der dargestellten Giftpilze sollte jeder eingehend studieren. Und natürlich gilt die alte Regel, nur solche Pilzarten zu verwenden, die eindeutig als »eßbar« erkannt werden. Zur Bestätigung ist es ratsam, anfangs immer den Rat eines Kenners einzuholen oder das Sammelgut Wie erkenne ich einen Giftpilz? Leider gibt es dafür keine Allgemeinregeln. Altüberlieferte Volksweisheiten, nach denen ein anlaufender Silberlöffel oder die Verfärbung einer mitgekochten Zwiebel einen Giftpilz entlarven sollen, sind gefährlicher Unsinn. Auch Tierfraß und Madengänge taugen nicht als Indiz für die Genießbarkeit. Einziger Schutz vor Vergiftungen ist, durch selbstgemachte Erfahrungen die einzelnen Arten kennenzulernen. Sollte doch einmal Verdacht auf Pilzvergiftung bestehen, so muß möglichst schnell ärztliche Hilfe geholt werden. Erste Selbsthilfen wie Trinken von Milch, Alkohol oder Salzlösungen sind zu unterlassen. Äußerst wichtig dagegen wäre das Aufheben von übriggebliebenen Pilzen, Putz- oder Essenresten, eventuell auch Erbrochenem, um eine schnelle Artbestimmung durch einen Pilzfachmann zu unterstützen.Pilze (systematisch geordnet) Steinpilz (Fichten-Steinpilz),Gallen-Röhrling (Bitterling),Flockenstieliger Hexen-Röhrling,(Schusterpilz),Satans-Röhrling (Satanspilz),Schönfuß-Röhrling ,Maronen-Röhrling (»Marone«),Birkenpilz (Kapuziner),Espen-Rotkappe,Butter-Röhrling (Butterpilz),Gold-Röhrling,Schaf-Champignon,(Anis-Champignon), Wiesen-Champignon,(Feld-Egerling),Karbol-Champignon,Grüner Knollenblätterpilz,Kegelhutiger Knollenblätterpilz ,Perlpilz (Rötender Wulstling) ,Fliegenpilz,Pantherpilz, Großer Riesenschirmling,(Parasolpilz),Gemeiner Hallimasch ,Austern-Seitling (Austernpilz), Violetter Rötelritterling,(Nackter Ritterling) , Nebelgrauer Trichterling (Nebelgrauer Röteltrichterling,Graukappe), Schopf-Tintling,(Eier-Tintling, Spargelpilz),Grauer Tintling (Falten-Tintling,Knoten-Tintling),Ziegelroter Rißpilz (Mai-Rißpilz),Echter Reizker (Edel-Reizker) ,Brätling (Milchbrätling),Bruch-Reizker (Maggipilz), Frauen-Täubling Violettgrüner,Täubling),Kiefern-Spei-Täubling,Pfifferling, Totentrompete,(Herbsttrompete),Flaschen-Stäubling,(Flaschen-Bovist),Dickschaliger Kartoffelbovist,Speise-Morchel ,Frühjahrs-Lorchel,Rezepte,Gratinierte Steinpilzhüte »Ernesto«,Gebratene Maronen-Röhrlinge mit Kräuterbutter,Rigatoni mit Gold-Röhrlingen , Pilzsuppe mit Kräutern,Risotto mit frischen Champignons,Gebackene Parasolhüte,Pilzragout mit Hallimasch , Rötelritterlinge auf gebratenen Äpfeln,Gebratene Reizker,Pfifferlingstartar mit Artischocken,Lasagne mit Pfifferlingen,Selleriesuppe mit Totentrompeten,Rührei mit Morcheln."Auszüge aus dem Buch 200 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Steinpilz, Pfifferling und Campignon - Die beliebtesten Pilze sammeln und zubereiten von Ewald Gerhardt - Gerhardt, Ewald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhardt, Ewald:
Steinpilz, Pfifferling und Campignon - Die beliebtesten Pilze sammeln und zubereiten von Ewald Gerhardt - Taschenbuch

1999, ISBN: 9783405154486

[ED: taschenbuch], [PU: BLV Velagsgesellschaft mbH], leichte Gebrauchsspuren, "..die wichtigsten Speisepilze sicher und zweifelsfrei bestimmen, ähnliche Arten und giftige Doppelgänger erkennen. Zu jeder Art: Biologie, Verwertung, Brauchtum, Bestimmungssteckbrief mit Foto vom natürlichen Standort. Die besten Pilzrezepte speziell für diese Artenauswahl mit Foto und genauen Anleitungen zur Zubereitung.dem Fachmann einer Pilzberatungsstelle vorzulegen. Einführung..Vorliegendes Pilzbüchlein ist für den angehenden Pilzfreund bestimmt, der auch den kulinarischen Freuden nicht abgeneigt ist. Doch Pilzesammeln kann bekanntlich gefährlich werden, sofern man den Falschen erwischt. Es ist daher ratsam, sich zuerst wenige gut kenntliche Arten, eßbare wie giftige, besonders einzuprägen. Dabei wird dieses kleine Buch wertvolle Hilfe leisten. Es enthält die häufigsten und bekanntesten Speise- und Giftpilze, vorgestellt in fachkundigen Texten und natürlichen, am Standort aufgenommenen Farbfotos. Leckere, sorgsam ausgewählte Rezeptvorschläge im hinteren Teil runden das Werk ab. Die Merkmale der dargestellten Giftpilze sollte jeder eingehend studieren. Und natürlich gilt die alte Regel, nur solche Pilzarten zu verwenden, die eindeutig als eßbar erkannt werden. Zur Bestätigung ist es ratsam, anfangs immer den Rat eines Kenners einzuholen oder das Sammelgut Wie erkenne ich einen Giftpilz? Leider gibt es dafür keine Allgemeinregeln. Altüberlieferte Volksweisheiten, nach denen ein anlaufender Silberlöffel oder die Verfärbung einer mitgekochten Zwiebel einen Giftpilz entlarven sollen, sind gefährlicher Unsinn. Auch Tierfraß und Madengänge taugen nicht als Indiz für die Genießbarkeit. Einziger Schutz vor Vergiftungen ist, durch selbstgemachte Erfahrungen die einzelnen Arten kennenzulernen. Sollte doch einmal Verdacht auf Pilzvergiftung bestehen, so muß möglichst schnell ärztliche Hilfe geholt werden. Erste Selbsthilfen wie Trinken von Milch, Alkohol oder Salzlösungen sind zu unterlassen. Äußerst wichtig dagegen wäre das Aufheben von übriggebliebenen Pilzen, Putz- oder Essenresten, eventuell auch Erbrochenem, um eine schnelle Artbestimmung durch einen Pilzfachmann zu unterstützen.Pilze (systematisch geordnet) Steinpilz (Fichten-Steinpilz),Gallen-Röhrling (Bitterling),Flockenstieliger Hexen-Röhrling,(Schusterpilz),Satans-Röhrling (Satanspilz),Schönfuß-Röhrling ,Maronen-Röhrling (Marone),Birkenpilz (Kapuziner),Espen-Rotkappe,Butter-Röhrling (Butterpilz),Gold-Röhrling,Schaf-Champignon,(Anis-Champignon), Wiesen-Champignon,(Feld-Egerling),Karbol-Champignon,Grüner Knollenblätterpilz,Kegelhutiger Knollenblätterpilz ,Perlpilz (Rötender Wulstling) ,Fliegenpilz,Pantherpilz, Großer Riesenschirmling,(Parasolpilz),Gemeiner Hallimasch ,Austern-Seitling (Austernpilz), Violetter Rötelritterling,(Nackter Ritterling) , Nebelgrauer Trichterling (Nebelgrauer Röteltrichterling,Graukappe), Schopf-Tintling,(Eier-Tintling, Spargelpilz),Grauer Tintling (Falten-Tintling,Knoten-Tintling),Ziegelroter Rißpilz (Mai-Rißpilz),Echter Reizker (Edel-Reizker) ,Brätling (Milchbrätling),Bruch-Reizker (Maggipilz), Frauen-Täubling Violettgrüner,Täubling),Kiefern-Spei-Täubling,Pfifferling, Totentrompete,(Herbsttrompete),Flaschen-Stäubling,(Flaschen-Bovist),Dickschaliger Kartoffelbovist,Speise-Morchel ,Frühjahrs-Lorchel,Rezepte,Gratinierte Steinpilzhüte Ernesto,Gebratene Maronen-Röhrlinge mit Kräuterbutter,Rigatoni mit Gold-Röhrlingen , Pilzsuppe mit Kräutern,Risotto mit frischen Champignons,Gebackene Parasolhüte,Pilzragout mit Hallimasch , Rötelritterlinge auf gebratenen Äpfeln,Gebratene Reizker,Pfifferlingstartar mit Artischocken,Lasagne mit Pfifferlingen,Selleriesuppe mit Totentrompeten,Rührei mit Morcheln.."Auszüge aus dem Buch, DE, [SC: 1.90], gewerbliches Angebot, 13 cm, 94 S., [GW: 200g], [PU: München], offene Rechnung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Lausitzer Buchversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Steinpilz, Pfifferlinge und Champignon - Gerhardt, Ewald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhardt, Ewald:
Steinpilz, Pfifferlinge und Champignon - Taschenbuch

1999, ISBN: 9783405154486

[ED: Taschenbuch], [PU: BLV Buchverlag], Einband leicht bestossen................................................, DE, [SC: 1.40], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 153x105 mm, 96, [GW: 120g], [PU: München], 2. Auflage, PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
cheap-buy
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Steinpilz, Pfifferling und Champignon. Die beliebtesten Pilze sammeln und zubereiten

Die 30 wichtigsten Speisepilze sicher bestimmen, ähnliche Arten und giftige Doppelgänger erkennen Zu jeder Art: Bestimmungssteckbrief, Biologie, Verwertung, Brauchtum Die besten Pilzrezepte mit genauen Anleitungen zur Zubereitung.

Detailangaben zum Buch - Steinpilz, Pfifferling und Champignon. Die beliebtesten Pilze sammeln und zubereiten


EAN (ISBN-13): 9783405154486
ISBN (ISBN-10): 3405154480
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: blv, München

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 07:44:01
Buch zuletzt gefunden am 20.11.2018 21:16:03
ISBN/EAN: 3405154480

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-405-15448-0, 978-3-405-15448-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher