. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,20 €, größter Preis: 9,99 €, Mittelwert: 4,40 €
Die Nacht des einsamen Träumers. Commissario Montalbano kommt ins Grübeln. Aus dem Italienischen und mit Anmerkungen von Christiane von Bechtolsheim. Originaltitel: Gli arancini di Montalbano. - (=BLT, Band 92129). - Camilleri, Andrea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Camilleri, Andrea:

Die Nacht des einsamen Träumers. Commissario Montalbano kommt ins Grübeln. Aus dem Italienischen und mit Anmerkungen von Christiane von Bechtolsheim. Originaltitel: Gli arancini di Montalbano. - (=BLT, Band 92129). - Taschenbuch

2003, ISBN: 3404921291

ID: 12067318987

[EAN: 9783404921294], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Bergisch Gladbach : BLT Verlag,], SIZILIEN, KRIMINALGESCHICHTE, POLIZEIBEAMTER, KRIMIS, ITALIENISCHE LITERATUR DES 21. JAHRHUNDERTS, KRIMINALLITERATUR, KRIMI, KRIMINALROMANE, POLIZEI, KRIMINALISTIK, VERBRECHEN, KRIMINALFALL, KRIMINALROMAN POLIZEIARBEIT, KRIMINALFÄLLE, KRIMINALROMANE UND -ERZÄHLUNGEN, KRIMINALBEAMTER, KRIMINELLE VEREINIGUNG, KRIMINALHANDLUNG, LANDESKUNDE, LANDSCHAFTEN, KUNST, GESCHICHTE, ITALIEN / SOZIALE VERHÄLTNISSE, GESELLSCHAFT, ITALIENERIN, SERIENHELD, ROMANSERIE, 381 (3) Seiten. 18,7 cm. Lesetipp des Bouquinisten! Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Das reine, das sinnliche Lesevergnügen schlechthin. Camilleri - das ist Sizilien pur, eine verführerische Landschaft, geheimnisvolle, aber auch ein bisschen gefährliche Menschen, ein Essen, das man nicht überall bekommt." (Deutsche Welle). Mit Die Nacht des einsamen Träumers liegt der siebte Band der Krimireihe um den italienischen Commissario Montalbano vor -- kein Roman dieses Mal, sondern zwanzig Erzählungen, die die ganze Bandbreite des schriftstellerischen Könnens von Andrea Camilleri zeigen. Die Ausgangssituation der einzelnen Fälle wiederholt sich mit selbstironischer Regelmäßigkeit: Montalbano wird von seinem trotteligen Kollegen Catarella frühmorgens aus dem Bett geklingelt ("Sind Sie das ganz persönlich selber, Dottori?") und an den Schauplatz eines Verbrechens gerufen. Dabei kann es sich um einen brutalen Mord handeln oder um den Diebstahl einer Schachtel Kronkorken -- die Bandbreite ist groß. Montalbano schaut sich den Tatort an und zieht sich dann nachdenklich in sein Büro zurück. Oder auf die Veranda seines Häuschens, mit Blick auf das Meer. Und dann wird es richtig spannend: Wie ein Chamäleon passt der Commissario seine Herangehensweise dem jeweiligen Fall an, und diese Fälle haben es in sich: Wer hatte ein Motiv, die alternde Prostituierte Maria aus dem Weg zu räumen? Wie kommt der Zettel mit dem Hilferuf in den Wasserkrug des Bauern? Warum wird Montalbano von seinem alten Freund Preside Burgio (aus Der Hund aus Terracotta) plötzlich zum Essen eingeladen, nachdem sie sich so lange nicht gesehen haben? Wo hat sich die junge Frau in der Zeit nach ihrem Verschwinden und vor ihrem gewaltsamen Tod aufgehalten? Eigentlich hatte man auf eine Erklärung der Chamäleon-Taktik gewartet, stattdessen kommt eine Reihe Fragen -- ist das Absicht? Bei aller Lust am Kriminalfall und dessen Lösung verliert Andrea Camilleri jedoch eins nie aus dem Blick: Eine kurze, pointierte Erzählung überzeugt die Leser nur, wenn es gelingt, die Figuren auf wenigen Seiten lebendig werden zu lassen -- und darin ist der sizilianische Autor ein Meister! Nicht nur die Protagonisten der bisherigen Montalban-Romane rücken ins Rampenlicht, auch Täter, Opfer und Zufallsbekanntschaften sind erstaunlich präsent. Und wenn Commissario einmal alles zu viel wird, ruft er einfach seinen Schöpfer an und erklärt ihm, er solle von dieser Geschichte doch bitte die Finger und ihn in Ruhe lassen. Er müsse jetzt essen gehen. Während seine Fans auf sein nächstes Abenteuer hoffen. --Hannes Riffel. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 393 Sizilien, Kriminalgeschichte, Polizeibeamter, Krimis, Italienische Literatur des 21. Jahrhunderts, Kriminalliteratur, Krimi, Sizilien, Kriminalromane, Polizei, Kriminalistik, Verbrechen, Kriminalfall, Kriminalroman Kriminalromane, Polizeiarbeit, Kriminalfälle, Kriminalromane und -erzählungen, Kriminalbeamter, Kriminelle Vereinigung, Kriminalhandlung, Landeskunde, Italienische Landschaften, Italienische Kunst, Italienische Geschichte, Italien / Soziale Verhältnisse, Italienische Gesellschaft, Italienerin, Serienheld, Romanserie

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.18
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Nacht des einsamen Träumers. Commissario Montalbano kommt ins Grübeln. Aus dem Italienischen und mit Anmerkungen von Christiane von Bechtolsheim. Originaltitel: Gli arancini di Montalbano. - (=BLT, Band 92129). Erste Auflage dieser Ausgabe. - Camilleri, Andrea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Camilleri, Andrea:

Die Nacht des einsamen Träumers. Commissario Montalbano kommt ins Grübeln. Aus dem Italienischen und mit Anmerkungen von Christiane von Bechtolsheim. Originaltitel: Gli arancini di Montalbano. - (=BLT, Band 92129). Erste Auflage dieser Ausgabe. - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783404921294

Taschenbuch, ID: 52457

Erste Auflage dieser Ausgabe. 381 (3) Seiten. 18,7 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Lesetipp des Bouquinisten! Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Das reine, das sinnliche Lesevergnügen schlechthin. Camilleri - das ist Sizilien pur, eine verführerische Landschaft, geheimnisvolle, aber auch ein bisschen gefährliche Menschen, ein Essen, das man nicht überall bekommt." (Deutsche Welle). Mit Die Nacht des einsamen Träumers liegt der siebte Band der Krimireihe um den italienischen Commissario Montalbano vor -- kein Roman dieses Mal, sondern zwanzig Erzählungen, die die ganze Bandbreite des schriftstellerischen Könnens von Andrea Camilleri zeigen. Die Ausgangssituation der einzelnen Fälle wiederholt sich mit selbstironischer Regelmäßigkeit: Montalbano wird von seinem trotteligen Kollegen Catarella frühmorgens aus dem Bett geklingelt ("Sind Sie das ganz persönlich selber, Dottori?") und an den Schauplatz eines Verbrechens gerufen. Dabei kann es sich um einen brutalen Mord handeln oder um den Diebstahl einer Schachtel Kronkorken -- die Bandbreite ist groß. Montalbano schaut sich den Tatort an und zieht sich dann nachdenklich in sein Büro zurück. Oder auf die Veranda seines Häuschens, mit Blick auf das Meer. Und dann wird es richtig spannend: Wie ein Chamäleon passt der Commissario seine Herangehensweise dem jeweiligen Fall an, und diese Fälle haben es in sich: Wer hatte ein Motiv, die alternde Prostituierte Maria aus dem Weg zu räumen? Wie kommt der Zettel mit dem Hilferuf in den Wasserkrug des Bauern? Warum wird Montalbano von seinem alten Freund Preside Burgio (aus Der Hund aus Terracotta) plötzlich zum Essen eingeladen, nachdem sie sich so lange nicht gesehen haben? Wo hat sich die junge Frau in der Zeit nach ihrem Verschwinden und vor ihrem gewaltsamen Tod aufgehalten? Eigentlich hatte man auf eine Erklärung der Chamäleon-Taktik gewartet, stattdessen kommt eine Reihe Fragen -- ist das Absicht? Bei aller Lust am Kriminalfall und dessen Lösung verliert Andrea Camilleri jedoch eins nie aus dem Blick: Eine kurze, pointierte Erzählung überzeugt die Leser nur, wenn es gelingt, die Figuren auf wenigen Seiten lebendig werden zu lassen -- und darin ist der sizilianische Autor ein Meister! Nicht nur die Protagonisten der bisherigen Montalban-Romane rücken ins Rampenlicht, auch Täter, Opfer und Zufallsbekanntschaften sind erstaunlich präsent. Und wenn Commissario einmal alles zu viel wird, ruft er einfach seinen Schöpfer an und erklärt ihm, er solle von dieser Geschichte doch bitte die Finger und ihn in Ruhe lassen. Er müsse jetzt essen gehen. Während seine Fans auf sein nächstes Abenteuer hoffen. --Hannes Riffel. Versand D: 2,20 EUR Sizilien, Kriminalgeschichte, Polizeibeamter, Krimis, Italienische Literatur des 21. Jahrhunderts, Kriminalliteratur, Krimi, Sizilien, Kriminalromane, Polizei, Kriminalistik, Verbrechen, Kriminalfall, Kriminalroman Kriminalromane, Polizeiarbeit, Kriminalfälle, Kriminalromane und -erzählungen, Kriminalbeamter, Kriminelle Vereinigung, Kriminalhandlung, Landeskunde, Italienische Landschaften, Italienische Kunst, Italienische Geschichte, Italien / Soziale Verhältnisse, Italienische Gesellschaft, Italienerin, Serienheld, Romanserie, [PU:Bergisch Gladbach : BLT Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Nacht des einsamen Träumers: Commissario Montalbano kommt ins Grübeln. Commissario Montalbanos siebter Fall
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Nacht des einsamen Träumers: Commissario Montalbano kommt ins Grübeln. Commissario Montalbanos siebter Fall - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783404921294

ID: f91f1a522f75de7ebbe3cec1d202bd68

Ein Zwei-Personen-Stück mit einer Leiche, aufgeführt von einem alten Schauspieler-Ehepaar, beschäftigt Commissario Montalbano ebenso wie der Mord an einer anständigen Prostituierten und eine tüchtige Hausfrau mit ungeahnten kriminalistischen Fähigkeiten. Große und kleine Verbrecher garantieren dem Commissario ein abwechslungsreiches Leben, denn seine Ermittlungen führen ihn nicht nur in jede Ecke seiner sizilianischen Heimat, sondern auch nach Rom, Genua und New York., [PU: Bastei-Lübbe, Bergisch Gladbach]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03404921291 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Nacht des einsamen Träumers: Commissario Montalbano kommt ins Grübeln. Commissario Montalbanos siebter Fall - Camilleri, Andrea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Camilleri, Andrea:
Die Nacht des einsamen Träumers: Commissario Montalbano kommt ins Grübeln. Commissario Montalbanos siebter Fall - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783404921294

, Taschenbuch, [PU: Bastei Lübbe (BLT)], [SC: 4.05

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Sehr Gut Versandkosten:sofort (EUR 4.05)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Nacht des einsamen Träumers Commissario Montalbano kommt ins Grübeln. - Camilleri, Andrea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Camilleri, Andrea:
Die Nacht des einsamen Träumers Commissario Montalbano kommt ins Grübeln. - neues Buch

2003, ISBN: 3404921291

ID: A2855810

Kartoniert / Broschiert Italienische Belletristik / Kriminalroman, mit Schutzumschlag neu, [PU:Lübbe]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Nacht des einsamen Träumers
Autor:

Camilleri, Andrea

Titel:

Die Nacht des einsamen Träumers

ISBN-Nummer:

3404921291

Ein Zwei-Personen-Stück mit einer Leiche, aufgeführt von einem alten Schauspieler-Ehepaar, beschäftigt Commissario Montalbano ebenso wie der Mord an einer anständigen Prostituierten und eine tüchtige Hausfrau mit ungeahnten kriminalistischen Fähigkeiten. Große und kleine Verbrecher garantieren dem Commissario ein abwechslungsreiches Leben, denn seine Ermittlungen führen ihn nicht nur in jede Ecke seiner sizilianischen Heimat, sondern auch nach Rom, Genua und New York.

Detailangaben zum Buch - Die Nacht des einsamen Träumers


EAN (ISBN-13): 9783404921294
ISBN (ISBN-10): 3404921291
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: Lübbe
383 Seiten
Gewicht: 0,370 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 06.06.2007 00:13:42
Buch zuletzt gefunden am 30.01.2017 21:02:48
ISBN/EAN: 3404921291

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-404-92129-1, 978-3-404-92129-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher