Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3293203809 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,90, größter Preis: € 14,22, Mittelwert: € 11,57
...
Cheops - Nagib Machfus
(*)
Nagib Machfus:
Cheops - neues Buch

2007, ISBN: 9783293203808

ID: 180060420

Der Pharao Cheops ist der mächtigste Mann in ganz Ägypten. Die grosse Pyramide, an der seit zehn Jahren gebaut wird, soll seine Herrschaft im Reich der Toten fortsetzen. Bis die Prophezeiung eines berühmtem Wahrsagers seine Allmacht erschüttert: Der Zauberer gibt nämlich nicht wie erwartet einige amüsante Geschichten zum Besten, sondern weissagt, dass ein an diesem Tag im Hause des Hohen Priesters geborenes Kind den Thron übernehmen wird. Cheops setzt alles daran, das Kind aufzuspüren, und er wagt es, die Götter herauszufordern. Nagib Machfus legt diesem historischen Roman eine der ältesten ägyptischen Überlieferungen zu Grunde, den »Papyrus Westcar«, der sich heute in Berlin befindet. »Der erfrischende Stil und die Bildhaftigkeit der Geschichte entführen den Leser mühelos in die Pharaonenzeit.« Birgit Koss, DeutschlandRadio »Fantastische Geschichte, die alte Mythen aufgreift, aber geschickt auch politische Kritik transportiert.« Münchner Merkur »Die Geschichte vermag den Leser auch heute noch zu fesseln wie all die Heldenepen und Königsdramen aus fernen Zeiten, die von Liebe und Hass erzählen, vom Glanz und Elend der Macht, von der Sehnsucht nach Unsterblichkeit und von dem Schicksal, dem wirklich keiner entgeht: der Sterblichkeit.« Ulrich Klenner, Bayerischer Rundfunk Der Pharao Cheops ist der mächtigste Mann in ganz Ägypten. Die grosse Pyramide, an der seit zehn Jahren gebaut wird, soll seine Herrschaft im Reich der Toten fortsetzen. Bis die Prophezeiung eines berühmtem Wahrsagers seine Allmacht erschüttert: Der Zauberer gibt nämlich nicht wie erwartet einige amüsante Geschichten zum Besten, sondern weissagt, dass ein an diesem Tag im Hause des Hohen Priesters geborenes Kind den Thron übernehmen wird. Cheops setzt alles daran, das Kind aufzuspüren Buch (dtsch.) Taschenbuch 28.01.2007 Bücher>Romane & Erzählungen>Nach Ländern & Kontinenten>Afrika, Unionsverlag, .200

 Orellfuessli.ch
No. 14253608. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Cheops - Nagib Machfus
(*)
Nagib Machfus:
Cheops - neues Buch

ISBN: 9783293203808

ID: 226115245

Der Pharao Cheops ist der mächtigste Mann in ganz Ägypten. Die große Pyramide, an der seit zehn Jahren gebaut wird, soll seine Herrschaft im Reich der Toten fortsetzen. Bis die Prophezeiung eines berühmtem Wahrsagers seine Allmacht erschüttert: Der Zauberer gibt nämlich nicht wie erwartet einige amüsante Geschichten zum Besten, sondern weissagt, dass ein an diesem Tag im Hause des Hohen Priesters geborenes Kind den Thron übernehmen wird. Cheops setzt alles daran, das Kind aufzuspüren, und er wagt es, die Götter herauszufordern. Nagib Machfus legt diesem historischen Roman eine der ältesten ägyptischen Überlieferungen zu Grunde, den »Papyrus Westcar«, der sich heute in Berlin befindet. »Der erfrischende Stil und die Bildhaftigkeit der Geschichte entführen den Leser mühelos in die Pharaonenzeit.« Birgit Koß, DeutschlandRadio »Fantastische Geschichte, die alte Mythen aufgreift, aber geschickt auch politische Kritik transportiert.« Münchner Merkur »Die Geschichte vermag den Leser auch heute noch zu fesseln wie all die Heldenepen und Königsdramen aus fernen Zeiten, die von Liebe und Hass erzählen, vom Glanz und Elend der Macht, von der Sehnsucht nach Unsterblichkeit und von dem Schicksal, dem wirklich keiner entgeht: der Sterblichkeit.« Ulrich Klenner, Bayerischer Rundfunk Der Pharao Cheops ist der mächtigste Mann in ganz Ägypten. Die große Pyramide, an der seit zehn Jahren gebaut wird, soll seine Herrschaft im Reich der Toten fortsetzen. Bis die Prophezeiung eines berühmtem Wahrsagers seine Allmacht erschüttert: Der Zauberer gibt nämlich nicht wie erwartet einige amüsante Geschichten zum Besten, sondern weissagt, dass ein an diesem Tag im Hause des Hohen Priesters geborenes Kind den Thron übernehmen wird. Cheops setzt alles daran, das Kind aufzuspüren Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Nach Ländern & Kontinenten>Afrika, Unionsverlag

 Thalia.de
No. 14253608. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Cheops - Nagib Machfus
(*)
Nagib Machfus:
Cheops - neues Buch

2007, ISBN: 9783293203808

ID: 180060420

Der Pharao Cheops ist der mächtigste Mann in ganz Ägypten. Die grosse Pyramide, an der seit zehn Jahren gebaut wird, soll seine Herrschaft im Reich der Toten fortsetzen. Bis die Prophezeiung eines berühmtem Wahrsagers seine Allmacht erschüttert: Der Zauberer gibt nämlich nicht wie erwartet einige amüsante Geschichten zum Besten, sondern weissagt, dass ein an diesem Tag im Hause des Hohen Priesters geborenes Kind den Thron übernehmen wird. Cheops setzt alles daran, das Kind aufzuspüren, und er wagt es, die Götter herauszufordern. Nagib Machfus legt diesem historischen Roman eine der ältesten ägyptischen Überlieferungen zu Grunde, den »Papyrus Westcar«, der sich heute in Berlin befindet. »Der erfrischende Stil und die Bildhaftigkeit der Geschichte entführen den Leser mühelos in die Pharaonenzeit.« Birgit Koss, DeutschlandRadio »Fantastische Geschichte, die alte Mythen aufgreift, aber geschickt auch politische Kritik transportiert.« Münchner Merkur »Die Geschichte vermag den Leser auch heute noch zu fesseln wie all die Heldenepen und Königsdramen aus fernen Zeiten, die von Liebe und Hass erzählen, vom Glanz und Elend der Macht, von der Sehnsucht nach Unsterblichkeit und von dem Schicksal, dem wirklich keiner entgeht: der Sterblichkeit.« Ulrich Klenner, Bayerischer Rundfunk Der Pharao Cheops ist der mächtigste Mann in ganz Ägypten. Die grosse Pyramide, an der seit zehn Jahren gebaut wird, soll seine Herrschaft im Reich der Toten fortsetzen. Bis die Prophezeiung eines berühmtem Wahrsagers seine Allmacht erschüttert: Der Zauberer gibt nämlich nicht wie erwartet einige amüsante Geschichten zum Besten, sondern weissagt, dass ein an diesem Tag im Hause des Hohen Priesters geborenes Kind den Thron übernehmen wird Buch (dtsch.) Taschenbuch 28.01.2007 Bücher>Romane & Erzählungen>Nach Ländern & Kontinenten>Afrika, Unionsverlag, .200

Orellfuessli.ch
No. 14253608. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.10)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Cheops - Nagib Machfus
(*)
Nagib Machfus:
Cheops - neues Buch

ISBN: 9783293203808

ID: 226115245

Der Pharao Cheops ist der mächtigste Mann in ganz Ägypten. Die große Pyramide, an der seit zehn Jahren gebaut wird, soll seine Herrschaft im Reich der Toten fortsetzen. Bis die Prophezeiung eines berühmtem Wahrsagers seine Allmacht erschüttert: Der Zauberer gibt nämlich nicht wie erwartet einige amüsante Geschichten zum Besten, sondern weissagt, dass ein an diesem Tag im Hause des Hohen Priesters geborenes Kind den Thron übernehmen wird. Cheops setzt alles daran, das Kind aufzuspüren, und er wagt es, die Götter herauszufordern. Nagib Machfus legt diesem historischen Roman eine der ältesten ägyptischen Überlieferungen zu Grunde, den »Papyrus Westcar«, der sich heute in Berlin befindet. »Der erfrischende Stil und die Bildhaftigkeit der Geschichte entführen den Leser mühelos in die Pharaonenzeit.« Birgit Koß, DeutschlandRadio »Fantastische Geschichte, die alte Mythen aufgreift, aber geschickt auch politische Kritik transportiert.« Münchner Merkur »Die Geschichte vermag den Leser auch heute noch zu fesseln wie all die Heldenepen und Königsdramen aus fernen Zeiten, die von Liebe und Hass erzählen, vom Glanz und Elend der Macht, von der Sehnsucht nach Unsterblichkeit und von dem Schicksal, dem wirklich keiner entgeht: der Sterblichkeit.« Ulrich Klenner, Bayerischer Rundfunk Der Pharao Cheops ist der mächtigste Mann in ganz Ägypten. Die große Pyramide, an der seit zehn Jahren gebaut wird, soll seine Herrschaft im Reich der Toten fortsetzen. Bis die Prophezeiung eines berühmtem Wahrsagers seine Allmacht erschüttert: Der Zauberer gibt nämlich nicht wie erwartet einige amüsante Geschichten zum Besten, sondern weissagt, dass ein an diesem Tag im Hause des Hohen Priesters geborenes Kind den Thron übernehmen wird Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Nach Ländern & Kontinenten>Afrika, Unionsverlag

Thalia.de
No. 14253608. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
UT.380 Machfus.Cheops
(*)
UT.380 Machfus.Cheops - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783293203808

ID: 86022585

Erscheinungsdatum: 01/2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Cheops, Originaltitel: Abath al-Aqdar, Autor: Machfus, Nagib, Übersetzung: Kilias, Doris, Verlag: Unionsverlag, Originalsprache: Ägyptisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ägypten // Roman // Erzählung // Ägyptische Belletristik // Historischer Roman // Belletristik: allgemein und literarisch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 256, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Unionsverlag Taschenbuch (Nr. 380), Gewicht: 229 gr, Verkäufer: averdo Belletristik, [PU: Unionsverlag, Zürich]

 Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Cheops
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Der Pharao Cheops ist der mächtigste Mann in ganz Ägypten. Die große Pyramide, an der seit zehn Jahren gebaut wird, soll seine Herrschaft im Reich der Toten fortsetzen. Bis die Prophezeiung eines berühmtem Wahrsagers seine Allmacht erschüttert: Der Zauberer gibt nämlich nicht wie erwartet einige amüsante Geschichten zum Besten, sondern weissagt, dass ein an diesem Tag im Hause des Hohen Priesters geborenes Kind den Thron übernehmen wird. Cheops setzt alles daran, das Kind aufzuspüren, und er wagt es, die Götter herauszufordern. Nagib Machfus legt diesem historischen Roman eine der ältesten ägyptischen Überlieferungen zu Grunde, den "Papyrus Westcar", der sich heute in Berlin befindet. "Der erfrischende Stil und die Bildhaftigkeit der Geschichte entführen den Leser mühelos in die Pharaonenzeit." Birgit Koß, DeutschlandRadio "Fantastische Geschichte, die alte Mythen aufgreift, aber geschickt auch politische Kritik transportiert." Münchner Merkur "Die Geschichte vermag den Leser auch heute noch zu fesseln - wie all die Heldenepen und Königsdramen aus fernen Zeiten, die von Liebe und Hass erzählen, vom Glanz und Elend der Macht, von der Sehnsucht nach Unsterblichkeit - und von dem Schicksal, dem wirklich keiner entgeht: der Sterblichkeit." Ulrich Klenner, Bayerischer Rundfunk

Detailangaben zum Buch - Cheops


EAN (ISBN-13): 9783293203808
ISBN (ISBN-10): 3293203809
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Unionsverlag
256 Seiten
Gewicht: 0,229 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-06-01T23:37:46+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-29T12:41:58+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3293203809

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-293-20380-9, 978-3-293-20380-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher