- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 89,99, größter Preis: € 89,99, Mittelwert: € 89,99
1
Das Handbuch Public Health
Bestellen
bei Thalia.de
€ 89,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Das Handbuch Public Health - neues Buch

ISBN: 9783211831762

Dieses Handbuch wendet sich an alle, die im Gesundheitsbereich arbeiten und mehr über Public Health wissen wollen. Experten schreiben über Ziele und Aufgaben von Public Health, über Manag… Mehr…

Nr. A1000024602. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
2
Das Handbuch Public Health
Bestellen
bei Springer.com
€ 89,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Das Handbuch Public Health - neues Buch

ISBN: 9783211831762

Dieses Handbuch wendet sich an alle, die im Gesundheitsbereich arbeiten und mehr über Public Health wissen wollen. Experten schreiben über Ziele und Aufgaben von Public Health, über Manag… Mehr…

Nr. 978-3-211-83176-2. Versandkosten:Worldwide free shipping, , DE. (EUR 0.00)
3
Das Handbuch Public Health Theorie und Praxis Die wichtigsten Public-Health-Ausbildungsstätten - Polak, Gerhard (Herausgeber)
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 89,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Polak, Gerhard (Herausgeber):
Das Handbuch Public Health Theorie und Praxis Die wichtigsten Public-Health-Ausbildungsstätten - gebunden oder broschiert

1999

ISBN: 3211831762

1999 Gebundene Ausgabe Gesundheitswesen, Arbeitsmedizin, Gesundheitsförderung; Gesundheitssysteme; Gesundheitswesen; Krankenversicherung; Medizinische Versorgung; Prävention; Public-Hea… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
4
Das Handbuch Public Health
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 89,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Das Handbuch Public Health - Taschenbuch

ISBN: 9783211831762

*Das Handbuch Public Health* - Theorie und Praxis Die wichtigsten Public-Health-Ausbildungsstätten. Auflage 1999 / gebundene Ausgabe für 89.99 € / Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, M… Mehr…

Versandkosten:Shipping in 5 days, , Versandkostenfrei nach Hause oder Express-Lieferung in Ihre Buchhandlung., DE. (EUR 0.00)
5
Das Handbuch Public Health - Gerhard Polak
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 89,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Gerhard Polak:
Das Handbuch Public Health - Erstausgabe

1999, ISBN: 9783211831762

Gebundene Ausgabe

Theorie und Praxis Die wichtigsten Public-Health-Ausbildungsstätten, Buch, Hardcover, 1999, [PU: Springer Wien], Springer Wien, 1999

Versandkosten:Versand in 10-14 Tagen. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Das Handbuch Public Health

Was ist Public Health? Was sind seine Aufgaben? Welche Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten gibt es? Welche Bedeutung hat dieser fachübergreifende Bereich angesichts der sich ändernden Anforderungen an das moderne Gesundheitssystem und die dringende Notwendigkeit von Reformen? Diese und andere Fragen erörtert das "Handbuch Public Health", das die derzeit umfassendste Information über dieses Thema bietet. Internationale Experten diskutieren die Ziele und Aufgaben von Public Health, schreiben über Management und Intervention, Analyse und Forschung, Berufsbild und Karrierechancen u.v.a. Ein Nachschlageteil informiert über die renommiertesten Public-Health-Ausbildungsstätten. Darüber hinaus bietet er erstmals einen Überblick über sämtliche postgraduale Ausbildungsmöglichkeiten zum Master of Public Health sowie alle wesentlichen Public-Health-Kurse ohne Diplomabschluß. Weiters finden Sie ein ausführliches Glossar, Begriffserklärungen sowie die aktuellsten E-Mail-Adressen von Universitäten, Instituten, Organisationen und Verlagen.

Detailangaben zum Buch - Das Handbuch Public Health


EAN (ISBN-13): 9783211831762
ISBN (ISBN-10): 3211831762
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Springer Wien
502 Seiten
Gewicht: 0,947 kg

Buch in der Datenbank seit 2007-03-05T21:12:50+01:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-05-21T15:11:46+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3211831762

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-211-83176-2, 978-3-211-83176-2
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: polak, gerhard pollak, neumann elisabeth, von der horst, paul wolfgang, baumgartner eva, pierre martin, walter klein, ulf schmidt, wolfgang welt, otto schmidt wolfgang schmidt, michael schulte, helmut büch, gutzwiller felix, wimmer peter, bäume der welt, eva maria neumann, gottfried franz, hans klaus, elmar seidl, jean klein, oliver kock, kurt martin, albert schmidt, peter heusser, martin köck, walther schmidt, elisabeth schnabel, siegfried walther, franz kuchler, gottfried von einem, paul geyer, pelikan, michael kofler, moritz grossmann, wollen peter, norbert horst, peter baumgärtner, österreich horst, jürgen moritz, christian klein, kurt küchler, schmidt rolf, armin schulte, schmidt ralph, jochen schmidt, allerberger, beate schmidt, katharina franz, paul deschamps, andrea noack, gerd neumann, schmacke, wolfgang hanß, kickbusch, jean hladik, klauß jochen, paul harald, rafetseder, jean perrin, michaela schmidt, payer peter, walter geppert, helmut buch, puchinger, roemer, lehrer helmut, hans heimerl, razum oliver hurrelmann klaus, helmut fidler, hans raum, peter baume
Titel des Buches: theorie der rechtswissenschaft, springers handbuch, public health, das handbuch, springer, öbb handbuch, vdm handbuch, theorie und praxis ausgabe, die, handbuch ausbildungsstätten


Daten vom Verlag:

Autor/in: Gerhard Polak
Titel: Das Handbuch Public Health - Theorie und Praxis Die wichtigsten Public-Health-Ausbildungsstätten
Verlag: Springer; Springer Wien
503 Seiten
Erscheinungsjahr: 1999-03-23
Vienna
Sprache: Deutsch
92,51 € (DE)

BB; Hardcover, Softcover / Medizin/Klinische Fächer; Allgemeinmedizin / Familienmedizin; Verstehen; Gesundheitsförderung; Gesundheitssysteme; Gesundheitswesen; Krankenversicherung; Medizinische Versorgung; Prävention; Public-Health-Ausbildung; General Practice and Family Medicine; Occupational Health; Arbeitsmedizin; BC

Meilensteine auf dem Weg zu einem internationalen.- Public Health an der Schwelle zum 21. Jahrhundert: Tradition, Modernisierung, Herausforderung und Vision.- „Gesundheit für alle bis zum Jahr 2000“. Der Beitrag der Weltgesundheitsorganisation (WHO).- Investitionen im Gesundheitswesen. Die Position der Weltbank.- Die Gesundheit und das Wohlergehen von Kindern. Die Arbeit der UNICEF im Gesundheitsbereich.- Internationale Gesundheitsförderung. Die Arbeit der Abteilung für Gesundheitsförderung, Gesundheitserziehung und Gesundheitskommunikation der Weltgesundheitsorganisation in Genf.- Krisensituationen und Public Health. Der HELP-Kurs - eine Initiative des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz.- Public-Health-Aufgaben im Feld. Eine kritische Reflexion über das Tätigkeitsprofil von internationalen Nicht-Regierungs-Organisationen in der humanitären Notfallhilfe am Beispiel der Médecins Sans Frontières.- Welchen Einfluß haben gesundheitspolitische Konzepte aus Afrika, Asien und Lateinamerika auf die Public-Health-Ideen in Europa?.- Public Health in den verschiedenen Gesundheitssystemen der Welt.- Public Health in den Niederlanden.- Probleme im Public-Health-Bereich aus nordischer Sicht.- Public Health in Frankreich. Gegenwärtige Situation und Ziele für die Zukunft.- Jüngste Tendenzen im französischen Public-Health-System.- Die Public-Health-Ausbildung im anglophonen Raum.- Aktuelle Entwicklungen im Public-Health-Bereich in Australien.- Brasilien: Public Health in einem jungen Land mit „ergrautem“ Haar.- Medizin und Gesundheitsförderung. Implikationen für die Gesundheitsberufe.- Welche Rolle spielt der Arzt in einer Zukunft des öffentlichen / nichtöffentlichen Gesundheitsdienstes?.- Prophete rechts, Prophete links, das Weltkind in der Mitten.Sozialmedizinische Fachärztinnen und -ärzte im Aufbruch.- Epidemiologie der chronischen Erkrankungen am Beispiel der Herz-Kreislauf-Erkrankungen.- Public Health und die Produktivitäts- und Qualitätsdebatte im Krankenhaussektor.- Pflegewissenschaft — eine sich konstituierende Disziplin.- Gesundheitspsychologie — ein Beitrag zum Paradigmenwechsel?.- Wie entsteht Gesundheit?.- Das Master-of-Public-Health-Studium. Anmerkungen zur Planung des Studiums.- Berufskarrieren für Master-of-Public-Health-Absolventen. Aussichten und Möglichkeiten in einem neuen Berufsfeld.- Die Gesundheitswissenschaft tritt neben die Krankheitswissenschaft. Ein eigener Weg für die konzeptionelle Umsetzung von Public Health in Deutschland?.- Public Health in Deutschland. Aus-, Fort- und Weiterbildung in den Gesundheitswissenschaften.- Amtsarzt und Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen in Deutschland.- Public-Health-Weiterbildung in der Schweiz. Das Modell von modularen Studiengängen.- Gesundheitswissenschaftliche Aspekte und ihre Berücksichtigung im Lehrangebot der österreichischen School of Public Health.- Die gesundheitswissenschaftlichen Ausbildungsmöglichkeiten in Österreich. Versuch einer Bestandsaufnahme.- Das österreichische Gesundheitswesen als dynamisches Wirkgefüge und seine Beeinflußbarkeit durch Public-Health-Ausbildungsangebote.- Katharina Heimerl: Worin besteht der Ausbildungsbedarf im Bereich Public Health? Erfahrungen aus dem Internationalen Training für Gesundheitsförderung und Projektarbeit.- Für eine umfassende Public-Health-Ausbildung in Österreich.- Public-Health-Ausbildung für das 21. Jahrhundert: Ziele, Inhalte, Lernorganisation und Trägerschaft.- Der öffentliche Gesundheitsdienst in Österreich.- Public Health aus der Sicht derSozialversicherung. Gesundheitsvorsorge versus Krankenbehandlung?.- Die Kostenexplosion im österreichischen Gesundheitssystemeine Herausforderung für Public Health?.- Das öffentliche Gesundheitswesen aus der Sicht des Österreichischen Bundesinstituts für Gesundheitswesen.- Die bundesstaatliche bakteriologisch-serologische Untersuchungsanstalt in Innsbruck. Infektionsepidemiologie.- Das Tätigkeitsfeld des Amtsarztes. Eine nicht unkritische Reflexion des Ist-Zustandes und Vorschläge zur Optimierung.- Arbeitsmedizin — Diskussion und Perspektiven.- Public Health und Unfallverhütung.- Infektionsepidemiologie in Österreich und in der Europäischen Union.- Gesundheitsvorsorge in der Schule: Zielsetzungen und Arbeitsprofil der Schulärztinnen und -ärzte.- Umweltmedizin. Ein Diplomfortbildungskurs der Österreichischen Ärztekammer.- Die wichtigsten internationalen Ausbildungsstätten zum Master of Public Health.- Universitäten und Institute, die im Bereich Public Health forschen und lehren, aber keinen MPH-Abschluß anbieten.- Abkürzungsverzeichnis.- Ausgewählte E-Mail- und Internetadressen.- Nützliche Adressen für Mitarbeiter im Gesundheitswesen.- Kurzbiographien.

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783709163986 Das Handbuch Public Health (Gerhard Polak)


< zum Archiv...