Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3205775392 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 29,28, größter Preis: € 39,46, Mittelwert: € 31,75
Lieder und Tänze um 1800 im Hausruckviertel - Klaus Petermayr#Irene Riegler
(*)
Klaus Petermayr#Irene Riegler:
Lieder und Tänze um 1800 im Hausruckviertel - neues Buch

2006, ISBN: 9783205775393

ID: 1915126500

Im Jahre 1819 wurden nach Aufforderung Joseph von Sonnleithners, des ersten Sekretärs der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, in allen österreichischen Teilen der Monarchie Volkslieder und´´National-Tänze´´gesammelt und nach Wien eingesandt. Diese musikalischen Dokumente bilden die unschätzbare Grundlage einer Geschichte der Volksmusik und des Volksgesanges in Österreich um 1800. Die so genannte´´Sonnleithner-Sammlung´´ermöglicht der Forschung somit, das Werden und Vergehen der Inhalte und Formen sowie das Kontinuum dörflicher Musiktraditionen in ihren spezifischen Ausprägungen darzustellen. Dem Band 5 der Reihe Corpus Musicae Popularis Austriacae (COMPA)´´Johann Michael Schmalnauer: Tanz-Musik - Landler, Steirer und Schleunige für zwei Geigen aus dem Salzkammergut´´, dem Band 8´´Der Landler´´und dem Band 13´´Melodiarium zu Wilhelm Paillers Weihnachts- und Krippenliedersammlung´´folgt nun mit Band 18 der vierte oberösterreichische Band, der die älteste und wichtigste Volksmusiksammlung des Landes dokumentiert. Zugleich setzt dieser die Edition der Sonnleithner-Sammlung fort, aus der bereits die Einsendungen aus Salzburg veröffentlicht wurden (´´Lieder und Tänze um 1800 aus der Sonnleithner-Sammlung, Band 12). Die oberösterreichischen Bestände der Sonnleithner-Sammlung gehören zu den frühesten Belegen ländlicher Musikpraxis in Oberösterreich, enthalten aber keineswegs nur Volksmusik. Vielmehr bringen sie einen repräsentativen Querschnitt ländlicher Gebrauchsmusik mit einem grossen Anteil an kirchenmusikalischen Werken. Vorliegender Band ediert und dokumentiert die Materialien aus dem Hausruckviertel, gibt die einzelnen Musikalien vollständig wieder und wertet sie aus. Daneben beinhaltet er aber auch eine erste historische Studie zur regionalen Musikgeschichte, für welche archivalische Quellen, Landesbeschreibungen und Reiseberichte herangezogen wurden. So konnte ein umfassendes musikalisches Bild einer Region entstehen, die von den umliegenden Stiften und Klöstern ebenso beeinflusst wurde wie vom bürgerlich-städtischen Bereich. Im Jahre 1819 wurden nach Aufforderung Joseph von Sonnleithners, des ersten Sekretärs der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, in allen österreichischen Teilen der Monarchie Volkslieder und´´National-Tänze´´gesammelt und nach Wien eingesandt. Diese musikalischen Dokumente bilden die unschätzbare Grundlage einer Geschichte der Volksmusik und des Volksgesanges in Österreich um 1800. Die so genannte´´Sonnleithner-Sammlung´´ermöglicht der Forschung somit, das Werden und Vergehen der Inhalte und Buch (dtsch.) gebundene Ausgabe 15.11.2006 Bücher>Freizeit & Hobby>Sport & Fitness>Tanzen & Turnen>Tanzen, Boehlau Verlag, .200

Orellfuessli.ch
No. 13887860. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.82)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lieder und Tänze um 1800 im Hausruckviertel - Klaus Petermayr#Irene Riegler
(*)
Klaus Petermayr#Irene Riegler:
Lieder und Tänze um 1800 im Hausruckviertel - neues Buch

ISBN: 9783205775393

ID: 1966780577

Im Jahre 1819 wurden nach Aufforderung Joseph von Sonnleithners, des ersten Sekretärs der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, in allen österreichischen Teilen der Monarchie Volkslieder und´´National-Tänze´´gesammelt und nach Wien eingesandt. Diese musikalischen Dokumente bilden die unschätzbare Grundlage einer Geschichte der Volksmusik und des Volksgesanges in Österreich um 1800. Die so genannte´´Sonnleithner-Sammlung´´ermöglicht der Forschung somit, das Werden und Vergehen der Inhalte und Formen sowie das Kontinuum dörflicher Musiktraditionen in ihren spezifischen Ausprägungen darzustellen. Dem Band 5 der Reihe Corpus Musicae Popularis Austriacae (COMPA)´´Johann Michael Schmalnauer: Tanz-Musik - Landler, Steirer und Schleunige für zwei Geigen aus dem Salzkammergut´´, dem Band 8´´Der Landler´´und dem Band 13´´Melodiarium zu Wilhelm Paillers Weihnachts- und Krippenliedersammlung´´folgt nun mit Band 18 der vierte oberösterreichische Band, der die älteste und wichtigste Volksmusiksammlung des Landes dokumentiert. Zugleich setzt dieser die Edition der Sonnleithner-Sammlung fort, aus der bereits die Einsendungen aus Salzburg veröffentlicht wurden (´´Lieder und Tänze um 1800 aus der Sonnleithner-Sammlung, Band 12). Die oberösterreichischen Bestände der Sonnleithner-Sammlung gehören zu den frühesten Belegen ländlicher Musikpraxis in Oberösterreich, enthalten aber keineswegs nur Volksmusik. Vielmehr bringen sie einen repräsentativen Querschnitt ländlicher Gebrauchsmusik mit einem großen Anteil an kirchenmusikalischen Werken. Vorliegender Band ediert und dokumentiert die Materialien aus dem Hausruckviertel, gibt die einzelnen Musikalien vollständig wieder und wertet sie aus. Daneben beinhaltet er aber auch eine erste historische Studie zur regionalen Musikgeschichte, für welche archivalische Quellen, Landesbeschreibungen und Reiseberichte herangezogen wurden. So konnte ein umfassendes musikalisches Bild einer Region entstehen, die von den umliegenden Stiften und Klöstern ebenso beeinflusst wurde wie vom bürgerlich-städtischen Bereich. Im Jahre 1819 wurden nach Aufforderung Joseph von Sonnleithners, des ersten Sekretärs der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, in allen österreichischen Teilen der Monarchie Volkslieder und´´National-Tänze´´gesammelt und nach Wien eingesandt. Diese musikalischen Dokumente bilden die unschätzbare Grundlage einer Geschichte der Volksmusik und des Volksgesanges in Österreich um 1800. Die so genannte´´Sonnleithner-Sammlung´´ermöglicht der Forschung somit, das Werden und Vergehen der Inhalte und Buch (dtsch.) Bücher>Freizeit & Hobby>Sport & Fitness>Tanzen & Turnen>Tanzen, Boehlau Verlag

Thalia.de
No. 13887860. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lieder und Tänze um 1800 im Hausruckviertel : aus der Sonnleithner-Sammlung der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. Redigiert und erg. von Walter Deutsch und Eva Maria Hois unter Mitarb. von Erika Sieder. Hrsg. vom Oberösterreichischen Volksliedwerk - Klaus Petermayr
(*)
Klaus Petermayr:
Lieder und Tänze um 1800 im Hausruckviertel : aus der Sonnleithner-Sammlung der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. Redigiert und erg. von Walter Deutsch und Eva Maria Hois unter Mitarb. von Erika Sieder. Hrsg. vom Oberösterreichischen Volksliedwerk - neues Buch

2006, ISBN: 3205775392

ID: 30175614680

[EAN: 9783205775393], Neubuch, [PU: Boehlau Verlag Nov 2006], FOLK - FOLKSONG; MUSIKGESCHICHTE; OBERÖSTERREICH; DANCING; TANZ TANZEN; MUSIK / VOLKSMUSIK; VOLKSMUSIK, Neuware - Der vierte oberösterreichische Band der Reihe 'Corpus Musicae Popularis Austriacae' dokumentiert die älteste und wichtigste Volksmusiksammlung des Landes. Sie wurde 1819 vom Sekretär der 'Gesellschaft der Musikfreunde in Wien', Joseph Sonnleithner, angeregt und in ähnlicher Art in allen damaligen Kronländern durchgeführt. Im vorliegenden Band werden die Musikalien aus dem Hausruckviertel vollständig wiedergegeben und mit entsprechenden Kommentaren ergänzt. Eingeleitet von Studien zum regionalen Musikleben um 1800 widerspiegeln das geistliche und weltliche Liedgut und die Tanzformen des Landvolks wie des Bürgertums die stilistische Vielfalt dieser Zeit.Gestützt auf Forschungen und Publikationen aus bald zweihundert Jahren wurde das Material des Hausruckviertels gemäß seiner Singularität dargestellt. Die Beschreibung der vorgelegten Musikalien musste nicht nur den vokalen und instrumentalen Formen aus den dörflichen Musiktraditionen gerecht werden, sondern auch den Werken aus der bürgerlichen und kirchlichen Musikwelt, die in der Hausrucksammlung mit einem hohen Anteil vertreten ist. Zugleich bestätigt dieses Material aus dem Jahr 1819 das Kontinuum mancher Lied- und Tanzformen über den Wechsel der Zeiten und Generationen hinweg. 391 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lieder und Tänze um 1800 im Hausruckviertel: aus der Sonnleithner-Sammlung der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. Redigiert und erg. von Walter ... Hrsg. vom Oberösterreichischen Volksliedwerk - Klaus Petermayr, Irene Riegler
(*)
Klaus Petermayr, Irene Riegler:
Lieder und Tänze um 1800 im Hausruckviertel: aus der Sonnleithner-Sammlung der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. Redigiert und erg. von Walter ... Hrsg. vom Oberösterreichischen Volksliedwerk - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 3205775392

Hardcover, [EAN: 9783205775393], Boehlau Verlag, Boehlau Verlag, Book, [PU: Boehlau Verlag], 2006-11-15, Boehlau Verlag, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Arts & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 9587997031, Erotica, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 14909553031, University Textbooks, 52, Young Adult, 266239, Books

 amazon.co.uk
Amazon.co.uk
Neuware. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 24 hours. (EUR 5.12)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lieder und Tänze um 1800 im Hausruckviertel - Klaus Petermayr; Irene Riegler
(*)
Klaus Petermayr; Irene Riegler:
Lieder und Tänze um 1800 im Hausruckviertel - Erstausgabe

2006, ISBN: 9783205775393

Gebundene Ausgabe, ID: 7415167

aus der Sonnleithner-Sammlung der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. Redigiert und erg. von Walter Deutsch und Eva Maria Hois unter Mitarb. von Erika Sieder. Hrsg. vom Oberösterreichischen Volksliedwerk, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Böhlau Wien]

 lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Lieder und Tänze um 1800 im Hausruckviertel

Im Jahre 1819 wurden nach Aufforderung Joseph von Sonnleithners, des ersten Sekretärs der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, in allen österreichischen Teilen der Monarchie Volkslieder und "National-Tänze" gesammelt und nach Wien eingesandt. Diese musikalischen Dokumente bilden die unschätzbare Grundlage einer Geschichte der Volksmusik und des Volksgesanges in Österreich um 1800. Die so genannte "Sonnleithner-Sammlung" ermöglicht der Forschung somit, das Werden und Vergehen der Inhalte und Formen sowie das Kontinuum dörflicher Musiktraditionen in ihren spezifischen Ausprägungen darzustellen. Dem Band 5 der Reihe Corpus Musicae Popularis Austriacae (COMPA) "Johann Michael Schmalnauer: Tanz-Musik - Landler, Steirer und Schleunige für zwei Geigen aus dem Salzkammergut", dem Band 8 "Der Landler" und dem Band 13 "Melodiarium zu Wilhelm Paillers Weihnachts- und Krippenliedersammlung" folgt nun mit Band 18 der vierte oberösterreichische Band, der die älteste und wichtigste Volksmusiksammlung des Landes dokumentiert. Zugleich setzt dieser die Edition der Sonnleithner-Sammlung fort, aus der bereits die Einsendungen aus Salzburg veröffentlicht wurden ("Lieder und Tänze um 1800 aus der Sonnleithner-Sammlung, Band 12). Die oberösterreichischen Bestände der Sonnleithner-Sammlung gehören zu den frühesten Belegen ländlicher Musikpraxis in Oberösterreich, enthalten aber keineswegs nur Volksmusik. Vielmehr bringen sie einen repräsentativen Querschnitt ländlicher Gebrauchsmusik mit einem großen Anteil an kirchenmusikalischen Werken. Vorliegender Band ediert und dokumentiert die Materialien aus dem Hausruckviertel, gibt die einzelnen Musikalien vollständig wieder und wertet sie aus. Daneben beinhaltet er aber auch eine erste historische Studie zur regionalen Musikgeschichte, für welche archivalische Quellen, Landesbeschreibungen und Reiseberichte herangezogen wurden. So konnte ein umfassendes musikalisches Bild einer Region entstehen, die von den umliegenden Stiften und Klöstern ebenso beeinflusst wurde wie vom bürgerlich-städtischen Bereich.

Detailangaben zum Buch - Lieder und Tänze um 1800 im Hausruckviertel


EAN (ISBN-13): 9783205775393
ISBN (ISBN-10): 3205775392
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1800
Herausgeber: Boehlau Verlag

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 00:28:14
Buch zuletzt gefunden am 11.05.2019 21:54:22
ISBN/EAN: 3205775392

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-205-77539-2, 978-3-205-77539-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher