- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 95,00, größter Preis: € 206,37, Mittelwert: € 117,27
1
Juristische Methode als Lebensaufgabe Leben, Werk und Wirkungsgeschichte Philipp - Schoppmeyer, Heinrich
Bestellen
bei ebay.de
€ 95,00
Versand: € 8,001
Bestellengesponserter Link
Schoppmeyer, Heinrich:

Juristische Methode als Lebensaufgabe Leben, Werk und Wirkungsgeschichte Philipp - gebrauchtes Buch

2001, ISBN: 3161475178

Original Leineneinband mit goldbedrucktem Vorderdeckel und Buchrücken. Bibliotheksschildabdruck über dem Rücken unten. Kein Schutzumschlag. Sonst sehr gut. Bibliotheksexemplar mit den übl… Mehr…

100.0, Zahlungsarten: Paypal, APPLE_PAY, Google Pay, Visa, Mastercard, American Express. Versandkosten:Versand zum Fixpreis, [SHT: Sparversand], 86*** Dinkelscherben, [TO: Europäische Union, Schweiz] (EUR 8.00) avelibro
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 95,00
Versand: € 8,001
Bestellengesponserter Link

Schoppmeyer, Heinrich:

Juristische Methode als Lebensaufgabe Leben, Werk und Wirkungsgeschichte Philipp Hecks - Erstausgabe

2001, ISBN: 9783161475177

Gebundene Ausgabe

[PU: Tübingen, J.C.B. Mohr (Paul Siebeck)], Porträt, XX, 326 Seiten, 1 Blatt 23,5 x 16 cm Hardcover. Original Leineneinband mit goldbedrucktem Vorderdeckel und Buchrücken. Bibliotheksschi… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Österreich. (EUR 8.00) avelibro OHG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 95,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Schoppmeyer, Heinrich:
Juristische Methode als Lebensaufgabe Leben, Werk und Wirkungsgeschichte Philipp Hecks - Erstausgabe

2001

ISBN: 9783161475177

Gebundene Ausgabe

[PU: Tübingen, J.C.B. Mohr (Paul Siebeck)], Porträt, XX, 326 Seiten, 1 Blatt 23,5 x 16 cm Hardcover. Original Leineneinband mit goldbedrucktem Vorderdeckel und Buchrücken. Bibliotheksschi… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) avelibro OHG
4
Juristische Methode als Lebensaufgabe Leben, Werk und Wirkungsgeschichte Philipp Hecks - Schoppmeyer, Heinrich
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 95,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Schoppmeyer, Heinrich:
Juristische Methode als Lebensaufgabe Leben, Werk und Wirkungsgeschichte Philipp Hecks - Erstausgabe

2001, ISBN: 3161475178

Gebundene Ausgabe

[EAN: 9783161475177], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 0.0], [PU: Tübingen, J.C.B. Mohr (Paul Siebeck)], BÜRGERLICHES RECHT, RECHTSGESCHICHTE, PHILIPP HECK,, Porträt, XX, 326 Seiten, 1… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) avelibro OHG, Dinkelscherben, Germany [72099711] [Rating: 5 (von 5)]
5
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 206,37
Versand: € 51,911
Bestellengesponserter Link
Schoppmeyer, Heinrich:
Juristische Methode ALS Lebensaufgabe: Leben, Werk Und Wirkungsgeschichte Philipp Hecks (Beitrage Zur Rechtsgeschichte Des 20. Jahrhunderts) (German Edition) - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 3161475178

[EAN: 9783161475177], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Mohr Siebeck], A+ Customer service! Satisfaction Guaranteed! Book is in Used-Good condition. Pages and cover are clean and intact. Use… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 51.91 GF Books, Inc., Hawthorne, CA, U.S.A. [64674448] [Rating: 5 (von 5)]

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Juristische Methode als Lebensaufgabe

Philipp Heck (1858-1943) ist einer der bedeutendsten juristischen Methodenlehrer des 20. Jahrhunderts. Die von ihm entwickelte Interessenjurisprudenz enthält bis heute gültige Einsichten für die Arbeit jedes Juristen. Vor allem die heute herrschende Wertungsjurisprudenz stützt sich in vielerlei Hinsicht auf Hecks Gedanken. Heinrich Schoppmeyer schildert Hecks Herkunft und Werdegang, die vielfältigen Entwicklungen seiner Methodenpositionen und die Kontroversen, in die er in drei verschiedenen Verfassungsordnungen verstrickt war. Ausgehend von Hecks Biographie zeigt er die Ursachen, die zur Entwicklung der Methode bei Heck geführt haben. Dabei erörtert er das System der Interessenjurisprudenz und die philosophischen und rechtsphilosophischen Bezüge eingehend. Anschließend stellt der Autor den Methodenstreit im Nationalsozialismus dar und öffnet damit den Blick für Diskussionsprozesse in totalitären Systemen. Die weithin vernachlässigte Auseinandersetzung um die Interessenjurisprudenz bietet zahlreiche Einsichten in die Bedeutung der juristischen Methodenprobleme, auch in einer staatsrechtlichen Normallage. In der Nachkriegszeit ist die Wirkungsgeschichte der Interessenjurisprudenz durch eine über den Untergang des Dritten Reiches hinausweisende Strategie des Verschweigens und Verdrängens eines unliebsamen Gegners gekennzeichnet. Eine jüngere Generation versuchte, die Lehren Hecks gegen das Verschweigen erneut zur Geltung zu bringen. Die große Bedeutung der klaren, in sich geschlossenen Methodenlehre verblaßte jedoch für Jahrzehnte. Die gegenwärtige Bedeutung der Methode Hecks beruht insbesondere darauf, daß Heck als einer der ersten erkannte, daß zentrale Methodenfragen - gerade in einem liberalen Verfassungsstaat - Fragen von Verfassungsrang sind. Heinrich Schoppmeyer zeigt anhand einzelner Punkte, welchen Ertrag Hecks Lehre auch heute noch verspricht.

Detailangaben zum Buch - Juristische Methode als Lebensaufgabe


EAN (ISBN-13): 9783161475177
ISBN (ISBN-10): 3161475178
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Mohr Siebeck
326 Seiten
Gewicht: 0,649 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-07-01T03:22:10+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-11-06T19:34:29+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3161475178

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-16-147517-8, 978-3-16-147517-7
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: heinrich schoppmeyer, heinrich will, werk, philipp mohr
Titel des Buches: juristische methode, rechtsgeschichte, sonderbare leben, leben und werk, philipp beiträge, des als, jurist leben


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783161603655 Juristische Methode als Lebensaufgabe (Heinrich Schoppmeyer)


< zum Archiv...