. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3161472241 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 108,00 €, größter Preis: 171,89 €, Mittelwert: 141,18 €
Die Verwaltung ALS Vertragspartner: Empirie Und Dogmatik Verwaltungsrechtlicher Vereinbarungen Zwischen Behorde Und Burger (Jus Publicum) - Volker Schlette
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Volker Schlette:
Die Verwaltung ALS Vertragspartner: Empirie Und Dogmatik Verwaltungsrechtlicher Vereinbarungen Zwischen Behorde Und Burger (Jus Publicum) - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 3161472241

[SR: 4196148], Hardcover, [EAN: 9783161472244], Mohr Siebeck, Mohr Siebeck, Book, [PU: Mohr Siebeck], 2000-12-31, Mohr Siebeck, English summary: Even today, administrative law is still largely centred around unilaterally sovereign forms of action and in particular around the administrative act. Volker Schlette shows that this orientation does not meet the requirements of modern administrative law and that for this reason there should be an increasing use of consensually cooperative forms such as contracts pertaining to administrative law. These contracts have specific advantages, since they offer more alternatives regarding structure and content, are accepted more positively and enable solutions which are flexible, are adapted to single cases and are at the same time legally viable for a wide variety of problems. German description: Das Verwaltungsrecht ist auch heute noch in weiten Teilen auf einseitig-hoheitliche Handlungsformen und insbesondere auf die Form des Verwaltungsakts zentriert. Volker Schlette legt dar, dass diese Ausrichtung den Anforderungen an ein zeitgemasses Verwaltungsrecht nicht gerecht wird und daher vermehrt konsensual-kooperative Formen, und zwar insbesondere verwaltungsrechtliche Vertrage verwendet werden mussen. Der verwaltungsrechtliche Vertrag besitzt spezifische Vorteile, uber die andere Handlungsformen und auch informelle Absprachen in dieser Kombination nicht verfugen. Unter anderem eroffnet er breite inhaltliche Gestaltungsmoglichkeiten, wirkt akzeptanzfordernd und gestattet flexible, an Einzelfalle angepasste und zugleich rechtssichere Losungen fur die unterschiedlichsten Problemkonstellationen.Die Untersuchung ist in drei Teile gegliedert. Im ersten Teil legt Volker Schlette die dogmatischen Fundamente des verwaltungsrechtlichen Vertragsrechts. Anschliessend erortert er die praktische Dimension des verwaltungsrechtlichen Vertrages. Im dritten und umfangreichsten Teil entwirft er ein allgemeines offentliches Vertragsrecht, in dem die spezifisch offentlich-rechtlichen Probleme von Vertragsanbahnung, Vertragsschluss, Rechtsverstossen, Leistungsstorungen und zwan, 275945, Law, 276869, Encyclopaedias, 275946, English, 276025, European Union (EU), 276067, For the Layperson, 276069, International, 276088, Jurisdictions Other Than England & EU, 276149, Scots Law, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
-SuperBookDeals-
Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Verwaltung als Vertragspartner: Empirie und Dogmatik verwaltungsrechtlicher Vereinbarungen zwischen Behörde und Bürger (Jus Publicum) - Volker Schlette
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Volker Schlette:
Die Verwaltung als Vertragspartner: Empirie und Dogmatik verwaltungsrechtlicher Vereinbarungen zwischen Behörde und Bürger (Jus Publicum) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3161472241

[SR: 1603081], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783161472244], Mohr Siebeck, Mohr Siebeck, Book, [PU: Mohr Siebeck], Mohr Siebeck, 572992, Öffentliches Recht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3234841, Organisation & Verwaltung, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
buchgeheimnis
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Verwaltung als Vertragspartner: Empirie und Dogmatik verwaltungsrechtlicher Vereinbarungen zwischen Behörde und Bürger (Jus Publicum) - Volker Schlette
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Volker Schlette:
Die Verwaltung als Vertragspartner: Empirie und Dogmatik verwaltungsrechtlicher Vereinbarungen zwischen Behörde und Bürger (Jus Publicum) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3161472241

[SR: 1603081], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783161472244], Mohr Siebeck, Mohr Siebeck, Book, [PU: Mohr Siebeck], Mohr Siebeck, 572992, Öffentliches Recht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3234841, Organisation & Verwaltung, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
lombardus
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Verwaltung als Vertragspartner: Empirie und Dogmatik verwaltungsrechtlicher Vereinbarungen zwischen Behörde und Bürger (Jus Publicum) - Volker Schlette
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Volker Schlette:
Die Verwaltung als Vertragspartner: Empirie und Dogmatik verwaltungsrechtlicher Vereinbarungen zwischen Behörde und Bürger (Jus Publicum) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3161472241

[SR: 500843], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783161472244], Mohr Siebeck, Mohr Siebeck, Book, [PU: Mohr Siebeck], Mohr Siebeck, 572992, Öffentliches Recht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3234841, Organisation & Verwaltung, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
lombardus
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Verwaltung als Vertragspartner als Buch von Volker Schlette - Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mohr Siebeck GmbH & Co. K:
Die Verwaltung als Vertragspartner als Buch von Volker Schlette - neues Buch

2000, ISBN: 9783161472244

ID: 819683684

Die Verwaltung als Vertragspartner ab 154 EURO Empirie und Dogmatik verwaltungsrechtlicher Vereinbarungen zwischen Behörde und Bürger. 1. Auflage 2000. Die Verwaltung als Vertragspartner ab 154 EURO Empirie und Dogmatik verwaltungsrechtlicher Vereinbarungen zwischen Behörde und Bürger. 1. Auflage 2000. Bücher > Wissenschaft > Jura, [PU: Mohr Siebeck, Tübingen]

Neues Buch eBook.de
No. 14729414 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Verwaltung als Vertragspartner

English summary: Even today, administrative law is still largely centred around unilaterally sovereign forms of action and in particular around the administrative act. Volker Schlette shows that this orientation does not meet the requirements of modern administrative law and that for this reason there should be an increasing use of consensually cooperative forms such as contracts pertaining to administrative law. These contracts have specific advantages, since they offer more alternatives regarding structure and content, are accepted more positively and enable solutions which are flexible, are adapted to single cases and are at the same time legally viable for a wide variety of problems. German description: Das Verwaltungsrecht ist auch heute noch in weiten Teilen auf einseitig-hoheitliche Handlungsformen und insbesondere auf die Form des Verwaltungsakts zentriert. Volker Schlette legt dar, dass diese Ausrichtung den Anforderungen an ein zeitgemasses Verwaltungsrecht nicht gerecht wird und daher vermehrt konsensual-kooperative Formen, und zwar insbesondere verwaltungsrechtliche Vertrage verwendet werden mussen. Der verwaltungsrechtliche Vertrag besitzt spezifische Vorteile, uber die andere Handlungsformen und auch informelle Absprachen in dieser Kombination nicht verfugen. Unter anderem eroffnet er breite inhaltliche Gestaltungsmoglichkeiten, wirkt akzeptanzfordernd und gestattet flexible, an Einzelfalle angepasste und zugleich rechtssichere Losungen fur die unterschiedlichsten Problemkonstellationen.Die Untersuchung ist in drei Teile gegliedert. Im ersten Teil legt Volker Schlette die dogmatischen Fundamente des verwaltungsrechtlichen Vertragsrechts. Anschliessend erortert er die praktische Dimension des verwaltungsrechtlichen Vertrages. Im dritten und umfangreichsten Teil entwirft er ein allgemeines offentliches Vertragsrecht, in dem die spezifisch offentlich-rechtlichen Probleme von Vertragsanbahnung, Vertragsschluss, Rechtsverstossen, Leistungsstorungen und zwan

Detailangaben zum Buch - Die Verwaltung als Vertragspartner


EAN (ISBN-13): 9783161472244
ISBN (ISBN-10): 3161472241
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
777 Seiten
Gewicht: 1,189 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 15.11.2007 06:05:07
Buch zuletzt gefunden am 07.10.2017 15:31:27
ISBN/EAN: 3161472241

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-16-147224-1, 978-3-16-147224-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher