- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 139,95, größter Preis: € 144,95, Mittelwert: € 143,95
1
Pop und Ironie - Christoph Rauen
Bestellen
bei Thalia.de
€ 144,95
Versand: € 0,00
Bestellen
gesponserter Link
Christoph Rauen:

Pop und Ironie - neues Buch

2010, ISBN: 9783110234664

?Irony is a key feature of the pop literature around 2000 and of theoretically ambitious music journalism around 1980. But whereas the pop program of the 1980s still was integrated into e… Mehr…

Nr. 29675924. Versandkosten:, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
2
Pop und Ironie - Christoph Rauen
Bestellen
bei Thalia.de
€ 139,95
Versand: € 0,00
Bestellen
gesponserter Link

Christoph Rauen:

Pop und Ironie - neues Buch

2010, ISBN: 9783110234664

?Irony is a key feature of the pop literature around 2000 and of theoretically ambitious music journalism around 1980. But whereas the pop program of the 1980s still was integrated into e… Mehr…

Nr. 29675924. Versandkosten:, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
3
Pop und Ironie - Christoph Rauen
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 144,95
Versand: € 0,00
Bestellen
gesponserter Link
Christoph Rauen:
Pop und Ironie - neues Buch

2000

ISBN: 3110234661

Pop und Ironie ab 144.95 € als pdf eBook: Popdiskurs und Popliteratur um 1980 und 2000. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Literaturwissenschaft, Medien > Bücher, Pop und… Mehr…

Nr. 15642006. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
4
Pop und Ironie
Bestellen
bei eBook.de
€ 144,95
Versand: € 0,00
Bestellen
gesponserter Link
Pop und Ironie - neues Buch

2000, ISBN: 3110234661

Pop und Ironie - Popdiskurs und Popliteratur um 1980 und 2000: ab 144.95 € Medien > Bücher > E-books, [PU: de Gruyter, Berlin/New York]

Nr. 15642006. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Pop und Ironie - Christoph Rauen
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 144,95
Versand: € 0,00
Bestellen
gesponserter Link
Christoph Rauen:
Pop und Ironie - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783110234664

Popdiskurs und Popliteratur um 1980 und 2000, eBooks, eBook Download (PDF), [PU: De Gruyter], De Gruyter, 2011

Versandkosten:Download sofort lieferbar. (EUR 0.00)

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Pop und Ironie


EAN (ISBN-13): 9783110234664
ISBN (ISBN-10): 3110234661
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: De Gruyter

Buch in der Datenbank seit 2007-02-07T20:02:53+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-01-05T15:07:00+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3110234661

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-11-023466-1, 978-3-11-023466-4


Daten vom Verlag:

Autor/in: Christoph Rauen
Titel: Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur; Pop und Ironie - Popdiskurs und Popliteratur um 1980 und 2000
Verlag: De Gruyter
241 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-11-29
Berlin/Boston
Sprache: Deutsch
144,95 € (DE)
144,95 € (AT)
Available

EA; E107; Nonbooks, PBS / Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft; Verstehen; LAN004000 LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES / Communication Studies; Literary studies: general; Literary studies: from c 1900 - Communication studies; Musikkritik; Pop-Kultur; Ironie / i.d. Literatur; Pop Culture; Irony / in Literature; Musikkritik; Unterhaltungsmusik, Popmusik; Literaturwissenschaft, allgemein; Kommunikationswissenschaft; BB

Die Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur (STSL)veröffentlichen seit 1975 herausragende literatur-, geschichts- und kulturwissenschaftliche Arbeiten zur vornehmlich deutschen Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Schwerpunkt der literaturgeschichtlichen und theoretischen Abhandlungen sowie der Quellen- und Materialienbände ist das Verhältnis von literarischem Text und gesellschaftlich-historischem Kontext. Als maßgebliche Publikationsreihe einer seit den 1960er Jahren einflussreichen Sozialgeschichte der Literatur prägt STSL zugleich die literaturwissenschaftliche Diskussion über mögliche Austauschbeziehungen zwischen Literatur-, Geschichts- und Sozialwissenschaften.

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783110234657 Pop und Ironie (Christoph Rauen)


< zum Archiv...