Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 311010363X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 55,83 €, größter Preis: 359,00 €, Mittelwert: 178,39 €
AUFSTIEG UND NIEDERGANG DER RÖMISCHEN (ROEMISCHEN) WELT II.32.1 Geschichte  Und Kultur Roms in Spiegel Der Neueren Forschung. PRINCIPAT. Sprache Und  Literatur (Literatur Der Julisch-Claudischen Und Der Flavischen Zeit) - Temporini, Hildegard & Wolfgang Haase
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Temporini, Hildegard & Wolfgang Haase:
AUFSTIEG UND NIEDERGANG DER RÖMISCHEN (ROEMISCHEN) WELT II.32.1 Geschichte Und Kultur Roms in Spiegel Der Neueren Forschung. PRINCIPAT. Sprache Und Literatur (Literatur Der Julisch-Claudischen Und Der Flavischen Zeit) - gebunden oder broschiert

2014, ISBN: 9783110103632

ID: 827565512

PROCANE CLAUDO BRUNNBERG: PROCANE CLAUDO BRUNNBERG, 2014. 2014. Hardcover. 35 x 25 x 4 cm. In einer einzigartigen Synopsis aus Anamnese, Untersuchung und Röntgen sowie ggf. weiter­führenden Spezialuntersuchungen vermittelt dieses Buch Grundlagen und das klinikrelevante Wissen zur Lahmheit des Hundes auf höchstem Qualitätsniveau. Das Buch stellt sowohl Anleitung für die Praxis und als auch Nachschlagewerk dar.Das neue Standardwerk für jeden in der Kleintiermedizin tätigen Tierarzt -für jeden Studierenden der Tiermedizin - für jeden am Bewegungsapparat von Hunden Interessierten - Auf der Basis von „Normalbefunden“ werden auf ca. 500 Seiten die Pfade geöffnet, Lahmheiten der Hunde zu analysieren, zu diagnostizieren und problemgerecht therapeutische Maßnahmen treffen zu können. In diesem Buch ist dargestellt: der komplette standardisierte Untersuchungsgang des aktiven und passiven Bewegungsapparates. Jede Untersuchung ist mit Ausführung physiologischen und pathologischen Befunden Befundinterpretation differentialdiagnostisch Beachtenswertem Therapiehinweisen klar formuliert und mit über 1200 ­instruktiven ­Abbildungen – Graphiken, Fotos, Röntgen­aufnahmen – und 20 Tabellen exzellent bebildert. Neu sind: weiterführende Diagnosetechniken postnatales Skelettwachstum jedes ­Gliedmaßenabschnitts Wachstumspotenz jeder Epiphysenfuge Gelenktypen der Extremitätengelenke Darstellung der zur Lahmheit führenden ­Pathologie in jedem Gliedmaßenabschnitt Arthrose als häufigste Lahmheitsursache Polyarthritis als kryptische Lahmheitsursache septische Arthritis. Leo Brunnberg studierte Veterinärmedizin an der Universität München, wo er 1974 promoviert wurde. Er ist Fachtierarzt für Chirurgie sowie Fachtierarzt für Radiologie und habilitierte sich in München. Von 1991 bis 1993 war er Professor für Kleintierkrankheiten an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Seit 1993 ist er Professor für Kleintierkrankheiten an der Freien Universität Berlin. 2002 wurde er in die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina aufgenommen. Prof. Dr. Helmut Waibl Tierärztliche Hochschule Hannover, Anatomisches Institut, Bischofsholer Damm 15, 30173 Hannover Julia Lehmann Klinik und Poliklinik für Kleine Haustiere, Oertzenweg 19b, 14163 Berlin Illustrationen Leo Brunnberg, Julia Lehmann, Wense von der Mitarbeit Anpassung von: Leo Brunnberg Verlagsort Brunnberg Sprache deutsch Maße 340 x 240 mm Gewicht 3000 g Einbandart gebunden Veterinärmedizin Klinische Fächer Orthopädie Veterinärmedizin Kleintier Brunnberg, Leo Gelenke Hund Lahmheit ISBN-10 3-00-048088-9 / 3000480889 ISBN-13 978-3-00-048088-1 / 9783000480881Rezension: Dr. Philipp Winkels, Dipl. ECVS, CCRT Auf die Frage „Gibt es nicht ein Buch über die Lahmheitsuntersuchung beim Hund?“ kann nun geantwortet werden „Ja! Endlich!“. Insgeheim wird es als 2. Auflage des bereits damals beliebten und über lange Zeit vergriffenen Buches über die „Lahmheitsdiagnostik beim Hund“ gehandelt. Dabei ist dieses Werk „Lahmheit beim Hund“ viel mehr und hat mit dem „alten“ Buch wenig gemeinsam. In dem 500 Seiten starken Buch im großrahmigen Format wird eine unglaubliche Mischung aus Lehrbuch, Anleitung für die Praxis und Nachschlagewerk vereint. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der manuellen Lahmheitsuntersuchung, die anschaulich mit Fotos, Skizzen und Knochenmodellen vermittelt wird und sich ähnlich einem Kochrezept „nachkochen“ lässt, was v.a. den Praktiker freuen wird. Die Struktur des Buches lässt sich mit einem Blick in das Inhaltsverzeichnis erfassen. Es beginnt ganz allgemein mit dem Bewegungsapparat, der kurz und knapp mit Beispielen aus dem klinischen Alltag noch einmal vorgestellt wird und geht gleich in die allgemeine und spezielle Lahmheitsuntersuchung über. Auch hier findet immer wieder der Bezug zur Praxis auf fast jeder Seite statt. Es folgen die speziellen Untersuchungen der einzelnen anatomischen Abschnitte, ganz im Sinne des problemorientierten Vorgehens. Dabei werden die möglichen Krankheiten mit hervorragender Darstellung der Anatomie, mit Röntgenbilder vor und nach einer chirurgischer Versorgung, mit Zytologieabbildungen, mit CT Bildern, teilweise sogar mit 3D Rekonstruktionen, vorgestellt, was zu einem fundierten Verständnis der Ätiopathogenese und der daraus folgenden logischen Therapie führt. Der Leser gewinnt den Eindruck, dass diese teilweise tiefgehenden Exkurse aus den Bereichen Anatomie, Radiologie (incl. CT), Zytologie, Chirurgie und Orthopädie zu der sinnvollen Zusammenführung mehrerer Bücher in einem Exemplar geschieht. Absolut sinnvoll ist auch ein extra vorgesehener Platz für eigene Notizen, was dieses Buch nicht nur zu einem äußerst ästhetisch ansprechenden Anschauungsobjekt, sondern zu einem Werkzeug im Studium oder in der täglichen Praxis macht, das benutzt werden will. Dieses Buch ist ein Muss für jeden, der sich mit dem caninen Bewegungsapparat beschäftigt oder beschäftigen möchte, sei es Student, Tierarzt, Physiotherapeut, Chiropraktiker oder Osteopath. In diesem Fall „Lahmheit beim Hunde – Untersuchen, Erkennen, Behandeln“ sucht man, selbst im englischsprachigen Raum, vergeblich ein Pendant. Ein neues Standardwerk ist für den deutschen Markt geboren und wird es vermutlich länger bleiben. Herzlichen Glückwunsch den Autoren zu diesem herausragenden Werk. Die Leser werden es zu schätzen wissen. Dr. Cécile-Simone Alexander Die Symptomatik Lahmheit wird in diesem Buch nach allen Aspekten beleuchtet, angefangen bei der Beschreibung des Bewegungsapparates über die eingehende Darstellung des Untersuchungsganges bis zur systematischen Aufarbeitung der Lahmheitsursachen und abschließend Hinweise zur Therapie. Die klare Gliederung nach anatomischen Gesichtspunkten erleichtert die Nutzung als Nachschlagewerk in der Praxis Beeindruckend ist nicht nur die Vielzahl der Abbildungen, sondern deren Platzierung: Wichtige Begriffe werden anhand von Abbildungen erklärt und zudem beispielhafte Röntgenbilder zur Illustration hinzugefügt, so werden Begriffe begreifbar gemacht. Für physiotherapeutisch am Hund Tätige ist dieses Werk unverzichtbar, denn es beinhaltet erstmalig für ausgewählte Rassen, die stellvertretend für stark, mäßig und gering gewinkelte (sogenannte steil gestellte) Rassen stehen, Winkelangaben sowohl im Stand als auch für das range of motion (ROM), dabei erfolgen die Angaben wie in der Humanmedizin aus dem Standwinkel heraus. Das macht dieses Buch einzigartig, denn die für die physiotherapeutische Arbeit unerlässliche Goniometrie wird endlich mit wissenschaftlich fundierten Werten untermauert. Die korrekte Testung der möglichen Bewegungen eines Gelenkes wird gut bebildert in einem eigenen Kapitel dargestellt. Zudem wird anhand detaillierter Beschreibung des Zusammenspiels der gelenkbewegenden Muskeln die Besonderheit eines jeden Gelenkes erläutert. Außerdem ist die Beschreibung der Palpation von Vorder-und Hinterextremität verbunden mit der anatomischer Darstellung des Stützapparates anhand von Skelettabbildungen und Röntgenbildern. Besonders wertvoll insbesondere für die physiotherapeutische Arbeit ist, dass nach der Beschreibung der speziellen Untersuchung von Vorder- und Hintergliedmaße den Arthrosen und Arthritiden als häufigsten Lahmheitsursachen ein eigenes Kapitel gewidmet ist. Damit ist dieses Buch nicht nur physiotherapeutisch Arbeitenden, sondern auch Kollegen, die Sport- und Gebrauchshunde betreuen, nachdrücklich zu empfehlen. Professor Dr. Michael Fehr, der Kleintierklinik der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover Beim ersten Durchblättern des schwergewichtigen Buches sagt man sofort: „Endlich ist es wieder da“! Erstmals 1988 hat Brunnberg zur „Lahmheitsdiagnostik beim Hund“ publiziert, aber dieses vergleichsweise „dünne“ Buch ist seit mehr als 10 Jahren vergriffen. Nun legt Brunnberg mit Waibl und Lehmann ein vollständig neues Buch vor, das in seiner Struktur und seinem Text, belegt mit mehr als 1250 Bildern sowie zahlreichen Tabellen und auch dem besonderen Design schon beim ersten Kontakt besticht. Die „Lahmheit beim Hund“ ist in neun Kapitel gegliedert. Kurz und prägnant sind zu Beginn (Kap.1) die Gewebe des Bewegungsapparates sowie ihre Funktionen beschrieben und mit Abbildungen belegt. Dies gilt noch mehr für die allgemeine (Kap. 2) und spezielle Lahmheitsuntersuchung (Kap. 3). Dabei sind besondere Aspekte der Anamnese, Signalements, Skelettwachstum, weiterführende Diagnostika sowie die Adspektion und Palpation jedes Abschnittes der Gliedmaßen und noch besonders an den Gelenken (Kap. 4) knapp, aber detailliert beschrieben und instruktiv bebildert. In dieser straffen Ordnung werden die Lahmheitsursachen jedes Abschnittes der Vorder- (Kap. 5) und der Hintergliedmaßen (Kap. 6) lückenlos und präzise aufgezeigt. Bei traumatisch bedingten Verletzungen werden eingangs alle möglichen Läsionen beschrieben und graphisch dargestellt sowie mit ausgewählten Fallbeispielen hinterlegt. Dadurch wird der Leser aufgefordert: „Denk daran, dass auch diese Strukturen verletzt werden können und dann eine Lahmheit provozieren“! Den häufigsten Lahmheitsursachen der Gelenke – degenerativ, entzündlich – ist ein eigenes Kapitel (7) gewidmet. In kurzem Text und klaren Graphiken werden die Aetiopathologie und die Pathogenese der Leiden wie zuvor bei den Skelettentwicklungsstörungen vorgestellt. Dabei sind für jedes Gelenk die typischen röntgenologischen Veränderungen, ihre Lokalisation und ihr Ausmaß (gering-, mittel-, hochgradig) benannt und beispielhaft belegt. Auf zwei Seiten (S. 498/499) sind die Punktionsstellen der Gelenke didaktisch hervorragend präsentiert. So gelingt es auch dem weniger Geübten Synovia für die Analytik zu gewinnen oder ggf. Medikamente intraartikulär zu applizieren (Kap. 8). In Kapitel 9 wird in Form eines „Momento“ auf Bewegungsstörungen als Ausdruck symptomatischer Prozesse hingewiesen. Bei allen Erkrankungen werden Hinweise zur konservativen oder operativen Therapie gegeben, damit der Diagnostiker entscheiden kann, was er selbst behandeln könnte oder besser einem Spezialisten überlässt. Leider ist die Qualität einiger weniger älterer Röntgenabbildungen nicht optimal. Es liegt hier ein Buch vor, das in Form und Inhalt neu und einzigartig ist. Das Format des Buches liegt angenehm in der Hand. Dem Benutzer wird angemessen Freiraum für Notizen aus eigenen Erfahrungen gegeben. Bei der Qualität des Buches sind sowohl der Subskriptionspreis (120 €), als auch der spätere Preis (150 €) niedrig und gerechtfertigt. Dieses Buch braucht Jeder, der in Studium, Praxis oder, Physiotherapie bewegungsgestörte Hunde zu untersuchen und behandeln hat. Es sei aber auch Allen am Bewegungsapparat des Hundes Interessierten, insbesondere im Hundesport Aktiven sehr empfohlen. Dr. Stephan Kaiser, FTA für Radiologie, FTA für Kleintiere - Schwerpunkt Chirurgie Fundiertes und detailliertes Wissen zu allen orthopädischen Erkrankungen des Hundes findet der Leser in diesem Buch systematisch und umfassend dargestellt. Die einzelnen Kapitel sind didaktisch klar gegliedert. Dabei hat Herr Prof. Brunnberg sowohl seine langjährigen Erfahrungen aus dem Klinikalltag als auch sein umfangreiches theoretisches Wissen aus unzähligen Publikationen, Vorträgen und als Doktorvater betreuten Arbeiten in das Buch einfließen lassen. Hierdurch ist sowohl ein Lehrbuch als auch ein praxisrelevantes Handbuch entstanden. Die verschiedenen diagnostischen Möglichkeiten werden ausführlich und detailliert beschrieben. Die Grundlage der Diagnostik bleibt in dem Buch aber weiterhin die gezielte klinische Untersuchung. Der Leser wird systematisch in die allgemeine, orientierende und spezielle Lahmheitsuntersuchung eingeführt. Die zielführenden Handgriffe werden für die einzelnen Gliedmaßenabschnitte am Skelett und am Hund gezeigt. Die Befunderhebung und Interpretation der Veränderungen am Haltungs- und Bewegungssystem führt den Leser schrittweise zur Diagnose. Die konservativen und chirurgischen Therapieoptionen werden sorgfältig diskutiert. Informationen zur Anatomie, Ätiologie sowie die Darstellung der weiterführenden speziellen Diagnostik wie z.B. Röntgen, Computertomographie, Gelenkpunktion oder Zytologie in über 1200 Abbildungen vervollständigen das Buch. Zusätzlich wird dem Leser in dem großzügig angelegten Buch Freiraum für eigene Notizen gelassen. Somit kann der Praktiker seine Erfahrungen und Gedanken zu den verschiedenen Erkrankungen notieren. Es ist den Autoren herausragend gelungen, Studenten, Tierärzten, Physiotherapeuten, Chiropraktikern sowie allen orthopädisch Interessierten klar und anschaulich die Lahmheitsdiagnostik darzustellen. Das Buch „Lahmheit beim Hund“ schließt eine große Lücke in der Kleintierorthopädie und ist als unabdingbares Standardwerk für Praxis sowie als Referenz für Ausbildung und orthopädische Fragestellungen bei einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis uneingeschränkt zu empfehlen. Prof. Dr. med. vet. Andrea Meyer-Lindenberg, Chirurgische und Gynäkologische Kleintierklinik, Ludwig-Maximilians-Universität München Endlich ist das schon lange vergriffene Lehrbuch über die Lahmheitsdiagnostik beim Hund in einer neuen Auflage wieder zu haben. Schon das erste vor 18 Jahren (1998) erschienene Buch zeichnete sich durch seine praktische Anwendbarkeit und die übersichtlichen Abbildungen aus. Dieses nun erschienene Fachwerk wurde um mehrere neue Kapitel und wichtige Inhalte erweitert. Lahmheiten beim Hund stellen das tägliche Brot in der tierärztlichen Praxis und Klinik dar und machen einen Großteil der chirurgischen Patienten aus. Dabei ist der Ausgang einer orthopädischen Erkrankung von der Vorgehensweise und den Fähigkeiten des Untersuchers abhängig. Das Fachbuch hat sich auf die Schulung genau eben dieser Thematik spezialisiert und die Aufarbeitung von Lahmheitspatienten wi, PROCANE CLAUDO BRUNNBERG, 2014, Walter De Gruyter Inc. Near Fine in Near Fine dust jacket. 1984. Hardcover. 311010363X . Light bumping to top of front cover. Dustjacket has minor shelfwear and rubbing. ; Contents include but are not exhaustive: Caratteristiche della letteratura giulio-claudia; Politics and Power in Roman Poetry from Horace to Statius; Manilius als Astrologie und Dichter; Germanico e il suo poema astronomico; The 'Aetna': Thought, Antecedents, and Style; Il 'Saggio sul Sublime'; Etat présent des travaux sur l'Histoire Romaine de Velléius paterculus; Valerius Maximus and Roman Historiography; Phaedrus the Fabulist; The Elder Seneca and Declamation; Elder Seneca and Declamation since 1900: A Bibliography; Der Traum des Historikers: Zu den 'Bella Germaniae' des Plinius und zur julisch-claudischen Geschichtsschreibung; Tiberius and Gaius: influence and views on Literature; Claudius-- the Erudite Emperor. ; 650 pages ., Walter De Gruyter Inc, 1984

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer, Ancient World Books
Versandkosten: EUR 21.43
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aufstieg und Niedergang der römischen Welt. Teil II.  Principat. Band. 32.1. Sprache und Literatur (Literatur der julisch-claudischen und der flavischen Zeit). Teilband 1. . Geschichte und Kultur Roms im Spiegel der neueren Forschung. Herausgegeben von Wo - ANRW.-
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
ANRW.-:
Aufstieg und Niedergang der römischen Welt. Teil II. Principat. Band. 32.1. Sprache und Literatur (Literatur der julisch-claudischen und der flavischen Zeit). Teilband 1. . Geschichte und Kultur Roms im Spiegel der neueren Forschung. Herausgegeben von Wo - gebrauchtes Buch

1984, ISBN: 9783110103632

[PU: Berlin : de Gruyter 1984], XI, 650 Seiten Gr.8, Leinen mit Schutzumschlag Tadelloses Exemplar. Noch in Folie. Der Band stammt aus der Bibliothek von Franz Bömer., DE, [SC: 5.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 1720g], Banküberweisung, offene Rechnung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Krull GmbH
Versandkosten: EUR 5.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aufstieg und Niedergang der römischen Welt.  Teil: 2., Principat. Bd. 32. (1.Teilbd.) Sprache und Literatur / hrsg. von Wolfgang Haase.}  (Literatur der Julisch-Claudischen und der Flavischen Zeit)} - Haase, Wolfgang (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Haase, Wolfgang (Hrsg.):
Aufstieg und Niedergang der römischen Welt. Teil: 2., Principat. Bd. 32. (1.Teilbd.) Sprache und Literatur / hrsg. von Wolfgang Haase.} (Literatur der Julisch-Claudischen und der Flavischen Zeit)} - gebrauchtes Buch

1984, ISBN: 311010363X

ID: 131019

XI, 650 S. Leinen, Rücken mit goldgeprägtem Titel, mit Schutzumschlag, Farbkopfschnitt Buch in guter Erhaltung, Einband sauber und unbestoßen, Seiten hell und sauber, geringe Lagerspuren Versand D: 6,00 EUR Römisches Reich, [PU:Berlin ; New York : de Gruyter,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Bäßler Frank, 92648 Vohenstrauß
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 6.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aufstieg und Niedergang der Romischen Welt (ANRW): Geschichte und Kultur Roms im Spiegel der Neueren Forschung [Band II. 32. 1] Teil II: Principat, Band 32. 1. Teilband: Sprache und Literatur (Literatur der Julisch-Claudischen und der Flavischen Zeit) - Haase, Wolfgang
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Haase, Wolfgang:
Aufstieg und Niedergang der Romischen Welt (ANRW): Geschichte und Kultur Roms im Spiegel der Neueren Forschung [Band II. 32. 1] Teil II: Principat, Band 32. 1. Teilband: Sprache und Literatur (Literatur der Julisch-Claudischen und der Flavischen Zeit) - gebunden oder broschiert

1984, ISBN: 9783110103632

ID: 500737719

Berlin, New York: Walter de Gruyter 1984. Hardcover. 8vo. Volume II. 32. 1. Green cloth. Near Fine. ISBN 311010363X. . LikeNew. Hardcover ., Walter de Gruyter 1984

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Brattle Book Shop
Versandkosten: EUR 34.36
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aufstieg und Niedergang der römischen Welt (ANRW) / Rise and Decline... / Sprache und Literatur (Literatur der julisch-claudischen und der flavischen Zeit) - Wolfgang Haase
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Haase:
Aufstieg und Niedergang der römischen Welt (ANRW) / Rise and Decline... / Sprache und Literatur (Literatur der julisch-claudischen und der flavischen Zeit) - gebunden oder broschiert

1984, ISBN: 9783110103632

ID: 945647

Reprint 2014, Hardcover, Buch, [PU: De Gruyter]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Temporini, Hildegard; Haase, Wolfgang: Aufstieg und Niedergang der römischen Welt (ANRW) / Rise and Decline of the Roman World. Principat: Aufstieg ... 3 Tle. in Einzelbdn., Bd.32/1: Tl 2. Bd 32/1


EAN (ISBN-13): 9783110103632
ISBN (ISBN-10): 311010363X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1984
Herausgeber: Walter De Gruyter Inc

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 11:19:32
Buch zuletzt gefunden am 16.07.2018 02:14:44
ISBN/EAN: 311010363X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-11-010363-X, 978-3-11-010363-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher