Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3100660420 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,44, größter Preis: € 25,70, Mittelwert: € 15,94
An den Frieden glauben - Luise Rinser
(*)
Luise Rinser:
An den Frieden glauben - neues Buch

ISBN: 9783100660428

ID: 961298207

Als Erzählerin hat Luise Rinser weltweit eine ungewöhnlich grosse Resonanz. Vom Anfang ihrer schriftstellerischen Karriere an sind neben Romanen und Geschichten zahlreiche Reden, Essays und journalistische Arbeiten entstanden, in denen sich der Ein-satz der Autorin für Gerechtigkeit, Toleranz und Menschenwürde spiegeln. Die hier vorgelegte Auswahl umfasst un-ter den Zwischenüberschriften Leben und Schreiben, Literatur, Politik und Gesellschaft, Religion zwanzig zumeist in Buchform nicht publizierte Texte aus den Jahren 1944 bis 1967. Erstaunlich schon die zeitlich erste Arbeit über Anna Luise Karschin. Eine Frau des 18. Jahrhunderts mit ihrem dezidiert weiblichen Interesse, das sich auch in einer Rede vor der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit im Jahr 1946 findet (An den Frieden glauben). Eng damit verknüpft sind die Texte, die sich mit der geistig-psychologischen Situation nach dem Zusammenbruch auseinandersetzen und für einen demokratischen Neuanfang werben (über den Antisemitismus, Brief nach lsrael). Ein zweiter Schwerpunkt sind die längeren Essays über literarische Repräsentanten der Zeit (Thomas Mann, Franz Werfel, Bert Brecht); ein dritter die Versuche, innerkirchliche Strukturen aufzubrechen (Laie, nicht ferngesteuert). Luise Rinsers Wirkung in der Öffentlichkeit erklärt sich aus der Intelligenz, mit der sie Positionen und Fronten durchschaut, aus ihrem Engagement für die Sache, die sie vertritt, und aus ihrer Standfestigkeit. Ein Reiz dieser Sammlung liegt in der Erkennt-nis, wie sich Luise Rinser in einem halben Jahrhundert öffentlichen Wirkens treu blieb; zugleich eröffnet sie neue Perspektiven auf das intellektuelle Profil von Person und Werk Luise Rinsers. Über Literatur, Religion und Politik. 1944-1967 Buch (dtsch.) gebundene Ausgabe 01.02.1990 Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, S. Fischer, .199

Orellfuessli.ch
No. 3003244. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.01)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
An den Frieden glauben - Luise Rinser
(*)
Luise Rinser:
An den Frieden glauben - neues Buch

ISBN: 9783100660428

ID: 915811381

Als Erzählerin hat Luise Rinser weltweit eine ungewöhnlich große Resonanz. Vom Anfang ihrer schriftstellerischen Karriere an sind neben Romanen und Geschichten zahlreiche Reden, Essays und journalistische Arbeiten entstanden, in denen sich der Ein-satz der Autorin für Gerechtigkeit, Toleranz und Menschenwürde spiegeln. Die hier vorgelegte Auswahl umfaßt un-ter den Zwischenüberschriften Leben und Schreiben, Literatur, Politik und Gesellschaft, Religion zwanzig zumeist in Buchform nicht publizierte Texte aus den Jahren 1944 bis 1967. Erstaunlich schon die zeitlich erste Arbeit über Anna Luise Karschin. Eine Frau des 18. Jahrhunderts mit ihrem dezidiert weiblichen Interesse, das sich auch in einer Rede vor der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit im Jahr 1946 findet (An den Frieden glauben). Eng damit verknüpft sind die Texte, die sich mit der geistig-psychologischen Situation nach dem Zusammenbruch auseinandersetzen und für einen demokratischen Neuanfang werben (über den Antisemitismus, Brief nach lsrael). Ein zweiter Schwerpunkt sind die längeren Essays über literarische Repräsentanten der Zeit (Thomas Mann, Franz Werfel, Bert Brecht); ein dritter die Versuche, innerkirchliche Strukturen aufzubrechen (Laie, nicht ferngesteuert). Luise Rinsers Wirkung in der Öffentlichkeit erklärt sich aus der Intelligenz, mit der sie Positionen und Fronten durchschaut, aus ihrem Engagement für die Sache, die sie vertritt, und aus ihrer Standfestigkeit. Ein Reiz dieser Sammlung liegt in der Erkennt-nis, wie sich Luise Rinser in einem halben Jahrhundert öffentlichen Wirkens treu blieb; zugleich eröffnet sie neue Perspektiven auf das intellektuelle Profil von Person und Werk Luise Rinsers. Über Literatur, Religion und Politik. 1944-1967 Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, S. Fischer

Thalia.de
No. 3003244. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
An den Frieden glauben - Luise Rinser
(*)
Luise Rinser:
An den Frieden glauben - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783100660428

Hardback, [PU: FISCHER, S.], Als Erzählerin hat Luise Rinser weltweit eine ungewöhnlich große Resonanz. Vom Anfang ihrer schriftstellerischen Karriere an sind neben Romanen und Geschichten zahlreiche Reden, Essays und journalistische Arbeiten entstanden, in denen sich der Ein-satz der Autorin für Gerechtigkeit, Toleranz und Menschenwürde spiegeln. Die hier vorgelegte Auswahl umfaßt un-ter den Zwischenüberschriften 'Leben und Schreiben', 'Literatur, Politik und Gesellschaft', 'Religion' zwanzig zumeist in Buchform nicht publizierte Texte aus den Jahren 1944 bis 1967. Erstaunlich schon die zeitlich erste Arbeit über 'Anna Luise Karschin. Eine Frau des 18. Jahrhunderts' mit ihrem dezidiert weiblichen Interesse, das sich auch in einer Rede vor der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit im Jahr 1946 findet ('An den Frieden glauben'). Eng damit verknüpft sind die Texte, die sich mit der geistig-psychologischen Situation nach dem Zusammenbruch auseinandersetzen und für einen demokratischen Neuanfang werben ('über den Antisemitismus', 'Brief nach lsrael'). Ein zweiter Schwerpunkt sind die längeren Essays über literarische Repräsentanten der Zeit (Thomas Mann, Franz Werfel, Bert Brecht); ein dritter die Versuche, innerkirchliche Strukturen aufzubrechen ('Laie, nicht ferngesteuert'). Luise Rinsers Wirkung in der Öffentlichkeit erklärt sich aus der Intelligenz, mit der sie Positionen und Fronten durchschaut, aus ihrem Engagement für die Sache, die sie vertritt, und aus ihrer Standfestigkeit. Ein Reiz dieser Sammlung liegt in der Erkennt-nis, wie sich Luise Rinser in einem halben Jahrhundert öffentlichen Wirkens treu blieb; zugleich eröffnet sie neue Perspektiven auf das intellektuelle Profil von Person und Werk Luise Rinsers.

BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
An den Frieden glauben - Über Literatur, Religion und Politik. 1944-1967 - Rinser, Luise
(*)
Rinser, Luise:
An den Frieden glauben - Über Literatur, Religion und Politik. 1944-1967 - gebrauchtes Buch

1990, ISBN: 3100660420

ID: 1479

1 Auflage Diese Ausagbe HC Wie neu Unbekannter Einband Autor/in: Rinser, Luise Titel: An den Frieden glauben - Über Literatur, Religion und Politik. 1944-1967 ISBN: 9783100660428 (früher: 3100660420) Format: 190x125x35 mm Seiten: 359 Gewicht: 422 g Verlag: Fischer S. Verlag GmbH Ort: Frankfurt Erschienen: 1990 Einband: Leinen Sprache: Deutsch Wie Neu Politik, Religion ohne Angabe, [PU:Fischer S. Verlag Frankfurt]

Achtung-Buecher.de
Harle-Buchversand Sabrina Schröter, 26427 Neuharlingersiel
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - An den Frieden glauben. Über Literatur, Politik und Religion
(*)
Gebr. - An den Frieden glauben. Über Literatur, Politik und Religion - gebrauchtes Buch

1990, ISBN: 9783100660428

ID: 08036b3efabaf73d5d56ebbfa1c411bc

Letzte Aktualisierung am: 21.03.19 08:48:08 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 1, Label: S. FISCHER, Publisher: S. FISCHER, NumberOfItems: 1, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 360, publicationDate: 1990-02-01, authors: Luise Rinser, publishers: Hans-Rüdiger Schwab, languages: german, ISBN: 3100660420 Bücher, Luise Rinser

medimops.de
Nr. M03100660420UsedGood. Versandkosten:Versandkostenfrei ab einem Warenkorbwert von 10€, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
An den Frieden glauben
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Rare book

Detailangaben zum Buch - An den Frieden glauben


EAN (ISBN-13): 9783100660428
ISBN (ISBN-10): 3100660420
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1990
Herausgeber: S. Fischer
359 Seiten
Gewicht: 0,422 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.05.2007 19:45:28
Buch zuletzt gefunden am 25.03.2019 11:51:26
ISBN/EAN: 3100660420

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-10-066042-0, 978-3-10-066042-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher