Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 300013817X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 279,90 €, größter Preis: 350,45 €, Mittelwert: 307,70 €
Gute alte Bimmelbahn: Kleinbahngeflüster von Frauenstein bis Klingenberg von Ingrid Berg (Autor, Illustrator) - Ingrid Berg (Autor, Illustrator)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingrid Berg (Autor, Illustrator):
Gute alte Bimmelbahn: Kleinbahngeflüster von Frauenstein bis Klingenberg von Ingrid Berg (Autor, Illustrator) - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783000138171

Taschenbuch, ID: 799892770

Berg, Ingrid: Berg, Ingrid, 2004. 2004. Softcover. Unter dem Titel Gute alte Bimmelbahn ist 1996 die erste Auflage einer unterhaltsamen Lektüre mit Episoden zur ehemaligen Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz - Frauenstein (Erzgebirge) erschienen. Die ständige Nachfrage aus Leserkreisen der Region und das Echo bei den Eisenbahn-Fans haben die Autorin bewogen, diese Edition in einer überarbeiteten, Auflage herauszugeben. Die Autorin war selbst seit fühester Kindheit mit der Eisenbahn verbunden. Ihr Vater hatte aus gesundheitlichen Gründen 1938 den Dienst als Lokomotivführer bei der Hauptbahn gegen den Dienst auf der Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz - Frauenstein eingetauscht. Im vorliegenden Buch werden Episoden entlang dieser Strecke, die 1971 zwangsweise stillgelegt wurde, erzählt. Die authentischen Begebenheiten begründen sich auf eigenem Erleben und mündlicher Überlieferung vieler Zeitzeugen. So kann man beispielsweise die letzte Fahrt, bei der die Lok 99715 bei der Einfahrt in den Bahnhof Oberbobritzsch entgleiste und umstürzte, nacherleben. Die Schilderung dieser Entgleisung ist dem Bericht des dmals diensthabenden Lokführers Frieder Korb zu verdanken. Mit zahlreichen historischen Fotos aus der Betriebszeit der Frauensteiner Kleinbahn illustriert, ist diese unterhaltsame Lektüre auch für die jüngere Generation und so manchen passionierten Eisenbahner gedacht. Unter dem Titel Gute alte Bimmelbahn ist 1996 die erste Auflage einer unterhaltsamen Lektüre mit Episoden zur ehemaligen Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz - Frauenstein (Erzgebirge) erschienen. Die ständige Nachfrage aus Leserkreisen der Region und das Echo bei den Eisenbahn-Fans haben die Autorin bewogen, diese Edition in einer überarbeiteten, Auflage herauszugeben. Die Autorin war selbst seit fühester Kindheit mit der Eisenbahn verbunden. Ihr Vater hatte aus gesundheitlichen Gründen 1938 den Dienst als Lokomotivführer bei der Hauptbahn gegen den Dienst auf der Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz - Frauenstein eingetauscht. Im vorliegenden Buch werden Episoden entlang dieser Strecke, die 1971 zwangsweise stillgelegt wurde, erzählt. Die authentischen Begebenheiten begründen sich auf eigenem Erleben und mündlicher Überlieferung vieler Zeitzeugen. So kann man beispielsweise die letzte Fahrt, bei der die Lok 99715 bei der Einfahrt in den Bahnhof Oberbobritzsch entgleiste und umstürzte, nacherleben. Die Schilderung dieser Entgleisung ist dem Bericht des dmals diensthabenden Lokführers Frieder Korb zu verdanken. Mit zahlreichen historischen Fotos aus der Betriebszeit der Frauensteiner Kleinbahn illustriert, ist diese unterhaltsame Lektüre auch für die jüngere Generation und so manchen passionierten Eisenbahner gedacht., Berg, Ingrid, 2004

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 15.37
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gute alte Bimmelbahn: Kleinbahngeflüster von Frauenstein bis Klingenberg von Ingrid Berg (Autor, Illustrator)  2004 - Ingrid Berg (Autor, Illustrator)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingrid Berg (Autor, Illustrator):
Gute alte Bimmelbahn: Kleinbahngeflüster von Frauenstein bis Klingenberg von Ingrid Berg (Autor, Illustrator) 2004 - Erstausgabe

2004, ISBN: 300013817X

Taschenbuch, ID: BN31428

2004 Softcover 122 S. Zustand: gebraucht - sehr gut, Unter dem Titel Gute alte Bimmelbahn ist 1996 die erste Auflage einer unterhaltsamen Lektüre mit Episoden zur ehemaligen Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz - Frauenstein (Erzgebirge) erschienen. Die ständige Nachfrage aus Leserkreisen der Region und das Echo bei den Eisenbahn-Fans haben die Autorin bewogen, diese Edition in einer überarbeiteten, Auflage herauszugeben. Die Autorin war selbst seit fühester Kindheit mit der Eisenbahn verbunden. Ihr Vater hatte aus gesundheitlichen Gründen 1938 den Dienst als Lokomotivführer bei der Hauptbahn gegen den Dienst auf der Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz - Frauenstein eingetauscht. Im vorliegenden Buch werden Episoden entlang dieser Strecke, die 1971 zwangsweise stillgelegt wurde, erzählt. Die authentischen Begebenheiten begründen sich auf eigenem Erleben und mündlicher Überlieferung vieler Zeitzeugen. So kann man beispielsweise die letzte Fahrt, bei der die Lok 99715 bei der Einfahrt in den Bahnhof Oberbobritzsch entgleiste und umstürzte, nacherleben. Die Schilderung dieser Entgleisung ist dem Bericht des dmals diensthabenden Lokführers Frieder Korb zu verdanken. Mit zahlreichen historischen Fotos aus der Betriebszeit der Frauensteiner Kleinbahn illustriert, ist diese unterhaltsame Lektüre auch für die jüngere Generation und so manchen passionierten Eisenbahner gedacht. Versand D: 6,95 EUR Unter dem Titel Gute alte Bimmelbahn ist 1996 die erste Auflage einer unterhaltsamen Lektüre mit Episoden zur ehemaligen Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz - Frauenstein (Erzgebirge) erschienen. Die ständige Nachfrage aus Leserkreisen der Region und das Echo bei den Eisenbahn-Fans haben die Autorin bewogen, diese Edition in einer überarbeiteten, Auflage herauszugeben. Die Autorin war selbst seit fühester Kindheit mit der Eisenbahn verbunden. Ihr Vater hatte aus gesundheitlichen Gründen 1938 den Dienst als Lokomotivführer bei der Hauptbahn gegen den Dienst auf der Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz - Frauenstein eingetauscht. Im vorliegenden Buch werden Episoden entlang dieser Strecke, die 1971 zwangsweise stillgelegt wurde, erzählt. Die authentischen Begebenheiten begründen sich auf eigenem Erleben und mündlicher Überlieferung vieler Zeitzeugen. So kann man beispielsweise die letzte Fahrt, bei der die Lok 99715 bei der Einfahrt in den Bahnhof Oberbobritzsch entgleiste und umstürzte, nacherleben. Die Schilderung dieser Entgleisung ist dem Bericht des dmals diensthabenden Lokführers Frieder Korb zu verdanken. Mit zahlreichen historischen Fotos aus der Betriebszeit der Frauensteiner Kleinbahn illustriert, ist diese unterhaltsame Lektüre auch für die jüngere Generation und so manchen passionierten Eisenbahner gedacht., [PU:Berg, Ingrid Berg, Ingrid]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars-Lutzer *** LITERATUR RECHERCHE *** ANTIQUARISCHE SUCHE, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gute alte Bimmelbahn: Kleinbahngeflüster von Frauenstein bis Klingenberg von Ingrid Berg (Autor, Illustrator) - Ingrid Berg (Autor, Illustrator)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingrid Berg (Autor, Illustrator):
Gute alte Bimmelbahn: Kleinbahngeflüster von Frauenstein bis Klingenberg von Ingrid Berg (Autor, Illustrator) - Erstausgabe

2004, ISBN: 300013817X

Taschenbuch, ID: 15197013373

[EAN: 9783000138171], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Berg, Ingrid, Berg, Ingrid], UNTER DEM TITEL GUTE ALTE BIMMELBAHN IST 1996 DIE ERSTE AUFLAGE EINER UNTERHALTSAMEN LEKTÜRE MIT EPISODEN ZUR EHEMALIGEN SCHMALSPURBAHNSTRECKE KLINGENBERG-COLMNITZ - FRAUENSTEIN (ERZGEBIRGE) ERSCHIENEN. STÄNDIGE NACHFRAGE AUS LESERKREISEN DER REGION UND DAS ECHO BEI DEN EISENBAHN-FANS HABEN AUTORIN BEWOGEN, DIESE EDITION IN ÜBERARBEITETEN, HERAUSZUGEBEN. WAR SELBST SEIT FÜHESTER KINDHEIT EISENBAHN VERBUNDEN. IHR VATER HATTE GESUNDHEITLICHEN GRÜNDEN 1938 DIENST ALS LOKOMOTIVFÜHRER HAUPTBAHN GEGEN AUF EINGETAUSCHT. IM VORLIEGENDEN BUCH WERDEN ENTLANG DIESER STRECKE, 1971 ZWANGSWEISE STILLGELEGT WURDE, ERZÄHLT. AUTHENTISCHEN BEGEBENHEITEN BEGRÜNDEN SICH EIGENEM ERLEBEN MÜNDLICHER ÜBERLIEFERUNG VIELER ZEITZEUGEN. SO KANN MAN BEISPIELSWEISE LETZTE FAHRT, LOK 99715 EINFAHRT BAHNHOF OBERBOBRITZSCH ENTGLEISTE UMSTÜRZTE, NACHERLEBEN. SCHILDERUNG ENTGLEISUNG BERICHT DES DMALS DIENSTHABENDEN LOKFÜHRERS FRIEDER KORB ZU VERDANKEN. ZAHLREICHEN HISTORISCHEN FOTOS BETRIEBSZEIT FRAUENSTEINER KLEINBAHN ILLUSTRIERT, UNTERHALTSAME AUCH FÜR JÜNGERE GENERATION MANCHEN PASSIONIERTEN EISENBAHNER GEDACHT., Unter dem Titel Gute alte Bimmelbahn ist 1996 die erste Auflage einer unterhaltsamen Lektüre mit Episoden zur ehemaligen Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz - Frauenstein (Erzgebirge) erschienen. Die ständige Nachfrage aus Leserkreisen der Region und das Echo bei den Eisenbahn-Fans haben die Autorin bewogen, diese Edition in einer überarbeiteten, Auflage herauszugeben. Die Autorin war selbst seit fühester Kindheit mit der Eisenbahn verbunden. Ihr Vater hatte aus gesundheitlichen Gründen 1938 den Dienst als Lokomotivführer bei der Hauptbahn gegen den Dienst auf der Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz - Frauenstein eingetauscht. Im vorliegenden Buch werden Episoden entlang dieser Strecke, die 1971 zwangsweise stillgelegt wurde, erzählt. Die authentischen Begebenheiten begründen sich auf eigenem Erleben und mündlicher Überlieferung vieler Zeitzeugen. So kann man beispielsweise die letzte Fahrt, bei der die Lok 99715 bei der Einfahrt in den Bahnhof Oberbobritzsch entgleiste und umstürzte, nacherleben. Die Schilderung dieser Entgleisung ist dem Bericht des dmals diensthabenden Lokführers Frieder Korb zu verdanken. Mit zahlreichen historischen Fotos aus der Betriebszeit der Frauensteiner Kleinbahn illustriert, ist diese unterhaltsame Lektüre auch für die jüngere Generation und so manchen passionierten Eisenbahner gedacht. In deutscher Sprache. 122 pages.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 20.03
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gute Alte Bimmelbahn: Kleinbahngeflüster Von Frauenstein Bis Klingenberg Von Ingrid Berg (Autor, Illustrator) - Ingrid Berg (Autor, Illustrator)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingrid Berg (Autor, Illustrator):
Gute Alte Bimmelbahn: Kleinbahngeflüster Von Frauenstein Bis Klingenberg Von Ingrid Berg (Autor, Illustrator) - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783000138171

Gebundene Ausgabe, ID: 14747893183

Hardcover, Very good in very good dust jacket., Unter dem Titel Gute alte Bimmelbahn ist 1996 die erste Auflage einer unterhaltsamen Lektüre mit Episoden zur ehemaligen Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz-Frauenstein (Erzgebirge) erschienen. Die ständige Nachfrage aus Leserkreisen der Region, Unter dem Titel Gute alte Bimmelbahn ist 1996 die erste Auflage einer unterhaltsamen Lektüre mit Episoden zur ehemaligen Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz-Frauenstein (Erzgebirge) erschienen. Die ständige Nachfrage aus Leserkreisen der Region und das Echo bei den Eisenbahn-Fans haben die Autorin bewogen, diese Edition in einer überarbeiteten, Auflage herauszugeben. Die Autorin war selbst seit fühester Kindheit mit der Eisenbahn verbunden. Ihr Vater hatte aus gesundheitlichen Gründen 1938 den Dienst als Lokomotivführer bei der Hauptbahn gegen den Dienst auf der Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz-Frauenstein eingetauscht. Im vorliegenden Buch werden Episoden entlang dieser Strecke, die 1971 zwangsweise stillgelegt wurde, erzählt. Die authentischen Begebenheiten begründen sich auf eigenem Erleben und mündlicher Überlieferung vieler Zeitzeugen. So kann man beispielsweise die letzte Fahrt, bei der die Lok 99715 bei der Einfahrt in den Bahnhof Oberbobritzsch entgleiste und umstürzte, nacherleben. Die Schilderung dieser Entgleisung ist dem Bericht des dmals diensthabenden Lokführers Frieder Korb zu verdanken. Mit zahlreichen historischen Fotos aus der Betriebszeit der Frauensteiner Kleinbahn illustriert, ist diese unterhaltsame Lektüre auch für die jüngere Generation und so manchen passionierten Eisenbahner gedacht. , VAK Verlags GmbH, [PU: Berg, Ingrid]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Alibris.com
LLU-BookService
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gute alte Bimmelbahn: Kleinbahngeflüster von Frauenstein bis Klingenberg von Ingrid Berg (Autor, Illustrator) - Ingrid Berg (Autor, Illustrator)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingrid Berg (Autor, Illustrator):
Gute alte Bimmelbahn: Kleinbahngeflüster von Frauenstein bis Klingenberg von Ingrid Berg (Autor, Illustrator) - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783000138171

Taschenbuch

[ED: Softcover], [PU: Berg, Ingrid], Unter dem Titel Gute alte Bimmelbahn ist 1996 die erste Auflage einer unterhaltsamen Lektüre mit Episoden zur ehemaligen Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz - Frauenstein (Erzgebirge) erschienen. Die ständige Nachfrage aus Leserkreisen der Region und das Echo bei den Eisenbahn-Fans haben die Autorin bewogen, diese Edition in einer überarbeiteten, Auflage herauszugeben. Die Autorin war selbst seit fühester Kindheit mit der Eisenbahn verbunden. Ihr Vater hatte aus gesundheitlichen Gründen 1938 den Dienst als Lokomotivführer bei der Hauptbahn gegen den Dienst auf der Schmalspurbahnstrecke Klingenberg-Colmnitz - Frauenstein eingetauscht. Im vorliegenden Buch werden Episoden entlang dieser Strecke, die 1971 zwangsweise stillgelegt wurde, erzählt. Die authentischen Begebenheiten begründen sich auf eigenem Erleben und mündlicher Überlieferung vieler Zeitzeugen. So kann man beispielsweise die letzte Fahrt, bei der die Lok 99715 bei der Einfahrt in den Bahnhof Oberbobritzsch entgleiste und umstürzte, nacherleben. Die Schilderung dieser Entgleisung ist dem Bericht des dmals diensthabenden Lokführers Frieder Korb zu verdanken. Mit zahlreichen historischen Fotos aus der Betriebszeit der Frauensteiner Kleinbahn illustriert, ist diese unterhaltsame Lektüre auch für die jüngere Generation und so manchen passionierten Eisenbahner gedacht., DE, [SC: 12.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 122, [GW: 2000g], [PU: Berg, Ingrid], 2004, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Österreich. (EUR 12.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.