Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 2757830120 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,49 €, größter Preis: 19,95 €, Mittelwert: 11,57 €
Sanglot de L´Homme Noir(le) - Alain Mabanckou
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alain Mabanckou:
Sanglot de L´Homme Noir(le) - neues Buch

ISBN: 9782757830123

ID: 695309338

Suffit-il d´être Noirs pour être frères ? Qu´ont en commun un Antillais, un Sénégalais et un Noir né à Paris, sinon la couleur à laquelle ils se plaignent d´être réduits ? Et la généalogie qu´ils se sont forgée, celle du malheur et de l´humiliation (esclavage, colonisation, immigration). Dans cet essai, Alain Mabanckou refuse de définir l´identité noire par les larmes et le ressentiment. Alain Mabanckou schildert das Verhältnis der Schwarzen aus Afrika oder von den Antillen zu Frankreich als teilweise sehr ambivalent. Ob sie nun gerade erst eingetroffen sind oder in Frankreich geboren wurden, von ihrem Herkunftsland bewahren sie ein verklärendes Bild. Nicht wenige der Schwarzen nehmen systematisch eine Opferhaltung ein und machen die weißen Franzosen für alle ihre Widrigkeiten verantwortlich. L´auteur montre que les Noirs de France entretiennent avec leurs origines un lien a Buch (fremdspr.) Bücher>Fremdsprachige Bücher>Französische Bücher, Contempoary French Fiction

Neues Buch Thalia.de
No. 33727334 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sanglot de L´Homme Noir(le) - Alain Mabanckou
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alain Mabanckou:
Sanglot de L´Homme Noir(le) - neues Buch

ISBN: 9782757830123

ID: 831510054

Suffit-il d´être Noirs pour être frères ? Qu´ont en commun un Antillais, un Sénégalais et un Noir né à Paris, sinon la couleur à laquelle ils se plaignent d´être réduits ? Et la généalogie qu´ils se sont forgée, celle du malheur et de l´humiliation (esclavage, colonisation, immigration). Dans cet essai, Alain Mabanckou refuse de définir l´identité noire par les larmes et le ressentiment. Alain Mabanckou schildert das Verhältnis der Schwarzen aus Afrika oder von den Antillen zu Frankreich als teilweise sehr ambivalent. Ob sie nun gerade erst eingetroffen sind oder in Frankreich geboren wurden, von ihrem Herkunftsland bewahren sie ein verklärendes Bild. Nicht wenige der Schwarzen nehmen systematisch eine Opferhaltung ein und machen die weißen Franzosen für alle ihre Widrigkeiten verantwortlich. Buch (fremdspr.) Bücher>Fremdsprachige Bücher>Französische Bücher, Contempoary French Fiction

Neues Buch Thalia.de
No. 33727334 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sanglot de L´Homme Noir(le) - Mabanckou, Alain
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mabanckou, Alain:
Sanglot de L´Homme Noir(le) - neues Buch

ISBN: 9782757830123

ID: 838399309

Alain Mabanckou schildert das Verhältnis der Schwarzen aus Afrika oder von den Antillen zu Frankreich als teilweise sehr ambivalent. Ob sie nun gerade erst eingetroffen sind oder in Frankreich geboren wurden, von ihrem Herkunftsland bewahren sie ein verklärendes Bild. Nicht wenige der Schwarzen nehmen systematisch eine Opferhaltung ein und machen die weißen Franzosen für alle ihre Widrigkeiten verantwortlich. Alain Mabanckou schildert das Verhältnis der Schwarzen aus Afrika oder von den Antillen zu Frankreich als teilweise sehr ambivalent. Ob sie nun gerade erst eingetroffen sind oder in Frankreich geboren wurden, von ihrem Herkunftsland bewahren sie ein verklärendes Bild. Nicht wenige der Schwarzen nehmen systematisch eine Opferhaltung ein und machen die weißen Franzosen für alle ihre Widrigkeiten verantwortlich. Buch > Belletristik > Lyrik, Dramatik, Essays, Seuil

Neues Buch Buecher.de
No. 36748064 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sanglot de L'Homme Noir(le) - Mabanckou, Alain
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mabanckou, Alain:
Sanglot de L'Homme Noir(le) - Taschenbuch

2013, ISBN: 9782757830123

[ED: Softcover], [PU: Seuil], Alain Mabanckou schildert das Verhältnis der Schwarzen aus Afrika oder von den Antillen zu Frankreich als teilweise sehr ambivalent. Ob sie nun gerade erst eingetroffen sind oder in Frankreich geboren wurden, von ihrem Herkunftsland bewahren sie ein verklärendes Bild. Nicht wenige der Schwarzen nehmen systematisch eine Opferhaltung ein und machen die weißen Franzosen für alle ihre Widrigkeiten verantwortlich. 2013. Sofort lieferbar, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Le sanglot de l'homme noir - Alain Mabanckou
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alain Mabanckou:
Le sanglot de l'homme noir - Taschenbuch

ISBN: 9782757830123

[ED: Taschenbuch], [PU: Seuil], Neuware - L'auteur montre que les Noirs de France entretiennent avec leurs origines un lien ambigu. Qu'ils viennent d'arriver dans l'Hexagone ou qu'ils y soient nés, ils conservent du continent d'origine une image mythique. Certains manifestent une attitude systématiquement victimaire, accusant les Blancs de tous leurs maux et fuyant toute responsabilité dans leur situation., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 177x110x12 mm, [GW: 112g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Le sanglot de l'homme noir

« Je suis noir, et forcément ça se voit. Du coup les Noirs que je croise à Paris m’appellent “mon frère”. Le sommes-nous vraiment? Qu’ont en commun un Antillais, un Sénégalais, et un Noir né dans le Xe arrondissement, sinon la couleur à laquelle ils se plaignent d’être constamment réduits? J’oublie évidemment la généalogie qu’ils se sont forgée, celle du malheur et de l’humiliation – traite négrière, colonisation, conditions de vie des immigrés... » Dans cet essai sur l’identité noire, Alain Mabanckou conteste la tendance à ériger les souffrances en signes d’identité et explique pourquoi il refuse de se définir par les larmes et le ressentiment. En parution simultanée aux Éditions du Seuil, Les Lumières d

Detailangaben zum Buch - Le sanglot de l'homme noir


EAN (ISBN-13): 9782757830123
ISBN (ISBN-10): 2757830120
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Seuil
Gewicht: 0,105 kg
Sprache: Französisch

Buch in der Datenbank seit 29.12.2008 16:11:04
Buch zuletzt gefunden am 24.10.2017 22:07:47
ISBN/EAN: 2757830120

ISBN - alternative Schreibweisen:
2-7578-3012-0, 978-2-7578-3012-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher