Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 1159336040 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,12 €, größter Preis: 20,16 €, Mittelwert: 15,47 €
Vorsokratik - Herausgegeben von Quelle: Wikipedia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgegeben von Quelle: Wikipedia:
Vorsokratik - neues Buch

ISBN: 9781159336042

ID: 853136720

Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Kapitel: Vorsokratiker, Naturphilosophie, Sophisten, Eleaten, Kosmogonie, Sieben Weise von Griechenland, Gnothi seauton, Achilles und die Schildkröte, Die Fragmente der Vorsokratiker, Atomismus, Panta rhei, Pfeil-Paradoxon, Hylozoismus, Das Gastmahl der sieben Weisen, Stadion-Paradoxon, Teilungsparadoxon, Arché, Urmaterie, Apeiron, Paradoxon vom Fuder Hirse. Auszug: Die Kosmogonie (gr. kosmogonía Weltzeugung ) bezeichnet Erklärungsmodelle zur Weltentstehung. Diese können mythisch die Welt deuten oder rational die Welt erklären. Kosmologie ist die Wissenschaft, die sich mit den Methoden von Physik und Astronomie mit dem Ursprung und der heutigen Struktur des Universums beschäftigt. Als Teildisziplin geht es bei der Kosmogonie um die Frage der Entstehung und Entwicklung der Himmelskörper. Häufiger wird der Begriff Kosmogonie mit der umfassenderen Bedeutung verwendet, sinnstiftend den Ursprung der Welt vorstellbar zu machen und die Grundordnung für den Lebensraum des Menschen festzulegen. Dabei können Mythen als Teil der kulturellen Identität und Wissenschaft dieselbe Überzeugungskraft haben. Der Ausgangspunkt ist derselbe: die Entstehung der Welt liegt fernab einer Beobachtungsmöglichkeit weit in der Vergangenheit und ist im Experiment nicht wiederholbar. Die Urknalltheorie ist in der Wissenschaft zwar allgemein akzeptiert, aber nicht direkt überprüfbar. Nur die sich aus ihr ergebenden Voraussagen können geprüft werden. Wenn mit der Theorie andere Phänomene erklärt werden können, ergibt sie Sinn. Elementarer Teil der religiösen Mythen in jeder Kultur sind Ursprungsmythen, in deren Zentrum wiederum der kosmogonische Mythos als Modell für alle Ursprungsmythen besonderes Ansehen genießt. Aufgabe des Mythos ist es, der Welt Sinn zu geben, indem Bestandteile der Erfahrung miteinander in Beziehung gebracht werden. Dabei bezieht sich der Mythos auf eine unbedingte Ebene der Realität (Wahrheit). Der Unterschied zur wissenschaftlichen Theorie besteht darin, dass im Mythos nicht hauptsächlich Verständnis angestrebt wird, sondern als eine religiöse Tugend Ergebung. Von der Wissenschaft selbst aufgestellte Naturgesetze bilden die Grenzen der Erkenntnis. Mit der Planck-Skala wird eine untere Grenze für physikalische Größen festgelegt und eine Betrachtung jenseits davon ausgeschlossen. Dennoch von der Wissenschaft angebotene Erklärungen z Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Kapitel: Vorsokratiker, Naturphilosophie, Sophisten, Eleaten, Kosmogonie, Sieben Weise von Griechenland, Gnothi seauton, Achilles und die Schildkröte, Die Fragmente der Vorsokratiker, Atomismus, Panta rhei, Pfeil-Paradoxon, Hylozoismus, Das Gastmahl der sieben Weisen, Stadion-Paradoxon, Teilungsparadoxon, Arché, Urmaterie, Apeiron, Paradoxon vom Fuder Hirse. Auszug: Die Kosmogonie (gr. kosmogonía Weltzeugung ) bezeichnet Erklärungsmodelle zur Weltentstehung. Diese Buch, Books On Demand; Books Llc, Reference Series

Neues Buch Buecher.de
No. 31635592 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Versandfertig in 3-5 Tagen, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vorsokratik - Books On Demand; Books Llc, Reference Series
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Books On Demand; Books Llc, Reference Series:
Vorsokratik - gebunden oder broschiert

ISBN: 9781159336042

ID: 9ba51cfb65e239f98c083a627e0135a5

Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Kapitel: Vorsokratiker, Naturphilosophie, Sophisten, Eleaten, Kosmogonie, Sieben Weise von Griechenland, Gnothi seauton, Achilles und die Schildkröte, Die Fragmente der Vorsokratiker, Atomismus, Panta rhei, Pfeil-Paradoxon, Hylozoismus, Das Gastmahl der sieben Weisen, Stadion-Paradoxon, Teilungsparadoxon, Arché, Urmaterie, Apeiron, Paradoxon vom Fuder Hirse. Auszug: Die Kosmogonie (gr. kosmogonía Weltzeugung ) bezeichnet Erklärungsmodelle zur Weltentstehung. Diese können mythisch die Welt deuten oder rational die Welt erklären. Kosmologie ist die Wissenschaft, die sich mit den Methoden von Physik und Astronomie mit dem Ursprung und der heutigen Struktur des Universums beschäftigt. Als Teildisziplin geht es bei der Kosmogonie um die Frage der Entstehung und Entwicklung der Himmelskörper. Häufiger wird der Begriff Kosmogonie mit der umfassenderen Bedeutung verwendet, sinnstiftend den Ursprung der Welt vorstellbar zu machen und die Grundordnung für denLebensraum des Menschen festzulegen. Dabei können Mythen als Teil der kulturellen Identität und Wissenschaft dieselbe Überzeugungskraft haben. Der Ausgangspunkt ist derselbe: die Entstehung der Welt liegt fernab einer Beobachtungsmöglichkeit weit in der Vergangenheit und ist im Experiment nicht wiederholbar. Die Urknalltheorie ist in der Wissenschaft zwar allgemein akzeptiert, aber nicht direkt überprüfbar. Nur die sich aus ihr ergebenden Voraussagen können geprüft werden. Wenn mit der Theorie andere Phänomene erklärt werden können, ergibt sie Sinn. Elementarer Teil der religiösen Mythen in jeder Kultur sind Ursprungsmythen, in deren Zentrum wiederum der kosmogonische Mythos als Modell für alle Ursprungsmythen besonderes Ansehen genießt. Aufgabe des Mythos ist es, der Welt Sinn zu geben, indem Bestandteile der Erfahrung miteinander in Beziehung gebracht werden. Dabei bezieht sich der Mythos auf eine unbedingte Ebene der Realität (Wahrheit). Der Unterschied zur wissenschaftlichen Theorie besteht darin, dass im Mythos nicht hauptsächlich Verständnis angestrebt wird, sondern als eine religiöse Tugend Ergebung. Von der Wissenschaft selbst aufgestellte Naturgesetze bilden die Grenzen der Erkenntnis. Mit der Planck-Skala wird eine untere Grenze für physikalische Größen festgelegt und eine Betrachtung jenseits davon ausgeschlossen. Dennoch von der Wissenschaft angebotene Erklärungen z Buch

Neues Buch Buecher.de
Nr. 31635592 Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vorsokratik Vorsokratiker, Naturphilosophie, Sophisten, Eleaten, Kosmogonie, Sieben Weise von Griechenland, Gnothi seauton, Achilles und die Schildkröte, Die Fragmente der Vorsokratiker, Atomismus, Panta rhei, Pfeil-Paradoxon, Hylozoismus - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Vorsokratik Vorsokratiker, Naturphilosophie, Sophisten, Eleaten, Kosmogonie, Sieben Weise von Griechenland, Gnothi seauton, Achilles und die Schildkröte, Die Fragmente der Vorsokratiker, Atomismus, Panta rhei, Pfeil-Paradoxon, Hylozoismus - neues Buch

2011, ISBN: 1159336040

ID: A10951008

Kartoniert / Broschiert PHILOSOPHY / History & Surveys / Ancient & Classical, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vorsokratik: Vorsokratiker, Naturphilosophie, Sophisten, Eleaten, Kosmogonie, Sieben Weise Von Griechenland, Gnothi Seauton, Achill - Quelle Wikipedia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Quelle Wikipedia:
Vorsokratik: Vorsokratiker, Naturphilosophie, Sophisten, Eleaten, Kosmogonie, Sieben Weise Von Griechenland, Gnothi Seauton, Achill - gebrauchtes Buch

2016, ISBN: 9781159336042

ID: 937566149

New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Ria Christie Collections
Versandkosten: EUR 5.36
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vorsokratik: Vorsokratiker, Naturphilosophie, Sophisten, Eleaten, Sophistik, Kosmogonie, Sieben Weise Von Griechenland, Gnothi Seau
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vorsokratik: Vorsokratiker, Naturphilosophie, Sophisten, Eleaten, Sophistik, Kosmogonie, Sieben Weise Von Griechenland, Gnothi Seau - Taschenbuch

ISBN: 9781159336042

ID: 777862941

softcover. New.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Cold Books
Versandkosten: EUR 14.76
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Vorsokratik: Vorsokratiker, Naturphilosophie, Sophisten, Eleaten, Sophistik, Kosmogonie, Sieben Weise Von Griechenland, Gnothi Seau

Quelle: Wikipedia. Seiten: 107. Nicht dargestellt. Kapitel: Vorsokratiker, Naturphilosophie, Sophisten, Eleaten, Sophistik, Kosmogonie, Sieben Weise von Griechenland, Gnothi seauton, Achilles und die Schildkröte, Die Fragmente der Vorsokratiker, Atomismus, Panta rhei, Stadion-Paradoxon, Hylozoismus, Das Gastmahl der sieben Weisen, Pfeil-Paradoxon, Arché, Teilungsparadoxon, Apeiron, Paradoxon vom Fuder Hirse. Auszug: Die Kosmogonie (griechisch ¿¿sµ¿¿¿¿¿a "die Weltzeugung") bezeichnet Erklärungsmodelle zur Weltentstehung. Diese können mythisch die Welt deuten oder rational die Welt erklären. Kosmologie ist die Wissenschaft, die sich mit den Methoden von Physik und Astronomie mit dem Ursprung und der heutigen Struktur des Universums beschäftigt. Als Teildisziplin geht es bei der Kosmogonie um die Frage der Entstehung und Entwicklung der Himmelskörper. Häufiger wird der Begriff Kosmogonie mit der umfassenderen Bedeutung verwendet, sinnstiftend den Ursprung der Welt vorstellbar zu machen und die Grundordnung für den Lebensraum des Menschen festzulegen. Dabei können Mythen als Teil der kulturellen Identität und Wissenschaft dieselbe Überzeugungskraft haben. Der Ausgangspunkt ist derselbe: die Entstehung der Welt liegt fernab einer Beobachtungsmöglichkeit weit in der Vergangenheit und ist im Experiment nicht wiederholbar. Die Urknalltheorie ist in der Wissenschaft zwar allgemein akzeptiert, aber nicht direkt überprüfbar. Nur die sich aus ihr ergebenden Voraussagen können geprüft werden. Wenn mit der Theorie andere Phänomene erklärt werden können, ergibt sie Sinn. Elementarer Teil der religiösen Mythen in jeder Kultur sind Ursprungsmythen, in deren Zentrum wiederum der kosmogonische Mythos als Modell für alle Ursprungsmythen besonderes Ansehen genießt. Aufgabe des Mythos ist es, der Welt Sinn zu geben, indem Bestandteile der Erfahrung miteinander in Beziehung gebracht werden. Dabei bezieht sich der Mythos auf eine unbedingte Ebene der Realität (Wahrheit). Der Unterschied zur wissenschaftlichen Theorie besteht darin, dass im Mythos nicht hauptsächlich Verständnis angestrebt wird, sondern - als eine religiöse Tugend - Ergebung. Von der Wissenschaft selbst aufgestellte Naturgesetze bilden die Grenzen der Erkenntnis. Mit der Planck-Skala wird eine untere Grenze für physikalische Größen festgelegt und eine Betrachtung jenseits davon ausgeschlossen. Dennoch von der Wissenschaft angebotene Er

Detailangaben zum Buch - Vorsokratik: Vorsokratiker, Naturphilosophie, Sophisten, Eleaten, Sophistik, Kosmogonie, Sieben Weise Von Griechenland, Gnothi Seau


EAN (ISBN-13): 9781159336042
ISBN (ISBN-10): 1159336040
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books LLC

Buch in der Datenbank seit 30.03.2009 04:26:12
Buch zuletzt gefunden am 12.12.2017 09:28:01
ISBN/EAN: 1159336040

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-33604-0, 978-1-159-33604-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher