. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 115928993X ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15,31 €, größter Preis: 19,73 €, Mittelwert: 18,40 €
Reis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reis - Taschenbuch

2011, ISBN: 115928993X

ID: 18486809705

[EAN: 9781159289935], Neubuch, [PU: Reference Series Books LLC Dez 2011], LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES / JOURNALISM, This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Quelle: Wikipedia. Seiten: 60. Kapitel: Reisgericht, Reisprodukt, Reissorte, Paella, Risotto, Sushi, Goldener Reis, Sake, Shochu, Pilaw, Reiskuchen, Transgener Reis, Reisöl, NERICA, Reiskocher, Kagami-Mochi, Reispapier, Reiskleiewachs, Fladen, Parboiling, Kedgeree, Klebreis, Chelo Kabab, Nasi Goreng, International Rice Research Institute, Jambalaya, Reismilch, Reisessig, Sikhye, Carnaroli, Milchreis, Arrak, Shixia-Kultur, Nutritious Rice for the World, Nasi Lemak, Rot fermentierter Reis, Reiswunderwerk Wernigerode, Reis-Congee, Katemeshi, Shangshan, Biryani, Arancino, System of Rice Intensification, Yuchanyan, Benachin, Onigiri, Bashidang, Amazake, Djuvec, Takikomi gohan, Longqiuzhuang, Makgeolli, Reisfleisch, Japanische Reisgerichte, Supplì, Reisnudeln, Red beans and rice, Africa Rice Center, Dirty Rice, Zundamochi, Puffreis, Lemang, Donburi, Riz Casimir, Chazuke, Kabsa, Kokkoh, Ketupat, Tamago kake gohan, Arroz con Pollo, Katsudon, Mirin, Idli, Lontong, Hwajeon, Hayashi rice, Cheongju, Shao Xing, Arare, Arborio, Gekkeikan, Reismehl, Obuku, Vereinigung zur Förderung des Reiskonsums, Arroz de marisco, Ten-musu, Vialone, Reismalz. Auszug: Reis ist ein aus der Reispflanze (Oryza sativa) gewonnenes Lebensmittel. Reis zählt zu den wichtigsten sieben Getreidearten und bildet als Grundnahrungsmittel die Nahrungsgrundlage eines großen Teils der Menschheit. Verschiedene Getreide, die im Handel als Wildreis bezeichnet werden, gehören botanisch nicht zur Gattung Reis. Dem deutschen Wort Reis liegt ein weit zurückgehendes Wanderwort zugrunde. Entlehnt hat das Deutsche es aus dem mittellateinischen risum, das dem lateinischen oriza entstammt, das seinerseits aus dem altgriechischen óryza entlehnt worden war. Von hier lässt sich die Spur zurückverfolgen zum mittelpersischen wrizey und schließlich zum altindischen vrihí, wo sie sich verliert. Nach Westeuropa wurde der Reis durch die Araber eingeführt (arab. aruzz). Vergleich mit anderen Sprachen: niederländisch rijst, englisch rice, schwedisch ris, isländisch hrísgrjón, französisch riz, spanisch arroz, italienisch riso. Im Hochchinesisch (auch Mandarin genannt) wird Reis dagegen völlig unabhängig dào (¿) oder dàmi (¿¿) genannt. Erstes ist die botanische Bezeichnung der Pflanze, zweites bezeichnet den Reis als Nahrungsmittel. Reis hat zwei Wildformen: Oryza rufipogon (einjährig, klassischer Wildreis) und Oryza nivara (mehrjährig). Beide können sich untereinander und mit domestiziertem Reis kreuzen, deshalb plädieren einige Forscher dafür, sie zu einer Art zusammenzufassen. Wilder Reis kommt natürlich in Feuchtgebieten der subtropischen und tropischen Klimazonen Asiens vor, zum Beispiel in Birma, Thailand, Laos und Südchina. Wilder Reis findet sich auch im südlichen Korea, sowohl Oryza rufipogon als auch verwilderter domestizierter Kurzkornreis und Kreuzungen von wildem Reis mit Langkorn- und Kurzkornreis. Die einfache und häufige Hybridisierung macht die Identifikation der Ursprungsgebiete schwierig. Wilder Reis (Oryza rufipogon) kommt heute noch im nördlichen Jiangxi und Hunan vor und wurde inzwischen auch im Jangtse-Tal gefunden, was eine örtliche Kultivierung m 60 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Reis - Quelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Quelle:
Reis - Taschenbuch

2011, ISBN: 115928993X

ID: 9395687029

[EAN: 9781159289935], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES / JOURNALISM, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 60. Kapitel: Reisgericht, Reisprodukt, Reissorte, Paella, Risotto, Sushi, Goldener Reis, Sake, Shochu, Pilaw, Reiskuchen, Transgener Reis, Reisöl, NERICA, Reiskocher, Kagami-Mochi, Reispapier, Reiskleiewachs, Fladen, Parboiling, Kedgeree, Klebreis, Chelo Kabab, Nasi Goreng, International Rice Research Institute, Jambalaya, Reismilch, Reisessig, Sikhye, Carnaroli, Milchreis, Arrak, Shixia-Kultur, Nutritious Rice for the World, Nasi Lemak, Rot fermentierter Reis, Reiswunderwerk Wernigerode, Reis-Congee, Katemeshi, Shangshan, Biryani, Arancino, System of Rice Intensification, Yuchanyan, Benachin, Onigiri, Bashidang, Amazake, Djuvec, Takikomi gohan, Longqiuzhuang, Makgeolli, Reisfleisch, Japanische Reisgerichte, Supplì, Reisnudeln, Red beans and rice, Africa Rice Center, Dirty Rice, Zundamochi, Puffreis, Lemang, Donburi, Riz Casimir, Chazuke, Kabsa, Kokkoh, Ketupat, Tamago kake gohan, Arroz con Pollo, Katsudon, Mirin, Idli, Lontong, Hwajeon, Hayashi rice, Cheongju, Shao Xing, Arare, Arborio, Gekkeikan, Reismehl, Obuku, Vereinigung zur Förderung des Reiskonsums, Arroz de marisco, Ten-musu, Vialone, Reismalz. Auszug: Reis ist ein aus der Reispflanze (Oryza sativa) gewonnenes Lebensmittel. Reis zählt zu den wichtigsten sieben Getreidearten und bildet als Grundnahrungsmittel die Nahrungsgrundlage eines großen Teils der Menschheit. Verschiedene Getreide, die im Handel als Wildreis bezeichnet werden, gehören botanisch nicht zur Gattung Reis. Dem deutschen Wort Reis liegt ein weit zurückgehendes Wanderwort zugrunde. Entlehnt hat das Deutsche es aus dem mittellateinischen risum, das dem lateinischen oriza entstammt, das seinerseits aus dem altgriechischen óryza entlehnt worden war. Von hier lässt sich die Spur zurückverfolgen zum mittelpersischen wrizey und schließlich zum altindischen vrihí, wo sie sich verliert. Nach Westeuropa wurde der Reis durch die Araber eingeführt (arab. aruzz). Vergleich mit anderen Sprachen: niederländisch rijst, englisch rice, schwedisch ris, isländisch hrísgrjón, französisch riz, spanisch arroz, italienisch riso. Im Hochchinesisch (auch Mandarin genannt) wird Reis dagegen völlig unabhängig dào (¿) oder dàmi (¿¿) genannt. Erstes ist die botanische Bezeichnung der Pflanze, zweites bezeichnet den Reis als Nahrungsmittel. Reis hat zwei Wildformen: Oryza rufipogon (einjährig, klassischer Wildreis) und Oryza nivara (mehrjährig). Beide können sich untereinander und mit domestiziertem Reis kreuzen, deshalb plädieren einige Forscher dafür, sie zu einer Art zusammenzufassen. Wilder Reis kommt natürlich in Feuchtgebieten der subtropischen und tropischen Klimazonen Asiens vor, zum Beispiel in Birma, Thailand, Laos und Südchina. Wilder Reis findet sich auch im südlichen Korea, sowohl Oryza rufipogon als auch verwilderter domestizierter Kurzkornreis und Kreuzungen von wildem Reis mit Langkorn- und Kurzkornreis. Die einfache und häufige Hybridisierung macht die Identifikation der Ursprungsgebiete schwierig. Wilder Reis (Oryza rufipogon) kommt heute noch im nördlichen Jiangxi und Hunan vor und wurde inzwischen auch im Jangtse-Tal gefunden, was eine örtliche Kultivierung m 60 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Reis - Quelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Quelle:
Reis - Taschenbuch

2011, ISBN: 115928993X

ID: 9395687029

[EAN: 9781159289935], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES / JOURNALISM, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 60. Kapitel: Reisgericht, Reisprodukt, Reissorte, Paella, Risotto, Sushi, Goldener Reis, Sake, Shochu, Pilaw, Reiskuchen, Transgener Reis, Reisöl, NERICA, Reiskocher, Kagami-Mochi, Reispapier, Reiskleiewachs, Fladen, Parboiling, Kedgeree, Klebreis, Chelo Kabab, Nasi Goreng, International Rice Research Institute, Jambalaya, Reismilch, Reisessig, Sikhye, Carnaroli, Milchreis, Arrak, Shixia-Kultur, Nutritious Rice for the World, Nasi Lemak, Rot fermentierter Reis, Reiswunderwerk Wernigerode, Reis-Congee, Katemeshi, Shangshan, Biryani, Arancino, System of Rice Intensification, Yuchanyan, Benachin, Onigiri, Bashidang, Amazake, Djuvec, Takikomi gohan, Longqiuzhuang, Makgeolli, Reisfleisch, Japanische Reisgerichte, Supplì, Reisnudeln, Red beans and rice, Africa Rice Center, Dirty Rice, Zundamochi, Puffreis, Lemang, Donburi, Riz Casimir, Chazuke, Kabsa, Kokkoh, Ketupat, Tamago kake gohan, Arroz con Pollo, Katsudon, Mirin, Idli, Lontong, Hwajeon, Hayashi rice, Cheongju, Shao Xing, Arare, Arborio, Gekkeikan, Reismehl, Obuku, Vereinigung zur Förderung des Reiskonsums, Arroz de marisco, Ten-musu, Vialone, Reismalz. Auszug: Reis ist ein aus der Reispflanze (Oryza sativa) gewonnenes Lebensmittel. Reis zählt zu den wichtigsten sieben Getreidearten und bildet als Grundnahrungsmittel die Nahrungsgrundlage eines großen Teils der Menschheit. Verschiedene Getreide, die im Handel als Wildreis bezeichnet werden, gehören botanisch nicht zur Gattung Reis. Dem deutschen Wort Reis liegt ein weit zurückgehendes Wanderwort zugrunde. Entlehnt hat das Deutsche es aus dem mittellateinischen risum, das dem lateinischen oriza entstammt, das seinerseits aus dem altgriechischen óryza entlehnt worden war. Von hier lässt sich die Spur zurückverfolgen zum mittelpersischen wrizey und schließlich zum altindischen vrihí, wo sie sich verliert. Nach Westeuropa wurde der Reis durch die Araber eingeführt (arab. aruzz). Vergleich mit anderen Sprachen: niederländisch rijst, englisch rice, schwedisch ris, isländisch hrísgrjón, französisch riz, spanisch arroz, italienisch riso. Im Hochchinesisch (auch Mandarin genannt) wird Reis dagegen völlig unabhängig dào (¿) oder dàmi (¿¿) genannt. Erstes ist die botanische Bezeichnung der Pflanze, zweites bezeichnet den Reis als Nahrungsmittel. Reis hat zwei Wildformen: Oryza rufipogon (einjährig, klassischer Wildreis) und Oryza nivara (mehrjährig). Beide können sich untereinander und mit domestiziertem Reis kreuzen, deshalb plädieren einige Forscher dafür, sie zu einer Art zusammenzufassen. Wilder Reis kommt natürlich in Feuchtgebieten der subtropischen und tropischen Klimazonen Asiens vor, zum Beispiel in Birma, Thailand, Laos und Südchina. Wilder Reis findet sich auch im südlichen Korea, sowohl Oryza rufipogon als auch verwilderter domestizierter Kurzkornreis und Kreuzungen von wildem Reis mit Langkorn- und Kurzkornreis. Die einfache und häufige Hybridisierung macht die Identifikation der Ursprungsgebiete schwierig. Wilder Reis (Oryza rufipogon) kommt heute noch im nördlichen Jiangxi und Hunan vor und wurde inzwischen auch im Jangtse-Tal gefunden, was eine örtliche Kultivierung m 60 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Kreiensen, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Reis - B Cher Gruppe (Editor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
B Cher Gruppe (Editor):
Reis - neues Buch

ISBN: 9781159289935

ID: 9781159289935

Kapitel: Sake, Goldener Reis, Shochu, Transgener Reis, Nerica, Reiskocher, Reispapier, International Rice Research Institute, Parboiling, Klebreis, Reismilch, Carnaroli, Nutritious Rice for the World, Arrak, Reisessig, Shixia-Kultur, Reiswunderwerk Wernigerode, Shangshan, Yuchanyan, System of Rice Intensification, Amazake, Bashidang, Longqiuzhuang, Reisnudeln, Puffreis, Mirin, Arborio, Shao Xing, Gekkeikan, Reismehl, Vialone, Kokkoh, Lontong, Reismalz. Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Kapitel: Sake, Goldener Reis, Shochu, Transgener Reis, Nerica, Reiskocher, Reispapier, International Rice Research Institute, Parboiling, Klebreis, Reismilch, Carnaroli, Nutritious Rice for the World, Arrak, Reisessig, Shixia-Kultur, Reiswunderwerk Wernigerode, Shangshan, Yuchanyan, System of Rice Intensification, Amazake, Bashidang, Longqiuzhuang, Reisnudeln, Puffreis, Mirin, Arborio, Shao Xing, Gekkeikan, Reismehl, Vialone, Kokkoh, Lontong, Reismalz. Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Sake or saké (pronounced or in English and in Japanese) is a Japanese alcoholic beverage made from rice. This beverage is called sake in English, but in Japanese, sake (?) or o-sake (??) refers to alcoholic drinks in general. The Japanese term for this specific beverage is Nihonshu ( ), meaning "Japanese sake". Sake is also referred to in English as rice wine. However, unlike true wine, in which alcohol is produced by fermenting the sugar naturally present in fruit, sake is made through a brewing process more like that of beer. To make beer or sake, the sugar needed to produce alcohol must first be converted from starch. But the brewing process for sake differs from beer brewing as well, notably in that for beer, the conversion of starch to sugar and sugar to alcohol occurs in two discrete steps, but with sake they occur simultaneously. Additionally, alcohol content also differs between sake, wine, and beer. Wine generally contains 9-16% alcohol and most beer is 3-9%, whereas undiluted sake is 18-20% alcohol, although this is often lowered to around 15% by diluting the sake with water prior to bottling. The origins of sake are unclear; however, the earliest written reference to use of alcohol in Japan is recorded in the Book of Wei, of the Records of Three Kingdoms. This 3rd century Chinese text speaks of the Japanese drinking and dancing. Sake is also mentioned several times in the Kojiki, Japan's first written history, compiled in Books, , Reis~~B-Cher-Gruppe, 999999999, Reis, B Cher Gruppe (Editor), 115928993X, General Books LLC, , , , , General Books LLC

Neues Buch Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9781159289935 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Reis (Paperback) - Bücher Gruppe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bücher Gruppe:
Reis (Paperback) - Taschenbuch

ISBN: 115928993X

ID: 8956575420

[EAN: 9781159289935], Neubuch, Paperback. Kapitel: Sake, Goldener Reis, Shch, Transgener Reis, Nerica, Reiskocher, Reispapier, International Rice Research Institute, Parboiling, Klebreis, Reismilch, Carnaroli.Shipping may be from our UK, US or Australian warehouse depending on stock availability. This item is printed on demand. 62 pages. 0.191

Neues Buch Abebooks.de
ABC Books, Lowfield Heath, CRAWL, United Kingdom [9235530] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 4.59
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Reis: Sake, Goldener Reis, Shch, Transgener Reis, Nerica, Reiskocher, Reispapier, International Rice Research Institute, Par
Autor:

Quelle: Wikipedia

Titel:

Reis: Sake, Goldener Reis, Shch, Transgener Reis, Nerica, Reiskocher, Reispapier, International Rice Research Institute, Par

ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 123. Nicht dargestellt. Kapitel: Sake, Goldener Reis, Shochu, Transgener Reis, NERICA, Reiskocher, Reispapier, International Rice Research Institute, Parboiling, Klebreis, Reismilch, Carnaroli, Nutritious Rice for the World, Arrak, Reisessig, Shixia-Kultur, Reiswunderwerk Wernigerode, Shangshan, Yuchanyan, System of Rice Intensification, Amazake, Bashidang, Longqiuzhuang, Reisnudeln, Puffreis, Mirin, Arborio, Shao Xing, Gekkeikan, Reismehl, Vialone, Kokkoh, Lontong, Reismalz. Auszug: Reis ist ein aus der Reispflanze (Oryza sativa) gewonnenes Lebensmittel. Reis zählt zu den wichtigsten sieben Getreidearten und bildet als Grundnahrungsmittel die Nahrungsgrundlage eines großen Teils der Menschheit. Verschiedene Getreide, die im Handel als Wildreis bezeichnet werden, gehören botanisch nicht zur Gattung Reis. Dem deutschen Wort Reis liegt ein weit zurückgehendes Wanderwort zugrunde. Entlehnt hat das Deutsche es aus dem mittellateinischen risum, das dem lateinischen oriza entstammt, das seinerseits aus dem altgriechischen óryza entlehnt worden war. Von hier lässt sich die Spur zurückverfolgen zum persischen wrizey und schließlich zum altindischen vrihí, wo sie sich verliert. Da der Reis durch die Araber nach Europa kam, wird vermutet, dass das unbekannte Urwort semitischen Ursprungs ist. Vergleich mit anderen Sprachen: niederländisch rijst, englisch rice, schwedisch ris, isländisch hrísgrjón, französisch riz, spanisch arroz, italienisch riso. Im Hochchinesisch (auch Mandarin genannt) wird Reis dagegen völlig unabhängig dào (¿) oder mifàn (¿¿) genannt. Erstes ist die botanische Bezeichnung der Pflanze, zweites bezeichnet den Reis als Nahrungsmittel. Reis-RispeReis hat zwei Wildformen: Oryza rufipogon (einjährig, klassischer Wildreis) und Oryza nivara (mehrjährig). Beide können sich untereinander und mit domestiziertem Reis kreuzen, deshalb plädieren einige Forscher dafür, sie zu einer Art zusammenzufassen. Wilder Reis kommt natürlich in Feuchtgebieten der subtropischen und tropischen Klimazonen Asiens vor, zum Beispiel in Birma, Thailand, Laos und Südchina. Wilder Reis findet sich auch im südlichen Korea, sowohl Oryza rufipogon als auch verwilderter domestizierter Kurzkornreis und Kreuzungen von wildem Reis mit Langkorn- und Kurzkornreis. Die einfache und häufige Hybridisierung macht die Identifikation der Ursprungsgebiete schwierig. Wilder Reis (Oryza rufipogon) kommt heute noch im nördlichen Jiangxi und Hunan vor und wurde inzwischen auch im Jangtse-

Detailangaben zum Buch - Reis: Sake, Goldener Reis, Shch, Transgener Reis, Nerica, Reiskocher, Reispapier, International Rice Research Institute, Par


EAN (ISBN-13): 9781159289935
ISBN (ISBN-10): 115928993X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books Aug 2011

Buch in der Datenbank seit 21.09.2008 03:49:54
Buch zuletzt gefunden am 02.12.2016 12:27:10
ISBN/EAN: 115928993X

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-28993-X, 978-1-159-28993-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher