Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 1159289263 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,43 €, größter Preis: 14,95 €, Mittelwert: 13,90 €
Reichelsheim (Wetterau)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reichelsheim (Wetterau) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159289263, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159289263

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Germany], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Reichelsheim, Flugplatz Reichelsheim, Liste der Kulturdenkmäler in Reichelsheim, Blofeld, Dorn-Assenheim, Heuchelheim, Weckesheim, Beienheim. Auszug: Reichelsheim (Wetterau) - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Reichelsheim (Wetterau) Tagebauzug in WeckesheimDer Bergbauort Weckesheim liegt zwischen Reichelsheim und Beienheim. In diesem vom Bergbau geprägten Reichelsheimer Stadtteil wurde ein kleines Bergbaumuseum angelegt, dessen Freilichtbereich am Bahnhof und eine Ausstellung im Foyer des Bürgerhauses zu finden sind. Die Kommunalwahl am 26. März 2006 lieferte folgendes Ergebnis: Bürgermeister von Reichelsheim ist seit 2009 Bertin Bischofsberger (parteilos). Er wurde am 21. September 2008 im zweiten Wahlgang mit 50,4 Prozent der Stimmen in das Amt gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 52,9 Prozent. Davor war von 1985 - 2008 Gerd Wagner (SPD) Bürgermeister. In geteiltem Schild, oben im blau gold-beschindelten Feld ein schreitender, goldener Löwe mit roter Bewehrung, unten in Gold ein schwarzes Kreuz, beseitet von zwei roten Rebblättern. Mit den Farben Blau und Gold sowie dem Löwen wird an die einstmalige Zugehörigkeit zu Hessen-Nassau erinnert. Das Kreuz weist in die Geschichte zurück, nämlich die Zugehörigkeit des Ortes zur Fuldischen Mark. Die Rebblätter sind als Symbol für den historisch belegten Weinanbau in der Gemarkung zu verstehen. Zu weltweiter Berühmtheit kam der Reichelsheimer Bahnhof, der seit geraumer Zeit als spiegelverkehrtes H0-Modell von der Fa. Kibri gefertigt wird. Südlich von Reichelsheim liegt außerdem der als Verkehrslandeplatz klassifizierte Flugplatz Reichelsheim. Bis ins Jahr 1991 war die Gegend rund um die Reichelsheimer Stadtteile Reichelsheim, Heuchelheim, Dorn-Assenheim und Weckesheim vom Braunkohletief- und -tagebau geprägt. Die Braunkohle wurde von der HEFRAG, später PREAG, abgebaut und im Kraftwerk Wölfersheim verarbeitet. Zunächst wurde die Braunkohle im Tiefbau gewonnen. Zu dieser Zeit existierten Gruben in Heuchelheim und Weckesheim. 1961 wurde auf Tagebaube Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Reichelsheim, Flugplatz Reichelsheim, Liste der Kulturdenkmäler in Reichelsheim, Blofeld, Dorn-Assenheim, Heuchelheim, Weckesheim, Beienheim. Auszug: Reichelsheim (Wetterau) - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Reichelsheim (Wetterau) Tagebauzug in WeckesheimDer Bergbauort Weckesheim liegt zwischen Reichelsheim und Beienheim. In diesem vom Bergbau geprägten Reichelsheimer Stadtteil wurde ein kleines Bergbaumuseum angelegt, dessen Freilichtbereich am Bahnhof und eine Ausstellung im Foyer des Bürgerhauses zu finden sind. Die Kommunalwahl am 26. März 2006 lieferte folgendes Ergebnis: Bürgermeister von Reichelsheim ist seit 2009 Bertin Bischofsberger (parteilos). Er wurde am 21. September 2008 im zweiten Wahlgang mit 50,4 Prozent der Stimmen in das Amt gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 52,9 Prozent. Davor war von 1985 - 2008 Gerd Wagner (SPD) Bürgermeister. In geteiltem Schild, oben im blau gold-beschindelten Feld ein schreitender, goldener Löwe mit roter Bewehrung, unten in Gold ein schwarzes Kreuz, beseitet von zwei roten Rebblättern. Mit den Farben Blau und Gold sowie dem Löwen wird an die einstmalige Zugehörigkeit zu Hessen-Nassau erinnert. Das Kreuz weist in die Geschichte zurück, nämlich die Zugehörigkeit des Ortes zur Fuldischen Mark. Die Rebblätter sind als Symbol für den historisch belegten Weinanbau in der Gemarkung zu verstehen. Zu weltweiter Berühmtheit kam der Reichelsheimer Bahnhof, der seit geraumer Zeit als spiegelverkehrtes H0-Modell von der Fa. Kibri gefertigt wird. Südlich von Reichelsheim liegt außerdem der als Verkehrslandeplatz klassifizierte Flugplatz Reichelsheim. Bis ins Jahr 1991 war die Gegend rund um die Reichelsheimer Stadtteile Reichelsheim, Heuchelheim, Dorn-Assenheim und Weckesheim vom Braunkohletief- und -tagebau geprägt. Die Braunkohle wurde von der HEFRAG, später PREAG, abgebaut und im Kraftwerk Wölfersheim verarbeitet. Zunächst wurde die Braunkohle im Tiefbau gewonnen. Zu dieser Zeit existierten Gruben in Heuchelheim und Weckesheim. 1961 wurde auf Tagebaube

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Reichelsheim (Wetterau) - Herausgeber: Group, Bücher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Reichelsheim (Wetterau) - Taschenbuch

2009, ISBN: 9781159289263

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Reichelsheim, Flugplatz Reichelsheim, Liste der Kulturdenkmäler in Reichelsheim, Blofeld, Dorn-Assenheim, Heuchelheim, Weckesheim, Beienheim. Auszug: Reichelsheim (Wetterau) - Wikipediabodybehavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc") Reichelsheim (Wetterau) Tagebauzug in WeckesheimDer Bergbauort Weckesheim liegt zwischen Reichelsheim und Beienheim. In diesem vom Bergbau geprägten Reichelsheimer Stadtteil wurde ein kleines Bergbaumuseum angelegt, dessen Freilichtbereich am Bahnhof und eine Ausstellung im Foyer des Bürgerhauses zu finden sind. Die Kommunalwahl am 26. März 2006 lieferte folgendes Ergebnis: Bürgermeister von Reichelsheim ist seit 2009 Bertin Bischofsberger (parteilos). Er wurde am 21. September 2008 im zweiten Wahlgang mit 50,4 Prozent der Stimmen in das Amt gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 52,9 Prozent. Davor war von 1985 - 2008 Gerd Wagner (SPD) Bürgermeister. In geteiltem Schild, oben im blau gold-beschindelten Feld ein schreitender, goldener Löwe mit roter Bewehrung, unten in Gold ein schwarzes Kreuz, beseitet von zwei roten Rebblättern. Mit den Farben Blau und Gold sowie dem Löwen wird an die einstmalige Zugehörigkeit zu Hessen-Nassau erinnert. Das Kreuz weist in die Geschichte zurück, nämlich die Zugehörigkeit des Ortes zur Fuldischen Mark. Die Rebblätter sind als Symbol für den historisch belegten Weinanbau in der Gemarkung zu verstehen. Zu weltweiter Berühmtheit kam der Reichelsheimer Bahnhof, der seit geraumer Zeit als spiegelverkehrtes H0-Modell von der Fa. Kibri gefertigt wird. Südlich von Reichelsheim liegt außerdem der als Verkehrslandeplatz klassifizierte Flugplatz Reichelsheim. Bis ins Jahr 1991 war die Gegend rund um die Reichelsheimer Stadtteile Reichelsheim, Heuchelheim, Dorn-Assenheim und Weckesheim vom Braunkohletief- und -tagebau geprägt. Die Braunkohle wurde von der HEFRAG, später PREAG, abgebaut und im Kraftwerk Wölfersheim verarbeitet. Zunächst wurde die Braunkohle im Tiefbau gewonnen. Zu dieser Zeit existierten Gruben in Heuchelheim und Weckesheim. 1961 wurde auf TagebaubeVersandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Reichelsheim (Wetterau) - Herausgeber: Group, Bücher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Reichelsheim (Wetterau) - Taschenbuch

2009, ISBN: 9781159289263

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Reichelsheim, Flugplatz Reichelsheim, Liste der Kulturdenkmäler in Reichelsheim, Blofeld, Dorn-Assenheim, Heuchelheim, Weckesheim, Beienheim. Auszug: Reichelsheim (Wetterau) - Wikipediabodybehavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc") Reichelsheim (Wetterau) Tagebauzug in WeckesheimDer Bergbauort Weckesheim liegt zwischen Reichelsheim und Beienheim. In diesem vom Bergbau geprägten Reichelsheimer Stadtteil wurde ein kleines Bergbaumuseum angelegt, dessen Freilichtbereich am Bahnhof und eine Ausstellung im Foyer des Bürgerhauses zu finden sind. Die Kommunalwahl am 26. März 2006 lieferte folgendes Ergebnis: Bürgermeister von Reichelsheim ist seit 2009 Bertin Bischofsberger (parteilos). Er wurde am 21. September 2008 im zweiten Wahlgang mit 50,4 Prozent der Stimmen in das Amt gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 52,9 Prozent. Davor war von 1985 - 2008 Gerd Wagner (SPD) Bürgermeister. In geteiltem Schild, oben im blau gold-beschindelten Feld ein schreitender, goldener Löwe mit roter Bewehrung, unten in Gold ein schwarzes Kreuz, beseitet von zwei roten Rebblättern. Mit den Farben Blau und Gold sowie dem Löwen wird an die einstmalige Zugehörigkeit zu Hessen-Nassau erinnert. Das Kreuz weist in die Geschichte zurück, nämlich die Zugehörigkeit des Ortes zur Fuldischen Mark. Die Rebblätter sind als Symbol für den historisch belegten Weinanbau in der Gemarkung zu verstehen. Zu weltweiter Berühmtheit kam der Reichelsheimer Bahnhof, der seit geraumer Zeit als spiegelverkehrtes H0-Modell von der Fa. Kibri gefertigt wird. Südlich von Reichelsheim liegt außerdem der als Verkehrslandeplatz klassifizierte Flugplatz Reichelsheim. Bis ins Jahr 1991 war die Gegend rund um die Reichelsheimer Stadtteile Reichelsheim, Heuchelheim, Dorn-Assenheim und Weckesheim vom Braunkohletief- und -tagebau geprägt. Die Braunkohle wurde von der HEFRAG, später PREAG, abgebaut und im Kraftwerk Wölfersheim verarbeitet. Zunächst wurde die Braunkohle im Tiefbau gewonnen. Zu dieser Zeit existierten Gruben in Heuchelheim und Weckesheim. 1961 wurde auf TagebaubeVersandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Reichelsheim (Wetterau) - Bucher Gruppe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bucher Gruppe:
Reichelsheim (Wetterau) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159289263

ID: 16687531

Reichelsheim, Flugplatz Reichelsheim, Liste Der Kulturdenkmaler in Reichelsheim, Blofeld, Dorn-Assenheim, Heuchelheim, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Reichelsheim (Wetterau)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Reichelsheim, Flugplatz Reichelsheim, Liste der Kulturdenkmäler in Reichelsheim, Blofeld, Dorn-Assenheim, Heuchelheim, Weckesheim, Beienheim. Auszug: Reichelsheim (Wetterau) - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Reichelsheim (Wetterau) Tagebauzug in WeckesheimDer Bergbauort Weckesheim liegt zwischen Reichelsheim und Beienheim. In diesem vom Bergbau geprägten Reichelsheimer Stadtteil wurde ein kleines Bergbaumuseum angelegt, dessen Freilichtbereich am Bahnhof und eine Ausstellung im Foyer des Bürgerhauses zu finden sind. Die Kommunalwahl am 26. März 2006 lieferte folgendes Ergebnis: Bürgermeister von Reichelsheim ist seit 2009 Bertin Bischofsberger (parteilos). Er wurde am 21. September 2008 im zweiten Wahlgang mit 50,4 Prozent der Stimmen in das Amt gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 52,9 Prozent. Davor war von 1985 - 2008 Gerd Wagner (SPD) Bürgermeister. In geteiltem Schild, oben im blau gold-beschindelten Feld ein schreitender, goldener Löwe mit roter Bewehrung, unten in Gold ein schwarzes Kreuz, beseitet von zwei roten Rebblättern. Mit den Farben Blau und Gold sowie dem Löwen wird an die einstmalige Zugehörigkeit zu Hessen-Nassau erinnert. Das Kreuz weist in die Geschichte zurück, nämlich die Zugehörigkeit des Ortes zur Fuldischen Mark. Die Rebblätter sind als Symbol für den historisch belegten Weinanbau in der Gemarkung zu verstehen. Zu weltweiter Berühmtheit kam der Reichelsheimer Bahnhof, der seit geraumer Zeit als spiegelverkehrtes H0-Modell von der Fa. Kibri gefertigt wird. Südlich von Reichelsheim liegt außerdem der als Verkehrslandeplatz klassifizierte Flugplatz Reichelsheim. Bis ins Jahr 1991 war die Gegend rund um die Reichelsheimer Stadtteile Reichelsheim, Heuchelheim, Dorn-Assenheim und Weckesheim vom Braunkohletief- und -tagebau geprägt. Die Braunkohle wurde von der HEFRAG, später PREAG, abgebaut und im Kraftwerk Wölfersheim verarbeitet. Zunächst wurde die Braunkohle im Tiefbau gewonnen. Zu dieser Zeit existierten Gruben in Heuchelheim und Weckesheim. 1961 wurde auf Tagebaube

Detailangaben zum Buch - Reichelsheim (Wetterau)


EAN (ISBN-13): 9781159289263
ISBN (ISBN-10): 1159289263
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 11.03.2011 21:40:58
Buch zuletzt gefunden am 26.03.2012 00:47:24
ISBN/EAN: 1159289263

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-28926-3, 978-1-159-28926-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher