Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 1159269386 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,68 €, größter Preis: 17,57 €, Mittelwert: 14,79 €
Postbauer-Heng
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Postbauer-Heng - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159269386, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159269388

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 25960 - TB/Instrumentenkunde], [SW: - Music / Musical Instruments / Guitar], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Kago, Martin-Luther-Kirche, Bahnhof Postbauer-Heng. Auszug: Postbauer-Heng - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Postbauer-Heng Ehemaliges Pflegschloss des Deutsch-OrdensUm das Jahr 1000 wurde der Ortsteil Heng das erste Mal geschichtlich erwähnt. 1068 wurde mit der Kirche St. Jakobus in Heng das älteste Bauwerk der Gemeinde erbaut. Von 1283 bis 1805 war der Deutsche Orden mit einem Schloss in Postbauer vertreten, welches 1996 renoviert wurde und heute als Kulturstätte benutzt wird. 1381 wurde der Raubritter Eppelein im Ort Postbauer festgenommen und wenige Tage später in Neumarkt hingerichtet. Die Gemeinde entstand 1971 im Zuge der Gebietsreform in Bayern durch Zusammenlegung der bis dahin selbständigen Gemeinden Postbauer und Heng. 1975 wurde die Gemeinde Pavelsbach ebenfalls im Rahmen der Gemeindereform eingemeindet. 1998 wurde die neue, evangelische, Martin-Luther-Kirche eröffnet. Postbauer-Heng liegt in der europäischen Metropolregion Nürnberg und wurde am 17. September 2005 zum Markt erklärt. Rathaus Postbauer-HengDer Marktgemeinderat von Postbauer-Heng besteht aus 20 Marktgemeinderäten und dem 1. Bürgermeister. (Stand: Kommunalwahl am 2. März 2008) "Über blauem Schildfuß in Silber ein schwarzes Tatzenkreuz, dessen Arme mit je einem goldenen Lilienstengel belegt sind." Das Wappen wird seit 1975 verwendet. Postbauer-Heng unterhält Partnerschaften mit dem österreichischen Sankt Ulrich bei Steyr und dem ungarischen Gardony. In Postbauer-Heng gibt es ein großes kulturelles Angebot, welches durch den Treffpunkt PH im Rahmen der Agenda 21 koordiniert wird. Im ehemaligen Deutschordenschloss, das von der Gemeinde betrieben wird, finden Vorträge und klassische Konzerte statt; im KiSH, welches durch einen Verein betrieben wird, werden überwiegend Konzerte der Richtungen Jazz, Blues, Rock und Kabarett geboten. Der Ort ist auch für die Diskothek Trend bekannt, die einen Anziehungspunkt für viele junge Leute a Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Kago, Martin-Luther-Kirche, Bahnhof Postbauer-Heng. Auszug: Postbauer-Heng - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Postbauer-Heng Ehemaliges Pflegschloss des Deutsch-OrdensUm das Jahr 1000 wurde der Ortsteil Heng das erste Mal geschichtlich erwähnt. 1068 wurde mit der Kirche St. Jakobus in Heng das älteste Bauwerk der Gemeinde erbaut. Von 1283 bis 1805 war der Deutsche Orden mit einem Schloss in Postbauer vertreten, welches 1996 renoviert wurde und heute als Kulturstätte benutzt wird. 1381 wurde der Raubritter Eppelein im Ort Postbauer festgenommen und wenige Tage später in Neumarkt hingerichtet. Die Gemeinde entstand 1971 im Zuge der Gebietsreform in Bayern durch Zusammenlegung der bis dahin selbständigen Gemeinden Postbauer und Heng. 1975 wurde die Gemeinde Pavelsbach ebenfalls im Rahmen der Gemeindereform eingemeindet. 1998 wurde die neue, evangelische, Martin-Luther-Kirche eröffnet. Postbauer-Heng liegt in der europäischen Metropolregion Nürnberg und wurde am 17. September 2005 zum Markt erklärt. Rathaus Postbauer-HengDer Marktgemeinderat von Postbauer-Heng besteht aus 20 Marktgemeinderäten und dem 1. Bürgermeister. (Stand: Kommunalwahl am 2. März 2008) "Über blauem Schildfuß in Silber ein schwarzes Tatzenkreuz, dessen Arme mit je einem goldenen Lilienstengel belegt sind." Das Wappen wird seit 1975 verwendet. Postbauer-Heng unterhält Partnerschaften mit dem österreichischen Sankt Ulrich bei Steyr und dem ungarischen Gardony. In Postbauer-Heng gibt es ein großes kulturelles Angebot, welches durch den Treffpunkt PH im Rahmen der Agenda 21 koordiniert wird. Im ehemaligen Deutschordenschloss, das von der Gemeinde betrieben wird, finden Vorträge und klassische Konzerte statt; im KiSH, welches durch einen Verein betrieben wird, werden überwiegend Konzerte der Richtungen Jazz, Blues, Rock und Kabarett geboten. Der Ort ist auch für die Diskothek Trend bekannt, die einen Anziehungspunkt für viele junge Leute a

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Postbauer-Heng - Herausgeber: Group, Bücher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Postbauer-Heng - Taschenbuch

1805, ISBN: 9781159269388

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Kago, Martin-Luther-Kirche, Bahnhof Postbauer-Heng. Auszug: Postbauer-Heng - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Postbauer-Heng Ehemaliges Pflegschloss des Deutsch-OrdensUm das Jahr 1000 wurde der Ortsteil Heng das erste Mal geschichtlich erwähnt. 1068 wurde mit der Kirche St. Jakobus in Heng das älteste Bauwerk der Gemeinde erbaut. Von 1283 bis 1805 war der Deutsche Orden mit einem Schloss in Postbauer vertreten, welches 1996 renoviert wurde und heute als Kulturstätte benutzt wird. 1381 wurde der Raubritter Eppelein im Ort Postbauer festgenommen und wenige Tage später in Neumarkt hingerichtet. Die Gemeinde entstand 1971 im Zuge der Gebietsreform in Bayern durch Zusammenlegung der bis dahin selbständigen Gemeinden Postbauer und Heng. 1975 wurde die Gemeinde Pavelsbach ebenfalls im Rahmen der Gemeindereform eingemeindet. 1998 wurde die neue, evangelische, Martin-Luther-Kirche eröffnet. Postbauer-Heng liegt in der europäischen Metropolregion Nürnberg und wurde am 17. September 2005 zum Markt erklärt. Rathaus Postbauer-HengDer Marktgemeinderat von Postbauer-Heng besteht aus 20 Marktgemeinderäten und dem 1. Bürgermeister. (Stand: Kommunalwahl am 2. März 2008) "Über blauem Schildfuß in Silber ein schwarzes Tatzenkreuz, dessen Arme mit je einem goldenen Lilienstengel belegt sind." Das Wappen wird seit 1975 verwendet. Postbauer-Heng unterhält Partnerschaften mit dem österreichischen Sankt Ulrich bei Steyr und dem ungarischen Gardony. In Postbauer-Heng gibt es ein großes kulturelles Angebot, welches durch den Treffpunkt PH im Rahmen der Agenda 21 koordiniert wird. Im ehemaligen Deutschordenschloss, das von der Gemeinde betrieben wird, finden Vorträge und klassische Konzerte statt; im KiSH, welches durch einen Verein betrieben wird, werden überwiegend Konzerte der Richtungen Jazz, Blues, Rock und Kabarett geboten. Der Ort ist auch für die Diskothek Trend bekannt, die einen Anziehungspunkt für viele junge Leute a Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Postbauer-Heng - Herausgeber: Group, Bücher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Postbauer-Heng - Taschenbuch

1805, ISBN: 9781159269388

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Kago, Martin-Luther-Kirche, Bahnhof Postbauer-Heng. Auszug: Postbauer-Heng - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Postbauer-Heng Ehemaliges Pflegschloss des Deutsch-OrdensUm das Jahr 1000 wurde der Ortsteil Heng das erste Mal geschichtlich erwähnt. 1068 wurde mit der Kirche St. Jakobus in Heng das älteste Bauwerk der Gemeinde erbaut. Von 1283 bis 1805 war der Deutsche Orden mit einem Schloss in Postbauer vertreten, welches 1996 renoviert wurde und heute als Kulturstätte benutzt wird. 1381 wurde der Raubritter Eppelein im Ort Postbauer festgenommen und wenige Tage später in Neumarkt hingerichtet. Die Gemeinde entstand 1971 im Zuge der Gebietsreform in Bayern durch Zusammenlegung der bis dahin selbständigen Gemeinden Postbauer und Heng. 1975 wurde die Gemeinde Pavelsbach ebenfalls im Rahmen der Gemeindereform eingemeindet. 1998 wurde die neue, evangelische, Martin-Luther-Kirche eröffnet. Postbauer-Heng liegt in der europäischen Metropolregion Nürnberg und wurde am 17. September 2005 zum Markt erklärt. Rathaus Postbauer-HengDer Marktgemeinderat von Postbauer-Heng besteht aus 20 Marktgemeinderäten und dem 1. Bürgermeister. (Stand: Kommunalwahl am 2. März 2008) "Über blauem Schildfuß in Silber ein schwarzes Tatzenkreuz, dessen Arme mit je einem goldenen Lilienstengel belegt sind." Das Wappen wird seit 1975 verwendet. Postbauer-Heng unterhält Partnerschaften mit dem österreichischen Sankt Ulrich bei Steyr und dem ungarischen Gardony. In Postbauer-Heng gibt es ein großes kulturelles Angebot, welches durch den Treffpunkt PH im Rahmen der Agenda 21 koordiniert wird. Im ehemaligen Deutschordenschloss, das von der Gemeinde betrieben wird, finden Vorträge und klassische Konzerte statt; im KiSH, welches durch einen Verein betrieben wird, werden überwiegend Konzerte der Richtungen Jazz, Blues, Rock und Kabarett geboten. Der Ort ist auch für die Diskothek Trend bekannt, die einen Anziehungspunkt für viele junge Leute a Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Postbauer-Heng (Kago, Martin-Luther-Kirche, Bahnhof Postbauer-Heng)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Postbauer-Heng (Kago, Martin-Luther-Kirche, Bahnhof Postbauer-Heng) - neues Buch

ISBN: 1159269386

ID: 9781159269388

EAN: 9781159269388, ISBN: 1159269386 [SW:Instrumentenkunde ; Guitar ; Musical Instruments ; Musical Instruments / Guitar], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Postbauer-Heng

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Kago, Martin-Luther-Kirche, Bahnhof Postbauer-Heng. Auszug: Postbauer-Heng - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Postbauer-Heng Ehemaliges Pflegschloss des Deutsch-OrdensUm das Jahr 1000 wurde der Ortsteil Heng das erste Mal geschichtlich erwähnt. 1068 wurde mit der Kirche St. Jakobus in Heng das älteste Bauwerk der Gemeinde erbaut. Von 1283 bis 1805 war der Deutsche Orden mit einem Schloss in Postbauer vertreten, welches 1996 renoviert wurde und heute als Kulturstätte benutzt wird. 1381 wurde der Raubritter Eppelein im Ort Postbauer festgenommen und wenige Tage später in Neumarkt hingerichtet. Die Gemeinde entstand 1971 im Zuge der Gebietsreform in Bayern durch Zusammenlegung der bis dahin selbständigen Gemeinden Postbauer und Heng. 1975 wurde die Gemeinde Pavelsbach ebenfalls im Rahmen der Gemeindereform eingemeindet. 1998 wurde die neue, evangelische, Martin-Luther-Kirche eröffnet. Postbauer-Heng liegt in der europäischen Metropolregion Nürnberg und wurde am 17. September 2005 zum Markt erklärt. Rathaus Postbauer-HengDer Marktgemeinderat von Postbauer-Heng besteht aus 20 Marktgemeinderäten und dem 1. Bürgermeister. (Stand: Kommunalwahl am 2. März 2008) "Über blauem Schildfuß in Silber ein schwarzes Tatzenkreuz, dessen Arme mit je einem goldenen Lilienstengel belegt sind." Das Wappen wird seit 1975 verwendet. Postbauer-Heng unterhält Partnerschaften mit dem österreichischen Sankt Ulrich bei Steyr und dem ungarischen Gardony. In Postbauer-Heng gibt es ein großes kulturelles Angebot, welches durch den Treffpunkt PH im Rahmen der Agenda 21 koordiniert wird. Im ehemaligen Deutschordenschloss, das von der Gemeinde betrieben wird, finden Vorträge und klassische Konzerte statt; im KiSH, welches durch einen Verein betrieben wird, werden überwiegend Konzerte der Richtungen Jazz, Blues, Rock und Kabarett geboten. Der Ort ist auch für die Diskothek Trend bekannt, die einen Anziehungspunkt für viele junge Leute a

Detailangaben zum Buch - Postbauer-Heng


EAN (ISBN-13): 9781159269388
ISBN (ISBN-10): 1159269386
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.02.2011 09:19:17
Buch zuletzt gefunden am 21.06.2012 14:58:37
ISBN/EAN: 1159269386

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-26938-6, 978-1-159-26938-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher