- 2 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
1
Pacific Games
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)

Pacific Games - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159238804, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159238803

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Oceania], Kartoniert/B… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Pacific Games - Taschenbuch

2011, ISBN: 9781159238803

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: South Pacific Games 2007, South Pacific Games 2003, South Pacific Games 1966, South Paci… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Pacific Games

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: South Pacific Games 2007, South Pacific Games 2003, South Pacific Games 1966, South Pacific Games 1963, South Pacific Games 1969. Auszug: Die Pacific Games (früher: South Pacific Games) sind regelmäßig im südpazifischen Raum stattfindende Sportwettkampfveranstaltungen. Sie wurden auf Vorschlag von Dr. Sahu Khan eingeführt und erstmals 1963 in Suva (Fidschi) ausgetragen. Wesentlichen Anteil am Erfolg der Spiele hatte der erste Director of Organisation, F.J. Coyne. Die Pacific Games werden vom Pacific Games Council organisiert, das sich aus dem Exekutiv-Komitee, den Fachausschüssen, sowie den in der Pacific Games Association organisierten nationalen für die Pacific Games zuständigen Sportverbänden (meist die NOKs, teilweise aber auch Sonderverbände für die pazifischen Spiele, woe es, wie in Mikronesien, keine eigenen NOKs gibt) zusammensetzt Der Ablauf ist sehr stark an den der Olympischen Spiele angelehnt (Eröffnungszeremonie, Flagge, Einzug der Athleten...) M. Turukawa, Kugelstoßerin aus Fidschi, war die erste Gewinnerin einer Goldmedaille bei den South Pacific Games. In insgesamt 60 Entscheidungen gewann Fidschi 34 mal Gold. Im Jahr 2007 diente das Fußballturnier der South Pacific Games als erste Runde des OFC Nation-Cups. Die letzten South Pacific Games fanden 2007 auf Samoa statt. Nach der Abschlussveranstaltung am 8. September 2007 wurde der Name der Spiele geändert in Pacific Games. Die nächsten Pacific Games (zum ersten mal mit neuem Namen) werden 2011 in Nouméa, Neukaledonien veranstaltet werden. Bisher wurden bei 13 Pacific Games seit 1963 6.396 Medaillen vergeben. 24 Nationen konnten dabei Medaillen erringen. Die mit Abstand erfolgreichste Mannschaft ist die neukaledonische, die insgesamt 1.636 Medaillen gewinnen konnte, davon 655 Goldmedaillen. Die Platzierungen sind nach der Anzahl der gewonnenen Goldmedaillen sortiert, gefolgt von der Anzahl der Silber- und Bronzemedaillen. Weisen zwei oder mehr Länder eine identische Medaillenbilanz auf, werden sie alphabetisch nach dem Staatsnamen genannt.

Detailangaben zum Buch - Pacific Games


EAN (ISBN-13): 9781159238803
ISBN (ISBN-10): 1159238804
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-11-09T02:39:38+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-02-05T06:26:49+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 1159238804

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-23880-4, 978-1-159-23880-3


< zum Archiv...