Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 1159012717 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,56 €, größter Preis: 43,03 €, Mittelwert: 33,54 €
Geographie (Uruguay)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Geographie (Uruguay) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159012717, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159012717

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 26630 - TB/Geografie], [SW: - Science / Earth Sciences / Geography], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Laguna Merín, Cuchilla de Haedo, Sierra de las Ánimas, ISO 3166-2:UY, Thermen des Arapey, Costa de Oro, Sierra Carapé, Sudestada, Cuchilla de Belén, Cuchilla Grande, Pampero. Auszug: Die Laguna Merín (auf portugiesisch: Lagoa Mirim) ist eine ausgedehnter See, mit einer Fläche von 3750 km², der an der Grenze zwischen Brasilien und Uruguay liegt. Ihr Name leitet sich von dem Wort MI¿RI aus dem Tupí-Guaraní her, das "klein" bedeutet. Uruguay hat einige Badeorte an Ufern, die aus Sandstränden von geringer Wassertiefe bestehen. Der flussartige Canal São Gonçalo verbindet den See mit der noch größeren Lagune Lagoa dos Patos. Ein anderer Teil der Seeufer ist durch ausgedehnte Feuchtgebiete gekennzeichnet, unter denen der Bañado de Taim herausragt, der von der UNESCO zum Erbe der Menschheit erklärt worden ist. Das Einzugsgebiet des Sees erstreckt sich über beide Länder und ihre Wirtschaft basiert hauptsächlich auf der Viehzucht. Trotzdem ist der Anbau von Reis sehr wichtig, wobei man die günstigen Bedingungen für die Entwicklung dieses Getreides ausnutzt. Der Tourismus ist ebenfalls eine wichtige Einnahmequelle. Die Hauptzuflüsse aus dem Territorium von Uruguay sind der Cebollatí und der Tacuarí und, an der Grenze beider Staaten, der Yaguarón (auf portugiesisch:Jaguarão). Am 7. Juli 1977 wurde in Brasília der Tratado de la Cuenca de la Laguna Merín (auf deutsch: der Vertrag über das Becken der Merín-Lagune) unterzeichnet. Comisión Mixta Uruguayo-Brasileña para el Desarrollo de la Cuenca de la Laguna Merín (CLM) (auf deutsch: Die gemischte uruguayisch-brasilianische Kommission zur Entwicklung des Beckens der Laguna Merín) ist ein Organ, das beauftragt ist, die Einhaltung des Abkommens zu überwachen. Die CLM hat einen Sitz im Departamento Treinta y Tres und einen anderen in Porto Alegre. Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Laguna Merín, Cuchilla de Haedo, Sierra de las Ánimas, ISO 3166-2:UY, Thermen des Arapey, Costa de Oro, Sierra Carapé, Sudestada, Cuchilla de Belén, Cuchilla Grande, Pampero. Auszug: Die Laguna Merín (auf portugiesisch: Lagoa Mirim) ist eine ausgedehnter See, mit einer Fläche von 3750 km², der an der Grenze zwischen Brasilien und Uruguay liegt. Ihr Name leitet sich von dem Wort MI¿RI aus dem Tupí-Guaraní her, das "klein" bedeutet. Uruguay hat einige Badeorte an Ufern, die aus Sandstränden von geringer Wassertiefe bestehen. Der flussartige Canal São Gonçalo verbindet den See mit der noch größeren Lagune Lagoa dos Patos. Ein anderer Teil der Seeufer ist durch ausgedehnte Feuchtgebiete gekennzeichnet, unter denen der Bañado de Taim herausragt, der von der UNESCO zum Erbe der Menschheit erklärt worden ist. Das Einzugsgebiet des Sees erstreckt sich über beide Länder und ihre Wirtschaft basiert hauptsächlich auf der Viehzucht. Trotzdem ist der Anbau von Reis sehr wichtig, wobei man die günstigen Bedingungen für die Entwicklung dieses Getreides ausnutzt. Der Tourismus ist ebenfalls eine wichtige Einnahmequelle. Die Hauptzuflüsse aus dem Territorium von Uruguay sind der Cebollatí und der Tacuarí und, an der Grenze beider Staaten, der Yaguarón (auf portugiesisch:Jaguarão). Am 7. Juli 1977 wurde in Brasília der Tratado de la Cuenca de la Laguna Merín (auf deutsch: der Vertrag über das Becken der Merín-Lagune) unterzeichnet. Comisión Mixta Uruguayo-Brasileña para el Desarrollo de la Cuenca de la Laguna Merín (CLM) (auf deutsch: Die gemischte uruguayisch-brasilianische Kommission zur Entwicklung des Beckens der Laguna Merín) ist ein Organ, das beauftragt ist, die Einhaltung des Abkommens zu überwachen. Die CLM hat einen Sitz im Departamento Treinta y Tres und einen anderen in Porto Alegre.

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geographie (Uruguay) - Quelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Quelle:
Geographie (Uruguay) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159012717

ID: 9395675276

[EAN: 9781159012717], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], SCIENCE / EARTH SCIENCES GEOGRAPHY, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 223. Kapitel: Berg in Uruguay, Departamento (Uruguay), Fluss in Uruguay, Insel (Uruguay), Ort in Uruguay, See in Uruguay, Montevideo, Liste der Flüsse in Uruguay, Punta del Este, Colonia del Sacramento, Liste der Städte in Uruguay, Cabo Polonio, Las Piedras, Chuy, Carmelo, Canelones, Minas de Corrales, Salto, Río Arapey, Tacuarembó, Progreso, Departamentos in Uruguay, Barros Blancos, Río Yí, Curtina, Arroyo Solís Grande, Río Santa Lucía, Paysandú, Río de la Plata, Río Negro, Río Uruguay, Cerrillos, Rivera, Atlántida, Nueva Palmira, Lorenzo Geyres, Vichadero, Río Cuareim, Artigas, Maldonado, Durazno, Empalme Olmos, Ciudad de la Costa, Achar, Dolores, Arbolito, Tupambaé, Florida, Aguas Corrientes, Flores, José Pedro Varela, Paso de los Toros, Treinta y Tres, San José de Mayo, Arroyo Grande, Pueblo Lavalleja, Salto Grande, Agraciada, Cerro Largo, Mariscala, Arroyo Carrasco, La Paz, Nueva Helvecia, Quebracho, Colonia Nicolich, Soriano, Bella Unión, Rincón del Bonete, Cufré, Punta del Diablo, Río San Salvador, Cerro Chato, Río Rosario, Santa Rosa, San Carlos, Fray Bentos, Arroyo Caraguatá, Lascano, Belén, Mercedes, Aiguá, Villa Soriano, Villa Sara, Río Daymán, Arroyo Negro, Arroyo Cordobés, Castillos, Laguna Merín, San Ramón, Arroyo Solís Chico, Parque del Plata, San Bautista, San Antonio, Aceguá, Villa Serrana, Lomas de Solymar, José Enrique Rodó, Florencio Sánchez, Termas del Arapey, Solís de Mataojo, Río Branco, Arroyo Cuaró Grande, Baltasar Brum, Piriápolis, Juan Lacaze, Arroyo Itacumbú, Arroyo Malo, Jardines de Pando, José Batlle y Ordóñez, Colón, Young, La Floresta, Barra de Carrasco, Rocha, Trinidad, Sarandí del Yí, Arroyo de las Vacas, San Jacinto, Parque Carrasco, Paso de Carrasco, Arroyo Maldonado, Isla Brasilera, Arroyo Pando, Salinas, Constitución, San Gregorio de Polanco, Grecco, Santa Catalina, Sauce, Ismael Cortinas, Arroyo Tres Cruces Grande, Arroyo del Sauce, Pan de Azúcar, Piedra Sola, La Paloma, Tambores, 18 de Julio, Cardona, San José de Carrasco, Río San Juan, Colonia Valdense, Arroyo Guaviyú, Vergara, 19 de Abril, Centenario, El Pinar, Villa Darwin, Arroyo Riachuelo, Río Tacuarembó, Dr. Francisco Soca, Montes, Arroyo Sarandí, Termas del Daymán, Palmitas, Shangrilá, Arroyo Colorado, Fraile Muerto, Arroyo Mosquitos, Santa Clara de Olimar, Fraccionamiento Camino del Andaluz y Ruta 84, Arroyo de las Víboras, Conchillas, Puntas de Valentín, Arroyo de la Caballada, Fraccionamiento Camino Maldonado, Merinos, Río Olimar Chico, Barra de Valizas, Pirarajá, Nuevo Berlín, Chapicuy, Migues, General Enrique Martínez, Guichón, Toledo, Arroyo Catalán Grande, Joaquín Suárez, Andresito, Sarandí Grande, Arroyo Chuy del Tacuarí, Río Arapey Chico, Arroyo Miguelete, Carlos Reyles, Cuchilla Alta, Piñera, Palo Solo, Río Tacuarí, Jaureguiberry, Marindia, Lagomar, La Aguada y Costa Azul, Goñi, Arroyo Mandiyú, Arroyo del Tala, Palmar, Tarariras, Tomás Gomensoro, Mendizábal, Arroyo Pirarajá, Chico Torino, Arroyo Yacuy, San Luis, Río San José, Arroyo Calera, Río Cebollatí, La Coronilla, Cerros de Vera, Puntas del Parao, El Bosque, Porvenir, Arroyo Carpinchurí, Aguas Dulces, Carmen, Argentino, Rincón de Valentín, Velázquez, Río Yaguarón, El Eucaliptus, Santa Lucía del Este, Biarritz, Arroyo Canelón Grande, La Loma, Ombúes de Lavalle, Cruz de los Caminos, Bernabé Rivera, Egaña, Cañada del Pueblo, Arroyo Itapebí Grande, Pintadito, Arroyo Colorado Grande, Ejido de Treinta y Tres, Paso de Pache, Arroyo del Tigre, Arroyo Ñaquiñ. 224 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Kreiensen, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geographie (Uruguay) - Quelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Quelle:
Geographie (Uruguay) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159012717

ID: 9395675276

[EAN: 9781159012717], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], SCIENCE / EARTH SCIENCES GEOGRAPHY, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 223. Kapitel: Berg in Uruguay, Departamento (Uruguay), Fluss in Uruguay, Insel (Uruguay), Ort in Uruguay, See in Uruguay, Montevideo, Liste der Flüsse in Uruguay, Punta del Este, Colonia del Sacramento, Liste der Städte in Uruguay, Cabo Polonio, Las Piedras, Chuy, Carmelo, Canelones, Minas de Corrales, Salto, Río Arapey, Tacuarembó, Progreso, Departamentos in Uruguay, Barros Blancos, Río Yí, Curtina, Arroyo Solís Grande, Río Santa Lucía, Paysandú, Río de la Plata, Río Negro, Río Uruguay, Cerrillos, Rivera, Atlántida, Nueva Palmira, Lorenzo Geyres, Vichadero, Río Cuareim, Artigas, Maldonado, Durazno, Empalme Olmos, Ciudad de la Costa, Achar, Dolores, Arbolito, Tupambaé, Florida, Aguas Corrientes, Flores, José Pedro Varela, Paso de los Toros, Treinta y Tres, San José de Mayo, Arroyo Grande, Pueblo Lavalleja, Salto Grande, Agraciada, Cerro Largo, Mariscala, Arroyo Carrasco, La Paz, Nueva Helvecia, Quebracho, Colonia Nicolich, Soriano, Bella Unión, Rincón del Bonete, Cufré, Punta del Diablo, Río San Salvador, Cerro Chato, Río Rosario, Santa Rosa, San Carlos, Fray Bentos, Arroyo Caraguatá, Lascano, Belén, Mercedes, Aiguá, Villa Soriano, Villa Sara, Río Daymán, Arroyo Negro, Arroyo Cordobés, Castillos, Laguna Merín, San Ramón, Arroyo Solís Chico, Parque del Plata, San Bautista, San Antonio, Aceguá, Villa Serrana, Lomas de Solymar, José Enrique Rodó, Florencio Sánchez, Termas del Arapey, Solís de Mataojo, Río Branco, Arroyo Cuaró Grande, Baltasar Brum, Piriápolis, Juan Lacaze, Arroyo Itacumbú, Arroyo Malo, Jardines de Pando, José Batlle y Ordóñez, Colón, Young, La Floresta, Barra de Carrasco, Rocha, Trinidad, Sarandí del Yí, Arroyo de las Vacas, San Jacinto, Parque Carrasco, Paso de Carrasco, Arroyo Maldonado, Isla Brasilera, Arroyo Pando, Salinas, Constitución, San Gregorio de Polanco, Grecco, Santa Catalina, Sauce, Ismael Cortinas, Arroyo Tres Cruces Grande, Arroyo del Sauce, Pan de Azúcar, Piedra Sola, La Paloma, Tambores, 18 de Julio, Cardona, San José de Carrasco, Río San Juan, Colonia Valdense, Arroyo Guaviyú, Vergara, 19 de Abril, Centenario, El Pinar, Villa Darwin, Arroyo Riachuelo, Río Tacuarembó, Dr. Francisco Soca, Montes, Arroyo Sarandí, Termas del Daymán, Palmitas, Shangrilá, Arroyo Colorado, Fraile Muerto, Arroyo Mosquitos, Santa Clara de Olimar, Fraccionamiento Camino del Andaluz y Ruta 84, Arroyo de las Víboras, Conchillas, Puntas de Valentín, Arroyo de la Caballada, Fraccionamiento Camino Maldonado, Merinos, Río Olimar Chico, Barra de Valizas, Pirarajá, Nuevo Berlín, Chapicuy, Migues, General Enrique Martínez, Guichón, Toledo, Arroyo Catalán Grande, Joaquín Suárez, Andresito, Sarandí Grande, Arroyo Chuy del Tacuarí, Río Arapey Chico, Arroyo Miguelete, Carlos Reyles, Cuchilla Alta, Piñera, Palo Solo, Río Tacuarí, Jaureguiberry, Marindia, Lagomar, La Aguada y Costa Azul, Goñi, Arroyo Mandiyú, Arroyo del Tala, Palmar, Tarariras, Tomás Gomensoro, Mendizábal, Arroyo Pirarajá, Chico Torino, Arroyo Yacuy, San Luis, Río San José, Arroyo Calera, Río Cebollatí, La Coronilla, Cerros de Vera, Puntas del Parao, El Bosque, Porvenir, Arroyo Carpinchurí, Aguas Dulces, Carmen, Argentino, Rincón de Valentín, Velázquez, Río Yaguarón, El Eucaliptus, Santa Lucía del Este, Biarritz, Arroyo Canelón Grande, La Loma, Ombúes de Lavalle, Cruz de los Caminos, Bernabé Rivera, Egaña, Cañada del Pueblo, Arroyo Itapebí Grande, Pintadito, Arroyo Colorado Grande, Ejido de Treinta y Tres, Paso de Pache, Arroyo del Tigre, Arroyo Ñaquiñ. 224 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Geographie (Uruguay)
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Laguna Merín, Cuchilla de Haedo, Sierra de las Ánimas, ISO 3166-2:UY, Thermen des Arapey, Costa de Oro, Sierra Carapé, Sudestada, Cuchilla de Belén, Cuchilla Grande, Pampero. Auszug: Die Laguna Merín (auf portugiesisch: Lagoa Mirim) ist eine ausgedehnter See, mit einer Fläche von 3750 km², der an der Grenze zwischen Brasilien und Uruguay liegt. Ihr Name leitet sich von dem Wort MI¿RI aus dem Tupí-Guaraní her, das "klein" bedeutet. Uruguay hat einige Badeorte an Ufern, die aus Sandstränden von geringer Wassertiefe bestehen. Der flussartige Canal São Gonçalo verbindet den See mit der noch größeren Lagune Lagoa dos Patos. Ein anderer Teil der Seeufer ist durch ausgedehnte Feuchtgebiete gekennzeichnet, unter denen der Bañado de Taim herausragt, der von der UNESCO zum Erbe der Menschheit erklärt worden ist. Das Einzugsgebiet des Sees erstreckt sich über beide Länder und ihre Wirtschaft basiert hauptsächlich auf der Viehzucht. Trotzdem ist der Anbau von Reis sehr wichtig, wobei man die günstigen Bedingungen für die Entwicklung dieses Getreides ausnutzt. Der Tourismus ist ebenfalls eine wichtige Einnahmequelle. Die Hauptzuflüsse aus dem Territorium von Uruguay sind der Cebollatí und der Tacuarí und, an der Grenze beider Staaten, der Yaguarón (auf portugiesisch:Jaguarão). Am 7. Juli 1977 wurde in Brasília der Tratado de la Cuenca de la Laguna Merín (auf deutsch: der Vertrag über das Becken der Merín-Lagune) unterzeichnet. Comisión Mixta Uruguayo-Brasileña para el Desarrollo de la Cuenca de la Laguna Merín (CLM) (auf deutsch: Die gemischte uruguayisch-brasilianische Kommission zur Entwicklung des Beckens der Laguna Merín) ist ein Organ, das beauftragt ist, die Einhaltung des Abkommens zu überwachen. Die CLM hat einen Sitz im Departamento Treinta y Tres und einen anderen in Porto Alegre.

Detailangaben zum Buch - Geographie (Uruguay)


EAN (ISBN-13): 9781159012717
ISBN (ISBN-10): 1159012717
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.06.2012 00:14:10
Buch zuletzt gefunden am 03.09.2014 15:11:08
ISBN/EAN: 1159012717

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-01271-7, 978-1-159-01271-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher