- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 14,56, Mittelwert: € 14,56
1
Eger (Ungarn)
Bestellen
bei
(ca. € 14,56)
Bestellen

Eger (Ungarn) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158942753, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=10mm, Gew.=63gr, [GR: 26650 - TB/Paläontologie], [SW: - Science / Paleontology], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: … Mehr…

Buchgeier.com
2
Eger (Ungarn) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,56
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Eger (Ungarn) - Taschenbuch

ISBN: 9781158942756

[ED: Taschenbuch], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Eger, Egri csillagok, Minoritenkirche, Erzbistum Eger, Liste der Erzbischöfe von Eger, Erlauer Stierblut, Rác… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Eger (Ungarn) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,56
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Eger (Ungarn) - Taschenbuch

ISBN: 9781158942756

[ED: Taschenbuch], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Eger, Egri csillagok, Minoritenkirche, Erzbistum Eger, Liste der Erzbischöfe von Eger, Erlauer Stierblut, Rác… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Eger (Ungarn) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,56
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Eger (Ungarn) - Taschenbuch

ISBN: 9781158942756

[ED: Taschenbuch], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Eger, Egri csillagok, Minoritenkirche, Erzbistum Eger, Liste der Erzbischöfe von Eger, Erlauer Stierblut, Rác… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Eger (Ungarn)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Eger, Egri csillagok, Minoritenkirche, Erzbistum Eger, Liste der Erzbischöfe von Eger, Erlauer Stierblut, Rác-templom, Kethuda-Moschee. Auszug: Eger (dt.: Erlau, Lateinisch: Agria) ist eine Stadt im Norden Ungarns mit ca. 56.000 Einwohnern. Es ist eine der ältesten Stadtgründungen Ungarns und der Komitatssitz des Komitats Heves. Bekannt ist Eger durch die großen Weinanbaugebiete in der Umgebung, die neben anderen Weinsorten auch den bekannten Rotwein Erlauer Stierblut (Egri bikavér) hervorbringen. In der Stadt gibt es zahlreiche Weinstuben und traditionelle, teils unterirdische, Weinkeller. Das Stadtbild ist außerdem geprägt durch barocke Bauten, das Minarett aus der Zeit der osmanischen Herrschaft, die mittelalterliche Burg und durch die Basilika, die nach der in Esztergom die zweitgrößte in Ungarn ist. Ferner ist Eger für seine Thermalquelle und das Thermalbad bekannt. Das Thermalbad befindet sich direkt neben dem großen Stadtpark und ist für Jung und Alt geeignet. Es gibt Becken mit unterschiedlichen Wasserarten und -temperaturen. Im Sommer ist das Bad sehr gut besucht. Eger hat durch die Thermalquellen immer schon einen Bezug zum Baden und zum Wassersport. Die Förderung von möglichen Talenten beginnt schon im Schulalter und wird durch den Stundenplan unterstützt. Eger hat eine der stärksten Wasserball-Mannschaften im Land und die verschiedenen Schwimmteams erringen oft hohe Medaillenplätze. Die Gebiete von Eger sind seit der Steinzeit bewohnt. Zuerst lebten hier germanische und slawische Stämme. Im 10. Jahrhundert begannen Ungarn hier zu siedeln. Bereits Anfang des 11. Jahrhunderts wurde Eger von dem ersten König von Ungarn, Stephan I. zum Bischofssitz ernannt. Das dazu errichtete Gebäude, das die Zeit nicht überdauert hat, stand auf dem heutigen Burgberg, von da aus wuchs die Ortschaft über die Jahre. Eger war also von Anfang an ein wichtiges Religionszentrum. 1241 wurde Eger von den Mongolen vollständig zerstört und die meisten Einwohner getötet. Während der Regierungszeit von Matthias Corvinus im 15. Jahrhundert erlebte die Stadt sowie ganz Ungarn ihre Renaissance. Zur Zeit der Türkenkriege war die S

Detailangaben zum Buch - Eger (Ungarn)


EAN (ISBN-13): 9781158942756
ISBN (ISBN-10): 1158942753
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
32 Seiten
Gewicht: 0,063 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-26T19:51:45+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-03T15:01:27+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 1158942753

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-94275-3, 978-1-158-94275-6


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.