- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,97, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,97
1
Amphoe Von Phrae
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)
Bestellen

Amphoe Von Phrae - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158758952, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 27530 - TB/Völkerkunde], [SW: - Social Science / Anthropology / General],… Mehr…

Buchgeier.com
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Amphoe Von Phrae
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Amphoe Nong Muang Khai, Amphoe Wang Chin, Amphoe Mueang Phrae, Amphoe Den Chai, Amphoe Song, Amphoe Sung Men, Amphoe Long, Amphoe Rong Kwang. Auszug: Amphoe Nong Muang Khai (Thai ) ist ein Landkreis (Amphoe - Verwaltungs-Distrikt) in der Provinz Phrae in der Nordregion von Thailand. Benachbarte Distrikte (von Norden im Uhrzeigersinn): die Amphoe Song, Rong Kwang, Mueang Phrae und Long. Alle Amphoe gehören zur Provinz Phrae. Die wichtigsten Wasser-Ressourcen des Landkreises sind der Maenam Yom (Yom-Fluss). Nong Muang Khai ist das größte zusammenhängende Reisanbaugebiet Thailands. Der Reis wird hier jahreszeitlos angebaut, das bedeutet, dass auf einigen Feldern geerntet wird, während andere gerade brachliegen und wiederum andere mit den Reisschösslingen bepflanzt werden. Die Bewässerung der Reisfelder erfolgt durch den Maenam Yom, der die Provinz Phrae durchfließt. Ein Teil des Wassers des Maenam Yom wird mit einem ausgeklügelten Pumpsystem in die Reisfelder ein- und durch Öffnen von einfachen Holzschleusen wieder abgeleitet. Im Gegensatz zu vielen anderen Reisfeldern - zum Beispiel im Süden Thailands - steht hierbei die Reispflanze nicht in stehendem Wasser, sondern wird hierbei vielmehr mit stetig frischem Wasser versorgt, was zum einen zu einer hervorragenden Erntequalität beiträgt und zum anderen die Verbreitung von Brutstätten der Stechmücken, auch der Malaria-Mücke unterbindet, da diese für die Laichbrut stehendes Wasser bevorzugen. Nong Muang Khai wurde am 1. April 1990 zunächst als Unterbezirk (King Amphoe) eingerichtet, indem die Tambon Mae Kham Mi und Nong Muang Khai des Amphoe Rong Kwang sowie Wangluang und Nam Rat des Amphoe Song zusammengelegt wurden. Am 7. September 1990 erhielt er den vollen Amphoe-Status. Nong Muang Khai liegt fern touristisch erschlossener Orte, ist jedoch ein guter Ausgangspunkt für mehrtägige Ausflugsfahrten in den hohen Norden Thailands, zum Beispiel in Richtung Chiang Mai und dem "Goldenen Dreieck": Laos, Myanmar, Thailand. Das Amphoe Nong Muang Khai ist in sechs Gemeinden (Tambon) eingeteilt, welche weiterhin in 34 Dörfer (Muban) unterteilt sind. Die Kleinstadt (Thesaban Tambo

Detailangaben zum Buch - Amphoe Von Phrae


EAN (ISBN-13): 9781158758951
ISBN (ISBN-10): 1158758952
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-08-12T08:04:54+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-12T08:04:54+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 1158758952

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-75895-2, 978-1-158-75895-1


< zum Archiv...