. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39.00 EUR, größter Preis: 39.00 EUR, Mittelwert: 39 EUR
Übergewicht und Fettleibigkeit - Michael Sademon
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Sademon:

Übergewicht und Fettleibigkeit - Taschenbuch

ISBN: 9786130112905

ID: 9786130112905

Ärzte warnen vor dramatischer Zunahme Anderthalb Milliarden Menschen weltweit sind übergewichtig, eine halbe Milliarde sogar fettleibig. Damit hat sich die Zahl der Fettleibigen in den letzten dreißig Jahren fast verdoppelt. Im Vergleich der Industrienationen leben die meisten Fettleibigen in den USA. In Europa sind türkische Frauen und tschechische Männer am dicksten. Die deutschen Frauen sind etwas dicker als der globale Durchschnitt, die deutschen Männer deutlich dicker. Neben den bekannten Gesundheitsrisiken ist ein jüngst erforschtes Problem, dass übergewichtige Schwangere dickere Babys zur Welt bringen und generell das Gewicht Neugeborener ansteigt. Dieses Buch bietet einen Überblick über Übergewicht und Fettleibigkeit. Übergewicht und Fettleibigkeit: Anderthalb Milliarden Menschen weltweit sind übergewichtig, eine halbe Milliarde sogar fettleibig. Damit hat sich die Zahl der Fettleibigen in den letzten dreißig Jahren fast verdoppelt. Im Vergleich der Industrienationen leben die meisten Fettleibigen in den USA. In Europa sind türkische Frauen und tschechische Männer am dicksten. Die deutschen Frauen sind etwas dicker als der globale Durchschnitt, die deutschen Männer deutlich dicker. Neben den bekannten Gesundheitsrisiken ist ein jüngst erforschtes Problem, dass übergewichtige Schwangere dickere Babys zur Welt bringen und generell das Gewicht Neugeborener ansteigt. Dieses Buch bietet einen Überblick über Übergewicht und Fettleibigkeit., Fastbook Publishing

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Übergewicht und Fettleibigkeit - Michael Sademon
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Michael Sademon:

Übergewicht und Fettleibigkeit - gebunden oder broschiert

ISBN: 6130112904

ID: 9786130112905

Anderthalb Milliarden Menschen weltweit sind übergewichtig, eine halbe Milliarde sogar fettleibig. Damit hat sich die Zahl der Fettleibigen in den letzten dreißig Jahren fast verdoppelt. Im Vergleich der Industrienationen leben die meisten Fettleibigen in den USA. In Europa sind türkische Frauen und tschechische Männer am dicksten. Die deutschen Frauen sind etwas dicker als der globale Durchschnitt, die deutschen Männer deutlich dicker. Neben den bekannten Gesundheitsrisiken ist ein jüngst erforschtes Problem, dass übergewichtige Schwangere dickere Babys zur Welt bringen und generell das Gewicht Neugeborener ansteigt. Dieses Buch bietet einen Überblick über Übergewicht und Fettleibigkeit. HC/Medizin/Nichtklinische Fächer[PU:FastBook Publishing]

Neues Buch Bides.de
Bides
Sofort lieferbar Versandkosten:Versandkosten innerhalb Österreichs (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Übergewicht und Fettleibigkeit - Michael Sademon
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Sademon:
Übergewicht und Fettleibigkeit - Taschenbuch

2011

ISBN: 9786130112905

[ED: Taschenbuch], [PU: FastBook Publishing], Neuware - Anderthalb Milliarden Menschen weltweit sind übergewichtig, eine halbe Milliarde sogar fettleibig. Damit hat sich die Zahl der Fettleibigen in den letzten dreißig Jahren fast verdoppelt. Im Vergleich der Industrienationen leben die meisten Fettleibigen in den USA. In Europa sind türkische Frauen und tschechische Männer am dicksten. Die deutschen Frauen sind etwas dicker als der globale Durchschnitt, die deutschen Männer deutlich dicker. Neben den bekannten Gesundheitsrisiken ist ein jüngst erforschtes Problem, dass übergewichtige Schwangere dickere Babys zur Welt bringen und generell das Gewicht Neugeborener ansteigt. Dieses Buch bietet einen Überblick über Übergewicht und Fettleibigkeit., [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kühn GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Übergewicht und Fettleibigkeit - Michael Sademon
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Sademon:
Übergewicht und Fettleibigkeit - Taschenbuch

ISBN: 9786130112905

[ED: Taschenbuch], [PU: FastBook Publishing], - Anderthalb Milliarden Menschen weltweit sind übergewichtig, eine halbe Milliarde sogar fettleibig. Damit hat sich die Zahl der Fettleibigen in den letzten dreißig Jahren fast verdoppelt. Im Vergleich der Industrienationen leben die meisten Fettleibigen in den USA. In Europa sind türkische Frauen und tschechische Männer am dicksten. Die deutschen Frauen sind etwas dicker als der globale Durchschnitt, die deutschen Männer deutlich dicker. Neben den bekannten Gesundheitsrisiken ist ein jüngst erforschtes Problem, dass übergewichtige Schwangere dickere Babys zur Welt bringen und generell das Gewicht Neugeborener ansteigt. Dieses Buch bietet einen Überblick über Übergewicht und Fettleibigkeit., [SC: 4.00]

Neues Buch Booklooker.de
bücher-galerie-ac
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Übergewicht und Fettleibigkeit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Übergewicht und Fettleibigkeit - neues Buch

ISBN: 9786130112905

[ED: Kartoniert/Broschiert], [PU: Fastbook Publishing], - Anderthalb Milliarden Menschen weltweit sind übergewichtig, eine halbe Milliarde sogar fettleibig. Damit hat sich die Zahl der Fettleibigen in den letzten dreißig Jahren fast verdoppelt. Im Vergleich der Industrienationen leben die meisten Fettleibigen in den USA. In Europa sind türkische Frauen und tschechische Männer am dicksten. Die deutschen Frauen sind etwas dicker als der globale Durchschnitt, die deutschen Männer deutlich dicker. Neben den bekannten Gesundheitsrisiken ist ein jüngst erforschtes Problem, dass übergewichtige Schwangere dickere Babys zur Welt bringen und generell das Gewicht Neugeborener ansteigt. Dieses Buch bietet einen Überblick über Übergewicht und Fettleibigkeit. , [SC: 14.50]

Neues Buch Booklooker.de
Mersche GmbH
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 14.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Übergewicht und Fettleibigkeit
Autor:

Sademon, Michael

Titel:

Übergewicht und Fettleibigkeit

ISBN-Nummer:

9786130112905

Anderthalb Milliarden Menschen weltweit sind übergewichtig, eine halbe Milliarde sogar fettleibig. Damit hat sich die Zahl der Fettleibigen in den letzten dreißig Jahren fast verdoppelt. Im Vergleich der Industrienationen leben die meisten Fettleibigen in den USA. In Europa sind türkische Frauen und tschechische Männer am dicksten. Die deutschen Frauen sind etwas dicker als der globale Durchschnitt, die deutschen Männer deutlich dicker. Neben den bekannten Gesundheitsrisiken ist ein jüngst erforschtes Problem, dass übergewichtige Schwangere dickere Babys zur Welt bringen und generell das Gewicht Neugeborener ansteigt. Dieses Buch bietet einen Überblick über Übergewicht und Fettleibigkeit.

Detailangaben zum Buch - Übergewicht und Fettleibigkeit


EAN (ISBN-13): 9786130112905
ISBN (ISBN-10): 6130112904
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: FastBook Publishing
120 Seiten
Gewicht: 0,195 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.02.2012 11:23:05
Buch zuletzt gefunden am 09.09.2016 02:23:26
ISBN/EAN: 9786130112905

ISBN - alternative Schreibweisen:
613-0-11290-4, 978-613-0-11290-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher