. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 18.90 EUR, größter Preis: 46.83 EUR, Mittelwert: 34.86 EUR
Ausgew Hlte Kurzgeschichten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ausgew Hlte Kurzgeschichten - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783954551149

Gebundene Ausgabe, ID: 766411782

Theclassics.Us. Paperback. New. Paperback. 88 pages. Dimensions: 9.7in. x 7.4in. x 0.2in.Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kufer knnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1888 edition. Auszug: . . . die Madonna die Grenzen Italiens durch eben so viele Bollwerke gegen die Ketzerei der Reformation schtzen. 5. Die Ppste haben durch ihr persnliches Beispiel und Vorgehen den Bilderkultus und die Wunderbilder immer wieder aufs Neue zu Ehren und in Schwung gebracht, sie haben Bilder-Prozessionen angestellt und sich daran beteiligt, sie haben barfu sich Bildern genhert und vor denselben gekniet. Da die Engel das Haus der Maria von Nazareth nach Loreto trugen, da Maria dem Carmeliter Stoch ihr Skapulier einhndigte, da Maria durch Paulus einen Brief nach Messina sandte, der noch dort vorhanden ist, da das Bild der Maria in Genezzano bers Meer geflogen, dies und eine unabsehbare Menge anderer Dinge haben Ppste fr historische Wahrheit erklrt. ) Zweimal hat ein Papst (Pius VH. ) ein Marienbild eigenhndig gekrnt, hunderte von Malen ward von den Ppsten in Hinsicht der Wunder, der Erscheinungen, sowie des Weinens, des Augenverdrehens, des Farbenwechsels, des Schwitzens, des Armbemegens der Bilder und Statuen auf Befehl von Ppsten ) Durch Clemens VII. und eine Reihe spterer Ppste ist es als historisch vllig feststehend bezeichnet und amtlich beglaubigt, da die Engel das Haus der Maria von Nazareth nach Loreto trugen, und da das in dem Heiligtum befindliche Haus, die 03, 32, Kntk, das echte Haus der Maria ist. Unter den Akten befindet sich auch der Bericht, da zwei Bauern einen Schwur leisteten, dahin gehend, da ihre Grovter die eas, anw in der Luft sich nhernd erblickten. --In zahlreichen Kirchen hat. . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Theclassics.Us, Grin Verlag. No binding. New. Trade paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Mittel- und Neulatein, Note: 1, 7, Universitt Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Es ist sehr interessant sich mit der rmischen Villeggiatur zu beschftigen, da sie eine der interessantesten Seiten des rmischen Lebens berhaupt zum Vorschein bringt, denn die ganze illustre Gesellschaft, in deren geistige und sittliche Sphre uns die Ciceronischen Schriften und Briefe einfhren, ist gar nicht denkbar ohne ihre Villen. Bildlich betrachtet sind diese Mnner . . . so eng verknpft mit ihren Landsitzen wie die Schnecke mit ihrem Haus. Ihre ganze Persnlichkeit entwickelt sich erst dann zur vollsten Blte . . . wenn sie losgelst von der Brde des geistlichen oder weltlichen Amtes . . . aus dem Toben und Getse der unheimlichen Riesenstadt hinauseilen in die wonnigen Gefilde Italiens, in die Berge oder ans Meer. Im weiteren Verlauf wirft Schmidt die Frage auf, ob die Villeggiatur, wie so vieles Rmische, lediglich aus der Nachahmung griechischer Vorbilder entstanden ist. Er beantwortet sie folgendermaen: Einerseits ist eine Anerkennung notwendig, dass fast alle Elemente, die zum rmischen Villenbau gehrten, schon in der griechischen Kultur vorhanden waren. Andererseits jedoch findet man den Geist, der diese Elemente zu einem Ganzen zusammenfgte und die Villa zu einem notwendigen Faktor des gesellschaftlichen, ja man kann sogar sagen, des staatlichen Lebens machte, . . . bei den Griechen nicht. Folglich kann festgehalten werden, dass diese Einrichtung, wenn auch nicht ganz original auf rmischem Boden erwachsen, doch bei den Rmern eine solche Ausdehnung gewonnen hat und zu einem so bestimmenden Faktor des gesellschaftlichen Lebens ausgebildet wurde. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Bod. Paperback. New. Paperback. 244 pages. Dimensions: 7.5in. x 4.7in. x 0.7in.Die ersten Jahre verbrachte der Whippetrde Snoofie hauptschlich auf seinem geliebten roten Sessel, von wo aus er den grssten Teil des Gartens berblicken konnte. Dann aber kaufte Herrchen ein Schiff, eine 20m lange und 5m breite weisse Motoryacht, mit der die Familie auf dem westlichen Mittelmeer umherschipperte. Manchmal war das Meer glatt wie ein Ententeich - aber oft entstanden kabbelige Wellen, die das Schiff samt seinen Menschen (und leider auch seinem Hund!) heftig beutelten. Dann wnschte Snoofie sich sehnlichst, auf seinem bequemen roten Sessel sitzen zu knnen. . . . aber der stand weit weg zu Hause! This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Bod, Artia Verlag, 1975. Hardcover. leeres Vorsatzblatt mit kleinem Einriss, mit blaßhellgelbem winzigen Fleck auf der ersten Seite außerhalb des Textfeldes, mit einigen nadelkopfgroßen Druckstellen am vorderen Buchdeckel, sonst sehr guter Zustand! Der alte Rabe baute sich einen großen Iglu und lebte darin zufrieden und glücklich. Eines Tages kam eine Füchsin und bewunderte den prächtigen Bau. "Wie schön dein Iglu ist!", schmeichelte sie dem Raben. "Mein Bau ist so klein und eng, aber deiner ist groß und breit." "So zieh zu mir", sagte der Rabe. "Mir wird dann gewiss froher zumute sein." Die Füchsin übersiedelte zum Raben, und die beiden lebten und wirtschafteten zusammen. Der Rabe ging auf die Jagd, und die Füchsin kochte und hielt den Bau sauber. Der Rabe machte sich eines Tages eine Harpune und einen Speer und ging zum Meer. Er setzte sich in den Sand und schaute ins Wasser. Plötzlich tauchte aus dem Wasser ein Seehund empor. Der Rabe warf die Harpune und verletzte ihn leicht am Bauch. Der Seehund tauchte schnell unter, aber der Rabe hielt das Seil der Harpune fest. Als der Seehund wieder auftauchte, warf der Rabe den Speer und tötete ihn. Er brachte den Seehund nach Hause, und die Füchsin sollte ihn kochen. "Oh, das ist ja ein ganz prächtiges Stück", sagte sich die Füchsin. "Ich werde mir auch einen solchen Seehund fangen. Dem Raben sage ich davon kein Wort, damit ich ihn allein aufessen kann"..., Artia Verlag, 1975, RareBooksClub. Paperback. New. This item is printed on demand. Paperback. 76 pages. Dimensions: 9.7in. x 7.4in. x 0.2in.Ce livre historique peut contenir de nombreuses coquilles et du texte manquant. Les acheteurs peuvent gnralement tlcharger une copie gratuite scanne du livre original (sans les coquilles) auprs de lditeur. Non rfrenc. Non illustr. 1806 edition. Extrait: . . . v Dieser beherschte vordem die ungeheuren Giganten; Aber er strzt in verderben das frevele volk, und sich selber. 60 Doch ihr naht in liebe der gott, und aus ihrer gemeinschaft Wuchs Nausithoos auf, der stolz die Faken beherschte. Aber Nausithoos zeugt Alkinoos samt Rhezenor. Ohne sohn sank dieser dem silberbogen Apollons Neuvermhlt im palast, und die einzige tochter Arete 65 Blieb ihm nach; sie erkohr Alkinoos drauf zur gemahlin: Welcher sie ehrt, wie nirgend ein weib auf der erde geehrt wird, Aller, die jezo vermhlt das haus der mnner verwalten. Also hoch im herzen wird jene verehrt und geachtet, Von Alkinoos selbst, und zugleich den trautesten kin dem, 7o Auch dem volk, das umher wie der gttinnen eine sie anschaut, Freudig mit grufs sie empfangend, so oft sie die stadt durchwandelt. Denn nicht fehlet es ihr an geist und edlem verstande, Ja auch zwiste der mnner entscheidet sie selber mit Weisheit. Siehe, wofern nur jene dir freundschaft hegt in der seele; 75 Hoffe getrost hinfort, die freunde zu schaun, und zu kommen tn das erhabene haus und deiner vter gefilde. Also sprach, und enteilte die herscherin Pallas Athene Auf das verdete meer aus Scherias lieblichen Auren, Bis sie gen Marathon kam, und der weitbewohnten Athen, 80 Trat dann ins prchtige haus des Erechtheus. Aber Odysseus Ging zu Alkinoos burg, der gepriesenen; vieles im geist nun Dacht er stehend daselbst, eh der ehernen schwell er genahet. Denn wie der sonne glanz umherstralt, oder des mondes, Stralte des hochgesinnten Alkinoos ragende wohnung. 85 Wnd aus gediegenem erz erstrekten sich hiehin und dorthin, Tief hinein von der schwelle, gesimst. . . This item ships from La Vergne,TN., RareBooksClub, RareBooksClub. Paperback. New. This item is printed on demand. Paperback. 72 pages. Dimensions: 9.7in. x 7.4in. x 0.1in.This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1828 Excerpt: . . . hindurch auszusparen; und seine Unternehmungen waren so gro, da nicht von einem Menschen, sondern von einem Gotte Antworten ertheilt zu werden schienen. schwitzen zu einer gewissen Zeit des Jahrs Balsam aus. Aber nicht weniger mu man die Heiterkeit jenes Orts bewundern, als seine Fruchtbarkeit; denn whlend im ganzen Umkreise jeuer Gegend die brennendste Sonnenhitze herrscht, findet sich da eine gewisse natrliche und bestndige Heiterkeit milder Lust. Sein Sohn war Moses, welchen auer der Erbschast des vterlichen Wissens auch Schnheit des Gestalt empsahl. Als aber die Aegvptie durch Krtze und Aussah litten, vertreiben sie, durch eine Antwort ausgesordert, ihn mit den Kranken, damit nicht die Pest sich weiter verbreiten mchte, auS gypten. Zum Anshrer also der Verbannten gemacht stahl er die Heiligthmer der Aeg optier; und als die Aeg votier diese mit Gewalt wieder holen wollten, wurden sie durch Ungewitter gen thigt, nach Hause zurckzukehren. Und so gelangt Moses, nachdem er nach Damascena, der alten Heimath, zurckgekehrt ist b), an den Berg Sina; und als er nach siebentgigem Hunger durch die Wsten Arabieus mit seinem Volle ermattet endlich dahin gekommen war, weihets er den siebenten Tag, nach der Sitte des Volks Sabbat!) ge In dieser Gegend ist der See AsphaltiteS, welcher wegen seiner Gre und des Stillstandes deS Wassers das todte Meer genannt wird. Denn es wird weder durch Winde bewegt, indem das Erdharz, durch welches das ganze Wasser stehend gemacht wird, den Strmen widersteht, noch kann es beschifft wer den, weil alles Leblose in die Tiese versinkt; es tragt auch kein Holz, ausgenommen wenn dasselbe . . . This item ships from La Vergne,TN., RareBooksClub, RareBooksClub. Paperback. New. This item is printed on demand. Paperback. 76 pages. Dimensions: 9.7in. x 7.4in. x 0.2in.Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kufer knnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1821 edition. Auszug: . . . ihre milden Strahlen In einen Brennpunkt fassen und die Htte Zu Asche brennen mit der Himmels-Gluth. Mahler. Ich. staune! Rede! Lse mir die Rthsel! Leonhard. Nein! Ueber meine Lippen kommt nichts weiter. Mein Herz ist Dir kein Rthsel! Sieh ich will Sogar Dir glauben, da wir scheiden mssen! Mahler. So hab ich Dich denn wieder, eh ich gehe--Leonhard. Wo gehst Du hin--Ach! Kehrst Du nicht bald wieder Mahler. Das steht in Gottes Hand!--Ich glaube, nie! Leonhard. Nie wieder--So verlassen willst Du gehn, So ohne Schutz hinausjiehn in die Welt O nimm ein Zeichen meiner Liebe mit, Denn der Versolgung furchtbares Gespenst Eilt oft dem unbeschtzten Pilger nach! Nimm dieses Schwerdt, das Dir die Liebe beut, Auf da es Dich, ein treuer Freund begleite l Es war zu einem Hilgen Kampf geweiht, , Drum rstet Dich Dein Kind damit zum Streite. Er reicht ihm seinen Degen, Der Vorhang fllt. Fnfter Aufzug. Offne Gallerte aus dem Ende des dritten Acts, noch matt erleuchtet. Es ist Nacht. Erster Auftritt. D Mahler kommt langsam gegangen und schaut lne jeitlong schweigend in die Nacht hinaus. Mahl er. Des Taes lauter Sturm hat sich gelegt;--Nur von des Schlafes tiefen Athemzgen Wird noch das, stille Meer der Nacht bewegt, Nur von dem Traum nech lt das Schiff sich wie. . . . gen, --Und jenseits winkt das Land; des Leuchtthurms Flammen, Sie rusen all die Schiffenden zusammen. Es ist beschlossen!--Ia ich will hinaus! Nacht, lege Deinen Frieden auf dies Haus, Und leuchtet mir auf meiner Bahn, ihr Sterne!--Und wenn die Glocke wieder ruft: es tagt!--Und wenn das Herz in Liebe nach mir fragt!--Lebt wohl!--Lebt. . . This item ships from La Vergne,TN., RareBooksClub, RareBooksClub. Paperback. New. This item is printed on demand. Paperback. 116 pages. Dimensions: 9.7in. x 7.4in. x 0.2in.Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kufer knnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1811 edition. Auszug: . . . Meer abhngiges Ufer sich senkend, Lset Gol sein Flammengespann, und das rtende Haupthaar, Splet er nahe dem Quell des Okeanos. Tchter des tiefen Nereu laufen heran, und in reiendem Schritte die Hren; Zgel sofort und der goldenen Krn hochprangend Kunstwerk Nehmen sie ab; au warmem Geriem die schaumigen Brste tistn sie; Wanden alsdann die verdienten Renner zum weiche! Gra, und erheben den Wagen mit angelehneter Deichsel. Denn eben so aus lteren Griechen beschreibt Nonnus (i)lon5. 2, i. ) des Helios Haus am westlichen Okeanos, wo dem herablenkenden Gotce der muntere Phosporos Zgel und Geiel abnimt, und die Rosse, am Vor grnde des nahen Okeanos abgesplt, an die glnzende Krippe fhrt; iirdc Helios, von den Hren begrt, in seine mit weiagenden Tafeln des erstgeborenen Phanes geschmckte Wonung geht, und bald darauf (117). voll, den Hren begleitet, sein Gespann zu der Flut des eoischen Okeanos hindurchlenkt. (Vo myth. Br. 2, 155--160. ) Dort, an der Lichtseite bei den stlichen AlKiopen, glaubte man einen Teich (ll) durch schimmernde Erzfelsen vom Okeanos gesondert, in dessen seichtem Vorwaf ser (7r, cc!l t) 5 453-) Helios sich und seine Rosse, nach der schnellen nchtlichen Umschissung Europas abklte. In dem selbigen Teich schwemt Helios bei Homer sein, Gespann, bevor er die weite Fahrt durch den Himmel antritt (05. Z, 1. ). Allem Ansehn nach, sagt Vo (a. a. O-140) ward mit diesem fabelhaften Teiche das dunkel bekante kaspische Meer gemeint, . . . This item ships from La Vergne,TN., RareBooksClub, Oetinger, 1979. Hardcover/gebunden. mit Widmung, mit winzigem Einriss am Schutzumschlag, sehr gut erhalten! James Krüss erzählt in diesem Buch Geschichten aus allen Winden: aus dem Norden vom geheimnisvollen Meermann, aus dem Süden Chinas von den Gärten unter dem Meer, aus dem Osten die Geschichte von Iwan Affensohn und aus dem Westen die Geschichte eines jungen Mannes, der mit den Winden um die Welt gesegelt ist. Alles diese Geschichten werden erzählt im lustigen Haus der Tante Julie, in der Tabakerie des Rats Ohlsen oder im Rosenzimmer der alten Mantje auf der Insel Helgoland, während die Winde wehen und das Meer ebbt und flutet und ein überraschend sonniger Ostermorgen vorübergeht...., Oetinger, 1979, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1967. Unveränderter reprografischer Nachdruck der Ausgabe Berlin, 1933. I). Das dichterische Bild in der Poetik des Jahrhunderts. II). Stoffgruppen. A. Elementares. 1). Licht. 2). Sonne und Gestirne. 3). Nacht und Dunkelheit. 4). Geur, Hitze. 5). Strömendes Wasser. 6). Meer und Seefahrt. 7). Schnee, Eis, Kälte. 8). Gewitter. 9). Sturm. 10). Krachten. 11). Abgrund. 12). Schatten, Dunst, Staub. 13). Farben. B). Lebendige Natur. 1). Blume. 2). Baum. 3). Saat und Ernte. 4). Tages- und Jahreszeiten. 5). Tiere. C). Menschliches Leben. 1). Liebe. 2). Tränen. 3). Wunden, Krankheit. 4). Schlaf, Wachen. 5). Geruch, Geschmack. D). Zweckvolles, Künstliches u. a. 1). Haus. 2). Fanggeräte und Marterwerkzeuge. 3). Krieg und Waffen. 4). Last, Stein. 5). Asche, Kot, Schlamm. 6). Treten. 7). Weg, Reise. 8). Gebrauchsgegenstände. 9). Edelmetalleund Edelsteine. 10). Schauplatz, Spiel. III). Bedeutungsgrupen. A). Welt und Leben. B). Zeit und Vergänglichkeit. C). Tod. D). Not, Leid und Sünde. E). Wesen und Schicksal des Menschen. F). Der menschliche Körper. G). Natur. Ekskurs I: Die Verwendung der Mythologie. IV). Formelemente. 1). Interpretationen und Analysen zur Bestimmung des ästhetischen Vorganges im Gleichnis Gryphius'. 2). Personifizierung und Beseelung. 3). Die Umschreibung. 4). Die allgemeine Struktur und die ästhetische Funktion des Bildes bei Gryphius. Ekskurs II: Textgeschichte und Bildwandel. Ekskurs III: Die rhetorische Prosa (Leichabdankungen). 273 Seiten.. reprint 1933. Leinenband. 22cmx14,5cm., Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1967, RareBooksClub. Paperback. New. This item is printed on demand. Paperback. 50 pages. Dimensions: 9.7in. x 7.4in. x 0.1in.This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1856 edition. Excerpt: . . . Alterthum fo berhmte Eapua. auf der anderen Seite am Meer Pozzuoli. Euma (als (Lu-nie im Alterthum berhmt). und die Pofilippogrotte (mit Birgils Grabmal). 37) Zur weiteren Umgebung Neapels gehrt auch Monte Eaffino. der berhmte Hgel. wo Benedict v on N urfia 529 das erfie abendlndifche Klofier fiiftete. welwes von der fammitifchen Stadt Eafinum. an deren Stelle jeht San Germano fteht. den Namen hat und als Herd der Gelehrfamkeit im frheren Mittelalter glnzte. Unfern liegt Aquino. berhmt durw Thomas von A. . einer der grten unter den Scholafiikern. d. h. den Theologen des Mittelalters. 38) Das Fefiland hat jedoch. auer Neapel. heutzutage keine groe Stadt mehr. aber Sicilien hat 3 groe Stdte. Palermo. Meffina und Eatania. alle in herrlichen Lagen; im Alterthum waren Spracus (Siragoffa) und Agrigent (Girgenti) fogar Riefenftdte. Damals hatte auw Unteritalien mehrere groe Stdte (f. Karte lllilll. ). die berhmten grogriechifwen. in dem jet fo fidtearmen fdliwfien Theil. und im Mittelalter war Amalfi felbftndige Republik und mchtige Seehandelsftadt und Salerno erfie Univerfitt Europas fr Medicin. 39) Bei Pozzuoli ift der Monte Nuovo. ein erft 1538 entfiandener neuer Nebenvulkan des Brfuv. auf Jfwia der Epomeo und ein fiedheier Sprudel. und die Stromboli. k() Zufuhr zur Karte. l. Trkei. 1) Welche Staaten enthlt die Balkanhalbinfel nebft zugehrigen Jnfeltc Wie liegen diefe Staaten zu einander und welches find ihre ueren Grenznaehbarn WelHes fterreichifche Land erftrertt na) bis auf die Halbinfel 2) Welche Meere umgeben die. albinfellt. . . This item ships from La Vergne,TN., RareBooksClub, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!, RareBooksClub. Paperback. New. This item is printed on demand. Paperback. 88 pages. Dimensions: 9.7in. x 7.4in. x 0.2in.This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1704 Excerpt: . . . Ertz-HauseS mit M Schwerst vomLeben zum Todtegebrach weiches ihm aber eben so annehmlich a eine andere Sterbens, Art gewesen. CS sind aber nchst diesem nach verschiedene theil au dem Ade und darunter der Graf 5. Noyx. theklsaus dem Pbelhingerichtet, unddakdurch ihmbeschuldiget gef! matt ihm nebenst dem Lars unv den Zwey Gebrdern voi nach Marsilien indieIira6e und 5. )ezn gefangen gesetzet scharffverwabret. Da aber scharffe Verfahren des Vice Adel und andern nicht pobi in Spanien ist auch einiger m vermutlich geweftn weil dt in seinem Guvernementdergef nun nach nicht cn6, m, ret l stine Stelle der Herzog von biheriger Vice-in Sictte, dessen Seile der Cardinal vom Spanischen Hof ernennet Wir mssen hiervey erinnern r eigentlich die Hauptstadt desK, Neapolisgleiches Namens we inKupfferftich hierbeyseyesieistc treffliche am Meer gelegene Srad, Nian ehedessenarrkenoporam Sie wird durch dreydttaeUen ret welche mit allem demenige, hen g vonnthen ist die Neapl dem SpanischenJoch zu er der Adel und gemeine Mann mehr zur Rache as zu Ruhe betrogen worden wrben auch vewegenZeltelein an denen Gassen angeschlagen deAnnhaltS: Die Todken werden sich mir en Lebendigen schlagen O de wunderlichen Krieges. dahero der ViceKe, zu gemeiner Sicherheit allerhand Veranstaltungen machte, unter andern ernennte er den Hertzog von tri zum General, Oouvernaror im Land druO, als worinnen noch viele Klalcomenten sich befanden er verdov pclte seine Wachten undliesseviele kostbareSachen in das Castell S. Elme brin, genfhre aber dabei) in der harten Verfolgung gegen die vor Oesterreich wohlPauattt . . . This item ships from La Vergne,TN., RareBooksClub, Sauerlaender Gmbh, 1996. Hardcover. Wer kennt es nicht, das Märchen vom standhaften Zinnsoldaten? In der Erzählung von Hans Christian Andersen - sie ist dem Buch als Textblatt beigelegt - verliebt sich der einbeinige Zinnsoldat in die Tänzerin aus dem Spielzeugschloss. Er wird jäh aus seiner kleinen Welt herausgerissen, tritt eine abenteuerliche Reise auf einem Papierschiffchen an und kehrt schließlich nach Hause zurück, wo ihm ein schaurig-schönes Ende beschert ist. Dem von Jörg Müller gestalteten außergewöhnlichen Bilderbuch liegt dieses Märchen zugrunde. Die Geschichte wurde jedoch neu erfunden. Sie beginnt an einem anderen Ort, spielt in der heutigen Zeit, und die Prinzessin geht mit auf die Reise. Die rasante Odyssee der beiden ungleichen Protagonisten führt vom Kinderzimmer in die Kanalisation der Großstadt, im Fischbauch übers Meer nach Afrika und endet dort, wo man es wohl am wenigsten erwarten würde. Das Buch ist ein Roman ohne Worte - die Bilder werden von keinem Text begleitet. Jedes Bild gestaltet in sich eine kleine Geschichte, die fast zwangsläufig zur nächsten Seite führt. So wie ein Text durch die Abfolge von Worten und Sätzen entsteht, so fügen sich hier die Szenen in einem großen Spannungsbogen zu einer Erzählung, zu einem Ganzen. Es ist denn auch das Anliegen des Künstlers, dass die Bilder aufmerksam «gelesen» werden. Die vielen in den Darstellungen eingefangenen Details weisen dabei den Weg und wecken im Kind die Lust darauf, die einzelnen Begebenheiten miteinander zu verknüpfen und seine eigene Geschichte, sein eigenes Märchen zu erfinden. Darüberhinaus eröffnen die Bilder vielschichtigere Zusammenhänge. Ihre Aussagekraft und ihre Doppeldeutigkeit vertiefen sich in dem Grad der Erfahrungen und der hintergründigen Kenntnisse des Betrachters. Je nach Alter, Vorlieben, Weltanschauung oder vielleicht ganz einfach auch momentaner Laune liest sich der Bilderbogen als Liebesgeschichte, als Abenteuerroman oder als zeitkritische Erzählung. So entwickelt sich in diesem Buch auch für Erwachsene auf ganz eigene Weise eine lange, spannende, zum Denken anregende und auch nachdenklich stimmende Geschichte, die nicht nur vom Zinnsoldaten und seiner Prinzessin handelt. wie neu!, Sauerlaender Gmbh, 1996, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!, Patmos, 1997. Hardcover. untere Ecken minimal berieben, wie neu! Extrem seltenes Kinderbuch! Fabio lebte mit seiner Mutter und seinem Vater in den Bergen. Sie waren arm. Eines Tages fasnd Fabios Papa Arbeit in der großen Stadt am Meer... Diese Stadt heißt Venedig. Als Koch und Konditor denkt sich Fabios Papa am liebsten Süßspeisen aus und bringt seinem Sohn immer etwas Aufregendes mit, so z.B. duftende Vanillestangen, mit denen sie zu Hause leckere Puddings machen. Als Papa mal wieder zurück in die Stadt muss, verwahrt Fabio den Rest des Puddings im Schnee. Am nächsten Morgen sieht er nach dem Topf - und erlebt eine Überraschung..., Patmos, 1997, Dearbooks. Paperback. New. Paperback. 144 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Eine Auswahl krzerer Erzhlungen des groen franzsischen Autors Honor de Balzac (1799-1850), darunter Ein Drama am Ufer des Meeres und Das Haus von Nucingen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Dearbooks

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, Antiquariat UPP, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, Antiquariat UPP, Festina Lente, BuySomeBooks, buxbox, BuySomeBooks, Antiquariat UPP, buxbox, Antiquariat UPP, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.57
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ausgew Hlte Kurzgeschichten (German Edition) - Honore De Balzac
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Honore De Balzac:

Ausgew Hlte Kurzgeschichten (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3954551144

Paperback, [EAN: 9783954551149], dearbooks, dearbooks, Book, [PU: dearbooks], dearbooks, Eine Auswahl kürzerer Erzählungen des großen französischen Autors Honoré de Balzac (1799-1850), darunter „Ein Drama am Ufer des Meeres" und „Das Haus von Nucinge, 16260301, Foreign Language Fiction, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 10132, Literary, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
profnath
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ausgew Hlte Kurzgeschichten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ausgew Hlte Kurzgeschichten - Taschenbuch

ISBN: 9783954551149

ID: 592932612

Dearbooks. Paperback. New. Paperback. 144 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Eine Auswahl krzerer Erzhlungen des groen franzsischen Autors Honor de Balzac (1799-1850), darunter Ein Drama am Ufer des Meeres und Das Haus von Nucingen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Dearbooks

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.67
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ausgew Hlte Kurzgeschichten (Paperback) - Honore de Balzac
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Honore de Balzac:
Ausgew Hlte Kurzgeschichten (Paperback) - Taschenbuch

2012, ISBN: 3954551144

ID: 14611413164

[EAN: 9783954551149], Neubuch, [PU: dearbooks, United States], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Eine Auswahl kurzerer Erzahlungen des grossen franzosischen Autors Honore de Balzac (1799-1850), darunter Ein Drama am Ufer des Meeres und Das Haus von Nucingen

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.52
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ausgewählte Kurzgeschichten - Honoré de Balzac
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Honoré de Balzac:
Ausgewählte Kurzgeschichten - Taschenbuch

2012, ISBN: 3954551144

ID: 10409492087

[EAN: 9783954551149], Neubuch, [PU: Dearbooks Apr 2012], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Eine Auswahl kürzerer Erzählungen des großen französischen Autors Honoré de Balzac (1799-1850), darunter Ein Drama am Ufer des Meeres und Das Haus von Nucingen . 144 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 9.08
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Ausgewählte Kurzgeschichten
Autor:

Honoré de Balzac

Titel:

Ausgewählte Kurzgeschichten

ISBN-Nummer:

9783954551149

Detailangaben zum Buch - Ausgewählte Kurzgeschichten


EAN (ISBN-13): 9783954551149
ISBN (ISBN-10): 3954551144
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: dearbooks
144 Seiten
Gewicht: 0,217 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 21.09.2009 15:39:35
Buch zuletzt gefunden am 29.08.2016 15:12:36
ISBN/EAN: 9783954551149

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-95455-114-4, 978-3-95455-114-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher