. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15,59 €, größter Preis: 20,20 €, Mittelwert: 18,12 €
Lauros - Die Heimkehr des träumenden Gottes - Michael Sagenhorn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Sagenhorn:

Lauros - Die Heimkehr des träumenden Gottes - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783940528490

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Persimplex verlag], Gebraucht -- Sehr gut Ungenutzte Retoure aus dem Handel mit kleinen Lagerspuren.Der Versand aus Dtschl.erfolgt umgehend. - Die Halle Vallendor beherbergt als eine der Letzten noch ein Orakel, das in der Lage ist, Weissagungen durchzuführen, Antworten zu geben, auch wenn sie nicht das sind, was der Zauberer Urad erwartete. Seine Überraschung ist groß, als er erfährt, Lauros, der Traumgott kehrt zurück. Ostdeutsche Plattenbaumentalität, westdeutsche Betonburgen, irgendwo dort in der Breitnerstraße lebt Raul. Raul ist ein ganz gewöhnlicher Vierzehnjähriger, der sich in keinster Weise von anderen Jungen in seinem Alter unterscheidet. Bis auf seine Träume. Immer wieder und in kürzeren Abständen wird er von ihnen heimgesucht und sie sind so wirklichkeitsgetreu, als würde er alles direkt miterleben. Dabei hat er schon oft Dinge aus der Zukunft erkennen können, die später in Erfüllung gingen. Träume sind Schäume sagt man in alten Sprichwörtern. Raul sieht das nicht so. Für ihn sind die Träume Besuche in anderen Zeiten und Welten, in die er gar nicht reisen will. Er findet sich in Kerkern wieder, zwischen monströsen Wesen und fremden Menschen. Die Belastung, der sich der Junge ausgesetzt sieht, sorgt dafür, dass er immer gewalttätiger wird. Vor allem seinen Mitschülern und der Lehrerin gegenüber fällt das veränderte Verhalten auf. Seine Träume verfolgen ihn bis in seine Wirklichkeit. In einer Klassenkameradin sieht er eine der Gestalten aus seinen Träumen. Er will mit seinen Freunden darüber sprechen, und plötzlich verändern sich seine Freunde in grauenhafte Wesen aus seinen Träumen, die ihn lieber tot als lebendig sehen wollen. Unterstützung findet er jedoch in einem undurchschaubaren Mann. Raul findet sich plötzlich in der Welt seiner Träume wieder. Was er sich nie vorstellen konnte ist plötzlich Wirklichkeit, er steht mit den Göttern dieser Welt auf gleicher Stufe. -, [SC: 1.50]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Border-Buch-Vertrieb
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lauros - Die Heimkehr des träumenden Gottes - Michael Sagenhorn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Michael Sagenhorn:

Lauros - Die Heimkehr des träumenden Gottes - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783940528490

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Persimplex verlag], Gebraucht - Sehr gut Ungenutzte Retoure aus dem Handel mit kleinen Lagerspuren.Der Versand aus Dtschl.erfolgt umgehend. - Die Halle Vallendor beherbergt als eine der Letzten noch ein Orakel, das in der Lage ist, Weissagungen durchzuführen, Antworten zu geben, auch wenn sie nicht das sind, was der Zauberer Urad erwartete. Seine Überraschung ist groß, als er erfährt, Lauros, der Traumgott kehrt zurück. Ostdeutsche Plattenbaumentalität, westdeutsche Betonburgen, irgendwo dort in der Breitnerstraße lebt Raul. Raul ist ein ganz gewöhnlicher Vierzehnjähriger, der sich in keinster Weise von anderen Jungen in seinem Alter unterscheidet. Bis auf seine Träume. Immer wieder und in kürzeren Abständen wird er von ihnen heimgesucht und sie sind so wirklichkeitsgetreu, als würde er alles direkt miterleben. Dabei hat er schon oft Dinge aus der Zukunft erkennen können, die später in Erfüllung gingen. Träume sind Schäume sagt man in alten Sprichwörtern. Raul sieht das nicht so. Für ihn sind die Träume Besuche in anderen Zeiten und Welten, in die er gar nicht reisen will. Er findet sich in Kerkern wieder, zwischen monströsen Wesen und fremden Menschen. Die Belastung, der sich der Junge ausgesetzt sieht, sorgt dafür, dass er immer gewalttätiger wird. Vor allem seinen Mitschülern und der Lehrerin gegenüber fällt das veränderte Verhalten auf. Seine Träume verfolgen ihn bis in seine Wirklichkeit. In einer Klassenkameradin sieht er eine der Gestalten aus seinen Träumen. Er will mit seinen Freunden darüber sprechen, und plötzlich verändern sich seine Freunde in grauenhafte Wesen aus seinen Träumen, die ihn lieber tot als lebendig sehen wollen. Unterstützung findet er jedoch in einem undurchschaubaren Mann. Raul findet sich plötzlich in der Welt seiner Träume wieder. Was er sich nie vorstellen konnte ist plötzlich Wirklichkeit, er steht mit den Göttern dieser Welt auf gleicher Stufe. -, [SC: 1.50]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Border-Buch-Vertrieb
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lauros - Michael Sagenhorn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Sagenhorn:
Lauros - gebunden oder broschiert

2009

ISBN: 9783940528490

[ED: Gebunden, 2. Aufl. 2009. 166 S. m. Farbabb. 21,5 cm], [PU: Persimplex], - Die Halle Vallendor beherbergt als eine der Letzten noch ein Orakel, das in der Lage ist, Weissagungen durchzuführen, Antworten zu geben, auch wenn sie nicht das sind, was der Zauberer Urad erwartete. Seine Überraschung ist groß, als er erfährt, Lauros, der Traumgott kehrt zurück. Ostdeutsche Plattenbaumentalität, westdeutsche Betonburgen, irgendwo dort in der Breitnerstraße lebt Raul. Raul ist ein ganz gewöhnlicher Vierzehnjähriger, der sich in keinster Weise von anderen Jungen in seinem Alter unterscheidet. Bis auf seine Träume. Immer wieder und in kürzeren Abständen wird er von ihnen heimgesucht und sie sind so wirklichkeitsgetreu, als würde er alles direkt miterleben. Dabei hat er schon oft Dinge aus der Zukunft erkennen können, die später in Erfüllung gingen. Träume sind Schäume sagt man in alten Sprichwörtern. Raul sieht das nicht so. Für ihn sind die Träume Besuche in anderen Zeiten und Welten, in die er gar nicht reisen will. Er findet sich in Kerkern wieder, zwischen monströsen Wesen und fremden Menschen. Die Belastung, der sich der Junge ausgesetzt sieht, sorgt dafür, dass er immer gewalttätiger wird. Vor allem seinen Mitschülern und der Lehrerin gegenüber fällt das veränderte Verhalten auf. Seine Träume verfolgen ihn bis in seine Wirklichkeit. In einer Klassenkameradin sieht er eine der Gestalten aus seinen Träumen. Er will mit seinen Freunden darüber sprechen, und plötzlich verändern sich seine Freunde in grauenhafte Wesen aus seinen Träumen, die ihn lieber tot als lebendig sehen wollen. Unterstützung findet er jedoch in einem undurchschaubaren Mann. Raul findet sich plötzlich in der Welt seiner Träume wieder. Was er sich nie vorstellen konnte ist plötzlich Wirklichkeit, er steht mit den Göttern dieser Welt auf gleicher Stufe., [SC: 4.90]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung - Bides GbR
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 4.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lauros - Michael Sagenhorn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Sagenhorn:
Lauros - neues Buch

ISBN: 9783940528490

ID: 810877167

Die Halle Vallendor beherbergt als eine der Letzten noch ein Orakel, das in der Lage ist, Weissagungen durchzuführen, Antworten zu geben, auch wenn sie nicht das sind, was der Zauberer Urad erwartete. Seine Überraschung ist groß, als er erfährt, Lauros, der Traumgott kehrt zurück. Ostdeutsche Plattenbaumentalität, westdeutsche Betonburgen, irgendwo dort in der Breitnerstraße lebt Raul. Raul ist ein ganz gewöhnlicher Vierzehnjähriger, der sich in keinster Weise von anderen Jungen in seinem Alter unterscheidet. Bis auf seine Träume. Immer wieder und in kürzeren Abständen wird er von ihnen heimgesucht und sie sind so wirklichkeitsgetreu, als würde er alles direkt miterleben. Dabei hat er schon oft Dinge aus der Zukunft erkennen können, die später in Erfüllung gingen. Träume sind Schäume sagt man in alten Sprichwörtern. Raul sieht das nicht so. Für ihn sind die Träume Besuche in anderen Zeiten und Welten, in die er gar nicht reisen will. Er findet sich in Kerkern wieder, zwischen monströsen Wesen und fremden Menschen. Die Belastung, der sich der Junge ausgesetzt sieht, sorgt dafür, dass er immer gewalttätiger wird. Vor allem seinen Mitschülern und der Lehrerin gegenüber fällt das veränderte Verhalten auf. Seine Träume verfolgen ihn bis in seine Wirklichkeit. In einer Klassenkameradin sieht er eine der Gestalten aus seinen Träumen. Er will mit seinen Freunden darüber sprechen, und plötzlich verändern sich seine Freunde in grauenhafte Wesen aus seinen Träumen, die ihn lieber tot als lebendig sehen wollen. Unterstützung findet er jedoch in einem undurchschaubaren Mann. Raul findet sich plötzlich in der Welt seiner Träume wieder. Was er sich nie vorstellen konnte ist plötzlich Wirklichkeit, er steht mit den Göttern dieser Welt auf gleicher Stufe. weltbild.at > Bücher > Romane & Krimis > SciFi & Fantasy

Neues Buch Weltbild
Versandkosten:sofort lieferbar, AT. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lauros - Sagenhorn, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sagenhorn, Michael:
Lauros - gebunden oder broschiert

ISBN: 3940528498

ID: 9783940528490

Die Halle Vallendor beherbergt als eine der Letzten noch ein Orakel, das in der Lage ist, Weissagungen durchzuführen, Antworten zu geben, auch wenn sie nicht das sind, was der Zauberer Urad erwartete. Seine Überraschung ist groß, als er erfährt, Lauros, der Traumgott kehrt zurück. Ostdeutsche Plattenbaumentalität, westdeutsche Betonburgen, irgendwo dort in der Breitnerstraße lebt Raul. Raul ist ein ganz gewöhnlicher Vierzehnjähriger, der sich in keinster Weise von anderen Jungen in seinem Alter unterscheidet. Bis auf seine Träume. Immer wieder und in kürzeren Abständen wird er von ihnen heimgesucht und sie sind so wirklichkeitsgetreu, als würde er alles direkt miterleben. Dabei hat er schon oft Dinge aus der Zukunft erkennen können, die später in Erfüllung Science Fiction & Fantasy

Neues Buch Bides.de
Bides
Sofort lieferbar Versandkosten:Versandkosten innerhalb Östrerreichs (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Lauros - Die Heimkehr des träumenden Gottes
Autor:

Michael Sagenhorn

Titel:

Lauros - Die Heimkehr des träumenden Gottes

ISBN-Nummer:

9783940528490

Detailangaben zum Buch - Lauros - Die Heimkehr des träumenden Gottes


EAN (ISBN-13): 9783940528490
ISBN (ISBN-10): 3940528498
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Persimplex verlag

Buch in der Datenbank seit 10.10.2007 18:37:21
Buch zuletzt gefunden am 15.08.2016 23:03:23
ISBN/EAN: 9783940528490

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-940528-49-8, 978-3-940528-49-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher