. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1.35 EUR, größter Preis: 16.80 EUR, Mittelwert: 12.57 EUR
Die Geburt Gottes - Carl M. Fleck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carl M. Fleck:

Die Geburt Gottes - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783940490964

ID: 9783940490964

Der Sinn unserer Existenz Carl Fleck baut eine Brücke in die Metaphysik, um zu Aussagen über unsere Auferstehung und Gott zu kommen. Er zitiert dazu aus den Schriften der größten Geister des abgelaufenen Jahrhunderts, Karl Popper, Kurt Gödel, Roger Penrose, John Eccles und begibt sich mit ihnen auf die Spuren des Jesuiten Teilhard de Chardin, der vor 70 Jahren eine Evolutionstheologie verfasste, in der er die Evolution des Menschen auf geistiger Ebene fortführt und am Ende der Zeit in einem Gott Omega münden läßt. Carl Fleck erfüllt dessen Evolutionstheologie mit modernster Physik und Biologie und zeigt, dass mit Hilfe der Naturwissenschaft bald ein neues Bild Gottes entstehen könnte. Mit John Eccles diskutiert er den neuronalen Aufbau des menschlichen Gehirns und die Einzigartigkeit unserer Psyche, mit Roger Penrose im Rahmen des Leib-Seele-Problems das Bewusstsein, mit Kurt Gödel, dass sich menschliches Verstehen nicht auf ein System von Rechenregeln reduzieren läßt und mit Karl Popper die Rolle, die die Evolution der Menschheit in seiner Welt 3 spielt. Um die Brücke in die Metaphysik zu ermöglichen, muss Fleck die Bedeutung der Zeit neu bewerten und die letzten Modelle der Kosmologie ins Treffen führen. Die Geburt Gottes: Carl Fleck baut eine Brücke in die Metaphysik, um zu Aussagen über unsere Auferstehung und Gott zu kommen. Er zitiert dazu aus den Schriften der größten Geister des abgelaufenen Jahrhunderts, Karl Popper, Kurt Gödel, Roger Penrose, John Eccles und begibt sich mit ihnen auf die Spuren des Jesuiten Teilhard de Chardin, der vor 70 Jahren eine Evolutionstheologie verfasste, in der er die Evolution des Menschen auf geistiger Ebene fortführt und am Ende der Zeit in einem Gott Omega münden läßt. Carl Fleck erfüllt dessen Evolutionstheologie mit modernster Physik und Biologie und zeigt, dass mit Hilfe der Naturwissenschaft bald ein neues Bild Gottes entstehen könnte. Mit John Eccles diskutiert er den neuronalen Aufbau des menschlichen Gehirns und die Einzigartigkeit unserer Psyche, mit Roger Penrose im Rahmen des Leib-Seele-Problems das Bewusstsein, mit Kurt Gödel, dass sich menschliches Verstehen nicht auf ein System von Rechenregeln reduzieren läßt und mit Karl Popper die Rolle, die die Evolution der Menschheit in seiner Welt 3 spielt. Um die Brücke in die Metaphysik zu ermöglichen, muss Fleck die Bedeutung der Zeit neu bewerten und die letzten Modelle der Kosmologie ins Treffen führen. Sinn (Bedeutung) Sinnlosigkeit, Deutsche Buchmarketing

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Geburt Gottes - oder: Der Sinn unserer Existenz - Fleck, Carl M
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Fleck, Carl M:

Die Geburt Gottes - oder: Der Sinn unserer Existenz - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783940490964

[ED: Hardcover], [PU: Deutsche Literaturgesellschaft], Carl Fleck baut eine Brücke in die Metaphysik, um zu Aussagen über unsere Auferstehung und Gott zu kommen. Er zitiert dazu aus den Schriften der größten Geister des abgelaufenen Jahrhunderts, Karl Popper, Kurt Gödel, Roger Penrose, John Eccles und begibt sich mit ihnen auf die Spuren des Jesuiten Teilhard de Chardin, der vor 70 Jahren eine Evolutionstheologie verfasste, in der er die Evolution des Menschen auf geistiger Ebene fortführt und am Ende der Zeit in einem Gott Omega münden läßt.Carl Fleck erfüllt dessen Evolutionstheologie mit modernster Physik und Biologie und zeigt, dass mit Hilfe der Naturwissenschaft bald ein neues Bild Gottes entstehen könnte. Mit John Eccles diskutiert er den neuronalen Aufbau des menschlichen Gehirns und die Einzigartigkeit unserer Psyche, mit Roger Penrose im Rahmen des Leib-Seele-Problems das Bewusstsein, mit Kurt Gödel, dass sich menschliches Verstehen nicht auf ein System von Rechenregeln reduzieren läßt und mit Karl Popper die Rolle, die die Evolution der Menschheit in seiner Welt 3 spielt. Um die Brücke in die Metaphysik zu ermöglichen, muss Fleck die Bedeutung der Zeit neu bewerten und die letzten Modelle der Kosmologie ins Treffen führen., [SC: 1.75], wie neu, privates Angebot, 210x148 mm, [GW: 335g], [PU: Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
deinesache
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Geburt Gottes - oder: Der Sinn unserer Existenz - Fleck, Carl M
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fleck, Carl M:
Die Geburt Gottes - oder: Der Sinn unserer Existenz - gebunden oder broschiert

2009

ISBN: 9783940490964

[ED: Hardcover], [PU: Deutsche Literaturgesellschaft], Carl Fleck baut eine Brücke in die Metaphysik, um zu Aussagen über unsere Auferstehung und Gott zu kommen. Er zitiert dazu aus den Schriften der größten Geister des abgelaufenen Jahrhunderts, Karl Popper, Kurt Gödel, Roger Penrose, John Eccles und begibt sich mit ihnen auf die Spuren des Jesuiten Teilhard de Chardin, der vor 70 Jahren eine Evolutionstheologie verfasste, in der er die Evolution des Menschen auf geistiger Ebene fortführt und am Ende der Zeit in einem Gott Omega münden läßt.Carl Fleck erfüllt dessen Evolutionstheologie mit modernster Physik und Biologie und zeigt, dass mit Hilfe der Naturwissenschaft bald ein neues Bild Gottes entstehen könnte. Mit John Eccles diskutiert er den neuronalen Aufbau des menschlichen Gehirns und die Einzigartigkeit unserer Psyche, mit Roger Penrose im Rahmen des Leib-Seele-Problems das Bewusstsein, mit Kurt Gödel, dass sich menschliches Verstehen nicht auf ein System von Rechenregeln reduzieren läßt und mit Karl Popper die Rolle, die die Evolution der Menschheit in seiner Welt 3 spielt. Um die Brücke in die Metaphysik zu ermöglichen, muss Fleck die Bedeutung der Zeit neu bewerten und die letzten Modelle der Kosmologie ins Treffen führen., wie neu, privates Angebot, 210x148 mm, [GW: 335g], [PU: Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
deinesache
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Geburt Gottes - oder: Der Sinn unserer Existenz - Fleck, Carl M
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fleck, Carl M:
Die Geburt Gottes - oder: Der Sinn unserer Existenz - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783940490964

[ED: Hardcover], [PU: Deutsche Literaturgesellschaft], Carl Fleck baut eine Brücke in die Metaphysik, um zu Aussagen über unsere Auferstehung und Gott zu kommen. Er zitiert dazu aus den Schriften der größten Geister des abgelaufenen Jahrhunderts, Karl Popper, Kurt Gödel, Roger Penrose, John Eccles und begibt sich mit ihnen auf die Spuren des Jesuiten Teilhard de Chardin, der vor 70 Jahren eine Evolutionstheologie verfasste, in der er die Evolution des Menschen auf geistiger Ebene fortführt und am Ende der Zeit in einem Gott Omega münden läßt.Carl Fleck erfüllt dessen Evolutionstheologie mit modernster Physik und Biologie und zeigt, dass mit Hilfe der Naturwissenschaft bald ein neues Bild Gottes entstehen könnte. Mit John Eccles diskutiert er den neuronalen Aufbau des menschlichen Gehirns und die Einzigartigkeit unserer Psyche, mit Roger Penrose im Rahmen des Leib-Seele-Problems das Bewusstsein, mit Kurt Gödel, dass sich menschliches Verstehen nicht auf ein System von Rechenregeln reduzieren läßt und mit Karl Popper die Rolle, die die Evolution der Menschheit in seiner Welt 3 spielt. Um die Brücke in die Metaphysik zu ermöglichen, muss Fleck die Bedeutung der Zeit neu bewerten und die letzten Modelle der Kosmologie ins Treffen führen., [SC: 1.75]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
DeineSache - Inh. Stefan Michael
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Geburt Gottes: oder: Der Sinn unserer Existenz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Geburt Gottes: oder: Der Sinn unserer Existenz - Taschenbuch

ISBN: 3940490962

Gebundene Ausgabe

[SR: 1859853], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783940490964], Book, Taschenbuch, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
super-buecher
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Geburt Gottes
Autor:

Fleck, Carl M.

Titel:

Die Geburt Gottes

ISBN-Nummer:

9783940490964

Carl Fleck erfÃllt dessen Evolutionstheologie mit modernster Physik und Biologie und zeigt, dass mit Hilfe der Naturwissenschaft bald ein neues Bild Gottes entstehen könnte. Mit John Eccles diskutiert er den neuronalen Aufbau des menschlichen Gehirns und die Einzigartigkeit unserer Psyche, mit Roger Penrose im Rahmen des Leib-Seele-Problems das Bewusstsein, mit Kurt Gödel, dass sich menschliches Verstehen nicht auf ein System von Rechenregeln reduzieren lÃßt und mit Karl Popper die Rolle, die die Evolution der Menschheit in seiner Welt 3 spielt. Um die BrÃcke in die Metaphysik zu ermöglichen, muss Fleck die Bedeutung der Zeit neu bewerten und die letzten Modelle der Kosmologie ins Treffen fÃhren.

Detailangaben zum Buch - Die Geburt Gottes


EAN (ISBN-13): 9783940490964
ISBN (ISBN-10): 3940490962
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Deutsche Literaturgesell.
218 Seiten
Gewicht: 0,336 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 09.07.2010 12:26:07
Buch zuletzt gefunden am 20.09.2016 12:19:06
ISBN/EAN: 9783940490964

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-940490-96-2, 978-3-940490-96-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher