. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3.10 EUR, größter Preis: 11.80 EUR, Mittelwert: 10.06 EUR
Sein Spiel - Doro May
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Doro May:

Sein Spiel - Taschenbuch

ISBN: 9783938719541

ID: 9783938719541

Roman Hannah wird zwei Tage vor ihrem 16. Geburtstag bei einem Amoklauf eines Schülers getötet. Sie steht vor der Pforte zum Jenseits in der Warteschlange und erfasst ihre Situation selbst noch kaum. Nachdem sie von der himmlischen Aufnahmebehörde registriert wurde, kann sie sich als Tote wie ein unsichtbarer Schatten unter den Lebenden bewegen. Sie ist wütend und neugierig auf einen anderen Neuankömmling: Maximilian, den achtzehnjährigen Amokläufer, der von der Polizei erschossen wurde. Sie lernen sich kennen und verstehen. In Sein Spiel dreht die Ablebe-Behörde extra für Hannah und Max die Zeit bis kurz vor den Amoklauf zurück, sie dürfen nochmals zurück ins Leben. Sie haben drei Tage Zeit, zu beweisen, dass ihr gegenseitiges Vertrauen alle Hindernisse überwinden kann. (Der Roman ist parallel zu Sartres Werk Les jeux sont faits angelegt, in dem zwei jung verstorbene Menschen nochmals eine Chance erhalten, auf die Welt zu kommen.) In der Welt der Lebenden kehrt Maximilian in seine problematische Umwelt zurück. Die 16-jährige schlagfertige Protagonistin, aus deren Perspektive erzählt wird, lebt in einer zwar armen, doch an Fürsorge und Liebe reichen Familie. Hannah und Maximilian verbringen eine glückliche Zeit und feiern gemeinsam Hannas Geburtstag. Doch trotz bester Vorsätze und dem Vertrauen, das ihm Hannah entgegenbringt, schafft es Maximilian nicht, seine krankhaften Neigungen zu überwinden. Hannah macht eine erschreckende Erfahrung. Als Maximilian am dritten Tag, also am Ende ihrer Probezeit, mit seiner Pumpgun erneut vor der Klasse steht, wieder in der Maske des Zorro, kommt es zum Showdown. Doch statt Hannah und andere Schüler zu erschießen, begeht er verzweifelt Selbstmord. Außer sich muss Hannah erkennen, dass sie Maximilian bei aller Liebe nicht helfen konnte. Der Roman ist originell aufgesetzt. Die frische, unbelastete Perspektive der 16- jährigen Hannah erleichtert den Zugang zu dem aktuellen und schwierigen Thema. Sein Spiel: Hannah wird zwei Tage vor ihrem 16. Geburtstag bei einem Amoklauf eines Schülers getötet. Sie steht vor der Pforte zum Jenseits in der Warteschlange und erfasst ihre Situation selbst noch kaum. Nachdem sie von der himmlischen Aufnahmebehörde registriert wurde, kann sie sich als Tote wie ein unsichtbarer Schatten unter den Lebenden bewegen. Sie ist wütend und neugierig auf einen anderen Neuankömmling: Maximilian, den achtzehnjährigen Amokläufer, der von der Polizei erschossen wurde. Sie lernen sich kennen und verstehen. In Sein Spiel dreht die Ablebe-Behörde extra für Hannah und Max die Zeit bis kurz vor den Amoklauf zurück, sie dürfen nochmals zurück ins Leben. Sie haben drei Tage Zeit, zu beweisen, dass ihr gegenseitiges Vertrauen alle Hindernisse überwinden kann. (Der Roman ist parallel zu Sartres Werk Les jeux sont faits angelegt, in dem zwei jung verstorbene Menschen nochmals eine Chance erhalten, auf die Welt zu kommen.) In der Welt der Lebenden kehrt Maximilian in seine problematische Umwelt zurück. Die 16-jährige schlagfertige Protagonistin, aus deren Perspektive erzählt wird, lebt in einer zwar armen, doch an Fürsorge und Liebe reichen Familie. Hannah und Maximilian verbringen eine glückliche Zeit und feiern gemeinsam Hannas Geburtstag. Doch trotz bester Vorsätze und dem Vertrauen, das ihm Hannah entgegenbringt, schafft es Maximilian nicht, seine krankhaften Neigungen zu überwinden. Hannah macht eine erschreckende Erfahrung. Als Maximilian am dritten Tag, also am Ende ihrer Probezeit, mit seiner Pumpgun erneut vor der Klasse steht, wieder in der Maske des Zorro, kommt es zum Showdown. Doch statt Hannah und andere Schüler zu erschießen, begeht er verzweifelt Selbstmord. Außer sich muss Hannah erkennen, dass sie Maximilian bei aller Liebe nicht helfen konnte. Der Roman ist originell aufgesetzt. Die frische, unbelastete Perspektive der 16- jährigen Hannah erleichtert den Zugang zu dem aktuellen und schwierigen Thema. Amoklauf Krimis/Thriller, SWB Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sein Spiel - Roman - May, Doro
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

May, Doro:

Sein Spiel - Roman - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783938719541

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: SWB Verlag], Hannah wird zwei Tage vor ihrem 16. Geburtstag bei einem Amoklauf eines Schülers getötet. Sie steht vor der Pforte zum Jenseits in der Warteschlange und erfasst ihre Situation selbst noch kaum. Nachdem sie von der himmlischen Aufnahmebehörde registriert wurde, kann sie sich als Tote wie ein unsichtbarer Schatten unter den Lebenden bewegen. Sie ist wütend und neugierig auf einen anderen Neuankömmling: Maximilian, den achtzehnjährigen Amokläufer, der von der Polizei erschossen wurde. Sie lernen sich kennen und verstehen.In Sein Spiel dreht die Ablebe-Behörde extra für Hannah und Max die Zeit bis kurz vor den Amoklauf zurück, sie dürfen nochmals zurück ins Leben. Sie haben drei Tage Zeit, zu beweisen, dass ihr gegenseitiges Vertrauen alle Hindernisse überwinden kann. (Der Roman ist parallel zu Sartres Werk Les jeux sont faits angelegt, in dem zwei jung verstorbene Menschen nochmals eine Chance erhalten, auf die Welt zu kommen.)In der Welt der Lebenden kehrt Maximilian in seine problematische Umwelt zurück. Die 16-jährige schlagfertige Protagonistin, aus deren Perspektive erzählt wird, lebt in einer zwar armen, doch an Fürsorge und Liebe reichen Familie. Hannah und Maximilian verbringen eine glückliche Zeit und feiern gemeinsam Hannas Geburtstag. Doch trotz bester Vorsätze und dem Vertrauen, das ihm Hannah entgegenbringt, schafft es Maximilian nicht, seine krankhaften Neigungen zu überwinden. Hannah macht eine erschreckende Erfahrung. Als Maximilian am dritten Tag, also am Ende ihrer Probezeit, mit seiner Pumpgun erneut vor der Klasse steht, wieder in der Maske des Zorro, kommt es zum Showdown. Doch statt Hannah und andere Schüler zu erschießen, begeht er verzweifelt Selbstmord.Außer sich muss Hannah erkennen, dass sie Maximilian bei aller Liebe nicht helfen konnte.Der Roman ist originell aufgesetzt. Die frische, unbelastete Perspektive der 16-jährigen Hannah erleichtert den Zugang zu dem aktuellen und schwierigen Thema.BIOGRAFIE May, Doro: Doro May wurde 1953 in Essen geboren und studierte Germanistik, Musik und Erziehungswissenschaften. Seit mehr als 20 Jahren unterrichtet sie an einem Aachener Gymnasium Deutsch, Musik und Pädagogik. Im Sankt Ulrich Verlag erschien 2010 ihr Buch Meine besondere Tochter. Liebe zu einem Kind mit Behinderung. Sie ist verheiratet und hat drei Töchter., [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sein Spiel - Roman - May, Doro
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
May, Doro:
Sein Spiel - Roman - Taschenbuch

2011

ISBN: 9783938719541

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: SWB Verlag], Hannah wird zwei Tage vor ihrem 16. Geburtstag bei einem Amoklauf eines Schülers getötet. Sie steht vor der Pforte zum Jenseits in der Warteschlange und erfasst ihre Situation selbst noch kaum. Nachdem sie von der himmlischen Aufnahmebehörde registriert wurde, kann sie sich als Tote wie ein unsichtbarer Schatten unter den Lebenden bewegen. Sie ist wütend und neugierig auf einen anderen Neuankömmling: Maximilian, den achtzehnjährigen Amokläufer, der von der Polizei erschossen wurde. Sie lernen sich kennen und verstehen.In Sein Spiel dreht die Ablebe-Behörde extra für Hannah und Max die Zeit bis kurz vor den Amoklauf zurück, sie dürfen nochmals zurück ins Leben. Sie haben drei Tage Zeit, zu beweisen, dass ihr gegenseitiges Vertrauen alle Hindernisse überwinden kann. (Der Roman ist parallel zu Sartres Werk Les jeux sont faits angelegt, in dem zwei jung verstorbene Menschen nochmals eine Chance erhalten, auf die Welt zu kommen.)In der Welt der Lebenden kehrt Maximilian in seine problematische Umwelt zurück. Die 16-jährige schlagfertige Protagonistin, aus deren Perspektive erzählt wird, lebt in einer zwar armen, doch an Fürsorge und Liebe reichen Familie. Hannah und Maximilian verbringen eine glückliche Zeit und feiern gemeinsam Hannas Geburtstag. Doch trotz bester Vorsätze und dem Vertrauen, das ihm Hannah entgegenbringt, schafft es Maximilian nicht, seine krankhaften Neigungen zu überwinden. Hannah macht eine erschreckende Erfahrung. Als Maximilian am dritten Tag, also am Ende ihrer Probezeit, mit seiner Pumpgun erneut vor der Klasse steht, wieder in der Maske des Zorro, kommt es zum Showdown. Doch statt Hannah und andere Schüler zu erschießen, begeht er verzweifelt Selbstmord.Außer sich muss Hannah erkennen, dass sie Maximilian bei aller Liebe nicht helfen konnte.Der Roman ist originell aufgesetzt. Die frische, unbelastete Perspektive der 16-jährigen Hannah erleichtert den Zugang zu dem aktuellen und schwierigen Thema.BIOGRAFIE May, Doro: Doro May wurde 1953 in Essen geboren und studierte Germanistik, Musik und Erziehungswissenschaften. Seit mehr als 20 Jahren unterrichtet sie an einem Aachener Gymnasium Deutsch, Musik und Pädagogik. Im Sankt Ulrich Verlag erschien 2010 ihr Buch Meine besondere Tochter. Liebe zu einem Kind mit Behinderung. Sie ist verheiratet und hat drei Töchter., [SC: 3.00]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sein Spiel - Doro May
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Doro May:
Sein Spiel - Taschenbuch

ISBN: 3938719540

ID: 9783938719541

Hannah wird zwei Tage vor ihrem 16. Geburtstag bei einem Amoklauf eines Schülers getötet. Sie steht vor der Pforte zum Jenseits in der Warteschlange und erfasst ihre Situation selbst noch kaum. Nachdem sie von der himmlischen Aufnahmebehörde registriert wurde, kann sie sich als Tote wie ein unsichtbarer Schatten unter den Lebenden bewegen. Sie ist wütend und neugierig auf einen anderen Neuankömmling: Maximilian, den achtzehnjährigen Amokläufer, der von der Polizei erschossen wurde. Sie lernen sich kennen und verstehen. In Sein Spiel dreht die Ablebe-Behörde extra für Hannah und Max die Zeit bis kurz vor den Amoklauf zurück, sie dürfen nochmals zurück ins Leben. Sie haben drei Tage Zeit, zu beweisen, dass ihr gegenseitiges Vertrauen alle Hindernisse überwinden kann. (Der Roman ist parallel zu Sartres Werk Les jeux sont faits angelegt, in dem zwei jung verstorbene Menschen nochmals eine Chance erhalten, auf die Welt zu kommen.) In der Welt der Lebenden kehrt Maximilian in seine problematische Umwelt zurück. Die 16-jährige schlagfertige Protagonistin, aus deren Perspektive erzählt wird, lebt in einer zwar armen, doch an Fürsorge und Liebe reichen Familie. Hannah und Maximilian verbringen eine glückliche Zeit und feiern gemeinsam Hannas Geburtstag. Doch trotz bester Vorsätze und dem Vertrauen, das ihm Hannah entgegenbringt, schafft es Maximilian nicht, seine krankhaften Neigungen zu überwinden. Hannah macht eine erschreckende Erfahrung. Als Maximilian am dritten Tag, also am Ende ihrer Probezeit, mit seiner Pumpgun erneut vor der Klasse steht, wieder in der Maske des Zorro, kommt es zum Showdown. Doch statt Hannah und andere Schüler zu erschießen, begeht er verzweifelt Selbstmord. Außer sich muss Hannah erkennen, dass sie Maximilian bei aller Liebe nicht helfen konnte. Der Roman ist originell aufgesetzt. Die frische, unbelastete Perspektive der 16- jährigen Hannah erleichtert den Zugang zu dem aktuellen und schwierigen Thema. TB/Belletristik/Spannung[PU:SWB Verlag]

Neues Buch Bides.de
Bides
Sofort lieferbar Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sein Spiel - May, Doro
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
May, Doro:
Sein Spiel - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783938719541

, Broschiert, Namenseintrag. Buchschnitt leicht verschmutzt. , [PU: Südwestbuch], [SC: 1.43

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Gut Versandkosten:sofort (EUR 1.43)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Sein Spiel
Autor:

May, Doro

Titel:

Sein Spiel

ISBN-Nummer:

9783938719541

Hannah wird zwei Tage vor ihrem 16. Geburtstag bei einem Amoklauf eines Schülers getötet. Sie steht vor der Pforte zum Jenseits in der Warteschlange und erfasst ihre Situation selbst noch kaum. Nachdem sie von der himmlischen Aufnahmebehörde registriert wurde, kann sie sich als Tote wie ein unsichtbarer Schatten unter den Lebenden bewegen. Sie ist wütend und neugierig auf einen anderen Neuankömmling: Maximilian, den achtzehnjährigen Amokläufer, der von der Polizei erschossen wurde. Sie lernen sich kennen und verstehen. In "Sein Spiel" dreht die ,Ablebe'-Behörde extra für Hannah und Max die Zeit bis kurz vor den Amoklauf zurück, sie dürfen nochmals zurück ins Leben. Sie haben drei Tage Zeit, zu beweisen, dass ihr gegenseitiges Vertrauen alle Hindernisse überwinden kann. (Der Roman ist parallel zu Sartres Werk ,Les jeux sont faits' angelegt, in dem zwei jung verstorbene Menschen nochmals eine Chance erhalten, auf die Welt zu kommen.) In der Welt der Lebenden kehrt Maximilian in seine problematische Umwelt zurück. Die 16-jährige schlagfertige Protagonistin, aus deren Perspektive erzählt wird, lebt in einer zwar armen, doch an Fürsorge und Liebe reichen Familie. Hannah Maximilian verbringen eine glückliche Zeit und feiern gemeinsam Hannas Geburtstag. Doch trotz bester Vorsätze und dem Vertrauen, das ihm Hannah entgegenbringt, schafft es Maximilian nicht, seine krankhaften Neigungen zu überwinden. Hannah macht eine erschreckende Erfahrung. Als Maximilian am dritten Tag, also am Ende ihrer Probezeit, mit seiner Pumpgun erneut vor der Klasse steht, wieder in der Maske des Zorro, kommt es zum Showdown. Doch statt Hannah und andere Schüler zu erschießen, begeht er verzweifelt Selbstmord. Außer sich muss Hannah erkennen, dass sie Maximilian bei aller Liebe nicht helfen konnte. Der Roman ist originell aufgesetzt. Die frische, unbelastete Perspektive der 16- jährigen Hannah erleichtert den Zugang zu dem aktuellen und schwierigen Thema.

Detailangaben zum Buch - Sein Spiel


EAN (ISBN-13): 9783938719541
ISBN (ISBN-10): 3938719540
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: SWB Verlag
176 Seiten
Gewicht: 0,157 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.05.2009 11:28:35
Buch zuletzt gefunden am 04.07.2016 03:44:11
ISBN/EAN: 9783938719541

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-938719-54-0, 978-3-938719-54-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher