. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11.69 EUR, größter Preis: 15.30 EUR, Mittelwert: 14.28 EUR
Natur, Städtebau und Energie: Lernlandschaften, Bildung und Architektur in Bremervörde 1991-2031
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Natur, Städtebau und Energie: Lernlandschaften, Bildung und Architektur in Bremervörde 1991-2031 - gebrauchtes Buch

1991, ISBN: 9783938275955

ID: 981ce2ec822b121aa846091a8df86db3

Die niedersächsische Landesausstellung Natur im Städtebau hat 1991 in Bremervörde Zeichen gesetzt. Was vor 20 Jahren galt die natürlichen Lebensbedingungen zu erhalten , ist im Zeichen globaler Veränderungen und unter dem Eindruck von Naturkatastrophen, Raubbau und Klimawandel um so dringender geworden: Wie tragen wir auf der Ebene der Kommunen und Regionen dazu bei, um die Hauptfragen unseres lokalen Lebens zu lösen? Wie schaffen wir es, der Anziehungskraft von Metropolen wie Hamburg und Bremen entg Die niedersächsische Landesausstellung Natur im Städtebau hat 1991 in Bremervörde Zeichen gesetzt. Was vor 20 Jahren galt die natürlichen Lebensbedingungen zu erhalten , ist im Zeichen globaler Veränderungen und unter dem Eindruck von Naturkatastrophen, Raubbau und Klimawandel um so dringender geworden: Wie tragen wir auf der Ebene der Kommunen und Regionen dazu bei, um die Hauptfragen unseres lokalen Lebens zu lösen? Wie schaffen wir es, der Anziehungskraft von Metropolen wie Hamburg und Bremen entgegenzuwirken damit mehr junge Menschen in unserer Stadt bleiben, Familien und Fachkräfte sich in Bremervörde wohl fühlen und viele aus der mittleren Generation weiterhin hier ihre Wohnung behalten, obwohl sie in Stade, Buxtehude oder andernorts arbeiten?Dass den Älteren unsere Kommune eine Heimstatt ist, dafür könnten allein die schöne Natur und Umgebung sorgen. Vor allem kommt es darauf an, die Stadt attraktiver, kompakter zu machen und die Kräfte zu bündeln. Die Schätze der Natur sind mit kommunalem Engagement zu verbinden. Es ist hohe Zeit, die Lern- und Sinnesorte der Landesausstellung weiterzuentwickeln. Die Perspektiven, die sich mit dem Neubau der Grundschule Nord an der Welt der Sinne, umgeben vom Jugendhotel Ostel, der Nabu-Umweltpyramide, dem Haus des Waldes, des Apotheker- und Kräutergartens und des Vörder Sees auftun, sind vielfältig. Mit entsprechenden Inhalten gefüllt, werden sie dem Gemeinwesen von großem Nutzen sein. Die Vernetzung von Natur, Umwelt, Bildung und Energie rückt bislang brachliegende Potenziale ins Blickfeld: Lernen und Weiterbildung, neues Planen und Bauen, Schule, Kultur und Architektur. Kurz über lang auf alle Stadtteile übertragen, gehen sie mit einer nachhaltigen und ressourcenschonenden Wertschöpfung einher.Wie Bremervörde jene Attraktivität, Kraft und noch mehr zurückgewinnt, als es seit 1991 verloren hat darauf gibt das Buch ebenso überraschende wie nachdenkenswerte Antworten und Anregungen. Beiträge von Reinhard Kahl, Manfred Schweppe und Harald Welzer unterstützen das Bemühen des Herausgebers.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03938275952 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Natur, Städtebau und Energie - Donat Verlag, Bremen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Donat Verlag, Bremen:

Natur, Städtebau und Energie - neues Buch

ISBN: 9783938275955

ID: 118772932

Die niedersächsische Landesausstellung Natur im Städtebau hat 1991 in Bremervörde Zeichen gesetzt. Was vor 20 Jahren galt die natürlichen Lebensbedingungen zu erhalten , ist im Zeichen globaler Veränderungen und unter dem Eindruck von Naturkatastrophen, Raubbau und Klimawandel um so dringender geworden: Wie tragen wir auf der Ebene der Kommunen und Regionen dazu bei, um die Hauptfragen unseres lokalen Lebens zu lösen? Wie schaffen wir es, der Anziehungskraft von Metropolen wie Hamburg und Bremen entgegenzuwirken damit mehr junge Menschen in unserer Stadt bleiben, Familien und Fachkräfte sich in Bremervörde wohl fühlen und viele aus der mittleren Generation weiterhin hier ihre Wohnung behalten, obwohl sie in Stade, Buxtehude oder andernorts arbeiten? Dass den Älteren unsere Kommune eine Heimstatt ist, dafür könnten allein die schöne Natur und Umgebung sorgen. Vor allem kommt es darauf an, die Stadt attraktiver, kompakter zu machen und die Kräfte zu bündeln. Die Schätze der Natur sind mit kommunalem Engagement zu verbinden. Es ist hohe Zeit, die Lern- und Sinnesorte der Landesausstellung weiterzuentwickeln. Die Perspektiven, die sich mit dem Neubau der Grundschule Nord an der Welt der Sinne, umgeben vom Jugendhotel Ostel, der Nabu-Umweltpyramide, dem Haus des Waldes, des Apotheker- und Kräutergartens und des Vörder Sees auftun, sind vielfältig. Mit entsprechenden Inhalten gefüllt, werden sie dem Gemeinwesen von großem Nutzen sein. Die Vernetzung von Natur, Umwelt, Bildung und Energie rückt bislang brachliegende Potenziale ins Blickfeld: Lernen und Weiterbildung, neues Planen und Bauen, Schule, Kultur und Architektur. Kurz über lang auf alle Stadtteile übertragen, gehen sie mit einer nachhaltigen und ressourcenschonenden Wertschöpfung einher. Wie Bremervörde jene Attraktivität, Kraft und noch mehr zurückgewinnt, als es seit 1991 verloren hat darauf gibt das Buch ebenso überraschende wie nachdenkenswerte Antworten und Anregungen. Beiträge von Reinhard Kahl, Manfred Schweppe und Harald Welzer unterstützen das Bemühen des Herausgebers. Lernlandschaften, Bildung und Architektur in Bremervörde 1991-2031 Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Kunstwissenschaft>Architektur & Denkmalpflege, Donat Verlag, Bremen

Neues Buch Thalia.at
No. 29017763 Versandkosten:US (EUR 8.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Natur, Städtebau und Energie - Johannes Klotz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Johannes Klotz:
Natur, Städtebau und Energie - neues Buch

ISBN: 9783938275955

[ED: Buch], [PU: Donat Verlag, Bremen], Neuware - Die niedersächsische Landesausstellung Natur im Städtebau hat 1991 in Bremervörde Zeichen gesetzt. Was vor 20 Jahren galt die natürlichen Lebensbedingungen zu erhalten , ist im Zeichen globaler Veränderungen und unter dem Eindruck von Naturkatastrophen, Raubbau und Klimawandel um so dringender geworden: Wie tragen wir auf der Ebene der Kommunen und Regionen dazu bei, um die Hauptfragen unseres lokalen Lebens zu lösen Wie schaffen wir es, der Anziehungskraft von Metropolen wie Hamburg und Bremen entgegenzuwirken damit mehr junge Menschen in unserer Stadt bleiben, Familien und Fachkräfte sich in Bremervörde wohl fühlen und viele aus der mittleren Generation weiterhin hier ihre Wohnung behalten, obwohl sie in Stade, Buxtehude oder andernorts arbeiten Dass den Älteren unsere Kommune eine Heimstatt ist, dafür könnten allein die schöne Natur und Umgebung sorgen. Vor allem kommt es darauf an, die Stadt attraktiver, kompakter zu machen und die Kräfte zu bündeln. Die Schätze der Natur sind mit kommunalem Engagement zu verbinden. Es ist hohe Zeit, die Lern- und Sinnesorte der Landesausstellung weiterzuentwickeln. Die Perspektiven, die sich mit dem Neubau der Grundschule Nord an der Welt der Sinne, umgeben vom Jugendhotel Ostel, der Nabu-Umweltpyramide, dem Haus des Waldes, des Apotheker- und Kräutergartens und des Vörder Sees auftun, sind vielfältig. Mit entsprechenden Inhalten gefüllt, werden sie dem Gemeinwesen von großem Nutzen sein. Die Vernetzung von Natur, Umwelt, Bildung und Energie rückt bislang brachliegende Potenziale ins Blickfeld: Lernen und Weiterbildung, neues Planen und Bauen, Schule, Kultur und Architektur. Kurz über lang auf alle Stadtteile übertragen, gehen sie mit einer nachhaltigen und ressourcenschonenden Wertschöpfung einher.Wie Bremervörde jene Attraktivität, Kraft und noch mehr zurückgewinnt, als es seit 1991 verloren hat darauf gibt das Buch ebenso überraschende wie nachdenkenswerte Antworten und Anregungen. Beiträge von Reinhard Kahl, Manfred Schweppe und Harald Welzer unterstützen das Bemühen des Herausgebers., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 305x220x13 mm, [GW: 503g]

Neues Buch Booklooker.de
thon-buch.de
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Natur, Städtebau und Energie - Johannes Klotz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Johannes Klotz:
Natur, Städtebau und Energie - neues Buch

ISBN: 9783938275955

[ED: Buch], [PU: Donat Verlag, Bremen], Neuware - Die niedersächsische Landesausstellung Natur im Städtebau hat 1991 in Bremervörde Zeichen gesetzt. Was vor 20 Jahren galt die natürlichen Lebensbedingungen zu erhalten , ist im Zeichen globaler Veränderungen und unter dem Eindruck von Naturkatastrophen, Raubbau und Klimawandel um so dringender geworden: Wie tragen wir auf der Ebene der Kommunen und Regionen dazu bei, um die Hauptfragen unseres lokalen Lebens zu lösen Wie schaffen wir es, der Anziehungskraft von Metropolen wie Hamburg und Bremen entgegenzuwirken damit mehr junge Menschen in unserer Stadt bleiben, Familien und Fachkräfte sich in Bremervörde wohl fühlen und viele aus der mittleren Generation weiterhin hier ihre Wohnung behalten, obwohl sie in Stade, Buxtehude oder andernorts arbeiten Dass den Älteren unsere Kommune eine Heimstatt ist, dafür könnten allein die schöne Natur und Umgebung sorgen. Vor allem kommt es darauf an, die Stadt attraktiver, kompakter zu machen und die Kräfte zu bündeln. Die Schätze der Natur sind mit kommunalem Engagement zu verbinden. Es ist hohe Zeit, die Lern- und Sinnesorte der Landesausstellung weiterzuentwickeln. Die Perspektiven, die sich mit dem Neubau der Grundschule Nord an der Welt der Sinne, umgeben vom Jugendhotel Ostel, der Nabu-Umweltpyramide, dem Haus des Waldes, des Apotheker- und Kräutergartens und des Vörder Sees auftun, sind vielfältig. Mit entsprechenden Inhalten gefüllt, werden sie dem Gemeinwesen von großem Nutzen sein. Die Vernetzung von Natur, Umwelt, Bildung und Energie rückt bislang brachliegende Potenziale ins Blickfeld: Lernen und Weiterbildung, neues Planen und Bauen, Schule, Kultur und Architektur. Kurz über lang auf alle Stadtteile übertragen, gehen sie mit einer nachhaltigen und ressourcenschonenden Wertschöpfung einher.Wie Bremervörde jene Attraktivität, Kraft und noch mehr zurückgewinnt, als es seit 1991 verloren hat darauf gibt das Buch ebenso überraschende wie nachdenkenswerte Antworten und Anregungen. Beiträge von Reinhard Kahl, Manfred Schweppe und Harald Welzer unterstützen das Bemühen des Herausgebers., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, FixedPrice, [GW: 503g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kühn GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Natur, Städtebau und Energie - Johannes Klotz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Johannes Klotz:
Natur, Städtebau und Energie - neues Buch

ISBN: 9783938275955

[ED: Buch], [PU: Donat Verlag, Bremen], Neuware - Die niedersächsische Landesausstellung Natur im Städtebau hat 1991 in Bremervörde Zeichen gesetzt. Was vor 20 Jahren galt die natürlichen Lebensbedingungen zu erhalten , ist im Zeichen globaler Veränderungen und unter dem Eindruck von Naturkatastrophen, Raubbau und Klimawandel um so dringender geworden: Wie tragen wir auf der Ebene der Kommunen und Regionen dazu bei, um die Hauptfragen unseres lokalen Lebens zu lösen Wie schaffen wir es, der Anziehungskraft von Metropolen wie Hamburg und Bremen entgegenzuwirken damit mehr junge Menschen in unserer Stadt bleiben, Familien und Fachkräfte sich in Bremervörde wohl fühlen und viele aus der mittleren Generation weiterhin hier ihre Wohnung behalten, obwohl sie in Stade, Buxtehude oder andernorts arbeiten Dass den Älteren unsere Kommune eine Heimstatt ist, dafür könnten allein die schöne Natur und Umgebung sorgen. Vor allem kommt es darauf an, die Stadt attraktiver, kompakter zu machen und die Kräfte zu bündeln. Die Schätze der Natur sind mit kommunalem Engagement zu verbinden. Es ist hohe Zeit, die Lern- und Sinnesorte der Landesausstellung weiterzuentwickeln. Die Perspektiven, die sich mit dem Neubau der Grundschule Nord an der Welt der Sinne, umgeben vom Jugendhotel Ostel, der Nabu-Umweltpyramide, dem Haus des Waldes, des Apotheker- und Kräutergartens und des Vörder Sees auftun, sind vielfältig. Mit entsprechenden Inhalten gefüllt, werden sie dem Gemeinwesen von großem Nutzen sein. Die Vernetzung von Natur, Umwelt, Bildung und Energie rückt bislang brachliegende Potenziale ins Blickfeld: Lernen und Weiterbildung, neues Planen und Bauen, Schule, Kultur und Architektur. Kurz über lang auf alle Stadtteile übertragen, gehen sie mit einer nachhaltigen und ressourcenschonenden Wertschöpfung einher.Wie Bremervörde jene Attraktivität, Kraft und noch mehr zurückgewinnt, als es seit 1991 verloren hat darauf gibt das Buch ebenso überraschende wie nachdenkenswerte Antworten und Anregungen. Beiträge von Reinhard Kahl, Manfred Schweppe und Harald Welzer unterstützen das Bemühen des Herausgebers., Neuware, gewerbliches Angebot, FixedPrice, [GW: 503g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kühn GmbH
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Natur, Städtebau und Energie
Autor:

Johannes Klotz

Titel:

Natur, Städtebau und Energie

ISBN-Nummer:

9783938275955

Die niedersächsische Landesausstellung ¿Natur im Städtebau¿ hat 1991 in Bremervörde Zeichen gesetzt. Was vor 20 Jahren galt ¿ die natürlichen Lebensbedingungen zu erhalten ¿, ist im Zeichen globaler Veränderungen und unter dem Eindruck von Naturkatastrophen, Raubbau und Klimawandel um so dringender geworden: Wie tragen wir auf der Ebene der Kommunen und Regionen dazu bei, um die Hauptfragen unseres lokalen Lebens zu lösen? Wie schaffen wir es, der Anziehungskraft von Metropolen wie Hamburg und Bremen entgegenzuwirken ¿ damit mehr junge Menschen in unserer Stadt bleiben, Familien und Fachkräfte sich in Bremervörde wohl fühlen und viele aus der mittleren Generation weiterhin hier ihre Wohnung behalten, obwohl sie in Stade, Buxtehude oder andernorts arbeiten?Dass den Älteren unsere Kommune eine Heimstatt ist, dafür könnten allein die schöne Natur und Umgebung sorgen. Vor allem kommt es darauf an, die Stadt attraktiver, ¿kompakter¿ zu machen und die Kräfte zu bündeln. Die Schätze der Natur sind mit kommunalem Engagement zu verbinden. Es ist hohe Zeit, die Lern- und Sinnesorte der Landesausstellung weiterzuentwickeln. Die Perspektiven, die sich mit dem Neubau der Grundschule Nord an der ¿Welt der Sinne¿, umgeben vom Jugendhotel Ostel, der Nabu-¿Umweltpyramide¿, dem ¿Haus des Waldes¿, des ¿Apotheker- und Kräutergartens¿ und des Vörder Sees auftun, sind vielfältig. Mit entsprechenden Inhalten gefüllt, werden sie dem Gemeinwesen von großem Nutzen sein. Die Vernetzung von Natur, Umwelt, Bildung und Energie rückt bislang brachliegende Potenziale ins Blickfeld: Lernen und Weiterbildung, neues Planen und Bauen, Schule, Kultur und Architektur. Kurz über lang auf alle Stadtteile übertragen, gehen sie mit einer nachhaltigen und ressourcenschonenden Wertschöpfung einher.Wie Bremervörde jene Attraktivität, Kraft und noch mehr zurückgewinnt, als es seit 1991 verloren hat ¿ darauf gibt das Buch ebenso überraschende wie nachdenkenswerte Antworten und Anregungen. Beiträge von Reinhard Kahl, Manfred Schweppe und Harald Welzer unterstützen das Bemühen des Herausgebers.

Detailangaben zum Buch - Natur, Städtebau und Energie


EAN (ISBN-13): 9783938275955
ISBN (ISBN-10): 3938275952
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Donat Verlag, Bremen
62 Seiten
Gewicht: 0,503 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 28.05.2011 18:32:40
Buch zuletzt gefunden am 31.10.2016 22:37:04
ISBN/EAN: 9783938275955

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-938275-95-2, 978-3-938275-95-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher