. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6.89 EUR, größter Preis: 17.95 EUR, Mittelwert: 15.74 EUR
Stadt ohne Licht - Angst ist die Leidenschaft des Bösen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Stadt ohne Licht - Angst ist die Leidenschaft des Bösen - Taschenbuch

ISBN: 9783937344010

ID: 9783937344010

Ausgerechnet in den Sommerferien müssen die Eltern von Pascal und Thierry eine längere Geschäftsreise antreten. Sie lassen die Jungen alleine mit Marie, dem französischen Kindermädchen, im Haus ihrer Väter, welches Ungeahntes verbirgt, zurück! Aus Langeweile bitten die zwei Burschen und ihre drei besten Freunde die Hausangestellte, eine Geschichte zu erzählen. Nach langem Flehen gibt Marie nach und beginnt mit der Geschichte der Familie Leon, welche sie allesamt ins Jahr 1958 führt, wo im Leben noch andere Werte und Ideale galten. Die Kinder erfahren von tiefen Geheimnissen wie Mord, Hass, Leidenschaft, Sex und Intrigen, aber auch von der wahren und aufrechten Liebe, die über alles siegen wird! Inmitten der Geschichte überschlagen sich die Ereignisse, und nie ausgesprochene Wahrheiten brechen über die Kinder und das Hausmädchen herein, mit einem Ende der Geschichte das niemand vorhersehen kann! Zum Buch: Stadt ohne Licht ist eine gelungene Story! Real, greifbar und authentisch! Die Geschichte der Leons ist vielschichtig, wie man dies selten in einem Buch findet. Viele heikle und brisante Themen werden nicht nur angeschnitten, sondern ganz klar aufgezeigt, mit allen Konsequenzen, unverdünnt und knallhart! Die Story bewegt sich in diesen Themen so sicher, dass der Leser das Gefühl hat, das Schicksal der Familie Leon habe sich tatsächlich so ereignet, und glattweg vergessen wird, dass es sich lediglich um eine fiktive Story handelt. Fazit:Die Story Stadt ohne Licht ist einwandfrei! So geschickt erzählt, dass der Leser sich dabei ertappt, mit der Geschichte zu leben, und mit dieser Familie fiebert! Um diese kämpft! Ja, sich gar nach ihr sehnt! Stadt ohne Licht ist mehr als ein Buch. Wer eine seichte einfache Geschichte erwartet, der wird mit Sicherheit enttäuscht werden. Die Spannung reisst nie ab und verliert sich selbst dann nicht, wenn der Autor detailliert auf bestimmte Themen eingeht. Er schafft es ohne Mühe, den Leser immer wieder zur Story zurückzuführen und so durch Höhen und Tiefen dieser Familie zu begleiten. Auf diese Weise erlebt ein jeder, der dieses Buch liest, eine wunderbare und abenteuerliche Geschichte! Die der Leons! Aber Achtung! Stadt ohne Licht ist schonungslos. Tauchen Sie in die Welt, der Leidenschaft, der Gefühle und der wahren Liebe!Kommen Sie hinter das Geheimnis! Am Ende dieser Geschichte wird nichts mehr so sein, wie es einmal war! Stadt ohne Licht - Angst ist die Leidenschaft des Bösen: Ausgerechnet in den Sommerferien müssen die Eltern von Pascal und Thierry eine längere Geschäftsreise antreten. Sie lassen die Jungen alleine mit Marie, dem französischen Kindermädchen, im Haus ihrer Väter, welches Ungeahntes verbirgt, zurück! Aus Langeweile bitten die zwei Burschen und ihre drei besten Freunde die Hausangestellte, eine Geschichte zu erzählen. Nach langem Flehen gibt Marie nach und beginnt mit der Geschichte der Familie Leon, welche sie allesamt ins Jahr 1958 führt, wo im Leben noch andere Werte und Ideale galten. Die Kinder erfahren von tiefen Geheimnissen wie Mord, Hass, Leidenschaft, Sex und Intrigen, aber auch von der wahren und aufrechten Liebe, die über alles siegen wird! Inmitten der Geschichte überschlagen sich die Ereignisse, und nie ausgesprochene Wahrheiten brechen über die Kinder und das Hausmädchen herein, mit einem Ende der Geschichte das niemand vorhersehen kann! Zum Buch: Stadt ohne Licht ist eine gelungene Story! Real, greifbar und authentisch! Die Geschichte der Leons ist vielschichtig, wie man dies selten in einem Buch findet. Viele heikle und brisante Themen werden nicht nur angeschnitten, sondern ganz klar aufgezeigt, mit allen Konsequenzen, unverdünnt und knallhart! Die Story bewegt sich in diesen Themen so sicher, dass der Leser das Gefühl hat, das Schicksal der Familie Leon habe sich tatsächlich so ereignet, und glattweg vergessen wird, dass es sich lediglich um eine fiktive Story handelt. Fazit:Die Story Stadt ohne Licht ist einwandfrei! So geschickt erzählt, dass der Leser sich dabei ertappt, mit der Geschichte zu leben, und mit dieser Familie fiebert! Um diese kämpft! Ja, sich gar nach ihr sehnt! Stadt ohne Licht ist mehr als ein Buch. Wer eine seichte einfache Geschichte erwartet, der wird mit Sicherheit enttäuscht werden. Die Spannung reisst nie ab und verliert sich selbst dann nicht, wenn der Autor detailliert auf bestimmte Themen eingeht. Er schafft es ohne Mühe, den Leser immer wieder zur Story zurückzuführen und so durch Höhen und Tiefen dieser Familie zu begleiten. Auf diese Weise erlebt ein jeder, der dieses Buch liest, eine wunderbare und abenteuerliche Geschichte! Die der Leons! Aber Achtung! Stadt ohne Licht ist schonungslos. Tauchen Sie in die Welt, der Leidenschaft, der Gefühle und der wahren Liebe!Kommen Sie hinter das Geheimnis! Am Ende dieser Geschichte wird nichts mehr so sein, wie es einmal war! Krimis/Thriller, Rehau Burg

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stadt ohne Licht 01. Angst ist die Leidenschaft des Bösen - Marc Lin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Marc Lin:

Stadt ohne Licht 01. Angst ist die Leidenschaft des Bösen - Taschenbuch

2008, ISBN: 3937344012

ID: 8411618871

[EAN: 9783937344010], Neubuch, [SC: 7.51], [PU: Burg Verlag Okt 2008], DEUTSCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Neuware - Ausgerechnet in den Sommerferien müssen die Eltern von Pascal und Thierry eine längere Geschäftsreise antreten. Sie lassen die Jungen alleine mit Marie, dem französischen Kindermädchen, im Haus ihrer Väter, welches Ungeahntes verbirgt, zurück! Aus Langeweile bitten die zwei Burschen und ihre drei besten Freunde die Hausangestellte, eine Geschichte zu erzählen. Nach langem Flehen gibt Marie nach und beginnt mit der Geschichte der Familie Leon, welche sie allesamt ins Jahr 1958 führt, wo im Leben noch andere Werte und Ideale galten. Die Kinder erfahren von tiefen Geheimnissen wie Mord, Hass, Leidenschaft, Sex und Intrigen, aber auch von der wahren und aufrechten Liebe, die über alles siegen wird! Inmitten der Geschichte überschlagen sich die Ereignisse, und nie ausgesprochene Wahrheiten brechen über die Kinder und das Hausmädchen herein, mit einem Ende der Geschichte das niemand vorhersehen kann! Zum Buch: Stadt ohne Licht ist eine gelungene Story! Real, greifbar und authentisch! Die Geschichte der Leons ist vielschichtig, wie man dies selten in einem Buch findet. Viele heikle und brisante Themen werden nicht nur angeschnitten, sondern ganz klar aufgezeigt, mit allen Konsequenzen, unverdünnt und knallhart! Die Story bewegt sich in diesen Themen so sicher, dass der Leser das Gefühl hat, das Schicksal der Familie Leon habe sich tatsächlich so ereignet, und glattweg vergessen wird, dass es sich lediglich um eine fiktive Story handelt. Fazit:Die Story Stadt ohne Licht ist einwandfrei! So geschickt erzählt, dass der Leser sich dabei ertappt, mit der Geschichte zu leben, und mit dieser Familie fiebert! Um diese kämpft! Ja, sich gar nach ihr sehnt! Stadt ohne Licht ist mehr als ein Buch. Wer eine seichte einfache Geschichte erwartet, der wird mit Sicherheit enttäuscht werden. Die Spannung reisst nie ab und verliert sich selbst dann nicht, wenn der Autor detailliert auf bestimmte Themen eingeht. Er schafft es ohne Mühe, den Leser immer wieder zur Story zurückzuführen und so durch Höhen und Tiefen dieser Familie zu begleiten. Auf diese Weise erlebt ein jeder, der dieses Buch liest, eine wunderbare und abenteuerliche Geschichte! Die der Leons! Aber Achtung! Stadt ohne Licht ist schonungslos. Tauchen Sie in die Welt, der Leidenschaft, der Gefühle und der wahren Liebe!Kommen Sie hinter das Geheimnis! Am Ende dieser Geschichte wird nichts mehr so sein, wie es einmal war! 668 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 7.51
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stadt ohne Licht: Angst ist die Leidenschaft des Bösen - Bd. 1
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stadt ohne Licht: Angst ist die Leidenschaft des Bösen - Bd. 1 - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783937344010

ID: 95fc1289e0b123c2792d5668fa3a43c4

ausgerechnet in den sommerferien müssen die eltern von pascal und thierry auf eine geschäftsreise. alleine mit marie, dem kindermädchen, bleiben die kinder im haus ihrer väter, welches ungeahntes verbirgt, zurück! aus langeweile bitten die zwei jungs und ihre drei besten freunde die hausangestellte, eine geschichte zu erzählen. nach langem flehen gibt marie nach und beginnt die geschichte der familie leon im jahre 1958, und führt die kinder in tiefe geheimnisse, wie mord, hass, leidenschaft, sex, int ausgerechnet in den sommerferien müssen die eltern von pascal und thierry auf eine geschäftsreise. alleine mit marie, dem kindermädchen, bleiben die kinder im haus ihrer väter, welches ungeahntes verbirgt, zurück! aus langeweile bitten die zwei jungs und ihre drei besten freunde die hausangestellte, eine geschichte zu erzählen. nach langem flehen gibt marie nach und beginnt die geschichte der familie leon im jahre 1958, und führt die kinder in tiefe geheimnisse, wie mord, hass, leidenschaft, sex, intrigen und die der wahren und aufrechten liebe, die über alles siegen soll! inmitten der geschichte überschlagen sich die ereignisse und ungewisse wahrheiten fallen über die kinder und das hausmädchen. dessen ende der geschichte! niemand vorher sehen kann!tauchen sie in die welt der leidenschaft, der gefühle und der wahren liebe!kommen sie hinter das geheimnis! danach wird nichts mehr so sein, wie es einmal war!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03937344012 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stadt ohne Licht - Angst ist die Leidenschaft des Bösen - Bd. 1 - Lin, Marc
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lin, Marc:
Stadt ohne Licht - Angst ist die Leidenschaft des Bösen - Bd. 1 - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783937344010

[ED: Taschenbuch], [PU: Burg Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 830g], 4. Auflage

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stadt ohne Licht 01. Angst ist die Leidenschaft des Bösen - Lin, Marc
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lin, Marc:
Stadt ohne Licht 01. Angst ist die Leidenschaft des Bösen - neues Buch

ISBN: 9783937344010

[SC: 0

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Stadt ohne Licht 01. Angst ist die Leidenschaft des Bösen
Autor:

Lin, Marc

Titel:

Stadt ohne Licht 01. Angst ist die Leidenschaft des Bösen

ISBN-Nummer:

9783937344010

ausgerechnet in den sommerferien müssen die eltern von pascal und thierry auf eine geschäftsreise. alleine mit marie, dem kindermädchen, bleiben die kinder im haus ihrer väter, welches ungeahntes verbirgt, zurück! aus langeweile bitten die zwei jungs und ihre drei besten freunde die hausangestellte, eine geschichte zu erzählen. nach langem flehen gibt marie nach und beginnt die geschichte der familie leon im jahre 1958, und führt die kinder in tiefe geheimnisse, wie mord, hass, leidenschaft, sex, intrigen und die der wahren und aufrechten liebe, die über alles siegen soll! inmitten der geschichte überschlagen sich die ereignisse und ungewisse wahrheiten fallen über die kinder und das hausmädchen. dessen ende der geschichte! niemand vorher sehen kann!tauchen sie in die welt der leidenschaft, der gefühle und der wahren liebe!kommen sie hinter das geheimnis! danach wird nichts mehr so sein, wie es einmal war!

Detailangaben zum Buch - Stadt ohne Licht 01. Angst ist die Leidenschaft des Bösen


EAN (ISBN-13): 9783937344010
ISBN (ISBN-10): 3937344012
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Burg Verlag
560 Seiten
Gewicht: 0,738 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.05.2007 04:51:20
Buch zuletzt gefunden am 06.08.2016 15:12:07
ISBN/EAN: 9783937344010

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-937344-01-2, 978-3-937344-01-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher