. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.01 EUR, größter Preis: 51.14 EUR, Mittelwert: 24.07 EUR
Familienaktivierende Heimerziehung: Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung zum Projekt Neue Formen Familienaktivierender Heimerziehung in Rheinland-Pfalz - Marion Schmutz Moos
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marion Schmutz Moos:

Familienaktivierende Heimerziehung: Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung zum Projekt Neue Formen Familienaktivierender Heimerziehung in Rheinland-Pfalz - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783932612206

ID: INF3001974341

Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung zum Projekt Neue Formen Familienaktivierender Heimerziehung in Rheinland-Pfalz Die Heimerziehung stellt nach wie vor ein zentrales Angebot im Kanon der erzieherischen Hilfen dar. Allerdings steht sie aufgrund der stets damit verbundenen Trennung von Eltern und Kindern sowie des hohen Kostenaufwandes zunehmend unter Legitimationsdruck. Sechs Einrichtungen und zehn Jugendämter haben sich nun gemeinsam auf den Weg gemacht, um neue Formen familienaktivierender Hilfen im stationären Kontext zu entwickeln und zu erproben. Im Rahmen eines zweijährigen Evaluationsprojektes wurden die Erfahrungen systematisch erhoben und ausgewertet. Dabei wurden sowohl die Perspektive der Fach- und Leitungskräfte der öffentlichen und freien Träger als auch der Eltern und jungen Menschen aufgenommen. Mit dem vorliegenden Band werden die Evaluationsergebnisse umfassend vorgestellt und zur Fachdebatte um familienaktivierende und ressourcenorientierte Hilfen in Bezug gesetzt. Wie die Ausführungen zeigen liegt hier ein großes Potential für eine bedarfsgerechte und Familien unterstützende Weiterentwicklung der Heimerziehung. Weiterführende Perspektiven werden aufgezeigt. Familienaktivierende Heimerziehung: Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung zum Projekt Neue Formen Familienaktivierender Heimerziehung in Rheinland-Pfalz: Die Heimerziehung stellt nach wie vor ein zentrales Angebot im Kanon der erzieherischen Hilfen dar. Allerdings steht sie aufgrund der stets damit verbundenen Trennung von Eltern und Kindern sowie des hohen Kostenaufwandes zunehmend unter Legitimationsdruck. Sechs Einrichtungen und zehn Jugendämter haben sich nun gemeinsam auf den Weg gemacht, um neue Formen familienaktivierender Hilfen im stationären Kontext zu entwickeln und zu erproben. Im Rahmen eines zweijährigen Evaluationsprojektes wurden die Erfahrungen systematisch erhoben und ausgewertet. Dabei wurden sowohl die Perspektive der Fach- und Leitungskräfte der öffentlichen und freien Träger als auch der Eltern und jungen Menschen aufgenommen. Mit dem vorliegenden Band werden die Evaluationsergebnisse umfassend vorgestellt und zur Fachdebatte um familienaktivierende und ressourcenorientierte Hilfen in Bezug gesetzt. Wie die Ausführungen zeigen liegt hier ein großes Potential für eine bedarfsgerechte und Familien unterstützende Weiterentwicklung der Heimerziehung. Weiterführende Perspektiven werden aufgezeigt. Erziehungsheim Heim (Institution) / Erziehungsheim, Institut F. Sozialp

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Rheinberg-Buch.de
Broschiert, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienaktivierende Heimerziehung - Marion Moos#Elisabeth Schmutz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Marion Moos#Elisabeth Schmutz:

Familienaktivierende Heimerziehung - neues Buch

2006, ISBN: 9783932612206

ID: 32737627

Die Heimerziehung stellt nach wie vor ein zentrales Angebot im Kanon der erzieherischen Hilfen dar. Allerdings steht sie aufgrund der stets damit verbundenen Trennung von Eltern und Kindern sowie des hohen Kostenaufwandes zunehmend unter Legitimationsdruck. Sechs Einrichtungen und zehn Jugendämter haben sich nun gemeinsam auf den Weg gemacht, um neue Formen familienaktivierender Hilfen im stationären Kontext zu entwickeln und zu erproben. Im Rahmen eines zweijährigen Evaluationsprojektes wurden die Erfahrungen systematisch erhoben und ausgewertet. Dabei wurden sowohl die Perspektive der Fach- und Leitungskräfte der öffentlichen und freien Träger als auch der Eltern und jungen Menschen aufgenommen. Mit dem vorliegenden Band werden die Evaluationsergebnisse umfassend vorgestellt und zur Fachdebatte um familienaktivierende und ressourcenorientierte Hilfen in Bezug gesetzt. Wie die Ausführungen zeigen liegt hier ein grosses Potential für eine bedarfsgerechte und Familien unterstützende Weiterentwicklung der Heimerziehung. Weiterführende Perspektiven werden aufgezeigt. Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung zum Projekt ´´Neue Formen Familienaktivierender Heimerziehung in Rheinland-Pfalz´´ Bücher Taschenbuch 15.05.2006, ISM Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 13890096 Versandkosten:, , CH, Versandfertig innert 6 - 9 Tagen (EUR 2.98)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienaktivierende Heimerziehung - Marion Moos#Elisabeth Schmutz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marion Moos#Elisabeth Schmutz:
Familienaktivierende Heimerziehung - neues Buch

ISBN: 9783932612206

ID: 7295937ce88e8126580c4465214f51ff

Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung zum Projekt "Neue Formen Familienaktivierender Heimerziehung in Rheinland-Pfalz" Die Heimerziehung stellt nach wie vor ein zentrales Angebot im Kanon der erzieherischen Hilfen dar. Allerdings steht sie aufgrund der stets damit verbundenen Trennung von Eltern und Kindern sowie des hohen Kostenaufwandes zunehmend unter Legitimationsdruck. Sechs Einrichtungen und zehn Jugendämter haben sich nun gemeinsam auf den Weg gemacht, um neue Formen familienaktivierender Hilfen im stationären Kontext zu entwickeln und zu erproben. Im Rahmen eines zweijährigen Evaluationsprojektes wurden die Erfahrungen systematisch erhoben und ausgewertet. Dabei wurden sowohl die Perspektive der Fach- und Leitungskräfte der öffentlichen und freien Träger als auch der Eltern und jungen Menschen aufgenommen. Mit dem vorliegenden Band werden die Evaluationsergebnisse umfassend vorgestellt und zur Fachdebatte um familienaktivierende und ressourcenorientierte Hilfen in Bezug gesetzt. Wie die Ausführungen zeigen liegt hier ein grosses Potential für eine bedarfsgerechte und Familien unterstützende Weiterentwicklung der Heimerziehung. Weiterführende Perspektiven werden aufgezeigt. Bücher 978-3-932612-20-6, ISM Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz

Neues Buch Buch.ch
Nr. 13890096 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienaktivierende Heimerziehung - Marion Moos#Elisabeth Schmutz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marion Moos#Elisabeth Schmutz:
Familienaktivierende Heimerziehung - neues Buch

ISBN: 9783932612206

ID: 116333851

Die Heimerziehung stellt nach wie vor ein zentrales Angebot im Kanon der erzieherischen Hilfen dar. Allerdings steht sie aufgrund der stets damit verbundenen Trennung von Eltern und Kindern sowie des hohen Kostenaufwandes zunehmend unter Legitimationsdruck. Sechs Einrichtungen und zehn Jugendämter haben sich nun gemeinsam auf den Weg gemacht, um neue Formen familienaktivierender Hilfen im stationären Kontext zu entwickeln und zu erproben. Im Rahmen eines zweijährigen Evaluationsprojektes wurden die Erfahrungen systematisch erhoben und ausgewertet. Dabei wurden sowohl die Perspektive der Fach- und Leitungskräfte der öffentlichen und freien Träger als auch der Eltern und jungen Menschen aufgenommen. Mit dem vorliegenden Band werden die Evaluationsergebnisse umfassend vorgestellt und zur Fachdebatte um familienaktivierende und ressourcenorientierte Hilfen in Bezug gesetzt. Wie die Ausführungen zeigen liegt hier ein großes Potential für eine bedarfsgerechte und Familien unterstützende Weiterentwicklung der Heimerziehung. Weiterführende Perspektiven werden aufgezeigt. Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung zum Projekt ´´Neue Formen Familienaktivierender Heimerziehung in Rheinland-Pfalz Buch (dtsch.) Bücher, ISM Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz

Neues Buch Thalia.de
No. 13890096 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienaktivierende Heimerziehung: Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung zum Projekt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Moos, Marion; Schmutz, Elisabeth:
Familienaktivierende Heimerziehung: Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung zum Projekt "Neue Formen Familienaktivierender Heimerziehung in Rheinland-Pfalz - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783932612206

ID: 824552797

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 101.46
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Familienaktivierende Heimerziehung
Autor:

Moos, Marion; Schmutz, Elisabeth

Titel:

Familienaktivierende Heimerziehung

ISBN-Nummer:

9783932612206

Die Heimerziehung stellt nach wie vor ein zentrales Angebot im Kanon der erzieherischen Hilfen dar. Allerdings steht sie aufgrund der stets damit verbundenen Trennung von Eltern und Kindern sowie des hohen Kostenaufwandes zunehmend unter Legitimationsdruck. Sechs Einrichtungen und zehn Jugendämter haben sich nun gemeinsam auf den Weg gemacht, um neue Formen familienaktivierender Hilfen im stationären Kontext zu entwickeln und zu erproben. Im Rahmen eines zweijährigen Evaluationsprojektes wurden die Erfahrungen systematisch erhoben und ausgewertet. Dabei wurden sowohl die Perspektive der Fach- und Leitungskräfte der öffentlichen und freien Träger als auch der Eltern und jungen Menschen aufgenommen. Mit dem vorliegenden Band werden die Evaluationsergebnisse umfassend vorgestellt und zur Fachdebatte um familienaktivierende und ressourcenorientierte Hilfen in Bezug gesetzt. Wie die Ausführungen zeigen liegt hier ein großes Potential für eine bedarfsgerechte und Familien unterstützende Weiterentwicklung der Heimerziehung. Weiterführende Perspektiven werden aufgezeigt.

Detailangaben zum Buch - Familienaktivierende Heimerziehung


EAN (ISBN-13): 9783932612206
ISBN (ISBN-10): 3932612205
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Inst. für sozialpädagogis
260 Seiten
Gewicht: 0,385 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.05.2007 11:56:26
Buch zuletzt gefunden am 27.10.2016 17:21:37
ISBN/EAN: 9783932612206

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-932612-20-5, 978-3-932612-20-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher