. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19.90 EUR, größter Preis: 19.90 EUR, Mittelwert: 19.9 EUR
Mätressen und Favoriten - Anna Eunike Röhrig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Eunike Röhrig:

Mätressen und Favoriten - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783932313400

ID: 9783932313400

Ein biographisches Handbuch Heirat aus Liebe Davon konnte bei den Mächtigen der westlichen Welt bis ins 20. Jahrhundert hinein kaum die Rede sein. Geheiratet wurde aus politischen und finanziellen Gründen. Für die Gefühle waren dann Frauen und Männer zuständig, die eine oft beneidete, aber unsichere Position einnahmen: die Mätressen und Favoriten. Sie schenkten ihren Partnern die in der Ehe entbehrte Liebe, zahlten aber nicht selten einen hohen Preis dafür, wenn sie in Ungnade fielen. Gern machte man sie für die Fehler der Herrschenden verantwortlich, die selbst nicht kritisiert werden durften. Manche stiegen zu höchster Macht auf. In diesem biographischen Handbuch sind rund 250 reich illustrierte Lebensläufe versammelt, vom Mittelalter bis zur Gegenwart erstaunlicher und farbiger als jeder Roman. Heimliche Geliebte von Politikern und Künstlern sind darunter, offizielle Favoritinnen und Konkubinen von Kirchenfürsten. Nicht nur bekannte Namen wie Pompadour, Dubarry, Potemkin und Graf Struensee tauchen auf. Erstmals werden auch die Partner(innen) gleichgeschlechtlich lebender Berühmtheiten gewürdigt: vom brutalen Hugh Despenser, dessen Zuneigung Eduard II. von England Krone und Leben kostete, bis zu Paul von Thurn und Taxis, der großen Liebe des Märchenkönigs Ludwig II. von Bayern. Mätressen und Favoriten: Heirat aus Liebe Davon konnte bei den Mächtigen der westlichen Welt bis ins 20. Jahrhundert hinein kaum die Rede sein. Geheiratet wurde aus politischen und finanziellen Gründen. Für die Gefühle waren dann Frauen und Männer zuständig, die eine oft beneidete, aber unsichere Position einnahmen: die Mätressen und Favoriten. Sie schenkten ihren Partnern die in der Ehe entbehrte Liebe, zahlten aber nicht selten einen hohen Preis dafür, wenn sie in Ungnade fielen. Gern machte man sie für die Fehler der Herrschenden verantwortlich, die selbst nicht kritisiert werden durften. Manche stiegen zu höchster Macht auf. In diesem biographischen Handbuch sind rund 250 reich illustrierte Lebensläufe versammelt, vom Mittelalter bis zur Gegenwart erstaunlicher und farbiger als jeder Roman. Heimliche Geliebte von Politikern und Künstlern sind darunter, offizielle Favoritinnen und Konkubinen von Kirchenfürsten. Nicht nur bekannte Namen wie Pompadour, Dubarry, Potemkin und Graf Struensee tauchen auf. Erstmals werden auch die Partner(innen) gleichgeschlechtlich lebender Berühmtheiten gewürdigt: vom brutalen Hugh Despenser, dessen Zuneigung Eduard II. von England Krone und Leben kostete, bis zu Paul von Thurn und Taxis, der großen Liebe des Märchenkönigs Ludwig II. von Bayern. Geliebte - Geliebter Geliebter ( Geliebte ), Matrixmedia Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mätressen und Favoriten - Anna Eunike Röhrig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Anna Eunike Röhrig:

Mätressen und Favoriten - neues Buch

2010, ISBN: 3932313402

ID: 9387198054

[EAN: 9783932313400], Neubuch, [PU: Matrixmedia Gmbh Aug 2010], GELIEBTE - GELIEBTER; GELIEBTER ( ), Neuware - Heirat aus Liebe Davon konnte bei den Mächtigen der westlichen Welt bis ins 20. Jahrhundert hinein kaum die Rede sein. Geheiratet wurde aus politischen und finanziellen Gründen. Für die Gefühle waren dann Frauen und Männer zuständig, die eine oft beneidete, aber unsichere Position einnahmen: die Mätressen und Favoriten. Sie schenkten ihren Partnern die in der Ehe entbehrte Liebe, zahlten aber nicht selten einen hohen Preis dafür, wenn sie in Ungnade fielen. Gern machte man sie für die Fehler der Herrschenden verantwortlich, die selbst nicht kritisiert werden durften. Manche stiegen zu höchster Macht auf. In diesem biographischen Handbuch sind rund 250 reich illustrierte Lebensläufe versammelt, vom Mittelalter bis zur Gegenwart erstaunlicher und farbiger als jeder Roman. Heimliche Geliebte von Politikern und Künstlern sind darunter, offizielle Favoritinnen und Konkubinen von Kirchenfürsten. Nicht nur bekannte Namen wie Pompadour, Dubarry, Potemkin und Graf Struensee tauchen auf. Erstmals werden auch die Partner(innen) gleichgeschlechtlich lebender Berühmtheiten gewürdigt: vom brutalen Hugh Despenser, dessen Zuneigung Eduard II. von England Krone und Leben kostete, bis zu Paul von Thurn und Taxis, der großen Liebe des Märchenkönigs Ludwig II. von Bayern. 480 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mätressen und Favoriten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mätressen und Favoriten - neues Buch

ISBN: 9783932313400

ID: 1ea1d2762b1a7ed2f37e431f0ed6c946

Heirat aus Liebe? Davon konnte bei den Mächtigen der westlichen Welt bis ins 20. Jahrhundert hinein kaum die Rede sein. Geheiratet wurde aus politischen und finanziellen Gründen. Für die Gefühle waren dann Frauen und Männer zuständig, die eine oft beneidete, aber unsichere Position einnahmen: die Mätressen und Favoriten. Sie schenkten ihren Partnern die in der Ehe entbehrte Liebe, zahlten aber nicht selten einen hohen Preis dafür, wenn sie in Ungnade fielen. Gern machte man sie für die Fehler der Herrschenden verantwortlich, die selbst nicht kritisiert werden durften. Manche stiegen zu höchster Macht auf. In diesem biographischen Handbuch sind rund 250 reich illustrierte Lebensläufe versammelt, vom Mittelalter bis zur Gegenwart erstaunlicher und farbiger als jeder Roman. Heimliche Geliebte von Politikern und Künstlern sind darunter, offizielle Favoritinnen und Konkubinen von Kirchenfürsten. Nicht nur bekannte Namen wie Pompadour, Dubarry, Potemkin und Struensee tauchen auf. Erstmals werden auch die Partner(innen) gleichgeschlechtlich lebender Berühmtheiten gewürdigt: vom brutalen Hugh Despenser, dessen Zuneigung Eduard II. von England Krone und Leben kostete, bis zu Paul von Thurn und Taxis, der großen Liebe des Märchenkönigs Ludwig II. von Bayern und Monica Lewinsky, die als Praktikantin eine Affäre im Weißen Haus hat. Bücher / Sachbücher / Geschichte / Biographien & Autobiographien

Neues Buch Dodax.de
Nr. 53f5edfce4b0a3d13bef3fe6 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mätressen und Favoriten. Ein biographisches Handbuch. - Von Anna Eunike Röhrig. Göttingen 2010
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Von Anna Eunike Röhrig. Göttingen 2010:
Mätressen und Favoriten. Ein biographisches Handbuch. - gebrauchtes Buch

ISBN: 3932313402

ID: 3924311041

[EAN: 9783932313400], [SC: 4.99], Heirat aus Liebe? Davon konnte bei den Mächtigen der westlichen Welt bis ins 20. Jahrhundert hinein kaum die Rede sein. Geheiratet wurde aus politischen und finanziellen Gründen. Für die Gefühle waren dann Frauen und Männer zuständig, die eine oft beneidete, aber unsichere Position einnahmen: die Mätressen und Favoriten. Sie schenkten ihren Partnern die in der Ehe entbehrte Liebe, zahlten aber nicht selten einen hohen Preis dafür, wenn sie in Ungnade fielen. Andere stiegen zu höchster Macht auf. In diesem biographischen Handbuch sind rund 250 Lebensläufe versammelt, vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Heimliche Geliebte von Politikern und Künstlern sind darunter, offizielle Favoritinnen und Konkubinen von Kirchenfürsten. Nicht nur bekannte Namen wie Pompadour, Dubarry, Potemkin und Monica Lewinsky tauchen auf. Erstmals werden auch die Partner(innen) gleichgeschlechtlich lebender Berühmtheiten gewürdigt. Eine äußerst spannende Lektüre! 24 x 30,5 cm, 280 Seiten, zahlr. Abbildungen, geb.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Frölich und Kaufmann, Berlin, Germany [3100441] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mätressen und Favoriten. Ein biographisches Handbuch. - Von Anna Eunike Röhrig. Göttingen 2010
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Von Anna Eunike Röhrig. Göttingen 2010:
Mätressen und Favoriten. Ein biographisches Handbuch. - gebrauchtes Buch

ISBN: 3932313402

ID: 3924311041

[EAN: 9783932313400], Heirat aus Liebe? Davon konnte bei den Mächtigen der westlichen Welt bis ins 20. Jahrhundert hinein kaum die Rede sein. Geheiratet wurde aus politischen und finanziellen Gründen. Für die Gefühle waren dann Frauen und Männer zuständig, die eine oft beneidete, aber unsichere Position einnahmen: die Mätressen und Favoriten. Sie schenkten ihren Partnern die in der Ehe entbehrte Liebe, zahlten aber nicht selten einen hohen Preis dafür, wenn sie in Ungnade fielen. Andere stiegen zu höchster Macht auf. In diesem biographischen Handbuch sind rund 250 Lebensläufe versammelt, vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Heimliche Geliebte von Politikern und Künstlern sind darunter, offizielle Favoritinnen und Konkubinen von Kirchenfürsten. Nicht nur bekannte Namen wie Pompadour, Dubarry, Potemkin und Monica Lewinsky tauchen auf. Erstmals werden auch die Partner(innen) gleichgeschlechtlich lebender Berühmtheiten gewürdigt. Eine äußerst spannende Lektüre! 24 x 30,5 cm, 280 Seiten, zahlr. Abbildungen, geb.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Frölich und Kaufmann, Berlin, Germany [3100441] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Mätressen und Favoriten: Ein biographisches Handbuch
Autor:

Röhrig, Anna Eunike

Titel:

Mätressen und Favoriten: Ein biographisches Handbuch

ISBN-Nummer:

9783932313400

Heirat aus Liebe? Davon konnte bei den Mächtigen der westlichen Welt bis ins 20. Jahrhundert hinein kaum die Rede sein. Geheiratet wurde aus politischen und finanziellen Gründen. Für die Gefühle waren dann Frauen und Männer zuständig, die eine oft beneidete, aber unsichere Position einnahmen: die Mätressen und Favoriten. Sie schenkten ihren Partnern die in der Ehe entbehrte Liebe, zahlten aber nicht selten einen hohen Preis dafür, wenn sie in Ungnade fielen. Gern machte man sie für die Fehler der Herrschenden verantwortlich, die selbst nicht kritisiert werden durften. Manche stiegen zu höchster Macht auf.In diesem biographischen Handbuch sind rund 250 reich illustrierte Lebensläufe versammelt, vom Mittelalter bis zur Gegenwart erstaunlicher und farbiger als jeder Roman. Heimliche Geliebte von Politikern und Künstlern sind darunter, offizielle Favoritinnen und Konkubinen von Kirchenfürsten. Nicht nur bekannte Namen wie Pompadour, Dubarry, Potemkin und Graf Struensee tauchen auf. Erstmals werden auch die Partner(innen) gleichgeschlechtlich lebender Berühmtheiten gewürdigt: vom brutalen Hugh Despenser, dessen Zuneigung Eduard II. von England Krone und Leben kostete, bis zu Paul von Thurn und Taxis, der großen Liebe des Märchenkönigs Ludwig II. von Bayern.

Detailangaben zum Buch - Mätressen und Favoriten: Ein biographisches Handbuch


EAN (ISBN-13): 9783932313400
ISBN (ISBN-10): 3932313402
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Matrixmedia GmbH
477 Seiten
Gewicht: 1,170 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.09.2009 11:40:06
Buch zuletzt gefunden am 03.09.2016 18:25:57
ISBN/EAN: 9783932313400

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-932313-40-2, 978-3-932313-40-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher