. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 48.99 EUR, größter Preis: 113.62 EUR, Mittelwert: 71.32 EUR
Hybride Wertschöpfung: Konzepte, Methoden und Kompetenzen für die Preis- und Vertragsgestaltung (Schriften zu Kooperations- und Mediensystemen)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hybride Wertschöpfung: Konzepte, Methoden und Kompetenzen für die Preis- und Vertragsgestaltung (Schriften zu Kooperations- und Mediensystemen) - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783899368550

ID: bddf048ae2f617599bf92ef1dda2ac23

Die Anforderungen an das Leistungsportfolio von Industriegüterunternehmen haben sich grundlegend gewandelt. Bis heute werden auf einigen Märkten Sach- oder Dienstleistungen überwiegend getrennt angeboten. Zunehmend verfolgen jedoch Unternehmen unter dem Begriff Hybride Wertschöpfung eine neue Strategie. Sie treten mit integrierten Leistungsbündeln in den Wettbewerb und bieten damit ihren Kunden Lösungen statt Produkte an. Im Fokus der hybriden Wertschöpfung steht der Mehrwert für den Kunden. Leistun Die Anforderungen an das Leistungsportfolio von Industriegüterunternehmen haben sich grundlegend gewandelt. Bis heute werden auf einigen Märkten Sach- oder Dienstleistungen überwiegend getrennt angeboten. Zunehmend verfolgen jedoch Unternehmen unter dem Begriff Hybride Wertschöpfung eine neue Strategie. Sie treten mit integrierten Leistungsbündeln in den Wettbewerb und bieten damit ihren Kunden Lösungen statt Produkte an. Im Fokus der hybriden Wertschöpfung steht der Mehrwert für den Kunden. Leistungsangebote aus Sach- und Dienstleistungen, bei denen der Kunde umfassend und aktiv in die Problemlösung eingebunden ist, werden als hybride Leistungen bezeichnet. Obgleich mit hybriden Leistungen neue Marktpotenziale erschlossen werden können, bestehen auf Anbieter- wie auf Käuferseite gegenwärtig noch erhebliche Unsicherheiten, insbesondere über die Preis- und Vertragsgestaltung sowie deren Umsetzung. Dies ist auch nicht verwunderlich, handelt es sich doch in der Regel um Wertschöpfungsprozesse, die den ganzen Lebenszyklus eines Leistungsbündels umfassen. Das Forschungsprojekt HyPriCo widmete sich der Aufgabe, Konzepte, Methoden und Modelle für die Gestaltung hybrider Wertschöpfungsprozesse zu entwickeln. Die in diesem Ergebnisband dargestellten Denk- und Lösungsansätze betrachten vertieft drei zentrale Gestaltungsfelder: Organisation und Interaktionsprozesse, Personal- und Kompetenzentwicklung sowie den Einsatz der Informationstech-nologie für die Methoden- und Werkzeugentwicklung. Ein besonderer Fokus der Ergebnisdarstellung liegt auf der Preis- und Vertragsgestaltung. Hierfür werden IT-gestützte Methoden und Werkzeuge sowie ein innovativer Werkzeugprototyp (Solution Management Cockpit) vorgestellt, der Bausteine zur IT-Unterstützung (Referenzmodell sowie ein Anwendungssystem für ein systematisches Solution Data Management) umfasst und damit zur Verbesserung bestehender Prozesse in Unternehmen beiträgt.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M0389936855X Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hybride Wertschöpfung - Josef Eul Verlag GmbH
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Josef Eul Verlag GmbH:

Hybride Wertschöpfung - neues Buch

ISBN: 9783899368550

ID: 116566634

Die Anforderungen an das Leistungsportfolio von Industriegüterunternehmen haben sich grundlegend gewandelt. Bis heute werden auf einigen Märkten Sach- oder Dienstleistungen überwiegend getrennt angeboten. Zunehmend verfolgen jedoch Unternehmen unter dem Begriff Hybride Wertschöpfung eine neue Strategie. Sie treten mit integrierten Leistungsbündeln in den Wettbewerb und bieten damit ihren Kunden Lösungen statt Produkte an. Im Fokus der hybriden Wertschöpfung steht der Mehrwert für den Kunden. Leistungsangebote aus Sach- und Dienstleistungen, bei denen der Kunde umfassend und aktiv in die Problemlösung eingebunden ist, werden als hybride Leistungen bezeichnet. Obgleich mit hybriden Leistungen neue Marktpotenziale erschlossen werden können, bestehen auf Anbieter- wie auf Käuferseite gegenwärtig noch erhebliche Unsicherheiten, insbesondere über die Preis- und Vertragsgestaltung sowie deren Umsetzung. Dies ist auch nicht verwunderlich, handelt es sich doch in der Regel um Wertschöpfungsprozesse, die den ganzen Lebenszyklus eines Leistungsbündels umfassen. Das Forschungsprojekt HyPriCo widmete sich der Aufgabe, Konzepte, Methoden und Modelle für die Gestaltung hybrider Wertschöpfungsprozesse zu entwickeln. Die in diesem Ergebnisband dargestellten Denk- und Lösungsansätze betrachten vertieft drei zentrale Gestaltungsfelder: Organisation und Interaktionsprozesse, Personal- und Kompetenzentwicklung sowie den Einsatz der Informationstechnologie für die Methoden- und Werkzeugentwicklung. Ein besonderer Fokus der Ergebnisdarstellung liegt auf der Preis- und Vertragsgestaltung. Hierfür werden IT-gestützte Methoden und Werkzeuge sowie ein innovativer Werkzeugprototyp (Solution Management Cockpit) vorgestellt, der Bausteine zur IT-Unterstützung (Referenzmodell sowie ein Anwendungssystem für ein systematisches Solution Data Management) umfasst und damit zur Verbesserung bestehender Prozesse in Unternehmen beiträgt. Konzepte, Methoden und Kompetenzen für die Preis- und Vertragsgestaltung Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 18601905 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hybride Wertschöpfung - Konzepte, Methoden und Kompetenzen für die Preis- und Vertragsgestaltung - Reichwald, Ralf Krcmar, Helmut Nippa, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reichwald, Ralf Krcmar, Helmut Nippa, Michael:
Hybride Wertschöpfung - Konzepte, Methoden und Kompetenzen für die Preis- und Vertragsgestaltung - Taschenbuch

2009

ISBN: 9783899368550

[ED: Taschenbuch], [PU: Eul, J], kleinere Lager-/Transportspuren - Rechnung mit ausgewiesener MwSt., [SC: 1.15], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 210x148 mm, [GW: 617g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Gebrauchtbuchhandel Derckum
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.15)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hybride Wertschöpfung: Konzepte, Methoden und Kompetenzen für die Preis- und Vertragsgestaltung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hybride Wertschöpfung: Konzepte, Methoden und Kompetenzen für die Preis- und Vertragsgestaltung - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783899368550

ID: 831249328

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 101.43
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hybride Wertschöpfung - Konzepte, Methoden und Kompetenzen für die Preis- und Vertragsgestaltung - Reichwald, Ralf Krcmar, Helmut Nippa, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reichwald, Ralf Krcmar, Helmut Nippa, Michael:
Hybride Wertschöpfung - Konzepte, Methoden und Kompetenzen für die Preis- und Vertragsgestaltung - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783899368550

[ED: Taschenbuch], [PU: Eul, J], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 617g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Hybride Wertschöpfung
Autor:

Reichwald, Ralf Krcmar, Helmut Nippa, Michael

Titel:

Hybride Wertschöpfung

ISBN-Nummer:

9783899368550

Die Anforderungen an das Leistungsportfolio von Industriegüterunternehmen haben sich grundlegend gewandelt. Bis heute werden auf einigen Märkten Sach- oder Dienstleistungen überwiegend getrennt angeboten. Zunehmend verfolgen jedoch Unternehmen unter dem Begriff "Hybride Wertschöpfung" eine neue Strategie. Sie treten mit integrierten Leistungsbündeln in den Wettbewerb und bieten damit ihren Kunden Lösungen statt Produkte an. Im Fokus der hybriden Wertschöpfung steht der Mehrwert für den Kunden. Leistungsangebote aus Sach- und Dienstleistungen, bei denen der Kunde umfassend und aktiv in die Problemlösung eingebunden ist, werden als "hybride Leistungen" bezeichnet. Obgleich mit hybriden Leistungen neue Marktpotenziale erschlossen werden können, bestehen auf Anbieter- wie auf Käuferseite gegenwärtig noch erhebliche Unsicherheiten, insbesondere über die Preis- und Vertragsgestaltung sowie deren Umsetzung. Dies ist auch nicht verwunderlich, handelt es sich doch in der Regel um Wertschöpfungsprozesse, die den ganzen Lebenszyklus eines Leistungsbündels umfassen. Das Forschungsprojekt HyPriCo widmete sich der Aufgabe, Konzepte, Methoden und Modelle für die Gestaltung hybrider Wertschöpfungsprozesse zu entwickeln. Die in diesem Ergebnisband dargestellten Denk- und Lösungsansätze betrachten vertieft drei zentrale Gestaltungsfelder: Organisation und Interaktionsprozesse, Personal- und Kompetenzentwicklung sowie den Einsatz der Informationstech-nologie für die Methoden- und Werkzeugentwicklung. Ein besonderer Fokus der Ergebnisdarstellung liegt auf der Preis- und Vertragsgestaltung. Hierfür werden IT-gestützte Methoden und Werkzeuge sowie ein innovativer Werkzeugprototyp (Solution Management Cockpit) vorgestellt, der Bausteine zur IT-Unterstützung (Referenzmodell sowie ein Anwendungssystem für ein systematisches Solution Data Management) umfasst und damit zur Verbesserung bestehender Prozesse in Unternehmen beiträgt.

Detailangaben zum Buch - Hybride Wertschöpfung


EAN (ISBN-13): 9783899368550
ISBN (ISBN-10): 389936855X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Josef Eul Verlag GmbH
420 Seiten
Gewicht: 0,605 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 28.05.2007 15:42:41
Buch zuletzt gefunden am 15.07.2016 03:44:15
ISBN/EAN: 9783899368550

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89936-855-X, 978-3-89936-855-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher