. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 43,00 €, größter Preis: 48,90 €, Mittelwert: 44,18 €
Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern - Daniel Rathmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Rathmann:

Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern - neues Buch

2003, ISBN: 9783899368284

ID: 1eb1120cc0bffb9b177af5f31ec26e82

Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern Das lange Zeit als risikolos geltende Versicherungsgeschäft hat einiges an seiner ursprünglichen Gefahrlosigkeit eingebüsst. Zu diesem Schluss kommt man, nimmt man die zahlreichen Insolvenzen von Lebensversicherern der letzten Jahrzehnte in den USA, Kanada, Japan und Europa als Beispiel. Die deutsche Lebensversicherungsbranche ist bisher von Insolvenzen verschont geblieben. Jedoch zeigen die wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Mannheimer Lebensversicherung im Jahr 2003, dass die hierzulande tätigen Lebensversicherer nicht vollständig gegen finanzielle Probleme geschützt sind. Die überwiegende Anzahl der international beobachteten Versicherungsinsolvenzen kann auf ein inadäquates Risikomanagement zurückgeführt werden. Dem versucht Asset-Liability-Management als wichtiger Bestandteil des Risikomanagements von Versicherern durch das Management der finanziellen Stabilität und Profitabilität entgegenzuwirken. Vor dem Hintergrund des Asset-Liability-Managements wird in der vorliegenden Arbeit die Wirkungsweise ausgewählter Faktoren auf die finanzielle Stabilität und damit die Sicherheit von Lebensversicherern analysiert. Ausgangspunkt bilden die Vorstellung des ALM-Konzepts und die Grundzüge der Lebensversicherung. Nach Darstellung der Bilanzstruktur von Lebensversicherern und der für diese Unternehmen massgeblichen Risiken werden im Hauptteil der Arbeit ausgewählte Einflussfaktoren vorgestellt. Diese werden anschliessend mit Hilfe eines mehrperiodigen stochastischen Modells analysiert. Bei der Untersuchung der Faktoren Reservesituation des Versicherers, Mindest- und Zielverzinsung und der Kapitalanlagezusammensetzung wurde darauf geachtet, dass wichtige deutsche Regulierungsvorgaben wie die jährliche Mindestverzinsung und die Mindestüberschussbeteiligung abgebildet sind. Die im Rahmen von Solvency II an Bedeutung gewinnende Fair Value Betrachtung der Bilanz wurde ebenfalls berücksichtigt. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-89936-828-4, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Buch.ch
Nr. 17975571 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern - Daniel Rathmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Daniel Rathmann:

Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern - neues Buch

2003, ISBN: 9783899368284

ID: 820c0cd48cc0b33b53db9d0fc0409b61

Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern Das lange Zeit als risikolos geltende Versicherungsgeschäft hat einiges an seiner ursprünglichen Gefahrlosigkeit eingebüßt. Zu diesem Schluss kommt man, nimmt man die zahlreichen Insolvenzen von Lebensversicherern der letzten Jahrzehnte in den USA, Kanada, Japan und Europa als Beispiel. Die deutsche Lebensversicherungsbranche ist bisher von Insolvenzen verschont geblieben. Jedoch zeigen die wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Mannheimer Lebensversicherung im Jahr 2003, dass die hierzulande tätigen Lebensversicherer nicht vollständig gegen finanzielle Probleme geschützt sind. Die überwiegende Anzahl der international beobachteten Versicherungsinsolvenzen kann auf ein inadäquates Risikomanagement zurückgeführt werden. Dem versucht Asset-Liability-Management als wichtiger Bestandteil des Risikomanagements von Versicherern durch das Management der finanziellen Stabilität und Profitabilität entgegenzuwirken. Vor dem Hintergrund des Asset-Liability-Managements wird in der vorliegenden Arbeit die Wirkungsweise ausgewählter Faktoren auf die finanzielle Stabilität und damit die Sicherheit von Lebensversicherern analysiert. Ausgangspunkt bilden die Vorstellung des ALM-Konzepts und die Grundzüge der Lebensversicherung. Nach Darstellung der Bilanzstruktur von Lebensversicherern und der für diese Unternehmen maßgeblichen Risiken werden im Hauptteil der Arbeit ausgewählte Einflussfaktoren vorgestellt. Diese werden anschließend mit Hilfe eines mehrperiodigen stochastischen Modells analysiert. Bei der Untersuchung der Faktoren Reservesituation des Versicherers, Mindest- und Zielverzinsung und der Kapitalanlagezusammensetzung wurde darauf geachtet, dass wichtige deutsche Regulierungsvorgaben wie die jährliche Mindestverzinsung und die Mindestüberschussbeteiligung abgebildet sind. Die im Rahmen von Solvency II an Bedeutung gewinnende Fair Value Betrachtung der Bilanz wurde ebenfalls berücksichtigt. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-89936-828-4, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 17975571 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern - Daniel Rathmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Rathmann:
Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern - neues Buch

2003

ISBN: 9783899368284

ID: 116541675

Das lange Zeit als risikolos geltende Versicherungsgeschäft hat einiges an seiner ursprünglichen Gefahrlosigkeit eingebüßt. Zu diesem Schluss kommt man, nimmt man die zahlreichen Insolvenzen von Lebensversicherern der letzten Jahrzehnte in den USA, Kanada, Japan und Europa als Beispiel. Die deutsche Lebensversicherungsbranche ist bisher von Insolvenzen verschont geblieben. Jedoch zeigen die wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Mannheimer Lebensversicherung im Jahr 2003, dass die hierzulande tätigen Lebensversicherer nicht vollständig gegen finanzielle Probleme geschützt sind. Die überwiegende Anzahl der international beobachteten Versicherungsinsolvenzen kann auf ein inadäquates Risikomanagement zurückgeführt werden. Dem versucht Asset-Liability-Management als wichtiger Bestandteil des Risikomanagements von Versicherern durch das Management der finanziellen Stabilität und Profitabilität entgegenzuwirken. Vor dem Hintergrund des Asset-Liability-Managements wird in der vorliegenden Arbeit die Wirkungsweise ausgewählter Faktoren auf die finanzielle Stabilität und damit die Sicherheit von Lebensversicherern analysiert. Ausgangspunkt bilden die Vorstellung des ALM-Konzepts und die Grundzüge der Lebensversicherung. Nach Darstellung der Bilanzstruktur von Lebensversicherern und der für diese Unternehmen maßgeblichen Risiken werden im Hauptteil der Arbeit ausgewählte Einflussfaktoren vorgestellt. Diese werden anschließend mit Hilfe eines mehrperiodigen stochastischen Modells analysiert. Bei der Untersuchung der Faktoren Reservesituation des Versicherers, Mindest- und Zielverzinsung und der Kapitalanlagezusammensetzung wurde darauf geachtet, dass wichtige deutsche Regulierungsvorgaben wie die jährliche Mindestverzinsung und die Mindestüberschussbeteiligung abgebildet sind. Die im Rahmen von Solvency II an Bedeutung gewinnende Fair Value Betrachtung der Bilanz wurde ebenfalls berücksichtigt. Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 17975571 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern - Rathmann, Daniel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rathmann, Daniel:
Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783899368284

[ED: Taschenbuch], [PU: Eul, J], [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern - Daniel Rathmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Rathmann:
Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783899368284

Taschenbuch, ID: 11222178

[ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Eul, J]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern
Autor:

Rathmann, Daniel

Titel:

Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern

ISBN-Nummer:

9783899368284

Das lange Zeit als risikolos geltende Versicherungsgeschäft hat einiges an seiner ursprünglichen Gefahrlosigkeit eingebüßt. Zu diesem Schluss kommt man, nimmt man die zahlreichen Insolvenzen von Lebensversicherern der letzten Jahrzehnte in den USA, Kanada, Japan und Europa als Beispiel. Die deutsche Lebensversicherungsbranche ist bisher von Insolvenzen verschont geblieben. Jedoch zeigen die wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Mannheimer Lebensversicherung im Jahr 2003, dass die hierzulande tätigen Lebensversicherer nicht vollständig gegen finanzielle Probleme geschützt sind. Die überwiegende Anzahl der international beobachteten Versicherungsinsolvenzen kann auf ein inadäquates Risikomanagement zurückgeführt werden. Dem versucht Asset-Liability-Management als wichtiger Bestandteil des Risikomanagements von Versicherern durch das Management der finanziellen Stabilität und Profitabilität entgegenzuwirken. Vor dem Hintergrund des Asset-Liability-Managements wird in der vorliegenden Arbeit die Wirkungsweise ausgewählter Faktoren auf die finanzielle Stabilität und damit die Sicherheit von Lebensversicherern analysiert. Ausgangspunkt bilden die Vorstellung des ALM-Konzepts und die Grundzüge der Lebensversicherung. Nach Darstellung der Bilanzstruktur von Lebensversicherern und der für diese Unternehmen maßgeblichen Risiken werden im Hauptteil der Arbeit ausgewählte Einflussfaktoren vorgestellt. Diese werden anschließend mit Hilfe eines mehrperiodigen stochastischen Modells analysiert. Bei der Untersuchung der Faktoren Reservesituation des Versicherers, Mindest- und Zielverzinsung und der Kapitalanlagezusammensetzung wurde darauf geachtet, dass wichtige deutsche Regulierungsvorgaben wie die jährliche Mindestverzinsung und die Mindestüberschussbeteiligung abgebildet sind. Die im Rahmen von Solvency II an Bedeutung gewinnende Fair Value Betrachtung der Bilanz wurde ebenfalls berücksichtigt.

Detailangaben zum Buch - Die Ruinwahrscheinlichkeit im Asset-Liability-Management von Lebensversicherern


EAN (ISBN-13): 9783899368284
ISBN (ISBN-10): 3899368282
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Josef Eul Verlag GmbH
144 Seiten
Gewicht: 0,218 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 14.05.2010 11:40:40
Buch zuletzt gefunden am 31.07.2016 23:06:45
ISBN/EAN: 9783899368284

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89936-828-2, 978-3-89936-828-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher