. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 74.00 EUR, größter Preis: 86.85 EUR, Mittelwert: 76.57 EUR
Herausforderungen für Familienunternehmen im Zeitverlauf - Christian Mertens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Mertens:

Herausforderungen für Familienunternehmen im Zeitverlauf - Taschenbuch

ISBN: 9783899368147

ID: 9783899368147

Familienunternehmen bilden das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Umso bedeutender ist daher die Erkenntnis, dass ihre Überlebensrate im Zeitverlauf abnimmt - nur wenige Familienunternehmen überleben bis zur dritten oder sogar vierten Generation. Wie haben solche Unternehmen kritische Herausforderungen in ihrer Unternehmensgeschichte bewältigt Und wie hat sich diese Bewältigung im Zeitverlauf entwickelt, müssen doch ältere Familienunternehmen auch mehrfach Herausforderungen gemeistert haben Die vorliegende Untersuchung setzt sich daher anhand der Beispiele Nachfolge und Internationalisierung mit der Frage auseinander, wie sich die Bewältigung von Herausforderungen durch Familienunternehmen im Zeitverlauf entwickelt hat. Theoretische Grundlagen fundieren und strukturieren die zu untersuchenden Dimensionen für die empirische Untersuchung. Auf Basis explorativer empirischer Forschung werden neue Erkenntnisse anhand der Ausschöpfung empirischen Datenmaterials aus zwölf Fallstudien mit Familienunternehmen gewonnen.Dabei zeigt sich unter anderem, dass Nachfolgeplanung im Zeitverlauf intensiver betrieben wird, die Auswahl des Nachfolgers differenzierter ausfällt und eigene Erfahrungen aus vorangegangenen Nachfolgen die Gestaltung der jeweils aktuellen Nachfolge sehr stark beeinflussen. Bei der Internationalisierung betreiben Familienunternehmen eine stufenweise Entwicklung ihrer Marktbearbeitungsstrategien und zielen im Zeitverlauf auf kontrollierbare Formen der Marktbearbeitung Marktattraktivität im Zielmarkt ist der stärkste Einflussfaktor auf die Gestaltung der Internationalisierung von Familienunternehmen. Grundsätzlich folgt aus der vorliegenden Untersuchung, dass Familienunternehmen Herausforderungen heute professioneller und systematischer als vor einer Generation bewältigen. Herausforderungen für Familienunternehmen im Zeitverlauf: Familienunternehmen bilden das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Umso bedeutender ist daher die Erkenntnis, dass ihre Überlebensrate im Zeitverlauf abnimmt - nur wenige Familienunternehmen überleben bis zur dritten oder sogar vierten Generation. Wie haben solche Unternehmen kritische Herausforderungen in ihrer Unternehmensgeschichte bewältigt Und wie hat sich diese Bewältigung im Zeitverlauf entwickelt, müssen doch ältere Familienunternehmen auch mehrfach Herausforderungen gemeistert haben Die vorliegende Untersuchung setzt sich daher anhand der Beispiele Nachfolge und Internationalisierung mit der Frage auseinander, wie sich die Bewältigung von Herausforderungen durch Familienunternehmen im Zeitverlauf entwickelt hat. Theoretische Grundlagen fundieren und strukturieren die zu untersuchenden Dimensionen für die empirische Untersuchung. Auf Basis explorativer empirischer Forschung werden neue Erkenntnisse anhand der Ausschöpfung empirischen Datenmaterials aus zwölf Fallstudien mit Familienunternehmen gewonnen.Dabei zeigt sich unter anderem, dass Nachfolgeplanung im Zeitverlauf intensiver betrieben wird, die Auswahl des Nachfolgers differenzierter ausfällt und eigene Erfahrungen aus vorangegangenen Nachfolgen die Gestaltung der jeweils aktuellen Nachfolge sehr stark beeinflussen. Bei der Internationalisierung betreiben Familienunternehmen eine stufenweise Entwicklung ihrer Marktbearbeitungsstrategien und zielen im Zeitverlauf auf kontrollierbare Formen der Marktbearbeitung Marktattraktivität im Zielmarkt ist der stärkste Einflussfaktor auf die Gestaltung der Internationalisierung von Familienunternehmen. Grundsätzlich folgt aus der vorliegenden Untersuchung, dass Familienunternehmen Herausforderungen heute professioneller und systematischer als vor einer Generation bewältigen., Josef Eul Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Herausforderungen für Familienunternehmen im Zeitverlauf - Christian Mertens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christian Mertens:

Herausforderungen für Familienunternehmen im Zeitverlauf - neues Buch

7, ISBN: 9783899368147

ID: 691005621

Familienunternehmen bilden das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Umso bedeutender ist daher die Erkenntnis, dass ihre Überlebensrate im Zeitverlauf abnimmt nur wenige Familienunternehmen überleben bis zur dritten oder sogar vierten Generation. Wie haben solche Unternehmen kritische Herausforderungen in ihrer Unternehmensgeschichte bewältigt? Und wie hat sich diese Bewältigung im Zeitverlauf entwickelt, müssen doch ältere Familienunternehmen auch mehrfach Herausforderungen gemeistert haben? Die vorliegende Untersuchung setzt sich daher anhand der Beispiele Nachfolge und Internationalisierung mit der Frage auseinander, wie sich die Bewältigung von Herausforderungen durch Familienunternehmen im Zeitverlauf entwickelt hat. Theoretische Grundlagen fundieren und strukturieren die zu untersuchenden Dimensionen für die empirische Untersuchung. Auf Basis explorativer empirischer Forschung werden neue Erkenntnisse anhand der Ausschöpfung empirischen Datenmaterials aus zwölf Fallstudien mit Familienunternehmen gewonnen. Dabei zeigt sich unter anderem, dass Nachfolgeplanung im Zeitverlauf intensiver betrieben wird, die Auswahl des Nachfolgers differenzierter ausfällt und eigene Erfahrungen aus vorangegangenen Nachfolgen die Gestaltung der jeweils aktuellen Nachfolge sehr stark beeinflussen. Bei der Internationalisierung betreiben Familienunternehmen eine stufenweise Entwicklung ihrer Marktbearbeitungsstrategien und zielen im Zeitverlauf auf kontrollierbare Formen der Marktbearbeitung; Marktattraktivität im Zielmarkt ist der stärkste Einflussfaktor auf die Gestaltung der Internationalisierung von Familienunternehmen. Grundsätzlich folgt aus der vorliegenden Untersuchung, dass Familienunternehmen Herausforderungen heute professioneller und systematischer als vor einer Generation bewältigen. Eine empirische Analyse am Beispiel von Nachfolge und Internationalisierung Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft > Wirtschaft international Taschenbuch 07.2009, Josef Eul Verlag GmbH, 07.2009

Neues Buch Buch.ch
No. 17834044 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Herausforderungen für Familienunternehmen im Zeitverlauf - Christian Mertens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Mertens:
Herausforderungen für Familienunternehmen im Zeitverlauf - neues Buch

ISBN: 9783899368147

ID: a6057200ae193a1d6ea70fd51f426c8c

Eine empirische Analyse am Beispiel von Nachfolge und Internationalisierung Familienunternehmen bilden das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Umso bedeutender ist daher die Erkenntnis, dass ihre Überlebensrate im Zeitverlauf abnimmt nur wenige Familienunternehmen überleben bis zur dritten oder sogar vierten Generation. Wie haben solche Unternehmen kritische Herausforderungen in ihrer Unternehmensgeschichte bewältigt? Und wie hat sich diese Bewältigung im Zeitverlauf entwickelt, müssen doch ältere Familienunternehmen auch mehrfach Herausforderungen gemeistert haben? Die vorliegende Untersuchung setzt sich daher anhand der Beispiele Nachfolge und Internationalisierung mit der Frage auseinander, wie sich die Bewältigung von Herausforderungen durch Familienunternehmen im Zeitverlauf entwickelt hat. Theoretische Grundlagen fundieren und strukturieren die zu untersuchenden Dimensionen für die empirische Untersuchung. Auf Basis explorativer empirischer Forschung werden neue Erkenntnisse anhand der Ausschöpfung empirischen Datenmaterials aus zwölf Fallstudien mit Familienunternehmen gewonnen. Dabei zeigt sich unter anderem, dass Nachfolgeplanung im Zeitverlauf intensiver betrieben wird, die Auswahl des Nachfolgers differenzierter ausfällt und eigene Erfahrungen aus vorangegangenen Nachfolgen die Gestaltung der jeweils aktuellen Nachfolge sehr stark beeinflussen. Bei der Internationalisierung betreiben Familienunternehmen eine stufenweise Entwicklung ihrer Marktbearbeitungsstrategien und zielen im Zeitverlauf auf kontrollierbare Formen der Marktbearbeitung; Marktattraktivität im Zielmarkt ist der stärkste Einflussfaktor auf die Gestaltung der Internationalisierung von Familienunternehmen. Grundsätzlich folgt aus der vorliegenden Untersuchung, dass Familienunternehmen Herausforderungen heute professioneller und systematischer als vor einer Generation bewältigen. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Wirtschaft international 978-3-89936-814-7, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 17834044 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Herausforderungen für Familienunternehmen im Zeitverlauf - Christian Mertens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Mertens:
Herausforderungen für Familienunternehmen im Zeitverlauf - neues Buch

ISBN: 9783899368147

ID: 116544705

Familienunternehmen bilden das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Umso bedeutender ist daher die Erkenntnis, dass ihre Überlebensrate im Zeitverlauf abnimmt nur wenige Familienunternehmen überleben bis zur dritten oder sogar vierten Generation. Wie haben solche Unternehmen kritische Herausforderungen in ihrer Unternehmensgeschichte bewältigt? Und wie hat sich diese Bewältigung im Zeitverlauf entwickelt, müssen doch ältere Familienunternehmen auch mehrfach Herausforderungen gemeistert haben? Die vorliegende Untersuchung setzt sich daher anhand der Beispiele Nachfolge und Internationalisierung mit der Frage auseinander, wie sich die Bewältigung von Herausforderungen durch Familienunternehmen im Zeitverlauf entwickelt hat. Theoretische Grundlagen fundieren und strukturieren die zu untersuchenden Dimensionen für die empirische Untersuchung. Auf Basis explorativer empirischer Forschung werden neue Erkenntnisse anhand der Ausschöpfung empirischen Datenmaterials aus zwölf Fallstudien mit Familienunternehmen gewonnen. Dabei zeigt sich unter anderem, dass Nachfolgeplanung im Zeitverlauf intensiver betrieben wird, die Auswahl des Nachfolgers differenzierter ausfällt und eigene Erfahrungen aus vorangegangenen Nachfolgen die Gestaltung der jeweils aktuellen Nachfolge sehr stark beeinflussen. Bei der Internationalisierung betreiben Familienunternehmen eine stufenweise Entwicklung ihrer Marktbearbeitungsstrategien und zielen im Zeitverlauf auf kontrollierbare Formen der Marktbearbeitung; Marktattraktivität im Zielmarkt ist der stärkste Einflussfaktor auf die Gestaltung der Internationalisierung von Familienunternehmen. Grundsätzlich folgt aus der vorliegenden Untersuchung, dass Familienunternehmen Herausforderungen heute professioneller und systematischer als vor einer Generation bewältigen. Eine empirische Analyse am Beispiel von Nachfolge und Internationalisierung Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Wirtschaft international, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 17834044 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Herausforderungen für Familienunternehmen im Zeitverlauf - Christian Mertens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Mertens:
Herausforderungen für Familienunternehmen im Zeitverlauf - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783899368147

Taschenbuch, ID: 11164569

Eine empirische Analyse am Beispiel von Nachfolge und Internationalisierung, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Eul, J]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Herausforderungen für Familienunternehmen im Zeitverlauf
Autor:

Mertens, Christian

Titel:

Herausforderungen für Familienunternehmen im Zeitverlauf

ISBN-Nummer:

9783899368147

Detailangaben zum Buch - Herausforderungen für Familienunternehmen im Zeitverlauf


EAN (ISBN-13): 9783899368147
ISBN (ISBN-10): 3899368142
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Josef Eul Verlag GmbH
520 Seiten
Gewicht: 0,741 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 02.11.2009 19:25:51
Buch zuletzt gefunden am 09.11.2016 14:28:10
ISBN/EAN: 9783899368147

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89936-814-2, 978-3-89936-814-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher